- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,96, größter Preis: € 15,44, Mittelwert: € 13,05
1
Deutschland schlafft ab - Sara Zinn
Bestellen
bei Thalia.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Sara Zinn:

Deutschland schlafft ab - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868831283

Besser als Sarrazin: Alle Vorurteile, Stammtischthesen und Statistiken, die unser Land bestimmen, in einem Buch!Es sieht nicht gut aus für Deutschland. Die Inflation steigt. Der Euro wack… Mehr…

Nr. 25214534. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)

2
Deutschland schlafft ab: Die besten Vorurteile und jede Menge unnützes Halbwissen - so gewinnen Sie jede Stammtisch-Debatte - Zinn, Sara
Bestellen
bei amazon.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Zinn, Sara:

Deutschland schlafft ab: Die besten Vorurteile und jede Menge unnützes Halbwissen - so gewinnen Sie jede Stammtisch-Debatte - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868831283

Riva, Taschenbuch, 263 Seiten, Publiziert: 2010-11-15T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Philosophie, Sozialwissenschaft, Kategorien, Bücher, Humor, Literatur & Fiktion, Bühne, Film, Kunst &… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00)

Amazon.de
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 4,96
Versand: € 0,00
Bestellen
Zinn, Sara:
Deutschland schlafft ab: Die besten Vorurteile und jede Menge unnützes Halbwissen - so gewinnen Sie jede Stammtisch-Debatte - Taschenbuch

2010

ISBN: 3868831282

[EAN: 9783868831283], [PU: riva Verlag], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 18,75
(ca. € 15,44)
Versand: € 11,74
Bestellen
Zinn, Sara; Zinn, Sara:
Deutschland Schlafft Ab: Die Besten Vorurteile Und Jede Menge UnnHalbwissen - So Gewinnen Sie Jede Stammtisch-Debatte - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783868831283

Riva Verlag, 2011. Hardcover. New. 263 pages. German language. 8.58x5.75x0.94 inches., Riva Verlag, 2011, 6

Versandkosten: EUR 11.74

Revaluation Books
5
Deutschland schlafft ab - Sara Zinn
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Sara Zinn:
Deutschland schlafft ab - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868831283

Die besten Vorurteile und jede Menge unnützes Halbwissen - so gewinnen Sie jede Stammtisch-Debatte, Softcover, Buch, [PU: riva]

Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Deutschland schlafft ab: Die besten Vorurteile und jede Menge unnützes Halbwissen - so gewinnen Sie jede Stammtisch-Debatte

Besser als Sarrazin: Alle Vorurteile, Stammtischthesen und Statistiken, die unser Land bestimmen, in einem Buch! Es sieht nicht gut aus für Deutschland. Die Inflation steigt. Der Euro wackelt. Die Staatsschulden drücken. Das Gesundheitssystem bricht zusammen. Die Bundeswehr kriegt nichts gebacken. Kurz: Deutschland schlafft ab. Und wer ist schuld? Die Ausländer natürlich. Aber auch inkompetente Politiker. Gierige Manager. Speziell Ackermann. Die Medien. Die Amis. Die Taliban. Und Mario Gomez sowieso. Sara Zinn traut sich endlich, die ganze Wahrheit zu sagen ("Der Cappuccino am Flughafen ist zu teuer!") und liefert außerdem wichtiges Halbwissen zu jeder Stammtischdebatte ("Jeder sechste Internist in Deutschland wurde schon mal von Patienten verprügelt."). Auch durch ihre umstrittenen Gen-Thesen ("Der Wulff stammt vom Köhler ab") schafft sie es, die politische Debatte in Deutschland entscheidend zu intensivieren.

Detailangaben zum Buch - Deutschland schlafft ab: Die besten Vorurteile und jede Menge unnützes Halbwissen - so gewinnen Sie jede Stammtisch-Debatte


EAN (ISBN-13): 9783868831283
ISBN (ISBN-10): 3868831282
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Riva Verlag
263 Seiten
Gewicht: 0,420 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-09-01T05:22:53+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-02-17T15:10:27+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868831283

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86883-128-2, 978-3-86883-128-3


< zum Archiv...