Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783871343049 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,49, größter Preis: € 11,00, Mittelwert: € 7,87
...
Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Blödsinnkönig - Blödsinnkönigin. Mit Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlaggestaltung von Walter Hellmann. (= Reihe:
(*)
Bronnen, Barbara:
Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Blödsinnkönig - Blödsinnkönigin. Mit Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlaggestaltung von Walter Hellmann. (= Reihe: "PAARE", herausgegeben von Claudia Schmölders). Erstausgabe. - gebrauchtes Buch

1998, ISBN: 9783871343049

[ED: Pappe], [PU: Rowohlt Berlin], Geprägter Pappeinband mit Schmuckvorsätzen, Lesebändchen und Schutzumschlag. Der Umschlag dezent berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. Karl Valentin (* 4. Juni 1882 in München 9. Februar 1948 in Planegg bei München), mit bürgerlichem Namen Valentin Ludwig Fey, war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. Er beeinflusste mit seinem dialektischen Humor zahlreiche nachfolgende Künstler, darunter Bertolt Brecht, Samuel Beckett, Loriot, Gerhard Polt und Helge Schneider. Liesl Karlstadt (eigentlich Elisabeth Wellano * 12. Dezember 1892 in München 27. Juli 1960 in Garmisch) war eine deutsche Soubrette, Schauspielerin und Kabarettistin. Sie bildete gemeinsam mit Karl Valentin eines der namhaftesten deutschen Komikerduos im 20. Jahrhundert. 1911 traf sie auf Karl Valentin, für den sie bei seinem Auftritt im Frankfurter Hof als Soubrette mit ihrem Damentrio das Vorprogramm bestritt. Valentin erspürte im Kitsch der Liedertexte das komische Talent der Sängerin, fand auch als Mann Gefallen an der jungen Künstlerin und machte sie zu seiner Bühnenpartnerin. In den 25 Jahren ihrer Zusammenarbeit entstanden annähernd 400 Sketche und Komödien. Dabei fiel ihr oft der Part zu, eine skurril-chaotische Situation durch gesunden Menschenverstand und weibliche Intuition zu entwirren. Die Szene um den Buchbinder Wanninger ging gar als geflügeltes Wort für mehrfaches Verbinden beim Telefonieren in die Umgangssprache ein. Liesl Karlstadt war nicht nur Partnerin, sondern auch Ideengeberin für Dialoge und Sketche, organisierte, soufflierte und half dem hypochondrisch veranlagten Exzentriker Valentin auch psychisch über die Runden. In Auftritten im Berliner Kabarett der Komiker feierten beide zu Zeiten der Weimarer Republik Triumphe. In der Nazizeit wurde es stiller um sie. (Wikipedia), DE, [SC: 1.85], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8 (130 x 210mm), 171, [GW: 284g], [PU: Berlin], Erste Aufl., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Blödsinnkönig - Blödsinnkönigin. Mit Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlaggestaltung von Walter Hellmann. (= Reihe:
(*)
Bronnen, Barbara:
Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Blödsinnkönig - Blödsinnkönigin. Mit Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlaggestaltung von Walter Hellmann. (= Reihe: "PAARE", herausgegeben von Claudia Schmölders). Erstausgabe. - Erstausgabe

1998, ISBN: 3871343048

Gebundene Ausgabe, ID: 17126945814

[EAN: 9783871343049], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.85], [PU: Rowohlt Berlin, Berlin], DEUTSCHE LITERATUR | BIOGRAFIEN KARL VALENTIN LIESL KARLSTADT PAARE ERSTAUSGABEN, Jacket, Geprägter Pappeinband mit Schmuckvorsätzen, Lesebändchen und Schutzumschlag. Der Umschlag dezent berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. Karl Valentin (* 4. Juni 1882 in München; † 9. Februar 1948 in Planegg bei München), mit bürgerlichem Namen Valentin Ludwig Fey, war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. Er beeinflusste mit seinem dialektischen Humor zahlreiche nachfolgende Künstler, darunter Bertolt Brecht, Samuel Beckett, Loriot, Gerhard Polt und Helge Schneider. Liesl Karlstadt (eigentlich Elisabeth Wellano; * 12. Dezember 1892 in München; † 27. Juli 1960 in Garmisch) war eine deutsche Soubrette, Schauspielerin und Kabarettistin. Sie bildete gemeinsam mit Karl Valentin eines der namhaftesten deutschen Komikerduos im 20. Jahrhundert. 1911 traf sie auf Karl Valentin, für den sie bei seinem Auftritt im „Frankfurter Hof" als Soubrette mit ihrem Damentrio das Vorprogramm bestritt. Valentin erspürte im Kitsch der Liedertexte das komische Talent der Sängerin, fand auch als Mann Gefallen an der jungen Künstlerin und machte sie zu seiner Bühnenpartnerin. In den 25 Jahren ihrer Zusammenarbeit entstanden annähernd 400 Sketche und Komödien. Dabei fiel ihr oft der Part zu, eine skurril-chaotische Situation durch gesunden Menschenverstand und weibliche Intuition zu entwirren. Die Szene um den Buchbinder Wanninger ging gar als geflügeltes Wort für mehrfaches Verbinden beim Telefonieren in die Umgangssprache ein. Liesl Karlstadt war nicht nur Partnerin, sondern auch Ideengeberin für Dialoge und Sketche, organisierte, soufflierte und half dem hypochondrisch veranlagten Exzentriker Valentin auch psychisch über die Runden. In Auftritten im Berliner Kabarett der Komiker feierten beide zu Zeiten der Weimarer Republik Triumphe. In der Nazizeit wurde es stiller um sie. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 171 pages. 8° (130 x 210mm)

ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Blödsinnkönig - Blödsinnkönigin. Mit Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlaggestaltung von Walter Hellmann. (= Reihe:
(*)
Bronnen, Barbara:
Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Blödsinnkönig - Blödsinnkönigin. Mit Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlaggestaltung von Walter Hellmann. (= Reihe: "PAARE", herausgegeben von Claudia Schmölders). Erstausgabe. - Erstausgabe

1998, ISBN: 3871343048

Gebundene Ausgabe, ID: 17126945814

[EAN: 9783871343049], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Rowohlt Berlin, Berlin], DEUTSCHE LITERATUR | BIOGRAFIEN KARL VALENTIN LIESL KARLSTADT PAARE ERSTAUSGABEN, Jacket, Geprägter Pappeinband mit Schmuckvorsätzen, Lesebändchen und Schutzumschlag. Der Umschlag dezent berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. Karl Valentin (* 4. Juni 1882 in München; † 9. Februar 1948 in Planegg bei München), mit bürgerlichem Namen Valentin Ludwig Fey, war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. Er beeinflusste mit seinem dialektischen Humor zahlreiche nachfolgende Künstler, darunter Bertolt Brecht, Samuel Beckett, Loriot, Gerhard Polt und Helge Schneider. Liesl Karlstadt (eigentlich Elisabeth Wellano; * 12. Dezember 1892 in München; † 27. Juli 1960 in Garmisch) war eine deutsche Soubrette, Schauspielerin und Kabarettistin. Sie bildete gemeinsam mit Karl Valentin eines der namhaftesten deutschen Komikerduos im 20. Jahrhundert. 1911 traf sie auf Karl Valentin, für den sie bei seinem Auftritt im „Frankfurter Hof" als Soubrette mit ihrem Damentrio das Vorprogramm bestritt. Valentin erspürte im Kitsch der Liedertexte das komische Talent der Sängerin, fand auch als Mann Gefallen an der jungen Künstlerin und machte sie zu seiner Bühnenpartnerin. In den 25 Jahren ihrer Zusammenarbeit entstanden annähernd 400 Sketche und Komödien. Dabei fiel ihr oft der Part zu, eine skurril-chaotische Situation durch gesunden Menschenverstand und weibliche Intuition zu entwirren. Die Szene um den Buchbinder Wanninger ging gar als geflügeltes Wort für mehrfaches Verbinden beim Telefonieren in die Umgangssprache ein. Liesl Karlstadt war nicht nur Partnerin, sondern auch Ideengeberin für Dialoge und Sketche, organisierte, soufflierte und half dem hypochondrisch veranlagten Exzentriker Valentin auch psychisch über die Runden. In Auftritten im Berliner Kabarett der Komiker feierten beide zu Zeiten der Weimarer Republik Triumphe. In der Nazizeit wurde es stiller um sie. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 171 pages. 8° (130 x 210mm)

AbeBooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Valentin und Liesl Karlstadt - Barbara Bronnen
(*)
Barbara Bronnen:
Karl Valentin und Liesl Karlstadt - gebunden oder broschiert

ISBN: 3871343048

[SR: 803505], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783871343049], Rowohlt, Berlin, Rowohlt, Berlin, Book, [PU: Rowohlt, Berlin], 1998-01-01, Rowohlt, Berlin, 420047031, Biografische Romane, 14166873031, Unterhaltungsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Kunst & Literatur, 498466, Autoren, 14630894031, Filmregisseure, 498474, Komponisten & Musiker, 13627001, Künstler, Architekten & Fotografen, 16153798031, Mode, 14630891031, Schauspieler & Entertainer, 16153799031, Theater & Ballett, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 405500, Allgemeinbildung, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Valentin und Liesl Karlstadt : Blödsinnskönig - Blödsinnskönigin. Paare - Bronnen, Barbara
(*)
Bronnen, Barbara:
Karl Valentin und Liesl Karlstadt : Blödsinnskönig - Blödsinnskönigin. Paare - gebrauchtes Buch

1998, ISBN: 3871343048

ID: 182599

1. Aufl. Unbekannter Einband gutes Exemplar L039 9783871343049 Valentin, Karl , Karlstadt, Liesl, Theater, Tanz, Film gebraucht; gut, [PU:Berlin : Rowohlt Berlin,]

Achtung-Buecher.de
Antiquarische Fundgrube Yilmaz Taner, 1090 Wien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Karl Valentin und Liesl Karlstadt


EAN (ISBN-13): 9783871343049
ISBN (ISBN-10): 3871343048
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Rowohlt, Berlin

Buch in der Datenbank seit 2007-06-04T13:56:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-14T20:46:23+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783871343049

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87134-304-8, 978-3-87134-304-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher