- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,99, größter Preis: € 24,99, Mittelwert: € 16,71
1
Hitlers Menschenhändler. Das Schicksal der »Austauschjuden« - Von Stefan Aust, u.a. Berlin 2013.
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 24,99
Versand: € 5,99
Bestellen
Von Stefan Aust, u.a. Berlin 2013.:

Hitlers Menschenhändler. Das Schicksal der »Austauschjuden« - gebrauchtes Buch

ISBN: 3867891869

[EAN: 9783867891868], Budapest 1944: Der leidvolle Höhepunkt des Holocaust, die Ermordung der ungarischen Juden, beginnt. Verzweifelt bietet der Anwalt Rudolf Kasztner dem Kommando um Ado… Mehr…

Versandkosten: EUR 5.99

Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 3 (von 5)]
2
Hitlers Menschenhändler: Das Schicksal der
Bestellen
bei amazon.de
€ 19,95
Versand: € 3,00
Bestellen

Thomas Ammann, Stefan Aust:

Hitlers Menschenhändler: Das Schicksal der "Austauschjuden" (Rotbuch) - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783867891868

Gebundene Ausgabe

Rotbuch Verlag, Gebundene Ausgabe, Auflage: 1, 333 Seiten, Publiziert: 2013-11-12T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 1.49 kg, Verkaufsrang: 125595, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, … Mehr…

Versandkosten:Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

3
Hitlers Menschenhändler. Das Schicksal der Austauschjuden. - Ammann, Thomas / Aust, Stefan
Bestellen
bei booklooker.de
€ 16,00
Versand: € 2,40
Bestellen
Ammann, Thomas / Aust, Stefan:
Hitlers Menschenhändler. Das Schicksal der Austauschjuden. - neues Buch

2013

ISBN: 9783867891868

[ED: geb. mit Schutzumschlag], [PU: Rotbuch], (wie neu), DE, [SC: 2.40], Neuware, gewerbliches Angebot, Gr.-8vo, 334 S., [GW: 680g], [PU: Berlin], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberw… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40)

Guten Morgen Buchladen GmbH
4
Hitlers Menschenhändler - hepunkt des Holocaust, die Ermordung der ungarischen Juden, beginnt. Verzweifelt bietet der Anwalt Rudolf Kasztner dem Kommando um Adolf Eichmann im Namen jü
Bestellen
bei Jokers.de
€ 7,99
Versand: € 13,99
Bestellen
hepunkt des Holocaust, die Ermordung der ungarischen Juden, beginnt. Verzweifelt bietet der Anwalt Rudolf Kasztner dem Kommando um Adolf Eichmann im Namen j&uuml:
Hitlers Menschenhändler - neues Buch

ISBN: 9783867891868

Budapest 1944: Der leidvolle Hö jokers.de > Bücher > Geschichte > Zeit der Weltkriege

Versandkosten:DE. (EUR 13.99)

5
Hitlers Menschenhändler: Das Schicksal der
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,60
Versand: € 0,00
Bestellen
Thomas, Ammann und Aust Stefan:
Hitlers Menschenhändler: Das Schicksal der "Austauschjuden" - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 3867891869

Auflage: 1 23,2 x 15,8 x 3,0 cm, Gebundene Ausgabe 333 Seiten Gebundene Ausgabe Neuwertiges Exemplar.Originalverschweisst. gebraucht; wie neu, [PU:Rotbuch Verlag,]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

Matthias Hill Buch-Antiquariat Matthias Hill, 65195 Wiesbaden

Details zum Buch
Hitlers Menschenhändler: Das Schicksal der "Austauschjuden" (Rotbuch)

333 S.,, einige Taf. Kart.mS., *neuwertig*, Budapest 1944: Der leidvolle Höhepunkt des Holocaust, die Ermordung der ungarischen Juden, beginnt. Verzweifelt bietet der Anwalt Rudolf Kasztner dem Kommando um Adolf Eichmann im Namen jüdischer Organisationen »kriegswichtiges Material« an, im Austausch dafür, dass möglichst viele Leben verschont bleiben. Sein Mitstreiter bei diesem zynischen Handel »Blut gegen Ware« ist ausgerechnet der SS-Offizier Kurt Becher, von Heinrich Himmler persönlich entsandt, das Geschäft abzuwickeln. Der jüdische Anwalt und der SS-Karrierist schmieden eine seltsame Allianz, die schließlich 1700 Menschen vor dem Tod in Auschwitz bewahren sollte. Nach dem Krieg waren beide Anfeindungen ausgesetzt - Kasztner wurde 1957 vor seinem Haus in Tel Aviv erschossen, weil man ihn für eienn Nazi-Kolalborateur hielt. In diesem Band rekonstruieren die beiden Autoren diese Geschichte erstmals aus den Biografien der beiden ungleichen Männer heraus und bieten neue Einblicke.

Detailangaben zum Buch - Hitlers Menschenhändler: Das Schicksal der "Austauschjuden" (Rotbuch)


EAN (ISBN-13): 9783867891868
ISBN (ISBN-10): 3867891869
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Rotbuch Verlag

Buch in der Datenbank seit 2009-10-24T08:17:41+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-06-12T13:13:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783867891868

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86789-186-9, 978-3-86789-186-8


< zum Archiv...