Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783868930351 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 34,80, größter Preis: € 44,26, Mittelwert: € 36,69
...
Geschichte Afghanistans: Von der Antike bis zur Gegenwart (Bonner Asienstudien (BAS)) - Karl H. Golzio
(*)
Karl H. Golzio:
Geschichte Afghanistans: Von der Antike bis zur Gegenwart (Bonner Asienstudien (BAS)) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3868930353

[SR: 1269601], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783868930351], EB-Verlag, EB-Verlag, Book, [PU: EB-Verlag], EB-Verlag, Aufgrund der politischen Ereignisse seit 1973 ist Afghanistan ständig in den Schlagzeilen. Allerdings hat dieses Land schon eine längere Geschichte, obgleich sich für einen Historiker die Frage stellt, ob es nicht gerechtfertigt ist, die Darstellung der Geschichte des Landes erst im 18. Jahrhundert zu beginnen, weil es diesen Landesnamen - "Land der Afghanen" - in alter Zeit nicht gab, der auf eine bestimmte Bevölkerungsgruppe hinweist, die schriftlich zuerst im 6. Jh. n. Chr. nachweisbar und im historischen Kontext mit den Pastunen gleichzusetzen ist, während im heutigen Sprachgebrauch alle Bewohner des Landes damit gemeint sind. Im Vordergrund steht aber die Geschichte des Territoriums seit der altiranischen Epoche, was bedeutet, dass dazu über längere Zeiträume bis hin in die Gegenwart auch die Betrachtung benachbarter Regionen miteinbegriffen ist. Die ersten schriftlichen Nachrichten über diesen Raum stammen von den persischen Achämeniden, den Griechen und der indischen Maurya-Dynastie, an die sich chinesische und arabische Quellen anschließen. Sie vermitteln das Bild eines Gebietes, das für viele Völker (Griechen, Saken, Hunnen, Araber, Türken, usw.) sowohl Durchzugs- als auch Siedlungsgebiet war und damit dessen kulturelle Vielfalt erklärt., 15312816031, Naher Ostens, 15312815031, Geschichte, 15095786031, Geisteswissenschaften, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779031, Asien, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778941, Allgemein, 15777221, Klassische Antike, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Golzio, K: Geschichte Afghanistans - Karl-Heinz Golzio
(*)
Karl-Heinz Golzio:
Golzio, K: Geschichte Afghanistans - neues Buch

2010, ISBN: 9783868930351

ID: 1108642432

Aufgrund der politischen Ereignisse seit 1973 ist Afghanistan ständig in den Schlagzeilen. Allerdings hat dieses Land schon eine längere Geschichte, obgleich sich für einen Historiker die Frage stellt, ob es nicht gerechtfertigt ist, die Darstellung der Geschichte des Landes erst im 18. Jahrhundert zu beginnen, weil es diesen Landesnamen Land der Afghanen in alter Zeit nicht gab, der auf eine bestimmte Bevölkerungsgruppe hinweist, die schriftlich zuerst im 6. Jh. n. Chr. nachweisbar und im historischen Kontext mit den PatÚnen gleichzusetzen ist, während im heutigen Sprachgebrauch alle Bewohner des Landes damit gemeint sind. Im Vordergrund steht aber die Geschichte des Territoriums seit der altiranischen Epoche, was bedeutet, dass dazu über längere Zeiträume bis hin in die Gegenwart auch die Betrachtung benachbarter Regionen miteinbegriffen ist. Die ersten schriftlichen Nachrichten über diesen Raum stammen von den persischen Achämeniden, den Griechen und der indischen Maurya-Dynastie, an die sich chinesische und arabische Quellen anschliessen. Sie vermitteln das Bild eines Gebietes, das für viele Völker (Griechen, Saken, Hunnen, Araber, Türken, usw.) sowohl Durchzugs- als auch Siedlungsgebiet war und damit dessen kulturelle Vielfalt erklärt. Von der Antike bis zur Gegenwart Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 27.09.2010 Bücher>Fachbücher>Geschichtswissenschaft, EB, .201

