- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,50, größter Preis: € 46,28, Mittelwert: € 36,21
1
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 46,28
Versand: € 4,95
Bestellen
Huber Nathalie:

Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der Kommunikationwissenschaft) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869620285

[EAN: 9783869620282], [SC: 4.95], ,, Zustand: in gebrauchtem, gutem Zustand, aus Privatbesitz, geringe Lese- Lagerspuren, Altersgemaesse kleinere Maengel sind nicht immer extra aufgefuehr… Mehr…

Versandkosten: EUR 4.95

Antiquariat BuchX, Eurasburg, Germany [58516020] [Rating: 4 (von 5)]
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 46,28
Versand: € 4,95
Bestellen

Huber Nathalie:

Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der Kommunikationwissenschaft) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869620285

[EAN: 9783869620282], ,, Zustand: in gebrauchtem, gutem Zustand, aus Privatbesitz, geringe Lese- Lagerspuren, Altersgemaesse kleinere Maengel sind nicht immer extra aufgefuehrt., Rechnung… Mehr…

Versandkosten: EUR 4.95

Antiquariat BuchX, Eurasburg, Germany [58516020] [Rating: 4 (von 5)]
3
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der Kommunikationwissenschaft) - Huber, Nathalie
Bestellen
bei amazon.de
€ 29,50
Versand: € 3,00
Bestellen
Huber, Nathalie:
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der Kommunikationwissenschaft) - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783869620282

Taschenbuch

Herbert von Halem Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 344 Seiten, Publiziert: 2010-10-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Recht, Kategorien, Bücher, Medienforschung, Medienwissenschaft, Sozia… Mehr…

Versandkosten:Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

Bezahlte Anzeige
4
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - Huber, Nathalie
Bestellen
bei booklooker.de
€ 29,50
Versand: € 0,00
Bestellen
Huber, Nathalie:
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - neues Buch

2010, ISBN: 9783869620282

[PU: Herbert von Halem Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 213x142 mm, 344, [GW: 482g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
5
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - Nathalie Huber
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 29,50
Versand: € 0,00
Bestellen
Nathalie Huber:
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783869620282

[ED: 1], Buch, Buch, [PU: Herbert von Halem Verlag]

Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der Kommunikationwissenschaft)

Selbstverständnisdebatten, in denen Fachvertreter über den Inhalt und die Ausrichtung ihres Faches diskutieren, haben in der Kommunikationswissenschaft eine lange Tradition. Dank einer Mitgliederbefragung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) ist die quantitative Verteilung der wissenschaftlichen Standpunkte im Fach zwar weitgehend bekannt - über die Ursachen für die unterschiedlichen Sichtweisen und über ihre Auswirkungen auf Lehre und Forschung weiß man dagegen wenig. Die Studie schließt eine Lücke in der Selbstverständnisdebatte und leistet einen Beitrag zur Selbstreflexion der Kommunikationswissenschaft. Sie rückt Professorinnen und Professoren des Faches in den Untersuchungsmittelpunkt und fragt erstens, an welchen Merkmalen sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten in deren Selbstverständnis festmachen lassen. Zweitens analysiert sie die Ursachen für die unterschiedlichen und gemeinsamen Sichtweisen.¿ In der wissenschaftssoziologischen Untersuchung bildet die Habitus-Kapital-Theorie nach Pierre Bourdieu den theoretischen Rahmen. In insgesamt 26 Leitfadeninterviews wurden Professorinnen und Professoren für Kommunikationswissenschaft zu ihren beruflichen Hauptaufgaben, ihrer Alltagsorganisation, den zugeschriebenen Aufgaben und dem Gegenstand der Kommunikationswissenschaft sowie zur Wahrnehmung des Faches an der Universität und in der Medienpraxis befragt.¿

Detailangaben zum Buch - Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der Kommunikationwissenschaft)


EAN (ISBN-13): 9783869620282
ISBN (ISBN-10): 3869620285
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Herbert von Halem Verlag
341 Seiten
Gewicht: 0,485 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-10-06T01:24:37+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-11-17T22:58:16+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783869620282

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86962-028-5, 978-3-86962-028-2


< zum Archiv...