- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,00, größter Preis: € 23,99, Mittelwert: € 18,40
1
Long Beach, NY. - (secession) - Maria Bussmann
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 22,00
Versand: € 5,951
Bestellengesponserter Link
Maria Bussmann:

Long Beach, NY. - (secession) - Erstausgabe

2010, ISBN: 386895130X

Taschenbuch

[EAN: 9783868951301], [SC: 5.95], [PU: Berlin: Revolver Publishing / Wien: Secession, 2010, 1. Aufl., 156 S./pp, Bildband/Ausstellungskatalog, 22,3 x 16,9 cm, Broschur / Softcover. (38689… Mehr…

Versandkosten: EUR 5.95 Hofbuchhandlung Löwenberg - Antiquariat, Löwenberger Land OT Löwenberg, BR, Germany [51200686] [Rating: 5 (von 5)]
2
Long Beach, NY. - (secession)  1. Aufl. - Maria Bussmann
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 22,00
Versand: € 5,951
Bestellengesponserter Link

Maria Bussmann:

Long Beach, NY. - (secession) 1. Aufl. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868951301

1. Aufl. Broschur / Softcover. Die in Wien und New York lebende Künstlerin Maria Bussmann geht in ihren Zeichnungen häufig von philosophischen Schriften aus. In groß angelegten Serien set… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 5.95) Antiquariat Horst Herkner, 16775 Löwenberger Land
3
Long Beach, NY. - (secession) - Maria Bussmann
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 23,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Maria Bussmann:
Long Beach, NY. - (secession) - Taschenbuch

2010

ISBN: 386895130X

1. Aufl. Broschur / Softcover. Broschiert Die in Wien und New York lebende Künstlerin Maria Bussmann geht in ihren Zeichnungen häufig von philosophischen Schriften aus. In groß angelegten… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Antiquariat Horst Herkner Hofbuchhandlung Löwenberg, 16775 Löwenberger Land
4
Long Beach, NY. - Bussmann, Maria  - Agnes Falkner/ Franz Thalmair [Herausgeber]
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 12,00
Versand: € 4,501
Bestellengesponserter Link
Bussmann, Maria - Agnes Falkner/ Franz Thalmair [Herausgeber]:
Long Beach, NY. - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783868951301

Erste Auflage. 22,5 x 17 cm. 154 unpaginierte S. OKarton. Sehr gutes Exemplar. Katalog zur Ausstellung Wien 26. November 2010 bis 13. Februar 2011. Durchgehend mit Abbildungen der ausgest… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.50) Antiquariat Querido - Kunst und Fotografie, 40476 Düsseldorf
5
Long Beach, NY. - Bussmann, Maria - Agnes Falkner/ Franz Thalmair [Herausgeber]
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 12,00
Versand: € 4,501
Bestellengesponserter Link
Bussmann, Maria - Agnes Falkner/ Franz Thalmair [Herausgeber]:
Long Beach, NY. - Erstausgabe

2010, ISBN: 386895130X

Taschenbuch

[EAN: 9783868951301], [PU: Wien. Berlin. Secession. Revolver Publishing.], 21. JAHRHUNDERT / 21ST CENTURY; AUSSTELLUNG; KUNST; ÖSTERREICH AUSTRIA; ZEICHNUNGEN; AUSSTELLUNGSKATALOG; ZEICHN… Mehr…

Versandkosten: EUR 4.50 Antiquariat Querido - Frank Hermann, Düsseldorf, NRW, Germany [1556752] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Long Beach, NY

Die Zeichnung ist eine der unmittelbarsten und offensten Formen des künstlerischen Ausdrucks - offen für Sinnbilder, Gedankenspiele und Bildideen. Die in Wien und New York lebende Künstlerin Maria Bussmann geht in ihren Zeichnungen häufig von philosophischen Schriften aus. In groß angelegten Serien setzt sie zeichnerische Assoziationsketten um, die sie weniger als Illustration des ursprünglichen Textmaterials von Ludwig Wittgenstein, Maurice Merleau-Ponty oder Baruch de Spinoza versteht, sondern vielmehr als offenen Kommentar zum philosophischen Denken im Allgemeinen. Gleichzeitig sind ihre Arbeiten der beharrliche Versuch, der epistemologischen Qualität des Mediums Zeichnung auf den Grund zu gehen. Für ihre Ausstellung im Grafischen Kabinett der Secession hat Bussmann eine großformatige Arbeit auf der Basis eines mehrwöchigen Aufenthalts am Strand von Long Beach, New York, realisiert. Auf einer Endlosrolle Telexpapier - einem bereits in Vergessenheit geratenden Kommunikationsmedium - verkehrt sie die surrealistische Methode der Écriture automatique in einen Visualisierungsprozess, in welchem sie ihre subjektiven Erfahrungswelten mit realen Wünschen, Gedanken und Ideen in Verbindung setzt. Auf eine einfache Formel gebracht: Die Künstlerin schickt eine flüchtige Grußbotschaft aus Amerika nach Wien. Strandlandschaft für Strandlandschaft, Sanddüne für Sanddüne, Wasserwirbel für Wasserwirbel entführt sie die BetrachterInnen ein Stück weiter in ihren ganz privaten Kosmos aus Erinnerung und Imagination; Meter für Meter verführt sie die BetrachterInnen zu einer eigenen Meditation, in immer wiederkehrenden Variationen, theoretisch endlos, genau wie die Papierrolle, auf der sie arbeitet. Texte: Johanna Hofleitner, Peter Weiermair und Interview Maria Bussmann mit Franz Thalmair Secession (Ed) Berlin 2011, 156 Seiten, zahlr. Abb., 16,5 x 22,2 cm, japanische Bindung

Detailangaben zum Buch - Long Beach, NY


EAN (ISBN-13): 9783868951301
ISBN (ISBN-10): 386895130X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Revolver Publishing
156 Seiten
Gewicht: 0,322 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-02T21:30:27+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-27T22:33:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868951301

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86895-130-X, 978-3-86895-130-1


Daten vom Verlag:

Autor/in: Maria Bussmann
Titel: Long Beach, NY
Verlag: Revolver Publishing
156 Seiten
25,00 € (DE)
25,70 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BA; PB; Hardcover, Softcover / Kunst/Bildende Kunst; Kunst: allgemein

Die Zeichnung ist eine der unmittelbarsten und offensten Formen des künstlerischen Ausdrucks – offen für Sinnbilder, Gedankenspiele und Bildideen. Die in Wien und New York lebende Künstlerin Maria Bussmann geht in ihren Zeichnungen häufig von philosophischen Schriften aus. In groß angelegten Serien setzt sie zeichnerische Assoziationsketten um, die sie weniger als Illustration des ursprünglichen Textmaterials von Ludwig Wittgenstein, Maurice Merleau-Ponty oder Baruch de Spinoza versteht, sondern vielmehr als offenen Kommentar zum philosophischen Denken im Allgemeinen. Gleichzeitig sind ihre Arbeiten der beharrliche Versuch, der epistemologischen Qualität des Mediums Zeichnung auf den Grund zu gehen. Für ihre Ausstellung im Grafischen Kabinett der Secession hat Bussmann eine großformatige Arbeit auf der Basis eines mehrwöchigen Aufenthalts am Strand von Long Beach, New York, realisiert. Auf einer Endlosrolle Telexpapier – einem bereits in Vergessenheit geratenden Kommunikationsmedium – verkehrt sie die surrealistische Methode der Écriture automatique in einen Visualisierungsprozess, in welchem sie ihre subjektiven Erfahrungswelten mit realen Wünschen, Gedanken und Ideen in Verbindung setzt. Auf eine einfache Formel gebracht: Die Künstlerin schickt eine flüchtige Grußbotschaft aus Amerika nach Wien. Strandlandschaft für Strandlandschaft, Sanddüne für Sanddüne, Wasserwirbel für Wasserwirbel entführt sie die BetrachterInnen ein Stück weiter in ihren ganz privaten Kosmos aus Erinnerung und Imagination; Meter für Meter verführt sie die BetrachterInnen zu einer eigenen Meditation, in immer wiederkehrenden Variationen, theoretisch endlos, genau wie die Papierrolle, auf der sie arbeitet. Texte: Johanna Hofleitner, Peter Weiermair und Interview Maria Bussmann mit Franz Thalmair Secession (Ed) Berlin 2011, 156 Seiten, zahlr. Abb., 16,5 x 22,2 cm, japanische Bindung

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Long Beach, NY. (Bussmann, Maria - Agnes Falkner/ Franz Thalmair [Herausgeber])


< zum Archiv...