Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783894162610 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,09, größter Preis: € 7,00, Mittelwert: € 4,18
Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen - Imhof, Isabelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imhof, Isabelle:
Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783894162610

[PU: Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld], 128 Seiten Reise Know-How Taschenbuch ("Kauderwelsch", Band 71 ), Guter Zustand - leichte Gebrauchsspuren 5. Auflage. "Warum in die Fremdsprache schweifen, wo es doch auch in der eigenen soviel zu entdecken gibt? Mit Hilfe der Dialekt-Titel der Kauderwelsch-Reihe kann man den "Nachbarn" mal so richtig auf die Zunge schauen. Und wer bekäme beim Schmökern in den teils bildreichen oder ironischen, teils deftigen Ausdrücken und Formulierungen unserer Mitsprachler keine Lust auf mehr "anderes" Deutsch? Schweizerdeutsch ist eigentlich keine Sprache, sondern ein Begriff! Gemeint ist damit die Gesamtheit aller deutsch-sprachigen Dialekte, die in der Schweiz vertreten sind. Die einzige überregionale Sprache ist das (Schweizer) Hoch-deutsch, das von vielen Deutschen bereits als Fremdsprache empfunden wird. Schweizer erzeugen häufig ein Schmunzeln, selbst wenn sie sich bemühen, Hochdeutsch zu sprechen, denn sie behalten ihre typische alemannische Satzmelodie bei. Oft ist ihre Alltagssprache auch mehr oder weniger von ihren Dialekten geprägt und ihre Vokabeln unterscheiden sich sehr häufig vom deutschen Sprachgebrauch. Hier merkt man die Nähe zu Frankreich und Italien, woher einige Wörter importiert wurden. Natürlich können Deutsche damit rechnen, überall verstanden zu werden. Es kann aber sein, daß sie eine Antwort auf Schwiizertüütsch erhalten oder in der geschriebenen Sprache Ausdrücke aus der Schweizer Umgangssprache verwendet werden. Um Land und Leute kennenzulernen, ist die Kenntnis der wichtigsten Begriffe hilfreich. "Schwiizertüütsch" stellt sowohl die normale Schweizer Umgangssprache vor als auch die "lockere Sprache des Alltags" und ermöglicht so den Zugang zum aktuellen Schweizerdeutsch."(Verlagstext)., AT, [SC: 3.50], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, Kreditkarte, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchhandlung
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen - Imhof, Isabelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imhof, Isabelle:
Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen - Taschenbuch

2001, ISBN: 3894162619

ID: 16014209966

[EAN: 9783894162610], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld,], SPRACHFÜHRER SCHWEIZERDEUTSCH / SCHWIIZERTÜÜTSCH, 128 Seiten Guter Zustand - leichte Gebrauchsspuren 5. Auflage. "Warum in die Fremdsprache schweifen, wo es doch auch in der eigenen soviel zu entdecken gibt? Mit Hilfe der Dialekt-Titel der Kauderwelsch-Reihe kann man den "Nachbarn" mal so richtig auf die Zunge schauen. Und wer bekäme beim Schmökern in den teils bildreichen oder ironischen, teils deftigen Ausdrücken und Formulierungen unserer Mitsprachler keine Lust auf mehr "anderes" Deutsch? Schweizerdeutsch ist eigentlich keine Sprache, sondern ein Begriff! Gemeint ist damit die Gesamtheit aller deutsch-sprachigen Dialekte, die in der Schweiz vertreten sind. Die einzige überregionale Sprache ist das (Schweizer) Hoch-deutsch, das von vielen Deutschen bereits als Fremdsprache empfunden wird. Schweizer erzeugen häufig ein Schmunzeln, selbst wenn sie sich bemühen, Hochdeutsch zu sprechen, denn sie behalten ihre typische alemannische Satzmelodie bei. Oft ist ihre Alltagssprache auch mehr oder weniger von ihren Dialekten geprägt und ihre Vokabeln unterscheiden sich sehr häufig vom deutschen Sprachgebrauch. Hier merkt man die Nähe zu Frankreich und Italien, woher einige Wörter importiert wurden. Natürlich können Deutsche damit rechnen, überall verstanden zu werden. Es kann aber sein, daß sie eine Antwort auf Schwiizertüütsch erhalten oder in der geschriebenen Sprache Ausdrücke aus der Schweizer Umgangssprache verwendet werden. Um Land und Leute kennenzulernen, ist die Kenntnis der wichtigsten Begriffe hilfreich. "Schwiizertüütsch" stellt sowohl die normale Schweizer Umgangssprache vor als auch die "lockere Sprache des Alltags" und ermöglicht so den Zugang zum aktuellen Schweizerdeutsch."(Verlagstext). Sprache: Deutsch Reise Know-How Taschenbuch ("Kauderwelsch", Band 71 ),, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchhandlung Gerhard Höcher, Wien, AT, Austria [51268231] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen - Imhof, Isabelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imhof, Isabelle:
Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen - Taschenbuch

2001, ISBN: 3894162619

ID: 34894

Reise Know-How Taschenbuch ("Kauderwelsch", Band 71 ), 128 Seiten Taschenbuch Guter Zustand - leichte Gebrauchsspuren 5. Auflage. "Warum in die Fremdsprache schweifen, wo es doch auch in der eigenen soviel zu entdecken gibt? Mit Hilfe der Dialekt-Titel der Kauderwelsch-Reihe kann man den "Nachbarn" mal so richtig auf die Zunge schauen. Und wer bekäme beim Schmökern in den teils bildreichen oder ironischen, teils deftigen Ausdrücken und Formulierungen unserer Mitsprachler keine Lust auf mehr "anderes" Deutsch? Schweizerdeutsch ist eigentlich keine Sprache, sondern ein Begriff! Gemeint ist damit die Gesamtheit aller deutsch-sprachigen Dialekte, die in der Schweiz vertreten sind. Die einzige überregionale Sprache ist das (Schweizer) Hoch-deutsch, das von vielen Deutschen bereits als Fremdsprache empfunden wird. Schweizer erzeugen häufig ein Schmunzeln, selbst wenn sie sich bemühen, Hochdeutsch zu sprechen, denn sie behalten ihre typische alemannische Satzmelodie bei. Oft ist ihre Alltagssprache auch mehr oder weniger von ihren Dialekten geprägt und ihre Vokabeln unterscheiden sich sehr häufig vom deutschen Sprachgebrauch. Hier merkt man die Nähe zu Frankreich und Italien, woher einige Wörter importiert wurden. Natürlich können Deutsche damit rechnen, überall verstanden zu werden. Es kann aber sein, daß sie eine Antwort auf Schwiizertüütsch erhalten oder in der geschriebenen Sprache Ausdrücke aus der Schweizer Umgangssprache verwendet werden. Um Land und Leute kennenzulernen, ist die Kenntnis der wichtigsten Begriffe hilfreich. "Schwiizertüütsch" stellt sowohl die normale Schweizer Umgangssprache vor als auch die "lockere Sprache des Alltags" und ermöglicht so den Zugang zum aktuellen Schweizerdeutsch."(Verlagstext). Sprachführer Schweizerdeutsch / Schwiizertüütsch gebraucht; gut, [PU:Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Gerhard Höcher Buch- Kunst- Musik Gerhard Höcher, 1080 Wien
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwiizertüütschdas Deutsch der Eidgenossen. -  Kauderwelsch Band 71- - Imhof Isabelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Imhof Isabelle:
Schwiizertüütschdas Deutsch der Eidgenossen. - Kauderwelsch Band 71- - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783894162610

