Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783869841304 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,05, größter Preis: € 19,66, Mittelwert: € 13,00
Mathilde ter Heijne, Any day now Anlässlich der Ausstellung Mathilde ter Heijne. Any Day Now, in der Kunsthalle Nürnberg (16. September bis 14. November 2010) und im Lentos-Kunstmuseum Linz (21. Januar bis 27. März 2011). (Hrsg.: Kunsthalle Nürnberg im Ku - Heijne, Mathilde ter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heijne, Mathilde ter:
Mathilde ter Heijne, Any day now Anlässlich der Ausstellung Mathilde ter Heijne. Any Day Now, in der Kunsthalle Nürnberg (16. September bis 14. November 2010) und im Lentos-Kunstmuseum Linz (21. Januar bis 27. März 2011). (Hrsg.: Kunsthalle Nürnberg im Ku - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869841303

ID: 3906381846

[EAN: 9783869841304], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Nürnberg : Verlag für Moderne Kunst,], KÜNSTE, BILDENDE KUNST ALLGEMEIN, 104 S. Gebraucht, aber gut erhalten. Text: Deutsch, Englisch - SYSTEMVERGLEICH "Durch das Fenster steigen" Interview mit einer Mosuo-Frau -- Gleichzeitig singen und weinen Interview mit Pirkko Fihlman -- Stimme der Frauen Interview mit Aili Nenola -- SYMBOL UND SCHRIFTSYSTEME Männlichkeit hier und Weiblichkeit da Interview mit Christina von Braun -- Ohne Blut ist man ein Geist Interview mit Messanh Amedegnato -- IDENTITÄT UND SICHTBARKEIT -- MARKTPLATZ UND TAUSCHHANDEL Es fing alles mit dem Modernisierungsprozess an Interview mit Asena Günal -- Die Ausstellung Any Day Now gibt mit wichtigen Arbeiten aus den letzten 12 Jahren einen umfassenden Überblick über das Schaffen der niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne und stellt bereits bekannte wie auch neue Arbeiten erstmals in den Kontext ihres konsequenten Gesamtwerkes. Der Fokus der Installationen, Skulpturen, Fotografien und Videoarbeiten liegt auf den kulturellen und politischen Phänomenen patriarchal geprägter Gesellschaftsstrukturen und auf der Frage, was sich innerhalb dieser Systeme über Frauen und ihre Biografien tradiert hat. Es entstanden Werke, die sich möglichen Alternativen widmen: Wirtschaftssystemen, die nach dem Prinzip des Tauschhandels funktionieren, Schriftsystemen, die auf magischen Symbolen oder mündlichen Überlieferungen basieren, und Traditionen, deren soziale, politische oder spirituelle Realitäten die Künstlerin inspirieren. ISBN 9783869841304 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur., Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathilde ter Heijne, Any day now Anlässlich der Ausstellung Mathilde ter Heijne. Any Day Now, in der Kunsthalle Nürnberg (16. September bis 14. November 2010) und im Lentos-Kunstmuseum Linz (21. Januar bis 27. März 2011). (Hrsg.: Kunsthalle Nürnberg im Ku - Heijne, Mathilde ter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heijne, Mathilde ter:
Mathilde ter Heijne, Any day now Anlässlich der Ausstellung Mathilde ter Heijne. Any Day Now, in der Kunsthalle Nürnberg (16. September bis 14. November 2010) und im Lentos-Kunstmuseum Linz (21. Januar bis 27. März 2011). (Hrsg.: Kunsthalle Nürnberg im Ku - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869841303

ID: 3906381846

[EAN: 9783869841304], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Nürnberg : Verlag für Moderne Kunst,], KÜNSTE, BILDENDE KUNST ALLGEMEIN, 104 S. Gebraucht, aber gut erhalten. Text: Deutsch, Englisch - SYSTEMVERGLEICH "Durch das Fenster steigen" Interview mit einer Mosuo-Frau -- Gleichzeitig singen und weinen Interview mit Pirkko Fihlman -- Stimme der Frauen Interview mit Aili Nenola -- SYMBOL UND SCHRIFTSYSTEME Männlichkeit hier und Weiblichkeit da Interview mit Christina von Braun -- Ohne Blut ist man ein Geist Interview mit Messanh Amedegnato -- IDENTITÄT UND SICHTBARKEIT -- MARKTPLATZ UND TAUSCHHANDEL Es fing alles mit dem Modernisierungsprozess an Interview mit Asena Günal -- Die Ausstellung Any Day Now gibt mit wichtigen Arbeiten aus den letzten 12 Jahren einen umfassenden Überblick über das Schaffen der niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne und stellt bereits bekannte wie auch neue Arbeiten erstmals in den Kontext ihres konsequenten Gesamtwerkes. Der Fokus der Installationen, Skulpturen, Fotografien und Videoarbeiten liegt auf den kulturellen und politischen Phänomenen patriarchal geprägter Gesellschaftsstrukturen und auf der Frage, was sich innerhalb dieser Systeme über Frauen und ihre Biografien tradiert hat. Es entstanden Werke, die sich möglichen Alternativen widmen: Wirtschaftssystemen, die nach dem Prinzip des Tauschhandels funktionieren, Schriftsystemen, die auf magischen Symbolen oder mündlichen Überlieferungen basieren, und Traditionen, deren soziale, politische oder spirituelle Realitäten die Künstlerin inspirieren. ISBN 9783869841304 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur., Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathilde ter Heijne, Any day now Anlässlich der Ausstellung Mathilde ter Heijne. Any Day Now, in der Kunsthalle Nürnberg (16. September bis 14. November 2010) und im Lentos-Kunstmuseum Linz (21. Januar bis 27. März 2011).  (Hrsg. : Kunsthalle Nürnberg im  - Heijne, Mathilde ter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heijne, Mathilde ter:
Mathilde ter Heijne, Any day now Anlässlich der Ausstellung Mathilde ter Heijne. Any Day Now, in der Kunsthalle Nürnberg (16. September bis 14. November 2010) und im Lentos-Kunstmuseum Linz (21. Januar bis 27. März 2011). (Hrsg. : Kunsthalle Nürnberg im - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783869841304

ID: OR24436521 (959103)

Nürnberg, Verlag für Moderne Kunst, 104 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur. Gebraucht, aber gut erhalten. Text: Deutsch, Englisch - SYSTEMVERGLEICH "Durch das Fenster steigen" Interview mit einer Mosuo-Frau -- Gleichzeitig singen und weinen Interview mit Pirkko Fihlman -- Stimme der Frauen Interview mit Aili Nenola -- SYMBOL UND SCHRIFTSYSTEME Männlichkeit hier und Weiblichkeit da Interview mit Christina von Braun -- Ohne Blut ist man ein Geist Interview mit Messanh Amedegnato -- IDENTITÄT UND SICHTBARKEIT -- MARKTPLATZ UND TAUSCHHANDEL Es fing alles mit dem Modernisierungsprozess an Interview mit Asena Günal -- Die Ausstellung Any Day Now gibt mit wichtigen Arbeiten aus den letzten 12 Jahren einen umfassenden Überblick über das Schaffen der niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne und stellt bereits bekannte wie auch neue Arbeiten erstmals in den Kontext ihres konsequenten Gesamtwerkes. Der Fokus der Installationen, Skulpturen, Fotografien und Videoarbeiten liegt auf den kulturellen und politischen Phänomenen patriarchal geprägter Gesellschaftsstrukturen und auf der Frage, was sich innerhalb dieser Systeme über Frauen und ihre Biografien tradiert hat. Es entstanden Werke, die sich möglichen Alternativen widmen: Wirtschaftssystemen, die nach dem Prinzip des Tauschhandels funktionieren, Schriftsystemen, die auf magischen Symbolen oder mündlichen Überlieferungen basieren, und Traditionen, deren soziale, politische oder spirituelle Realitäten die Künstlerin inspirieren. ISBN 9783869841304 Kunst [Künste, Bildende Kunst allgemein] 2010

