Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783869161198 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,95, größter Preis: € 24,80, Mittelwert: € 21,66
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls - Edition Text und Kritik
(*)
Edition Text und Kritik:
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls - neues Buch

2002, ISBN: 9783869161198

ID: 797911518

Wegen ihres Rufes als ´´Hitlers Starregisseurin´´ ist Leni Riefenstahl (19022003) weltweit umstritten. Im Vordergrund der Diskussion rund um ihre Person stand über Jahrzehnte hinweg ihr Engagement als systemtreue Nazi-Propagandafilmerin. Dabei geriet die ganze Breite ihres künstlerischen Schaffens, das sich immerhin über 80 Jahre hin erstreckt, häufig aus dem Blick. Die hochgradig ehrgeizige Riefenstahl war eine ausgesprochen umtriebige Künstlerin, die ihr kreatives Potenzial in den unterschiedlichsten Kunstmedien auslotete. Sie begann ihre Karriere als mehr oder weniger passable Tänzerin. Nach einer Knieverletzung arbeitete sie vor allem als Sportschauspielerin unter dem Bergfilmregisseur Arnold Fanck. 1932 gab sie mit ´´Das blaue Licht´´ ihr Debüt als Filmregisseurin. In der NS-Zeit drehte sie drei Propagandafilme, von denen ´´Der Triumph des Willens´´ der berühmteste ist. Gleichwohl produzierte sie unter der Naziherrschaft wohl ihren besten Film, den Zweiteiler über die Olympischen Spiele 1936. Nach diesem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens erregte Riefenstahl in den 1970er Jahren als Fotografin Aufsehen, vor allem mit ihren Nuba-Bildern, die sie im Südsudan aufnahm. Bis ins hohe Alter fotografierte und filmte sie als Taucherin: 1978 erschien ihr Fotoband ´´Korallengärten´´, und im Jahr 2002, in dem sie ihren 100. Geburtstag beging, hatte ihr Dokumentarfilm ´´Impressionen unter Wasser´´ Premiere. Der Band setzt sich mit diesen überaus vielfältigen künstlerischen Perspektiven Riefenstahls auseinander, wobei die politischen Funktionen ebenso thematisiert werden wie der oft vernachlässigte ´´Eigensinn´´ ihrer Kunst. Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Film & Fernsehen>Regie & Regisseure, Edition Text und Kritik

Thalia.de
No. 26224901. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls
(*)
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls - neues Buch

2003, ISBN: 9783869161198

ID: QJ5FF79OTAJ

Wegen ihres Rufes als "Hitlers Starregisseurin" ist Leni Riefenstahl (1902-2003) weltweit umstritten. Im Vordergrund der Diskussion rund um ihre Person stand über Jahrzehnte hinweg ihr Engagement als systemtreue Nazi-Propagandafilmerin. Dabei geriet die ganze Breite ihres künstlerischen Schaffens, das sich immerhin über 80 Jahre hin erstreckt, häufig aus dem Blick. Die hochgradig ehrgeizige Riefenstahl war eine ausgesprochen umtriebige Künstlerin, die ihr kreatives Potenzial in den unterschiedlichsten Kunstmedien auslotete. Sie begann ihre Karriere als mehr oder weniger passable Tänzerin. Nach einer Knieverletzung arbeitete sie vor allem als Sportschauspielerin unter dem Bergfilmregisseur Arnold Fanck. 1932 gab sie mit "Das blaue Licht" ihr Debüt als Filmregisseurin. In der NS-Zeit drehte sie drei Propagandafilme, von denen "Der Triumph des Willens" der berühmteste ist. Gleichwohl produzierte sie unter der Naziherrschaft wohl ihren besten Film, den Zweiteiler über die Olympischen Spiele 1936. Nach diesem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens erregte Riefenstahl in den 1970er Jahren als Fotografin Aufsehen, vor allem mit ihren Nuba-Bildern, die sie im Südsudan aufnahm. Bis ins hohe Alter fotografierte und filmte sie als Taucherin: 1978 erschien ihr Fotoband "Korallengärten", und im Jahr 2002, in dem sie ihren 100. Geburtstag beging, hatte ihr Dokumentarfilm "Impressionen unter Wasser" Premiere. Der Band setzt sich mit diesen überaus vielfältigen künstlerischen Perspektiven Riefenstahls auseinander, wobei die politischen Funktionen ebenso thematisiert werden wie der oft vernachlässigte "Eigensinn" ihrer Kunst. Bücher / Sachbücher / Musik, Film & Theater

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls
(*)
Gebr. - Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783869161198

ID: 635e002154a51c2e5747bcf849a396d0

Letzte Aktualisierung am: 12.05.19 08:18:51 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: edition text + kritik, Publisher: edition text + kritik, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 237, publicationDate: 2011-01-01, publishers: Markwart Herzog, Mario Leis, languages: german, ISBN: 3869161191 Bücher, Markwart Herzog

medimops.de
Nr. M03869161191UsedVeryGood. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls
(*)
Gebr. - Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783869161198

ID: 635e002154a51c2e5747bcf849a396d0

Letzte Aktualisierung am: 08.05.19 08:41:56 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: edition text + kritik, Publisher: edition text + kritik, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 237, publicationDate: 2011-01-01, publishers: Markwart Herzog, Mario Leis, languages: german, ISBN: 3869161191 Bücher, Markwart Herzog

medimops.de
Nr. M03869161191UsedVeryGood. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls
(*)
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls - neues Buch

ISBN: 3869161191

ID: 13886901

Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls ab 24.8 EURO Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls

Wegen ihres Rufes als »Hitlers Starregisseurin« ist Leni Riefenstahl (1902-2003) weltweit umstritten. Im Vordergrund der Diskussion rund um ihre Person stand über Jahrzehnte hinweg ihr Engagement als systemtreue Nazi-Propagandafilmerin. Dabei geriet die ganze Breite ihres künstlerischen Schaffens, das sich immerhin über 80 Jahre hin erstreckt, häufig aus dem Blick. Die hochgradig ehrgeizige Riefenstahl war eine ausgesprochen umtriebige Künstlerin, die ihr kreatives Potenzial in den unterschiedlichsten Kunstmedien auslotete. Sie begann ihre Karriere als mehr oder weniger passable Tänzerin. Nach einer Knieverletzung arbeitete sie vor allem als Sportschauspielerin unter dem Bergfilmregisseur Arnold Fanck. 1932 gab sie mit »Das blaue Licht« ihr Debüt als Filmregisseurin. In der NS-Zeit drehte sie drei Propagandafilme, von denen »Der Triumph des Willens« der berühmteste ist. Gleichwohl produzierte sie unter der Naziherrschaft wohl ihren besten Film, den Zweiteiler über die Olympischen Spiele 1936. Nach diesem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens erregte Riefenstahl in den 1970er Jahren als Fotografin Aufsehen, vor allem mit ihren Nuba-Bildern, die sie im Südsudan aufnahm. Bis ins hohe Alter fotografierte und filmte sie als Taucherin: 1978 erschien ihr Fotoband »Korallengärten «, und im Jahr 2002, in dem sie ihren 100. Geburtstag beging, hatte ihr Dokumentarfilm »Impressionen unter Wasser« Premiere. Der vorliegende Band setzt sich mit diesen überaus vielfältigen künstlerischen Perspektiven Riefenstahls auseinander, wobei die politischen Funktionen ebenso thematisiert werden wie der oft vernachlässigte »Eigensinn« ihrer Kunst.

Detailangaben zum Buch - Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls


EAN (ISBN-13): 9783869161198
ISBN (ISBN-10): 3869161191
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Edition Text und Kritik
237 Seiten
Gewicht: 0,354 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 25.10.2007 03:54:36
Buch zuletzt gefunden am 13.05.2019 18:39:53
ISBN/EAN: 9783869161198

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86916-119-1, 978-3-86916-119-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher