- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,50, größter Preis: € 11,00, Mittelwert: € 7,12
1
Die Odyssee des Fälschers. Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. - Schaper, Rüdiger
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 7,90
Versand: € 4,50
Bestellen
gesponserter Link
Schaper, Rüdiger:

Die Odyssee des Fälschers. Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. - Erstausgabe

2011, ISBN: 3886809668

Gebundene Ausgabe

[EAN: 9783886809660], Neubuch, [PU: München: Siedler], HANDSCHRIFTEN, SELTENE BÜCHER, Jacket, 205 S. Mit Mängelstempel auf Fußschnitt erworben, sonst gut. - Konstantin Simonides war der g… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 4.50 Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
2
Die Odyssee des Fälschers. Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. 1. Auflage. - Schaper, Rüdiger
Bestellen
bei antiquariat.de
€ 7,20
Versand: € 3,00
Bestellen
gesponserter Link

Schaper, Rüdiger:

Die Odyssee des Fälschers. Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. 1. Auflage. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783886809660

München, Siedler, 205 S. Originalleinen mit Schutzumschlag. Mit Mängelstempel auf Fußschnitt erworben, sonst gut. - Konstantin Simonides war der geschickteste und schamloseste Fälscher vo… Mehr…

Versandkosten: EUR 3.00 Fundus-Online GbR
3
Bestellen
bei Antikbuch24.de
€ 7,00
Versand: € 3,00
Bestellen
gesponserter Link
Schaper, Rüdiger (Verfasser):
Die Odyssee des Fälschers. Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. (Odyssee Fälscher). Literaturangaben - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783886809660

1. Aufl. 205 S., 21 cm Buch leicht schief, Schnitt minimal unsauber, ein Leseknick, sonst gutes Exemplar Gebundene Ausgabe: Leineneinband mit Schutzumschlag, [PU: Siedler, Berlin]

Versandkosten: EUR 3.00 Antiquariat Hujer
4
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 11,00
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Schaper, Rüdiger:
Die Odyssee des Fälschers : die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3886809668

1. Aufl. Gewebe m. Sch 205 S. : Ill. ; 21 cm Unbekannter Einband 9783886809660 SimonidÄ“s, Konstantinos ; Biographie, Handschriften, seltene Bücher 3, [PU:München : Siedler,]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Antiquariat Udo Schwörer, 75177 Pforzheim
5
Die Odyssee des Fälschers - Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand - Schaper, Rüdiger
Bestellen
bei booklooker.de
€ 2,50
Versand: € 2,10
Bestellen
gesponserter Link
Schaper, Rüdiger:
Die Odyssee des Fälschers - Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783886809660

[ED: Hardcover], [PU: Siedler, W J], DE, [SC: 2.10], wie neu, privates Angebot, 200x120 mm, 208, [GW: 330g], [PU: München], 1., Banküberweisung, Internationaler Versand

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.10) Wolkenschiebe

Details zum Buch
Die Odyssee des Fälschers: Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand

Der Meisterfälscher - wie Konstantin Simonides Griechenland erfand<br /> <br />Konstantin Simonides war der geschickteste und schamloseste Fälscher von alten Manuskripten im 19. Jahrhundert. Rüdiger Schaper bietet eine hinreißende biographische Erzählung, die zudem auf anschauliche Weise die Frage nach Originalität und Fälschung stellt. Das Buch weckt nicht nur Sympathien für seinen skurrilen Helden, sondern beschwört zugleich die Antikensehnsucht vom 19. Jahrhundert bis heute und zeigt, wie sich das moderne Europa seine Antike erfand.<br /> <br />Wir befinden uns am Beginn des 19. Jahrhunderts, Griechenland ringt um seine Freiheit, und auf einer kleinen Insel in der Ägäis erblickt Konstantin Simonides das Licht der Welt. Wegen eines Giftattentats auf den Klosterberg Athos verbannt, erlernt er dort die Kunst der Manuskriptbearbeitung. Dann beginnt seine Odyssee: Athen, Konstantinopel, Paris, Leipzig, London - überall taucht der geheimnisvolle Grieche auf und bietet Werke an, die jedes Sammlerherz höher schlagen lassen. Doch woher stammt seine Ware? Sind die von ihm angebotenen Kostbarkeiten echt? Turbulenzen sind Simonides' Begleiter: ein internationaler Skandal, Gefängnisaufenthalt, eine gefälschte Biographie und ein Lebensende, das nebulös bleibt. Dies ist die wahre Geschichte eines genialen Fälschers, die uns bis heute in ihren Bann zieht.<br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Die Odyssee des Fälschers: Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand


EAN (ISBN-13): 9783886809660
ISBN (ISBN-10): 3886809668
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Siedler Verlag
205 Seiten
Gewicht: 0,328 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-05-16T14:29:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-01-21T13:15:42+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783886809660

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88680-966-8, 978-3-88680-966-0


Daten vom Verlag:

Autor/in: Rüdiger Schaper
Titel: Die Odyssee des Fälschers - Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand
Verlag: Siedler
208 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-01-24
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Sprache: Deutsch
16,99 € (DE)
17,50 € (AT)
24,50 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)
mit Abbildungen

BB; GB; Hardcover, Softcover / Sachbücher/Geschichte; Geschichte; Allgemeines, Wissenschaft; 19. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, Geschichte, Griechenland, Griechenland


< zum Archiv...