Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783868507218 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,66, größter Preis: € 19,89, Mittelwert: € 6,23
...
Ein Frauenleben Zwischen Petroleumlampe Und PC - Karin Koch-Rosner
(*)
Karin Koch-Rosner:
Ein Frauenleben Zwischen Petroleumlampe Und PC - Taschenbuch

ISBN: 9783868507218

Paperback, [PU: tredition GmbH], Eine junge Frau möchte im Nachkriegsdeutschland eine Existenz für sich und ihre beiden Kinder aufbauen. Sie verfolgt ihr Ziel mit Verantwortungsbewusstsein, Gemeinsinn und mit Mut und Weltoffenheit. Sie schaut vorwärts. An ihrem 75. Geburtstag erlaubt sie sich zum ersten Mal einen Blick zurück., Biography: General

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC: Eine Wegbeschreibung
(*)
Gebr. - Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC: Eine Wegbeschreibung - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783868507218

ID: d706ac2d744465f6fb1bd100cb99e0d6

Letzte Aktualisierung am: 28.03.19 09:35:03 Binding: Taschenbuch, Label: tredition, Publisher: tredition, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 168, publicationDate: 2010-07-15, authors: Karin Koch-Rosner, ISBN: 3868507213 Bücher, Karin Koch-Rosner

medimops.de
Nr. M03868507213UsedVeryGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC: Eine Wegbeschreibung
(*)
Gebr. - Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC: Eine Wegbeschreibung - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783868507218

ID: d706ac2d744465f6fb1bd100cb99e0d6

Letzte Aktualisierung am: 05.03.19 08:36:32 Binding: Taschenbuch, Label: tredition, Publisher: tredition, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 168, publicationDate: 2010-07-15, authors: Karin Koch-Rosner, ISBN: 3868507213 Bücher, Karin Koch-Rosner

 medimops.de
Nr. M03868507213UsedVeryGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC
(*)
Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC - gebrauchtes Buch

ISBN: 3868507213

ID: 3-17365618

Fnac.com : Livraison gratuite et - 5% sur tous les livres. Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC - Livre. Découvrez des nouveautés, des coups de cœur, des avis d'internautes, … Livre - Livre

Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC - Karin Koch-Rosner
(*)
Karin Koch-Rosner:
Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783868507218

ID: 835542327_us

Livre

Raktuten.fr
Priceminister
1 Offers. Versandkosten:France. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC

Karin Rosner wird im Oktober 1928 im polnischen Radomsko geboren. Es ist der Beginn eines Lebens, das rückblickend die Geschichte einer Reise ist - und zugleich ein Zeugnis der jüngeren deutschen Geschichte. Als das deutsche Reich und die Sowjetunion gemeinsam Polen überfallen, ist dies das Ende einer idyllischen Kindheit. Als Tochter eines deutschen Gutsdirektors muss sie mit ihrer Familie ins deutsch besetzte Lodz - damals Litzmannstadt - fliehen. Als 1945 der Zusammenbruch des dritten Reichs und die sowjetischen Truppen von Osten nahen, wird eine erneute Flucht nötig, die sie ins thüringische Ilmenau führt. Nachdem ihr Vater bereits von Partisanen erschossen wurde, verliert sie dort auch ihre Mutter. Als sich die SPD 1946 in Berlin dem Zusammenschluss mit der KPD verweigert, tritt sie, beeindruckt von diesem Entschluss, in die Partei ein. Das macht eine erneute Flucht notwendig - diesmal als politisch Verfolgte in den Westen. Zusammen mit ihrem ersten Ehemann verschlägt es sie in den Landkreis Holzminden.Dass sie hier den Rest ihres Lebens verbringen wird, ist damals nicht abzusehen: Sie ist vollauf damit beschäftigt, sich den Herausforderungen der Nachkriegsjahre zu stellen- darunter das Abenteuer, zwei Kinder großzuziehen. Als sie 1949 ihren Mann bei der Ausübung seiner Tätigkeit als freier Mitarbeiter einer Lokalzeitung hilft und ihren ersten Artikel auf einer geliehenen Schreibmaschine tippt, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn eines Berufswegs ist. So beginnt ihre persönliche Erfolgsgeschichte, die erstaunliche Biografie einer alleinerziehenden Frau, die sich in einer damals noch typischen Männerdomäne bewährt; aus sporadischen Artikeln wird eine reguläre freie Mitarbeit in einem immer weiter wachsenden Gebiet, aus der freien Mitarbeit eine feste Stelle, aus der festen Stelle die Leitung einer Bezirksredaktion der "Hannoverschen Presse". Langsam erwächst aus dem Kampf ums Überleben ein Leben, und Koch-Rosner erlebt ihr persönliches Wirtschaftswunder. "Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC" dokumentiert in einem kleinen Maßstab ein dreiviertel Jahrhundert Zeitgeschichte. Der Lebensweg Karin Koch-Rosners zeigt die enormen Umwälzungen auf, die diese Zeit mit sich gebracht hat - technologisch, politisch, wirtschaftlich, nicht zuletzt in der Frage der Gleichberechtigung.

Detailangaben zum Buch - Ein Frauenleben zwischen Petroleumlampe und PC


EAN (ISBN-13): 9783868507218
ISBN (ISBN-10): 3868507213
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: tredition GmbH
168 Seiten
Gewicht: 0,246 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-24T20:13:10+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-08T23:02:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868507218

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86850-721-3, 978-3-86850-721-8


< zum Archiv...