Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783895840135 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,56, größter Preis: € 10,00, Mittelwert: € 5,09
Gedichte 1948-1957. Gelesen von Ingeborg Bachmann - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Gedichte 1948-1957. Gelesen von Ingeborg Bachmann - gebrauchtes Buch

1995, ISBN: 9783895840135

[PU: DHV - Der Hörverlag], 1 MC Mono, Produktion NDR/SDR 1952/57. Leichte äußerliche Gebrauchsspuren an der Hülle, Kassette selber sehr gut. Originalbilder des angebotenen Artikels. Gedichte 1948-1957. Gelesen von Ingeborg Bachmann. Gedichte, 1948-1953. Entfremdung Dem Abend gesagt Vision Menschenlos Wie soll ich mich nennen? [Die Höfen waren geöllnet] [Die Welt ist weit] [Noch fürcht' ich] Die gestundete Zeit, 1952/53. Ausfahrt Abschied von England Fall ab, Herz Dunkles zu sagen Paris Die große Fracht. Herbstmanöver Die gestundete Zeit Früher Mittag Alle Tage Die Brücken. Anrufung des Großen Bären, 1956. Das Sptel ist aus Anrufung des Großen Büren Mein Vogel Landnahme Curriculum Vitae Heimweg Nebelland Die blaue Stunde Erklär mir, Liebe Scherbenhügel Tage in Weiß Harlem Toter Hafen Was wahr ist Das erstgeborene Land Lieder von einer Insel Nord und Süd Römisches Nachtbild Unter dem Weinstock Schwarzer Walzer Nach vielen Jahren Schatten Rosen Schatten Bleib An die Sonne. Gedichte, 1957. Hôtel de la Paix Exil Nach dieser Sintflut Miriam Strömung Geh, Gedanke Liebe: dunkler Erdteil Freies Geleit (Aria ll). Produktion: NDR/SDR 1952/57 Ingeborg Bachmann. Zur Biographie. Ingeborg Bachmann, 1926 in Klagenfurt geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie. 1950 promovierte sie über Heidegger. 1953 ging Ingeborg Bachmann als freie Schrittstellerin nach Italien, wurde zwei Jahre darauf Dramaturgin in München und lehrte ab 1960 Poetik an der Universität Frankfurt. 1965 kehrte "die Bachmann", zum letzten Mal, nach Italien zurück. Ausgezeichnet. Werk und Wirken der Ingeborg Bachmann widerfuhren zahlreiche Ehrungen. Zu den wichtigsten Auszeichnungen gehören der Bremer Literaturpreis 1957, der Büchner-Preis 1964 und der Große Österreichische Staatspreis 1968. Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar." Ingeborg Bachmann wurde als freie Schriftstellerin nicht nur international berühmt, sondern wegweisend für eine neue Generation von Autorinnen. Ihre Lyrik ruft auf, den Blick zu richten "auf das Vollkommene, das Unmögliche, Unerreichbare, sei es in der Liebe, der Freiheit oder jeder reinen Größe." Die Gedichte Ingeborg Bachmanns fordern das Du, die dialogische Beziehung zum Menschen. Wie sehr sowohl Lyrik als auch der Vortrag Ingeborg Bachmanns bewegen und mitreißen, belegt die vorliegende Lesung., DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Lastschrift, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Anna Celeste Books
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gedichte 1948-1957 - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Gedichte 1948-1957 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783895840135

[PU: Der Hörbuch Verlag], Ingeborg Bachmann macht diese Lesung zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis. In bizarren Bildern und kühler Sprache entfalten die Gedichte der Bachmann ihre tiefe Kraft, z.B. wie bei der legendären "Anrufung des Großen Bären". Gesamtspielzeit 63 min. Erstbesitzer. Aus Privatsammlung und NR-Haushalt., DE, [SC: 2.60], wie neu, privates Angebot, [GW: 98g], Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Mr. Jones
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gedichte 1948 - 1957. Gelesen von Ingeborg Bachmann. Produktion von Norddeutscher Rundfunk und Süddeutscher Rundfunk. - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Gedichte 1948 - 1957. Gelesen von Ingeborg Bachmann. Produktion von Norddeutscher Rundfunk und Süddeutscher Rundfunk. - gebrauchtes Buch

1978, ISBN: 9783895840135

[PU: München. Der Hörverlag 1978.], Kl-8vo. 1 MC-Kassette, Laufzeit 63 Minuten. Kassette in Plastikhülle. Einband leicht berieben, sonst gut erhalten. = Audio Books., DE, [SC: 2.80], gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
HENNWACK - Berlins größtes Antiquariat
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Gedichte, 1 Cassette
(*)
Gebr. - Gedichte, 1 Cassette - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783895840135

ID: a64a9eb6c4bf8af8fec271e9a7e5f5f8

Letzte Aktualisierung am: 18.03.19 08:48:11 Binding: Hörkassette, Label: Der HÖR Verlag DHV, Publisher: Der HÖR Verlag DHV, NumberOfDiscs: 1, medium: Hörkassette, authors: Ingeborg Bachmann, languages: german, ISBN: 3895840130 Bücher, Ingeborg Bachmann

medimops.de
Nr. M03895840130UsedGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Gedichte, 1 Cassette
(*)
Gebr. - Gedichte, 1 Cassette - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783895840135

ID: a64a9eb6c4bf8af8fec271e9a7e5f5f8

Letzte Aktualisierung am: 13.03.19 08:42:33 Binding: Hörkassette, Label: Der HÖR Verlag DHV, Publisher: Der HÖR Verlag DHV, NumberOfDiscs: 1, medium: Hörkassette, authors: Ingeborg Bachmann, languages: german, ISBN: 3895840130 Bücher, Ingeborg Bachmann

 medimops.de
Nr. M03895840130UsedGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gedichte, 1 Cassette

Ingeborg Bachmann (1926-1973), Lyrikerin, Prosa- und Hörspielautorin, begründete ihren frühen Ruhm mit den beiden Gedichtbänden Die gestundete Zeit und Anrufung des Großen Bären. Bereits 1953 erhielt sie den Preis der Gruppe 47, andere renommierte Preise sollten folgen.

Hörer und Leser waren und sind fasziniert vom Reichtum ihrer Bildersprache und der Kühnheit ihrer Verse. Die Gedichte geben den Blick frei auf ein Utopia, das -- unerreichbar -- Orientierung gibt, um Grenzen zu überschreiten. Damit wird ein Spannungsverhältnis erzeugt, "an dem wir wachsen", denn: "Im Widerspiel des Unmöglichen mit dem Möglichen erweitern wir unsere Möglichkeiten", aus: "Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar", Rede 1959.

Die Überzeugung von der verändernden Wirkung von Lyrik und deren utopische Energie übertragen sich auf den Vortrag. Ihre Lesungen, berichten viele, wurden so stets zum Ereignis. Von innerer Bewegung zeugen auch diese Studioaufnahmen, am deutlichsten das Gedicht "Dunkles zu sagen", wo die Emotion der Autorin auf den Hörer übergreift und ihm die Ahnung vermittelt, Authentisches zu erleben.

Wer damit beginnt, die Gedichte Ingeborg Bachmanns kennenzulernen, tut gut daran, die Texte mitzulesen, um im wiederholten Hören und Lesen mit ihnen vertraut zu werden. Erst dann dürfte es möglich sein, Nuancen zu entdecken in dem Ausdruck, den Ingeborg Bachmann ihren Versen gibt, und die große Konfession vom Schriftsteller als einer utopischen Existenz zu verstehen: "...doch wo wir sind, ist Licht."

Ingeborg Bachmann liest acht Gedichte aus den Jahren 1948-1953, elf Gedichte aus dem Band "Die gestundete Zeit" (mit beträchtlichen Abweichungen von den gedruckten Fassungen aus den Jahren 1953 und 1957ff.), 24 Gedichte (von 31) aus "Anrufung des Großen Bären" und acht (von 20 Gedichten) aus der Zeit nach dem letzten Gedichtband. Die Lesungen wurden 1952 und 1957 in den Studios des NDR und SDR aufgenommen. Eine Passage der frühen Aufnahmen hallt etwas nach; das inspirierende Hörerlebnis wird davon nicht beeinträchtigt. --Herbert Wintrich

Detailangaben zum Buch - Gedichte, 1 Cassette


EAN (ISBN-13): 9783895840135
ISBN (ISBN-10): 3895840130
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Der Hörbuch Verlag

Buch in der Datenbank seit 17.10.2007 15:24:08
Buch zuletzt gefunden am 10.04.2019 13:20:28
ISBN/EAN: 9783895840135

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89584-013-0, 978-3-89584-013-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher