Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866531611 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 34,80, größter Preis: € 34,80, Mittelwert: € 34,80
...
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen
(*)
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - neues Buch

2010, ISBN: 3866531613

ID: 9783866531611

Verlag: Sellier European Law Publ, 299 Seiten, L=210mm, B=148mm, H=20mm, Gew.=395gr, [GR: 17770 - HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht], [SW: - Bankrecht], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt. Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß § 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformationen erläutert wird, befasst sich das Herzstück der Arbeit mit den Auswirkungen der Insiderhandelsverbote auf das Bankgeschäft. Hier werden die in der Realität auftauchenden Insiderkonflikte dargestellt und jeweils einer praxistauglichen Lösung zugeführt. Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt. Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß § 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformationen erläutert wird, befasst sich das Herzstück der Arbeit mit den Auswirkungen der Insiderhandelsverbote auf das Bankgeschäft. Hier werden die in der Realität auftauchenden Insiderkonflikte dargestellt und jeweils einer praxistauglichen Lösung zugeführt.

Buchgeier.com
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - Torsten Fuchs
(*)
Torsten Fuchs:
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - Taschenbuch

ISBN: 9783866531611

ID: 9783866531611

Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt. Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformationen erläutert wird, befasst sich das Herzstück der Arbeit mit den Auswirkungen der Insiderhandelsverbote auf das Bankgeschäft. Hier werden die in der Realität auftauchenden Insiderkonflikte dargestellt und jeweils einer praxistauglichen Lösung zugeführt. Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen: Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt. Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformationen erläutert wird, befasst sich das Herzstück der Arbeit mit den Auswirkungen der Insiderhandelsverbote auf das Bankgeschäft. Hier werden die in der Realität auftauchenden Insiderkonflikte dargestellt und jeweils einer praxistauglichen Lösung zugeführt. Bankrecht, Sellier European Law Publ

 Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - Fuchs, Torsten
(*)
Fuchs, Torsten:
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3866531613

ID: 9783866531611

Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt.Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß § 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformation Strafrecht

 Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - Fuchs, Torsten
(*)
Fuchs, Torsten:
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3866531613

ID: 9783866531611

Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt.Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß § 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformation Strafrecht

 Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - Fuchs, Torsten
(*)
Fuchs, Torsten:
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783866531611

[ED: Taschenbuch], [PU: sellier european law publishers], [SC: 3.00]

 booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen

Das Insiderstrafrecht beginnt in Deutschland erst seit wenigen Jahren, seine volle Bedeutung und Wirksamkeit zu entfalten. Das Buch von Fuchs beschäftigt sich mit praktisch und theoretisch wichtigen Fragen, die die Funktionsfähigkeit des Deutschen Kapitalmarktes betreffen. Der Autor verfügt über wertvolle praktische Erfahrungen im Bankbereich, weshalb er sich nicht nur im Wirtschaftsstrafrecht, sondern eben auch allgemein im Kapitalmarktrecht sowie in den ökonomischen Sachzusammenhängen auskennt. Der Schwerpunkt des Werkes liegt im kapitalmarktrechtlich zentralen Verbot von Insidergeschäften gemäß § 14 WpHG. Nachdem zunächst die Entwicklung des Insiderrechts in Deutschland und Europa und sodann die besondere Affinität des Bankgeschäfts zu Insiderinformationen erläutert wird, befasst sich das Herzstück der Arbeit mit den Auswirkungen der Insiderhandelsverbote auf das Bankgeschäft. Hier werden die in der Realität auftauchenden Insiderkonflikte dargestellt und jeweils einer praxistauglichen Lösung zugeführt.

Detailangaben zum Buch - Strafbarkeitsrisiken für Bankmitarbeiter im Umgang mit Insiderinformationen


EAN (ISBN-13): 9783866531611
ISBN (ISBN-10): 3866531613
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Sellier European Law Publ
299 Seiten
Gewicht: 0,395 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-25T18:48:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2015-07-09T15:19:16+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783866531611

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86653-161-3, 978-3-86653-161-1


< zum Archiv...