- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,82, größter Preis: € 9,99, Mittelwert: € 4,68
1
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Siegloff, Roland
Bestellen
bei booklooker.de
€ 9,99
Versand: € 2,991
Bestellengesponserter Link
Siegloff, Roland:

Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783867120517

[ED: Taschenbuch], [PU: GEV - Grenz-Echo-Verlag], EAN: 9783867120517 Das Titelbild der Auflage kann abweichen. Buch mit Gebrauchsspuren und vereinzelten Knicken, Flecken oder mit Gebrauch… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.99) Berg-Berg Bücherwelt
2
Reise zu den letzten Grenzen - 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Siegloff, Roland
Bestellen
bei booklooker.de
€ 3,80
Versand: € 2,401
Bestellengesponserter Link

Siegloff, Roland:

Reise zu den letzten Grenzen - 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783867120517

[ED: Broschur], [PU: GEV - Grenz-Echo-Verlag], Erste Ausgabe des Reiseberichts. Der Autor fährt dafür in 100 Tagen durch sämtliche EU-Staaten. Er hat komische Erlebnisse, hört erschüttern… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40) Klaus Mecking
3
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa
Bestellen
bei amazon.de
€ 1,82
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783867120517

Taschenbuch

GEV - Grenz-Echo-Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 416 Seiten, Publiziert: 2010-10-26T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Freizeit, Haus & Garten, Ges… Mehr…

Gut Versandkosten:Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
4
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Roland Siegloff
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 4,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Roland Siegloff:
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Taschenbuch

2010, ISBN: 386712051X

[EAN: 9783867120517], [PU: Grenz-Echo Verlag], Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the aver… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
5
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Siegloff, Roland
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 3,25
(ca. € 3,78)
Versand: € 5,581
Bestellengesponserter Link
Siegloff, Roland:
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783867120517

Grenz-Echo Verlag, Paperback, Publiziert: 2010-10-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Books Global Store, Special Features, Books, Foreign Language Books, Subjects, Grenz-Echo Verlag, 2010

Gut Versandkosten:Usually dispatched within 2 to 3 days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.58) momox co uk

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa

Eine Dänin darf mit ihrem ägyptischen Ehemann nicht in Dänemark leben. Eine junge Frau aus Burma flüchtet mit List und starkem Lebenswillen vor der Diktatur, um in Deutschland Steuern zu zahlen. Ein irakischer Hubschrauberpilot und seine Familie finden Frieden in Schweden. Die ¿Reise zu den letzten Grenzen¿ führt zu Menschen und Orten, die allzu häufig im Verborgenen bleiben. Anschaulich und abwechslungsreich erzählt dieses Buch von den Folgen einer europäischen Politik, die das hässliche Wort von der Festung Europa geprägt hat.Der Autor fährt dafür in 100 Tagen durch sämtliche EU-Staaten. Er hat komische Erlebnisse, hört erschütternde Geschichten, beschreibt Schicksale und Hintergründe. Und er trifft auf Menschen und Ideen, die Hoffnung machen auf ein besseres Miteinander.

Detailangaben zum Buch - Reise zu den letzten Grenzen: 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa


EAN (ISBN-13): 9783867120517
ISBN (ISBN-10): 386712051X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Siegloff, Roland, GEV - Grenz-Echo-Verlag
416 Seiten
Gewicht: 0,658 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-05-16T09:02:03+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-07-31T22:06:55+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783867120517

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86712-051-X, 978-3-86712-051-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: roland siegloff, rolland, grenz echo verlag
Titel des Buches: letzte fahrt, die letzte grenze, festung europa, letzten 100 tage, die letzten hundert tage, freie fahrt, durch die tage, die letzte reise, reise den letzten grenzen, gebr die festung


Daten vom Verlag:

Autor/in: Roland Siegloff
Titel: Reise zu den letzten Grenzen - 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa
Verlag: GEV - Grenz-Echo-Verlag
416 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-10-26
Sprache: Deutsch
19,95 € (DE)
Not available (reason unspecified)

BC; PB; Hardcover, Softcover / Reisen/Reiseberichte, Reiseerzählungen/Europa; Reiseberichte, Reiseliteratur; Festung Europas; Europa: landschaftlich

Eine Dänin darf mit ihrem ägyptischen Ehemann nicht in Dänemark leben. Eine junge Frau aus Burma flüchtet mit List und starkem Lebenswillen vor der Diktatur, um in Deutschland Steuern zu zahlen. Ein irakischer Hubschrauberpilot und seine Familie finden Frieden in Schweden. Die „Reise zu den letzten Grenzen“ führt zu Menschen und Orten, die allzu häufig im Verborgenen bleiben. Anschaulich und abwechslungsreich erzählt dieses Buch von den Folgen einer europäischen Politik, die das hässliche Wort von der Festung Europa geprägt hat. Der Autor fährt dafür in 100 Tagen durch sämtliche EU-Staaten. Er hat komische Erlebnisse, hört erschütternde Geschichten, beschreibt Schicksale und Hintergründe. Und er trifft auf Menschen und Ideen, die Hoffnung machen auf ein besseres Miteinander.

< zum Archiv...