Orellfuessli.ch
No. 24965401. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.97)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte Afghanistans - Karl-Heinz Golzio
(*)
Karl-Heinz Golzio:
Geschichte Afghanistans - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783868930351

Hardback, [PU: EB-Verlag], Aufgrund der politischen Ereignisse seit 1973 ist Afghanistan ständig in den Schlagzeilen. Allerdings hat dieses Land schon eine längere Geschichte, obgleich sich für einen Historiker die Frage stellt, ob es nicht gerechtfertigt ist, die Darstellung der Geschichte des Landes erst im 18. Jahrhundert zu beginnen, weil es diesen Landesnamen Land der Afghanen in alter Zeit nicht gab, der auf eine bestimmte Bevölkerungsgruppe hinweist, die schriftlich zuerst im 6. Jh. n. Chr. nachweisbar und im historischen Kontext mit den Pa tÚnen gleichzusetzen ist, während im heutigen Sprachgebrauch alle Bewohner des Landes damit gemeint sind. Im Vordergrund steht aber die Geschichte des Territoriums seit der altiranischen Epoche, was bedeutet, dass dazu über längere Zeiträume bis hin in die Gegenwart auch die Betrachtung benachbarter Regionen miteinbegriffen ist. Die ersten schriftlichen Nachrichten über diesen Raum stammen von den persischen Achämeniden, den Griechen und der indischen Maurya-Dynastie, an die sich chinesische und arabische Quellen anschließen. Sie vermitteln das Bild eines Gebietes, das für viele Völker (Griechen, Saken, Hunnen, Araber, Türken, usw.) sowohl Durchzugs- als auch Siedlungsgebiet war und damit dessen kulturelle Vielfalt erklärt.

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte Afghanistans - Von der Antike bis zur Gegenwart - Golzio, Karl H.
(*)
Golzio, Karl H.:
Geschichte Afghanistans - Von der Antike bis zur Gegenwart - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783868930351

[ED: Gebunden], [PU: EB-Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 272, [GW: 526g], 1., Aufl.

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte Afghanistans - Karl H. Golzio
(*)
Karl H. Golzio:
Geschichte Afghanistans - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783868930351

Gebundene Ausgabe, ID: 14916233

Von der Antike bis zur Gegenwart, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: EB-Verlag]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Geschichte Afghanistans

Aufgrund der politischen Ereignisse seit 1973 ist Afghanistan ständig in den Schlagzeilen. Allerdings hat dieses Land schon eine längere Geschichte, obgleich sich für einen Historiker die Frage stellt, ob es nicht gerechtfertigt ist, die Darstellung der Geschichte des Landes erst im 18. Jahrhundert zu beginnen, weil es diesen Landesnamen - "Land der Afghanen" - in alter Zeit nicht gab, der auf eine bestimmte Bevölkerungsgruppe hinweist, die schriftlich zuerst im 6. Jh. n. Chr. nachweisbar und im historischen Kontext mit den Pa¿tÚnen gleichzusetzen ist, während im heutigen Sprachgebrauch alle Bewohner des Landes damit gemeint sind. Im Vordergrund steht aber die Geschichte des Territoriums seit der altiranischen Epoche, was bedeutet, dass dazu über längere Zeiträume bis hin in die Gegenwart auch die Betrachtung benachbarter Regionen miteinbegriffen ist. Die ersten schriftlichen Nachrichten über diesen Raum stammen von den persischen Achämeniden, den Griechen und der indischen Maurya-Dynastie, an die sich chinesische und arabische Quellen anschließen. Sie vermitteln das Bild eines Gebietes, das für viele Völker (Griechen, Saken, Hunnen, Araber, Türken, usw.) sowohl Durchzugs- als auch Siedlungsgebiet war und damit dessen kulturelle Vielfalt erklärt.

Detailangaben zum Buch - Geschichte Afghanistans


EAN (ISBN-13): 9783868930351
ISBN (ISBN-10): 3868930353
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: EB-Verlag
272 Seiten
Gewicht: 0,527 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-03-15T17:10:12+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-05-22T22:54:49+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868930351

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86893-035-3, 978-3-86893-035-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher