. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,19 €, größter Preis: 10,00 €, Mittelwert: 3,27 €
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - Reinhold Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reinhold Weber:

Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783871817144

ID: INF3002999197

Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser `Zweite Dreißigjährige Krieg`, der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet. Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945: Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser `Zweite Dreißigjährige Krieg`, der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet. Baden / Geschichte, Politik, Gesellschaft Baden-Württemberg / Geschichte, Politik, Gesellschaft, DRW-Verlag Weinbrenner

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - Reinhold Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Reinhold Weber:

Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 3871817147

ID: 19392570132

[EAN: 9783871817144], [SC: 0.0], [PU: DRW-Verlag Weinbrenner], BADEN / GESCHICHTE, POLITIK, GESELLSCHAFT; BADEN-WÜRTTEMBERG GESELLSCHAFT, Gebraucht - Gut - Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser 'Zweite Dreißigjährige Krieg', der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet. 256 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - Reinhold Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reinhold Weber:
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - gebrauchtes Buch

2008

ISBN: 3871817147

ID: 19392570132

[EAN: 9783871817144], [PU: DRW-Verlag Weinbrenner], BADEN / GESCHICHTE, POLITIK, GESELLSCHAFT; BADEN-WÜRTTEMBERG GESELLSCHAFT, Gebraucht - Gut - Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser 'Zweite Dreißigjährige Krieg', der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet. 256 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - Reinhold Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reinhold Weber:
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783871817144

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: DRW-Verlag Weinbrenner], Gebraucht - Gut - Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser 'Zweite Dreißigjährige Krieg', der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 399g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - Weber, Reinhold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weber, Reinhold:
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945 - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783871817144

[ED: Hardcover], [PU: DRW Verlag Weinbrenner], Ungelesenes Neuexemplar. Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser "Zweite Dreißigjährige Krieg", der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet., [SC: 0.85], wie neu, privates Angebot, 193x134x28 mm, [GW: 362g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
bestebuecher
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945
Autor:

Weber, Reinhold

Titel:

Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945

ISBN-Nummer:

9783871817144

Erst im Nachhinein eröffnet sich dem Betrachter, dass der Erste Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts eine lang anhaltende Phase erbitterter Auseinandersetzungen zwischen liberaler Demokratie und totalitären Ideologien eröffnete. Dieser "Zweite Dreißigjährige Krieg", der Erste Weltkrieg, der Verfall der Weimarer Republik und der Zivilisationsbruch des Dritten Reiche, bedeutete einen apokalyptischen Einbruch von Gewalt und Barbarei in bislang ungeahntem Ausmaß. Der Novemberumsturz 1918 war für die Zeitgenossen in erster Linie der Zusammenbruch der alten Ordnung am Ende eines verlorenen Kriegs. Die Monarchie wurde abrupt durch ein demokratisches System, auf das viele nicht vorbereitet waren, ersetzt. Mit der Kleinen Geschichte der Länder Baden und Württemberg liegt zum ersten Mal eine gemeinsame Geschichte des deutschen Südwestens von Weimar bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg vor, in der die anhaltenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unruhen und Katastrophen nachgezeichnet werden. Dabei werden die beiden Länder Baden und Württemberg mit ihren jeweils eigenen politisch-historischen Traditionen miteinander verglichen und in die deutschlandweiten Entwicklungen eingebettet.

Detailangaben zum Buch - Kleine Geschichte der Länder Baden und Württemberg 1918-1945


EAN (ISBN-13): 9783871817144
ISBN (ISBN-10): 3871817147
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Drw Verlag Weinbrenner
224 Seiten
Gewicht: 0,362 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.03.2008 17:03:17
Buch zuletzt gefunden am 08.02.2017 12:57:47
ISBN/EAN: 9783871817144

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87181-714-7, 978-3-87181-714-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher