Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783883778693 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,00, größter Preis: € 20,03, Mittelwert: € 16,81
...
Robert Schindel
(*)
Robert Schindel - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783883778693

ID: 75212984

Erscheinungsdatum: 01/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Robert Schindel, Redaktion: Arnold, Heinz Ludwig, Verlag: Edition Text + Kritik // edition text + kritik, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Unterricht // Literaturwissenschaft // Österreich // Literatur // Wien // Gedicht // Lyrik // Deutsche Literatur // 21. Jahrhundert // Germanistik // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 2000 bis 2100 n. Chr // Literaturwissenschaft: Lyrik und Dichter, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 90, Reihe: Text und Kritik (Nr. 174), Gewicht: 184 gr, Verkäufer: averdo Fachbücher & Lernen

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Schindel - Edition Text und Kritik
(*)
Edition Text und Kritik:
Robert Schindel - neues Buch

2007, ISBN: 9783883778693

ID: 830059440

Sein Leben als ´´Nachgeborener´´ des verfolgten jüdischen Volkes und sein ambivalentes Verhältnis zu seiner Heimat Wien, die er ´´Vergessenshauptstadt´´ nannte, bestimmen das Werk Robert Schindels. Die Beiträge porträtieren den Dichter und untersuchen neben der Lyrik und Prosa vor allem seine eigenwillige Poetik. Robert Schindel Buch (dtsch.) Taschenbuch 2007 Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Edition Text und Kritik, 2007

Orellfuessli.ch
No. 14241990. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Schindel - Edition text + kritik
(*)
Edition text + kritik:
Robert Schindel - neues Buch

ISBN: 9783883778693

ID: 781777464

Sein Leben als ´´Nachgeborener´´ des verfolgten jüdischen Volkes und sein ambivalentes Verhältnis zu seiner Heimat Wien, die er ´´Vergessenshauptstadt´´ nannte, bestimmen das Werk Robert Schindels. Die Beiträge porträtieren den Dichter und untersuchen neben der Lyrik und Prosa vor allem seine eigenwillige Poetik. Robert Schindel Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Edition text + kritik

Thalia.de
No. 14241990. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Schindel - Edition text + kritik
(*)
Edition text + kritik:
Robert Schindel - neues Buch

ISBN: 9783883778693

ID: 781777464

Sein Leben als ´Nachgeborener´ des verfolgten jüdischen Volkes und sein ambivalentes Verhältnis zu seiner Heimat Wien, die er ´Vergessenshauptstadt´ nannte, bestimmen das Werk Robert Schindels. Die Beiträge porträtieren den Dichter und untersuchen neben der Lyrik und Prosa vor allem seine eigenwillige Poetik. Robert Schindel Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Edition text + kritik

Thalia.de
No. 14241990. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Robert Schindel - Arnold, Heinz Ludwig
(*)
Arnold, Heinz Ludwig:
Robert Schindel - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783883778693

[ED: Taschenbuch], [PU: edition text + kritik], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 100, 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Robert Schindel

Robert Schindel, 1944 als Kind jüdischer Eltern in Österreich geboren, überlebte das »Dritte Reich« nach der Verhaftung seiner im kommunistischen Widerstand tätigen Eltern unter falschem Namen in einem Wiener Kinderheim der nationalsozialistischen Volkswohlfahrt. Der Vater wurde in Dachau ermordet, die Mutter überlebte Auschwitz und Ravensbrück und fand ihren Sohn nach Kriegsende wieder. Sein Leben als »Nachgeborener« des verfolgten jüdischen Volks und sein ambivalentes Verhältnis zu Wien, wo er lebt, bestimmen Schindels Werk von den Anfängen in den 1970er Jahren bis zum jüngsten Gedichtband »Wundwurzel« (2005). Bekannt wurde er vor allem mit dem Roman »Gebürtig« (1992) über das Befinden der jüdischen Nachkriegsgeneration und deren Umgang mit der eigenen Lebensund Familiengeschichte. Die Beiträge des Hefts, das bisher unveröffentlichte Texte von Robert Schindel enthält, widmen sich der Lyrik und Prosa des Schriftstellers. Anhand seiner Vorlesungen, Essays und »poetologischen« Gedichte wird darüber hinaus die Poetik des Autors untersucht, der im März 2007 den Jakob-Wassermann-Preis erhalten wird. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Alexander von Bormann, Volker Kaukoreit, Ruth Klüger, Gunhild Kübler, Helmut Luger, Doron Rabinovici, Georg Stefan Troller und Alexander Widner.

Detailangaben zum Buch - Robert Schindel


EAN (ISBN-13): 9783883778693
ISBN (ISBN-10): 3883778699
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Edition text + kritik

Buch in der Datenbank seit 2007-06-05T10:53:14+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-01T15:06:27+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783883778693

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88377-869-9, 978-3-88377-869-3


< zum Archiv...