Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783882217568 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,90, größter Preis: € 31,27, Mittelwert: € 26,17
...
Die Literatur und das Böse - Georges Bataille
(*)
Georges Bataille:
Die Literatur und das Böse - neues Buch

2011, ISBN: 9783882217568

ID: 757984652

Literatur ist für Bataille einer der Wege zu einer unmöglichen Erfahrung zu gelangen. Das Überschreiten von Grenzen, das von der Gesellschaft als »böse« bezeichnete Brechen von Gesetzen ist das Gesetz einer freien Literatur, einer Literatur, die mehr ist als Zeitvertreib und Konsum. Baudelaire, Sade, Blake oder Kafka sind die Leitfiguren Batailles. In ihrem Werk sieht er das verwirklicht, was er von der Literatur erwartet: »Die authentische Literatur ist prometheisch. Der wahre Schriftsteller wagt zu tun, was den fundamentalen Gesetzen der aktiven Gesellschaft widersteht.« Im Überschreiten der Gesetze entzündet sich der Blitz der Erkenntnis. Doch genau darin wird die Literatur schuldig, böse. Die Literatur und das Böse Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 05.05.2011 Bücher>Romane & Erzählungen, Matthes & Seitz, .201

Orellfuessli.ch
No. 16511338. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.13)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Literatur und das Böse - Georges Bataille
(*)
Georges Bataille:
Die Literatur und das Böse - neues Buch

ISBN: 9783882217568

ID: 500002262

Literatur ist für Bataille einer der Wege zu einer unmöglichen Erfahrung zu gelangen. Das Überschreiten von Grenzen, das von der Gesellschaft als »böse« bezeichnete Brechen von Gesetzen ist das Gesetz einer freien Literatur, einer Literatur, die mehr ist als Zeitvertreib und Konsum. Baudelaire, Sade, Blake oder Kafka sind die Leitfiguren Batailles. In ihrem Werk sieht er das verwirklicht, was er von der Literatur erwartet: »Die authentische Literatur ist prometheisch. Der wahre Schriftsteller wagt zu tun, was den fundamentalen Gesetzen der aktiven Gesellschaft widersteht.« Im Überschreiten der Gesetze entzündet sich der Blitz der Erkenntnis. Doch genau darin wird die Literatur schuldig, böse. Die Literatur und das Böse Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen, Matthes & Seitz

Thalia.de
No. 16511338. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literatur und das Böse - Bataille,G.
(*)
Bataille,G.:
Literatur und das Böse - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783882217568

ID: 86059115

Erscheinungsdatum: 05.05.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Literatur und das Böse, Originaltitel: Georges Bataille et la haine de la poésie, Autor: Bataille, Georges, Übersetzung: Langendorf, Cornelia, Verlag: Matthes & Seitz Verlag // Matthes & Seitz Berlin, Originalsprache: Französisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Französisch // Literaturwissenschaft // Romanistik, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 262, Reihe: Batterien (Nr. 3), Gewicht: 456 gr, Verkäufer: averdo Belletristik

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Literatur und das Böse
(*)
Gebr. - Die Literatur und das Böse - neues Buch

2009, ISBN: 9783882217568

ID: 8130feb5562615ed0830fd576c07f856

Letzte Aktualisierung am: 09.06.19 04:45:29 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 2., Aufl., Label: Matthes & Seitz Berlin, Publisher: Matthes & Seitz Berlin, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 262, publicationDate: 2009-12-01, authors: Georges Bataille, translators: Cornelia Langendorf, languages: german, ISBN: 3882217561 Bücher, Georges Bataille

medimops.de
Nr. M03882217561LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Literatur und das Böse - Bataille, Georges
(*)
Bataille, Georges:
Die Literatur und das Böse - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783882217568

[ED: Gebunden], [PU: Matthes & Seitz Berlin], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 262, [GW: 450g], 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Literatur und das Böse

Literatur ist für Bataille einer der Wege zu einer unmöglichen Erfahrung zu gelangen. Das Überschreiten von Grenzen, das von der Gesellschaft als "böse" bezeichnete Brechen von Gesetzen ist das Gesetz einer freien Literatur, einer Literatur, die mehr ist als Zeitvertreib und Konsum. Baudelaire, Sade, Blake oder Kafka sind die Leitfiguren Batailles. In ihrem Werk sieht er das verwirklicht, was er von der Literatur erwartet: "Die authentische Literatur ist prometheisch. Der wahre Schriftsteller wagt zu tun, was den fundamentalen Gesetzen der aktiven Gesellschaft widersteht." Im Überschreiten der Gesetze entzündet sich der Blitz der Erkenntnis. Doch genau darin wird die Literatur schuldig, böse.

Detailangaben zum Buch - Die Literatur und das Böse


EAN (ISBN-13): 9783882217568
ISBN (ISBN-10): 3882217561
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Matthes & Seitz
262 Seiten
Gewicht: 0,456 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-12-01T20:59:01+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-11T11:14:10+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783882217568

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88221-756-1, 978-3-88221-756-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher