- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,95, größter Preis: € 16,95, Mittelwert: € 16,95
1
Paradoxe Gerechtigkeit - Hauck, Stefanie
Bestellen
bei
(ca. € 16,95)
Hauck, Stefanie:

Paradoxe Gerechtigkeit - neues Buch

2010, ISBN: 3868056955

ID: 9783868056952

Verlag: Pro Business, 493 Seiten, L=212mm, B=154mm, H=38mm, Gew.=660gr, [GR: 11200 - HC/Belletristik/Kriminalromane], [SW: - Deutsche Belletristik / Roman, Erzählung], Kartoniert/Broschi… Mehr…

Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei Antbo.de
€ 16,95

Stefanie Hauck:

Paradoxe Gerechtigkeit. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783868056952

ID: a09129783868056952

Erscheinungsjahr: 2010., Verlag/Ort:, Zustand: neu. Artikel ist NEU! ISBN: 9783868056952. [9783868056952 , Stefanie Hauck , Paradoxe Gerechtigkeit , Wer die Macht hat, der hat das Sagen, … Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - Antbo.de
3
Paradoxe Gerechtigkeit - Hauck, Stefanie
Bestellen
bei Bides.de
€ 16,95
Versand: € 0,00
Hauck, Stefanie:
Paradoxe Gerechtigkeit - gebunden oder broschiert

ISBN: 3868056955

ID: 9783868056952

Wer die Macht hat, der hat das Sagen, und der Richter Dr. Thomas McNamara ist einer derjenigen. Er sorgt zwar dafür, dass die Schuldigen ihre gerechte Strafe bekommen, aber in seinem Größ… Mehr…

Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)

  - Bides
Bezahlte Anzeige
4
Paradoxe Gerechtigkeit - Stefanie Hauck
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 16,95
Versand: € 0,00
Stefanie Hauck:
Paradoxe Gerechtigkeit - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783868056952

Taschenbuch, ID: 14584824

[ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: Pro Business]

Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)

  -
5
Paradoxe Gerechtigkeit - Hauck, Stefanie
Bestellen
bei booklooker.de
€ 16,95
Versand: € 0,00
Hauck, Stefanie:
Paradoxe Gerechtigkeit - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868056952

[ED: Taschenbuch], [PU: Pro Business], [SC: 0.00]

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - verschiedene Anbieter

Details zum Buch
Paradoxe Gerechtigkeit

Wer die Macht hat, der hat das Sagen, und der Richter Dr. Thomas McNamara ist einer derjenigen. Er sorgt zwar dafür, dass die Schuldigen ihre gerechte Strafe bekommen, aber in seinem Größen- und Gerechtigkeitswahn drangsaliert er systematisch die ehrlichen Menschen um sich herum und ist oft keinem guten Argument zugänglich. Als er total siegessicher einen schweren Schlag gegen das organisierte Verbrechen startet, begeht er einen fatalen Fehler. Aus dem Jäger wird ein Gejagter, der um sein Leben fürchten muss. Auf einmal hat er nicht mehr das Sagen, sondern muss sich etwas sagen lassen, und zwar ausgerechnet von den Menschen, über die er schon lange sein Urteil gefällt hatte. In diesem Zusammenhang lernt er allerdings eine andere Art von Gerechtigkeit kennen, eine paradoxe Gerechtigkeit.

Detailangaben zum Buch - Paradoxe Gerechtigkeit


EAN (ISBN-13): 9783868056952
ISBN (ISBN-10): 3868056955
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Pro Business
493 Seiten
Gewicht: 0,660 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-02T09:54:55+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2014-11-18T19:38:30+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783868056952

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86805-695-5, 978-3-86805-695-2


< zum Archiv...