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathilde ter Heijne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mathilde ter Heijne - neues Buch

ISBN: 3869841303

ID: 3-17318021

Doppelgänger sind Personen, die einer anderen zum Verwechseln ähnlich sehen. Daher werden ihre Dienste aus Sicherheits- oder Zeitgründen gerne von Stars und Politikern genutzt. Im Werk der niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne ist dies jedoch anders, denn sie schafft sich die Doppelgänger selbst. Unter Verwendung von Abgüssen ihres Gesichts und ihrer Hände entstehen lebensgrosse Dummys, die der Künstlerin stark ähneln. In ihren Installationen, Skulpturen, Audio- und Videoarbeiten gelingt Mathilde ter Heijne durch die Vervielfältigung ihrer Identität ein facettenreiches Rollenspiel: Gesellschaftliche Kon¿ikte lassen sich auf ihre selbstgebauten Stellvertreterinnen übertragen, die grosse Gefühle wie Schuld und Verzwei¿ung, Fanatismus und Selbstaufgabe, Egoismus und ideologische Verblendung durchleben. Durch ihre Doppelgängerinnen ¿ndet Mathilde ter Heijne eine neue visuelle Form für so unterschiedliche Themen wie Matriarchatsforschung (»The House of the Qiao Zi Family«), Traumatherapie (»The invisible Hero«) oder Selbstmordattentate (»Suicide Bomb«). Livre - Livre

Neues Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
MATHILDE TER HEIJNE - Harriet Zilch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harriet Zilch:
MATHILDE TER HEIJNE - gebrauchtes Buch

ISBN: 3869841303

ID: 13005752

Using plaster casts of her own face and hands, Dutch artist Mathilde ter Heijne produces life-sized doppelgangers of herself, which she delegates to handle social conflicts and extreme emotional experiences. In sculptures, installtions and audio and video works, ter Heijne conducts research into matriarchy, trauma therapy and suicide bombers. used books,books Books, Verlag fur Moderne Kunst

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Thriftbooks.com
used. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mathilde ter Heijne: any day now

Doppelgänger sind Personen, die einer anderen zum Verwechseln ähnlich sehen. Daher werden ihre Dienste aus Sicherheits- oder Zeitgründen gerne von Stars und Politikern genutzt. Im Werk der niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne ist dies jedoch anders, denn sie schafft sich die Doppelgänger selbst. Unter Verwendung von Abgüssen ihres Gesichts und ihrer Hände entstehen lebensgroße Dummys, die der Künstlerin stark ähneln. In ihren Installationen, Skulpturen, Audio- und Videoarbeiten gelingt Mathilde ter Heijne durch die Vervielfältigung ihrer Identität ein facettenreiches Rollenspiel: Gesellschaftliche Kon¿ikte lassen sich auf ihre selbstgebauten Stellvertreterinnen übertragen, die große Gefühle wie Schuld und Verzwei¿ung, Fanatismus und Selbstaufgabe, Egoismus und ideologische Verblendung durchleben. Durch ihre Doppelgängerinnen ¿ndet Mathilde ter Heijne eine neue visuelle Form für so unterschiedliche Themen wie Matriarchatsforschung (»The House of the Qiao Zi Family«), Traumatherapie (»The invisible Hero«) oder Selbstmordattentate (»Suicide Bomb«).

Detailangaben zum Buch - Mathilde ter Heijne: any day now


EAN (ISBN-13): 9783869841304
ISBN (ISBN-10): 3869841303
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Verlag für moderne Kunst
104 Seiten
Gewicht: 0,367 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 24.08.2010 21:39:42
Buch zuletzt gefunden am 29.01.2019 10:24:24
ISBN/EAN: 9783869841304

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86984-130-3, 978-3-86984-130-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher