Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783883098579 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 70,00, größter Preis: € 70,00, Mittelwert: € 70,00
Teufelsstreit in der Spätaufklärung : Ein Quellenband - Dirk Fleischer
(*)
Dirk Fleischer:
Teufelsstreit in der Spätaufklärung : Ein Quellenband - neues Buch

2013, ISBN: 3883098574

ID: 11510485093

[EAN: 9783883098579], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Traugott Bautz Okt 2013], AUFKLÄRUNG (EPOCHE); RELIGIONSGESCHICHTE, Neuware - Der im 18. Jahrhundert noch weit verbreitete Teufels- und Dämonenglaube führte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu zwei heftigen Kontroversen, die als erster (ab 1759) bzw. als zweiter Teufelsstreit (ab 1772) in die Theologiegeschichte eingegangen sind. Für den Historiker He(i)nrich Martin Gottfried Köster stand die Verbindlichkeit des traditionellen orthodoxen Kirchenglaubens außer Frage. Daher verteidigte die Lehre von der Existenz und Personenhaftigkeit des Teufels und seiner Macht im zweiten Teufelsstreit vehement. Vor allem seine Schrift Demütige Bitte um Belehrung an die großen Männer, welche keinen Teufel glauben aus dem Jahre 1775 erregte große Aufmerksamkeit. Sie wurde von einer Reihe vor Gelehrten scharf kritisiert. Der vorliegende Quellenband dokumentiert neben der Position von Köster drei kritische Stimmen zur traditionellen Lehre vom Teufel. 331 pp. Deutsch

 ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - Dirk Fleischer
(*)
Dirk Fleischer:
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - neues Buch

2013, ISBN: 3883098574

ID: 11510476023

[EAN: 9783883098579], Neubuch, [PU: Traugott Bautz Okt 2013], AUFKLÄRUNG (EPOCHE); RELIGIONSGESCHICHTE, Neuware - Der im 18. Jahrhundert noch weit verbreitete Teufels- und Dämonenglaube führte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu zwei heftigen Kontroversen, die als erster (ab 1759) bzw. als zweiter Teufelsstreit (ab 1772) in die Theologiegeschichte eingegangen sind. Für den Historiker He(i)nrich Martin Gottfried Köster stand die Verbindlichkeit des traditionellen orthodoxen Kirchenglaubens außer Frage. Daher verteidigte die Lehre von der Existenz und Personenhaftigkeit des Teufels und seiner Macht im zweiten Teufelsstreit vehement. Vor allem seine Schrift Demütige Bitte um Belehrung an die großen Männer, welche keinen Teufel glauben aus dem Jahre 1775 erregte große Aufmerksamkeit. Sie wurde von einer Reihe vor Gelehrten scharf kritisiert. Der vorliegende Quellenband dokumentiert neben der Position von Köster drei kritische Stimmen zur traditionellen Lehre vom Teufel. 331 pp. Deutsch

 Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teufelsstreit in der Spätaufklärung
(*)
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - neues Buch

ISBN: 9783883098579

ID: 2VA0CHRP4E9

Der im 18. Jahrhundert noch weit verbreitete Teufels- und Dämonenglaube führte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu zwei heftigen Kontroversen, die als erster (ab 1759) bzw. als zweiter Teufelsstreit (ab 1772) in die Theologiegeschichte eingegangen sind. Für den Historiker He(i)nrich Martin Gottfried Köster stand die Verbindlichkeit des traditionellen orthodoxen Kirchenglaubens außer Frage. Daher verteidigte die Lehre von der Existenz und Personenhaftigkeit des Teufels und seiner Macht im zweiten Teufelsstreit vehement. Vor allem seine Schrift Demütige Bitte um Belehrung an die großen Männer, welche keinen Teufel glauben aus dem Jahre 1775 erregte große Aufmerksamkeit. Sie wurde von einer Reihe vor Gelehrten scharf kritisiert. Der vorliegende Quellenband dokumentiert neben der Position von Köster drei kritische Stimmen zur traditionellen Lehre vom Teufel. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion & Theologie

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - Ein Quellenband - Fleischer, Dirk
(*)
Fleischer, Dirk:
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - Ein Quellenband - neues Buch

2013, ISBN: 9783883098579

[PU: Traugott Bautz], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 377, [GW: 686g]

 Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - Dirk Fleischer
(*)
Dirk Fleischer:
Teufelsstreit in der Spätaufklärung - neues Buch

2013, ISBN: 9783883098579

ID: 28102524

Ein Quellenband, Buch, Buch, [PU: Traugott Bautz]

 Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Teufelsstreit in der Spätaufklärung


EAN (ISBN-13): 9783883098579
ISBN (ISBN-10): 3883098574
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Traugott Bautz

Buch in der Datenbank seit 25.06.2007 05:58:29
Buch zuletzt gefunden am 02.03.2019 01:59:00
ISBN/EAN: 9783883098579

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88309-857-4, 978-3-88309-857-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher