Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783868155228 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 34,50, größter Preis: € 69,90, Mittelwert: € 52,60
...
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 Sarah Yvonne Brandl Au
(*)
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 Sarah Yvonne Brandl Au - neues Buch

ISBN: 9783868155228

ID: 9783868155228

Wien um 1900 gilt als vielschichtiges Phänomen in dessen Folge sich neue Ansichten über das Ich etablieren. Die vorliegende Arbeit nähert sich dem Thema u.a. durch eine Übersicht zu Forschungsarbeiten zum Körper, zu Theorien über die Wiener Moderne, durch Betrachtung literarischer Texte (Hofmannsthal, Schnitzler, Wedekind) sowie eine Diskussion der Metapsychologie Sigmund Freuds.In einem interdisziplinären Zugang wird der damals zeitbezogene Umgang mit den Verunsicherungen der Moderne herausgearbeitet. Hierfür wird die Struktur der Bildlichkeit in Erfahrungs- (Poesie), Wahrnehmungs- und Konzeptionalisierungsprozessen untersucht, die auf eine zunehmende Instrumentalisierung von Metaphern der Körperlichkeit für die sprachliche Vermittlung psychischer Vorgänge verweist, deren Ausläufer sich bis in die theoretische Diskussion der Postmoderne finden lassen. Trade Books>Trade Paperback>Philosophy>Linguistics>Linguistics, Igel Verlag GmbH Core >1

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versprachlichte K Rper - Verk Rperte Sprache: Konstruktionen Von Identit T Und Entfremdung in Literatur Und Psychologie Um 1900 - Brandl, Sarah Yvonne
(*)
Brandl, Sarah Yvonne:
Versprachlichte K Rper - Verk Rperte Sprache: Konstruktionen Von Identit T Und Entfremdung in Literatur Und Psychologie Um 1900 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783868155228

ID: 19501885

Wien um 1900 gilt als vielschichtiges Ph nomen in dessen Folge sich neue Ansichten ber das Ich etablieren. Die vorliegende Arbeit n hert sich dem Thema u.a. durch eine bersicht zu Forschungsarbeiten zum K rper, zu Theorien ber die Wiener Moderne, durch Betrachtung literarischer Texte (Hofmannsthal, Schnitzler, Wedekind) sowie eine Diskussion der Metapsychologie Sigmund Freuds. In einem interdisziplin ren Zugang wird der damals zeitbezogene Umgang mit den Verunsicherungen der Moderne herausgearbeitet. Hierf r wird die Struktur der Bildlichkeit in Erfahrungs- (Poesie), Wahrnehmungs- und Konzeptionalisierungsprozessen untersucht, die auf eine zunehmende Instrumentalisierung von Metaphern der K rperlichkeit f r die sprachliche Vermittlung psychischer Vorg nge verweist, deren Ausl ufer sich bis in die theoretische Diskussion der Postmoderne finden lassen. Versprachlichte K Rper - Verk Rperte Sprache: Konstruktionen Von Identit T Und Entfremdung in Literatur Und Psychologie Um 1900 Brandl, Sarah Yvonne, Igel Verlag Gmbh

 BetterWorldBooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 - Brandl, Sarah Y.
(*)
Brandl, Sarah Y.:
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 - Taschenbuch

ISBN: 9783868155228

[ED: Softcover], [PU: Igel Verlag], Wien um 1900 gilt als vielschichtiges Phänomen in dessen Folge sich neue Ansichten über das Ich etablieren. Die vorliegende Arbeit nähert sich dem Thema u.a. durch eine Übersicht zu Forschungsarbeiten zum Körper, zu Theorien über die Wiener Moderne, durch Betrachtung literarischer Texte (Hofmannsthal, Schnitzler, Wedekind) sowie eine Diskussion der Metapsychologie Sigmund Freuds. In einem interdisziplinären Zugang wird der damals zeitbezogene Umgang mit den Verunsicherungen der Moderne herausgearbeitet. Hierfür wird die Struktur der Bildlichkeit in Erfahrungs- (Poesie), Wahrnehmungs- und Konzeptionalisierungsprozessen untersucht, die auf eine zunehmende Instrumentalisierung von Metaphern der Körperlichkeit für die sprachliche Vermittlung psychischer Vorgänge verweist, deren Ausläufer sich bis in die theoretische Diskussion der Postmoderne finden lassen. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache : Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900. Literaturwissenschaft - Brandl, Sarah Yvonne
(*)
Brandl, Sarah Yvonne:
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache : Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900. Literaturwissenschaft - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3868155228

ID: 122388

1. Aufl. kart. 208 S. ; 21 cm Kartoniert Textsauber und gepflegt, nur sehr leichte Lese Lagerspuren. F8 Deutsch ; Literatur ; Körper ; Wahrnehmung ; Subjektivität ; Psychoanalyse ; Geschichte 1890-1910; Jung-Wien, Deutsche Literatur gebraucht; gut, [PU:Hamburg : Igel-Verl.,]

Achtung-Buecher.de
Versandhandel R. Wassmann Wassmann Rosemarie, 28876 Oyten
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 - Sarah Yvonne Brandl
(*)
Sarah Yvonne Brandl:
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 - Taschenbuch

ISBN: 9783868155228

ID: 9783868155228

Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 Versprachlichte-K-rper-verk-rperte-Sprache~~Sarah-Yvonne-Brandl Philosophy>Linguistics>Linguistics Paperback, Igel Verlag GmbH

BarnesandNoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 Sarah Yvonne Brandl Au

Wien um 1900 gilt als vielschichtiges Phänomen in dessen Folge sich neue Ansichten über das Ich etablieren. Die vorliegende Arbeit nähert sich dem Thema u.a. durch eine Übersicht zu Forschungsarbeiten zum Körper, zu Theorien über die Wiener Moderne, durch Betrachtung literarischer Texte (Hofmannsthal, Schnitzler, Wedekind) sowie eine Diskussion der Metapsychologie Sigmund Freuds. In einem interdisziplinären Zugang wird der damals zeitbezogene Umgang mit den Verunsicherungen der Moderne herausgearbeitet. Hierfür wird die Struktur der Bildlichkeit in Erfahrungs- (Poesie), Wahrnehmungs- und Konzeptionalisierungsprozessen untersucht, die auf eine zunehmende Instrumentalisierung von Metaphern der Körperlichkeit für die sprachliche Vermittlung psychischer Vorgänge verweist, deren Ausläufer sich bis in die theoretische Diskussion der Postmoderne finden lassen.

Detailangaben zum Buch - Versprachlichte Körper - verkörperte Sprache: Konstruktionen von Identität und Entfremdung in Literatur und Psychologie um 1900 Sarah Yvonne Brandl Au


EAN (ISBN-13): 9783868155228
ISBN (ISBN-10): 3868155228
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Igel Verlag GmbH Core >1
208 Seiten
Gewicht: 0,306 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-21T13:10:54+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-01T15:06:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868155228

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86815-522-8, 978-3-86815-522-8


< zum Archiv...