- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,00, größter Preis: € 24,00, Mittelwert: € 24,00
1
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) : dargestellt anhand von Tagebüchern, Briefen, Konzertprogrammen und Zeitungskritiken - Wolfgang Seibold
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Wolfgang Seibold:

Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) : dargestellt anhand von Tagebüchern, Briefen, Konzertprogrammen und Zeitungskritiken - neues Buch

2018, ISBN: 389564188X

[EAN: 9783895641886], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: STUDIOPUNKT-VERLAG Dez 2018], SCHUMANN, CLARA; MUSIKGESCHICHTE; STUTTGART; SCHILLING; GUSTAV; REICHMANN; HENRIETTE; FRIEDRICH; HARTMANN; MOR… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) - Wolfgang Seibold
Bestellen
bei Thalia.de
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen

Wolfgang Seibold:

Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) - gebunden oder broschiert

2018, ISBN: 9783895641886

Auf der Durchreise nach Paris besuchte Clara Wieck im Januar des Jahres 1839 Stuttgart. Am 22. Januar hat sie »die hohe Ehre, vor Ihrer Majestät der Königin und ihren Königlichen Hoheiten… Mehr…

Nr. 140741211. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)

3
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) - 8 Schwarz-WeiÃ?-Abbildungen
Bestellen
bei Weltbild.de
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
8 Schwarz-WeiÃ?-Abbildungen:
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) - neues Buch

ISBN: 9783895641886

Dieses Buch dokumentiert kurzweilig und mit historischer Genauigkeit die Aufenthalte Clara Schumanns in Württemberg und ihre Kontakte zu württembergischen Persönlichkeiten ihrer Zeit. 11 … Mehr…

Versandkosten:, , , DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad)
Bestellen
bei eBook.de
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) - neues Buch

ISBN: 389564188X

Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad) ab 24 EURO dargestellt anhand von Tagebüchern Briefen Konzertprogrammen und Zeitungskritiken Medien > Bücher

Nr. 34898452. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

5
Clara Schumann in Württemberg - Musikverlag Königshausen und Neumann
Bestellen
bei notenbuch.de
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Musikverlag Königshausen und Neumann:
Clara Schumann in Württemberg - neues Buch

ISBN: 9783895641886

Bücher

Nr. 904190. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad)


Auf der Durchreise nach Paris besuchte Clara Wieck im Januar des Jahres 1839 Stuttgart. Am 22. Januar hat sie "die hohe Ehre, vor Ihrer Majestät der Königin und ihren Königlichen Hoheiten den Prinzessinnen zu spielen". Es war ihr erster Auftritt in der württembergischen Haupt- und Residenzstadt, für den sie zunächst einige Hürden überwinden musste, damit er überhaupt stattfinden konnte; fast fünzig Jahre später, wiederum im Januar, wurde sie bei ihrem letzten Konzert in Stuttgart allerdings begeistert gefeiert.
Gestützt auf Tagebücher, Briefe, Zeitungskritiken und Konzertprogramme spürt Wolfgang Seibold Clara Schumanns Bezügen zum damaligen Königreich Württemberg nach: ihren Konzertauftritten, ihren Briefwechseln und ihrer Erholungsreise 1859 zum Kurbad Wildbad im Nordschwarzwald. Insgesamt sieben Exkurse beleuchten schlaglichtartig den kulturellen Umkreis, in dem Clara verkehrte. Persönlichkeiten wie Gustav Schilling und die Komponistin Josephine Lang gehörten dazu, und, nicht zu vergessen die Klavierfabrik Schiedmayer, auf deren Instrumente Clara spielte.

Detailangaben zum Buch - Clara Schumann in Württemberg (Stuttgart und Wildbad)


EAN (ISBN-13): 9783895641886
ISBN (ISBN-10): 389564188X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2018
Herausgeber: Studiopunkt Verlag

Buch in der Datenbank seit 2018-12-23T11:40:47+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-04-12T20:44:00+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783895641886

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89564-188-X, 978-3-89564-188-6


< zum Archiv...