[ED: Paperback], [PU: Reise Know-how Rump Gmbh], Warum in die Fremdsprache schweifen, wo es doch auch in der eigenen soviel zu entdecken gibt Mit Hilfe der Dialekt-Titel der Kauderwelsch-Reihe kann man den Nachbarn mal so richtig auf die Zunge schauen. Und wer bekäme beim Schmökern in den teils bildreichen oder ironischen, teils deftigen Ausdrücken und Formulierungen unserer Mitsprachler keine Lust auf mehr anderes DeutschSchweizerdeutsch ist eigentlich keine Sprache, sondern ein Begriff! Gemeint ist damit die Gesamtheit aller deutsch-sprachigen Dialekte, die in der Schweiz vertreten sind. Die einzige überregionale Sprache ist das (Schweizer) Hoch-deutsch, das von vielen Deutschen bereits als Fremdsprache empfunden wird. Schweizer erzeugen häufig ein Schmunzeln, selbst wenn sie sich bemühen, Hochdeutsch zu sprechen, denn sie behalten ihre typische alemannische Satzmelodie bei. Oft ist ihre Alltagssprache auch mehr oder weniger von ihren Dialekten geprägt und ihre Vokabeln unterscheiden sich sehr häufig vom deutschen Sprachgebrauch. Hier merkt man die Nähe zu Frankreich und Italien, woher einige Wörter importiert wurden.Natürlich können Deutsche damit rechnen, überall verstanden zu werden. Es kann aber sein, daß sie eine Antwort auf Schwiizertüütsch erhalten oder in der geschriebenen Sprache Ausdrücke aus der Schweizer Umgangssprache verwendet werden. Um Land und Leute kennenzulernen, ist die Kenntnis der wichtigsten Begriffe hilfreich.Schwiizertüütsch stellt sowohl die normale Schweizer Umgangssprache vor als auch die lockere Sprache des Alltags und ermöglicht so den Zugang zum aktuellen Schweizerdeutsch., DE, [SC: 2.00], wie neu, gewerbliches Angebot, 8 klein, 144 S., [GW: 155g], 5. Auflage, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buechergott.de
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kauderwelsch, Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen: Das Deutsch der Eidgenossen. Über 1 500 Wörter und Redewendungen aus dem Alltag anschaulich erläutert - Isabelle Imhof
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kauderwelsch, Schwiizertüütsch, das Deutsch der Eidgenossen: Das Deutsch der Eidgenossen. Über 1 500 Wörter und Redewendungen aus dem Alltag anschaulich erläutert - Isabelle Imhof - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783894162610

ID: 1040356112

bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rebuy.de
No. 1372781. Versandkosten:, , DE. (EUR 3.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Schwiizertüütsch. Kauderwelsch

Warum in die Fremdsprache schweifen, wo es doch auch in der eigenen soviel zu entdecken gibt? Mit Hilfe der Dialekt-Titel der Kauderwelsch-Reihe kann man den "Nachbarn" mal so richtig auf die Zunge schauen. Und wer bekäme beim Schmökern in den teils bildreichen oder ironischen, teils deftigen Ausdrücken und Formulierungen unserer Mitsprachler keine Lust auf mehr "anderes" Deutsch? Schweizerdeutsch ist eigentlich keine Sprache, sondern ein Begriff! Gemeint ist damit die Gesamtheit aller deutsch-sprachigen Dialekte, die in der Schweiz vertreten sind. Die einzige überregionale Sprache ist das (Schweizer) Hoch-deutsch, das von vielen Deutschen bereits als Fremdsprache empfunden wird. Schweizer erzeugen häufig ein Schmunzeln, selbst wenn sie sich bemühen, Hochdeutsch zu sprechen, denn sie behalten ihre typische alemannische Satzmelodie bei. Oft ist ihre Alltagssprache auch mehr oder weniger von ihren Dialekten geprägt und ihre Vokabeln unterscheiden sich sehr häufig vom deutschen Sprachgebrauch. Hier merkt man die Nähe zu Frankreich und Italien, woher einige Wörter importiert wurden. Natürlich können Deutsche damit rechnen, überall verstanden zu werden. Es kann aber sein, daß sie eine Antwort auf Schwiizertüütsch erhalten oder in der geschriebenen Sprache Ausdrücke aus der Schweizer Umgangssprache verwendet werden. Um Land und Leute kennenzulernen, ist die Kenntnis der wichtigsten Begriffe hilfreich. "Schwiizertüütsch" stellt sowohl die normale Schweizer Umgangssprache vor als auch die "lockere Sprache des Alltags" und ermöglicht so den Zugang zum aktuellen Schweizerdeutsch.

Detailangaben zum Buch - Schwiizertüütsch. Kauderwelsch


EAN (ISBN-13): 9783894162610
ISBN (ISBN-10): 3894162619
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Reise Know-How Rump GmbH
144 Seiten
Gewicht: 0,156 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.05.2007 01:04:00
Buch zuletzt gefunden am 08.01.2019 16:30:29
ISBN/EAN: 9783894162610

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89416-261-9, 978-3-89416-261-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher