- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 21,80, größter Preis: € 21,80, Mittelwert: € 21,80
1
Judika
Bestellen
bei Thalia.de
€ 21,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Judika - neues Buch

ISBN: 9783868122343

An den Bürgerseen werden zufällig zwei Männer entdeckt, die leblos aufeinander am Boden liegen. Der eine ist tot, der andere hat ein Seil um den Hals. Erste Untersuchungen am Tatort berei… Mehr…

Nr. A1014757530. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Judika
Bestellen
bei Thalia.de
€ 21,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Judika - neues Buch

ISBN: 9783868122343

An den Bürgerseen werden zufällig zwei Männer entdeckt, die leblos aufeinander am Boden liegen. Der eine ist tot, der andere hat ein Seil um den Hals. Erste Untersuchungen am Tatort berei… Mehr…

Nr. A1014757530. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Judika - Peter Wendlandt
Bestellen
bei amazon.de
€ 21,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Peter Wendlandt:
Judika - Taschenbuch

ISBN: 3868122346

[SR: 2401565], Taschenbuch, [EAN: 9783868122343], Mauer Verlag, Mauer Verlag, Book, [PU: Mauer Verlag], Mauer Verlag, An den Bürgerseen werden zufällig zwei Männer entdeckt, die leblos au… Mehr…

Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00) Amazon.de
4
Judika - Wendlandt, Peter
Bestellen
bei booklooker.de
€ 21,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wendlandt, Peter:
Judika - Taschenbuch

ISBN: 9783868122343

[ED: Softcover], [PU: Kriese, Wilfried / Mauer Verlag], An den Bürgerseen werden zufällig zwei Männer entdeckt, die leblos aufeinander am Boden liegen. Der eine ist tot, der andere hat ei… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
5
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 21,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Peter Wendlandt:
Judika - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868122343

Softcover, Buch, [PU: Mauer Verlag]

Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Judika
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

An den Bürgerseen werden zufällig zwei Männer entdeckt, die leblos aufeinander am Boden liegen. Der eine ist tot, der andere hat ein Seil um den Hals. Erste Untersuchungen am Tatort bereiten Kommissar Affolter keine Kopfzerbrechen, scheint der Fall doch klar zu sein: Ein Unfall, bei dem der eine Mann den anderen vor dem Suizid am Baum bewahren wollte. Dann die Überraschung: der verhinderte Lebensretter hat ein Messer im Rücken stecken. Der Fall kompliziert sich, nachdem feststeht, dass keiner der beiden Männer darauf Fingerabdrücke hinterlassen hat. Der Kommissar und seine Assistenten stehen vor einem Rätsel, für das es anscheinend keine Lösung gibt, zumal der überlebende Selbstmörder nichts zur Klärung beitragen möchte und eine harte Nuss für den Kommissar darstellt. Als Judika ins Spiel kommt, scheint der Fall vollends außer Kontrolle zu geraten...

Detailangaben zum Buch - Judika


EAN (ISBN-13): 9783868122343
ISBN (ISBN-10): 3868122346
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Mauer Verlag
452 Seiten
Gewicht: 0,649 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-04-27T19:08:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-28T02:34:07+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868122343

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86812-234-6, 978-3-86812-234-3


Daten vom Verlag:

Autor/in: Peter Wendlandt
Titel: Judika
Verlag: Mauer Verlag
452 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-10-08
21,80 € (DE)
22,50 € (AT)
Available

BC; PB; Hardcover, Softcover / Belletristik/Erzählende Literatur; Belletristik: allgemein und literarisch; Entspannen; Belletristik; Deutsche Literatur; Eintauchen

An den Bürgerseen werden zufällig zwei Männer entdeckt, die leblos aufeinander am Boden liegen. Der eine ist tot, der andere hat ein Seil um den Hals. Erste Untersuchungen am Tatort bereiten Kommissar Affolter keine Kopfzerbrechen, scheint der Fall doch klar zu sein: Ein Unfall, bei dem der eine Mann den anderen vor dem Suizid am Baum bewahren wollte. Dann die Überraschung: der verhinderte Lebensretter hat ein Messer im Rücken stecken. Der Fall kompliziert sich, nachdem feststeht, dass keiner der beiden Männer darauf Fingerabdrücke hinterlassen hat. Der Kommissar und seine Assistenten stehen vor einem Rätsel, für das es anscheinend keine Lösung gibt, zumal der überlebende Selbstmörder nichts zur Klärung beitragen möchte und eine harte Nuss für den Kommissar darstellt. Als Judika ins Spiel kommt, scheint der Fall vollends außer Kontrolle zu geraten… Nach Büchern mit Kurzgeschichten, einer Biografie und einem Tagebuch, das einen Einblick über das Geschehen an der Front im Ersten Weltkrieg gibt, hat der Kirchheimer Autor Peter WEndlandt nach den beiden in der Teckstadt spielenden Romanen „Komplott“ und „Paroli“ nun einen weiteren unter dem Titel „Judika“ seinen Lesern vorgelegt. Satirisch, aber auch durchaus makaber beschreibt er diesmal Geschehnisse, die so sicher noch nie vorgefallen sind. Eine tückische Krankheit spielt genauso eine wichtige Rolle wie der Wunsch, das Leben zu beenden, wobei Wendlandt bis zuletzt offen lässt, was tatsächlich hinter allem steckt. Ein besonderes Lesevergnügen, das den Leser einmal mehr in seinen Bann ziehen wird.

< zum Archiv...