Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783890196664 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 44,00, größter Preis: € 52,74, Mittelwert: € 45,75
Life Sciences : Die Neukonstruktion des Menschen? - Arno Bammé
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arno Bammé:
Life Sciences : Die Neukonstruktion des Menschen? - neues Buch

2011, ISBN: 3890196667

ID: 10476295249

[EAN: 9783890196664], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Profil Verlag Dez 2011], "SOZIOLOGIE; GESCHICHTE DER SOZIOLOGIE; "KRITIK ÖFFENTLICHEN MEINUNG"; RELIGIONSKRITIK; WISSENSCHAFTSFORSCHUNG; ÖFFENTLICHE MEINUNG; GESELLSCHAFTLICHE RELIGION; WISSENSCHAFT" (FERDINAND TÖNNIES 1922)", Neuware - Am 7. und 8. Mai 2011 fand im Husumer NordseeCongressCentrum das VII. Internationale Tönnies-Symposion unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Husum, Rainer Maaß, statt. Der Titel der Veranstaltung lautete 'Life Sciences. Die Neukonstruktion des Menschen '. Die 'graue Stadt am Meer' war als Tagungsort ausgewählt worden, weil hier zwei historische Persönlichkeiten beheimatet waren, die jeweils zwar zu den Gründungsvätern ihrer Fachdisziplin gehören, aufgrund langjähriger intensiver Kontakte zueinander aber durchaus disziplinübergreifend dachten und arbeiteten: der Soziologie Ferdinand Tönnies und der Hirnforscher Oskar Vogt. Dementsprechend war der Begriff der Life Sciences, wie er während des Symposions verwendet wurde, konnotiert: nicht in seiner reduktionistischen, naturwissenschaftlich verkürzten Variante, wie die häufige deutsche Übersetzung 'Biowissenschaften' nahelegt, sondern in der natur- und sozialwissenschaftliche Aspekte gleichermaßen umfassenden Bedeutung, wie sie sich in der weiter gefassten Begrifflichkeit der Lebenswissenschaften, und damit in der gemeinsamen Tradition von Vogt und Tönnies stehend, ausdrückt. Es sollte, ausgehend von aktuellen Problemen der Lebenswissenschaften, im Symposion zugleich eine Brücke geschlagen werden zu den interdisziplinären Denkansätzen ihrer Gründungsväter, die in Husum ihre historischen Wurzeln haben. Bis auf wenige Ausnahmen enthält der vorliegende Band die verschrifteten Fassungen der im Rahmen des Symposions entstandenen Beiträge. 372 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Life Sciences : Die Neukonstruktion des Menschen? - Arno Bammé
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arno Bammé:
Life Sciences : Die Neukonstruktion des Menschen? - neues Buch

2011, ISBN: 3890196667

ID: 10476295249

[EAN: 9783890196664], Neubuch, [PU: Profil Verlag Dez 2011], "SOZIOLOGIE; GESCHICHTE DER SOZIOLOGIE; "KRITIK ÖFFENTLICHEN MEINUNG"; RELIGIONSKRITIK; WISSENSCHAFTSFORSCHUNG; ÖFFENTLICHE MEINUNG; GESELLSCHAFTLICHE RELIGION; WISSENSCHAFT" (FERDINAND TÖNNIES 1922)", Neuware - Am 7. und 8. Mai 2011 fand im Husumer NordseeCongressCentrum das VII. Internationale Tönnies-Symposion unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Husum, Rainer Maaß, statt. Der Titel der Veranstaltung lautete 'Life Sciences. Die Neukonstruktion des Menschen '. Die 'graue Stadt am Meer' war als Tagungsort ausgewählt worden, weil hier zwei historische Persönlichkeiten beheimatet waren, die jeweils zwar zu den Gründungsvätern ihrer Fachdisziplin gehören, aufgrund langjähriger intensiver Kontakte zueinander aber durchaus disziplinübergreifend dachten und arbeiteten: der Soziologie Ferdinand Tönnies und der Hirnforscher Oskar Vogt. Dementsprechend war der Begriff der Life Sciences, wie er während des Symposions verwendet wurde, konnotiert: nicht in seiner reduktionistischen, naturwissenschaftlich verkürzten Variante, wie die häufige deutsche Übersetzung 'Biowissenschaften' nahelegt, sondern in der natur- und sozialwissenschaftliche Aspekte gleichermaßen umfassenden Bedeutung, wie sie sich in der weiter gefassten Begrifflichkeit der Lebenswissenschaften, und damit in der gemeinsamen Tradition von Vogt und Tönnies stehend, ausdrückt. Es sollte, ausgehend von aktuellen Problemen der Lebenswissenschaften, im Symposion zugleich eine Brücke geschlagen werden zu den interdisziplinären Denkansätzen ihrer Gründungsväter, die in Husum ihre historischen Wurzeln haben. Bis auf wenige Ausnahmen enthält der vorliegende Band die verschrifteten Fassungen der im Rahmen des Symposions entstandenen Beiträge. 372 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Life Sciences - Profil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Profil:
Life Sciences - neues Buch

2012, ISBN: 9783890196664

ID: 1016231839

Am 7. und 8. Mai 2011 fand im Husumer NordseeCongressCentrum das VII. Internationale Tönnies-Symposion unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Husum, Rainer Maass, statt. Der Titel der Veranstaltung lautete Life Sciences. Die Neukonstruktion des Menschen?. Die graue Stadt am Meer war als Tagungsort ausgewählt worden, weil hier zwei historische Persönlichkeiten beheimatet waren, die jeweils zwar zu den Gründungsvätern ihrer Fachdisziplin gehören, aufgrund langjähriger intensiver Kontakte zueinander aber durchaus disziplinübergreifend dachten und arbeiteten: der Soziologie Ferdinand Tönnies und der Hirnforscher Oskar Vogt. Dementsprechend war der Begriff der Life Sciences, wie er während des Symposions verwendet wurde, konnotiert: nicht in seiner reduktionistischen, naturwissenschaftlich verkürzten Variante, wie die häufige deutsche Übersetzung Biowissenschaften nahelegt, sondern in der natur- und sozialwissenschaftliche Aspekte gleichermassen umfassenden Bedeutung, wie sie sich in der weiter gefassten Begrifflichkeit der Lebenswissenschaften, und damit in der gemeinsamen Tradition von Vogt und Tönnies stehend, ausdrückt. Es sollte, ausgehend von aktuellen Problemen der Lebenswissenschaften, im Symposion zugleich eine Brücke geschlagen werden zu den interdisziplinären Denkansätzen ihrer Gründungsväter, die in Husum ihre historischen Wurzeln haben. Bis auf wenige Ausnahmen enthält der vorliegende Band die verschrifteten Fassungen der im Rahmen des Symposions entstandenen Beiträge. Die Neukonstruktion des Menschen? Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 12.2011 Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Profil, 12.2011

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 30215492. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Life Sciences - Profil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Profil:
Life Sciences - neues Buch

2011, ISBN: 9783890196664

ID: 861509326

Am 7. und 8. Mai 2011 fand im Husumer NordseeCongressCentrum das VII. Internationale Tönnies-Symposion unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Husum, Rainer Maaß, statt. Der Titel der Veranstaltung lautete Life Sciences. Die Neukonstruktion des Menschen?. Die graue Stadt am Meer war als Tagungsort ausgewählt worden, weil hier zwei historische Persönlichkeiten beheimatet waren, die jeweils zwar zu den Gründungsvätern ihrer Fachdisziplin gehören, aufgrund langjähriger intensiver Kontakte zueinander aber durchaus disziplinübergreifend dachten und arbeiteten: der Soziologie Ferdinand Tönnies und der Hirnforscher Oskar Vogt. Dementsprechend war der Begriff der Life Sciences, wie er während des Symposions verwendet wurde, konnotiert: nicht in seiner reduktionistischen, naturwissenschaftlich verkürzten Variante, wie die häufige deutsche Übersetzung Biowissenschaften nahelegt, sondern in der natur- und sozialwissenschaftliche Aspekte gleichermaßen umfassenden Bedeutung, wie sie sich in der weiter gefassten Begrifflichkeit der Lebenswissenschaften, und damit in der gemeinsamen Tradition von Vogt und Tönnies stehend, ausdrückt. Es sollte, ausgehend von aktuellen Problemen der Lebenswissenschaften, im Symposion zugleich eine Brücke geschlagen werden zu den interdisziplinären Denkansätzen ihrer Gründungsväter, die in Husum ihre historischen Wurzeln haben. Bis auf wenige Ausnahmen enthält der vorliegende Band die verschrifteten Fassungen der im Rahmen des Symposions entstandenen Beiträge. Die Neukonstruktion des Menschen? Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Profil

Neues Buch Thalia.de
No. 30215492. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Life Sciences
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Life Sciences - neues Buch

2011, ISBN: 9783890196664

ID: B2EGU778HV5

Am 7. und 8. Mai 2011 fand im Husumer NordseeCongressCentrum das VII. Internationale Tönnies-Symposion unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Husum, Rainer Maaß, statt. Der Titel der Veranstaltung lautete „Life Sciences. Die Neukonstruktion des Menschen?“. Die „graue Stadt am Meer“ war als Tagungsort ausgewählt worden, weil hier zwei historische Persönlichkeiten beheimatet waren, die jeweils zwar zu den Gründungsvätern ihrer Fachdisziplin gehören, aufgrund langjähriger intensiver Kontakte zueinander aber durchaus disziplinübergreifend dachten und arbeiteten: der Soziologie Ferdinand Tönnies und der Hirnforscher Oskar Vogt. Dementsprechend war der Begriff der Life Sciences, wie er während des Symposions verwendet wurde, konnotiert: nicht in seiner reduktionistischen, naturwissenschaftlich verkürzten Variante, wie die häufige deutsche Übersetzung „Biowissenschaften“ nahelegt, sondern in der natur- und sozialwissenschaftliche Aspekte gleichermaßen umfassenden Bedeutung, wie sie sich in der weiter gefassten Begrifflichkeit der Lebenswissenschaften, und damit in der gemeinsamen Tradition von Vogt und Tönnies stehend, ausdrückt. Es sollte, ausgehend von aktuellen Problemen der Lebenswissenschaften, im Symposion zugleich eine Brücke geschlagen werden zu den interdisziplinären Denkansätzen ihrer Gründungsväter, die in Husum ihre historischen Wurzeln haben. Bis auf wenige Ausnahmen enthält der vorliegende Band die verschrifteten Fassungen der im Rahmen des Symposions entstandenen Beiträge. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie

Neues Buch Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.