- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,50, größter Preis: € 29,50, Mittelwert: € 29,50
1
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 29,50
Versand: € 0,00
Bestellen
Nathalie Huber:

Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869620285

ID: 6791498514

[EAN: 9783869620282], Neubuch, [PU: Herbert Von Halem Verlag Sep 2010], KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT, Neuware - Selbstverständnisdebatten, in denen Fachvertreter über den Inhalt und die Aus… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
2
Kommunikationswissenschaft als Beruf
Bestellen
bei Dodax.de
€ 29,50
Versand: € 0,00
Bestellen
Kommunikationswissenschaft als Beruf - neues Buch

ISBN: 9783869620282

ID: 96O5Q0GMF9O

Selbstverständnisdebatten, in denen Fachvertreter über den Inhalt und die Ausrichtung ihres Faches diskutieren, haben in der Kommunikationswissenschaft eine lange Tradition. Dank einer Mi… Mehr…

Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)

3
Gebr. - Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der K
Bestellen
bei medimops.de
€ 29,50
Bestellen
Gebr. - Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der K - neues Buch

2010

ISBN: 9783869620282

ID: d8757761f7400a1ac32a40c4153ba089

Letzte Aktualisierung am: 09.11.19 06:01:21 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Herbert von Halem Verlag, Publisher: Herbert von Halem Verlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 344… Mehr…

Nr. M03869620285LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.

Bezahlte Anzeige
4
Gebr. - Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der K
Bestellen
bei medimops.de
€ 29,50
Bestellen
Gebr. - Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum (Theorie und Geschichte der K - neues Buch

2010, ISBN: 9783869620282

ID: d8757761f7400a1ac32a40c4153ba089

Letzte Aktualisierung am: 23.03.19 09:42:38 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Herbert von Halem Verlag, Publisher: Herbert von Halem Verlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 344… Mehr…

Nr. M03869620285LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.

5
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - Huber, Nathalie
Bestellen
bei booklooker.de
€ 29,50
Versand: € 0,00
Bestellen
Huber, Nathalie:
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum - neues Buch

2010, ISBN: 9783869620282

[PU: Herbert von Halem Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 344, [GW: 482g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter

Details zum Buch
Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum

Selbstverständnisdebatten, in denen Fachvertreter über den Inhalt und die Ausrichtung ihres Faches diskutieren, haben in der Kommunikationswissenschaft eine lange Tradition. Dank einer Mitgliederbefragung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) ist die quantitative Verteilung der wissenschaftlichen Standpunkte im Fach zwar weitgehend bekannt - über die Ursachen für die unterschiedlichen Sichtweisen und über ihre Auswirkungen auf Lehre und Forschung weiß man dagegen wenig. Die Studie schließt eine Lücke in der Selbstverständnisdebatte und leistet einen Beitrag zur Selbstreflexion der Kommunikationswissenschaft. Sie rückt Professorinnen und Professoren des Faches in den Untersuchungsmittelpunkt und fragt erstens, an welchen Merkmalen sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten in deren Selbstverständnis festmachen lassen. Zweitens analysiert sie die Ursachen für die unterschiedlichen und gemeinsamen Sichtweisen.¿ In der wissenschaftssoziologischen Untersuchung bildet die Habitus-Kapital-Theorie nach Pierre Bourdieu den theoretischen Rahmen. In insgesamt 26 Leitfadeninterviews wurden Professorinnen und Professoren für Kommunikationswissenschaft zu ihren beruflichen Hauptaufgaben, ihrer Alltagsorganisation, den zugeschriebenen Aufgaben und dem Gegenstand der Kommunikationswissenschaft sowie zur Wahrnehmung des Faches an der Universität und in der Medienpraxis befragt.¿

Detailangaben zum Buch - Kommunikationswissenschaft als Beruf. Zum Selbstverständnis von Professoren des Faches im deutschsprachigen Raum


EAN (ISBN-13): 9783869620282
ISBN (ISBN-10): 3869620285
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Herbert von Halem Verlag
341 Seiten
Gewicht: 0,485 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-10-06T01:24:37+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-01-22T00:18:40+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783869620282

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86962-028-5, 978-3-86962-028-2


< zum Archiv...