- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,29, größter Preis: € 24,99, Mittelwert: € 18,42
1
Bestellen

bei ZVAB.com
€ 24,99
Versand: € 3,00

Fritz Pleitgen - Der stille Bug Galizien - Reise durch ein zerrissenes Land - neues Buch

2006, ISBN: 3866350449

ID: 4031778630058

Ein Film von Annette Dittert und Fritz Pleitgen. Fritz Pleitgen, langjähriger Berichterstatter aus dem Osten Europas, und Annette Dittert, Polenkorrespondentin der ARD, machen in "De.. Mehr…

Versandkosten: EUR 3.00

  - AHA-Hon-Buch-Book
2
Gebr. - Der stille Bug, 1 DVD
Bestellen

bei medimops.de
€ 5,29
Gebr. - Der stille Bug, 1 DVD - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783866350441

ID: 22efa5bcdbc9bd8be847e85cbdbfa056

Letzte Aktualisierung am: 07.08.18 09:16:44 Binding: DVD, Edition: Standard Version, Label: Ard Video, Publisher: Ard Video, Format: DVD-Video, medium: DVD, publicationDate: 2006-01-01, t.. Mehr…

Nr. M03866350449UsedGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.

  -
3
Fritz Pleitgen - Der stille Bug
Bestellen

bei lehmanns.de
€ 24,99
Versand: € 0,00
Fritz Pleitgen - Der stille Bug - neues Buch

2006

ISBN: 9783866350441

ID: 7684509

Galizien - Reise durch ein zerrissenes Land, DVD Video, Video, [PU: Studio Hamburg Distribution & Marketing]

Versandkosten:Versand in 5 - 7 Tagen, , versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Fritz Pleitgen - Der stille Bug Galizien - Reise durch ein zerrissenes Land

Ein Film von Annette Dittert und Fritz Pleitgen. Fritz Pleitgen, langjähriger Berichterstatter aus dem Osten Europas, und Annette Dittert, Polenkorrespondentin der ARD, machen in "Der stille Bug" eine spannende Zeitreise durch die zerrissene Grenzlandschaft von Polen, Weißrussland und der Ukraine. Dabei treffen sie Menschen, deren Schicksale die dramatischen Wechselfälle dieser Geschichte widerspiegeln. Annette Dittert und Fritz Pleitgen führen den Zuschauer in eine der interessantesten Landschaften Europas, die lange vergessen war und nun durch die Erweiterung der EU wieder in unser Blickfeld rückt. Nach dem Ende des 2. Weltkriegs beschlossen die Alliierten im Abkommen von Jalta, den Fluss Bug zur neuen Trennlinie zwischen Polen und der Sowjetunion zu machen. Das alte Galizien, das mit seinem legendären Vielvölker-Gemisch in literarischen Kreisen einmal als Geheimtipp Europas galt, zerfiel mit dieser Entscheidung. Es wurde zu einer vergessenen Welt im Herzen Europas - in deren Mitte ein Fluss entspringt, den nur Wenige kennen: der Bug. Er durchquert eine mythische Landschaft, in der sich die großen Dramen der europäischen Geschichte auf engstem Raum ereignet haben. Der Bug hat dabei immer wieder eine entscheidende Rolle gespielt.

Detailangaben zum Buch - Fritz Pleitgen - Der stille Bug Galizien - Reise durch ein zerrissenes Land


EAN (ISBN-13): 9783866350441
ISBN (ISBN-10): 3866350449
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: unbekannt -

Buch in der Datenbank seit 2007-04-30T18:26:36+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-08-11T02:23:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783866350441

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86635-044-9, 978-3-86635-044-1


< zum Archiv...