Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866183469 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 27,99, größter Preis: € 48,13, Mittelwert: € 32,02
...
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - Sarah Müller
(*)
Sarah Müller:
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - neues Buch

ISBN: 9783866183469

ID: 9783866183469

eine empirische Vergleichsstudie Subjektive Theorien, die Individuen zu Wissen und Wissenserwerb entwickeln, werden als epistemologische Überzeugungen bezeichnet. Diese sind für Lehr-Lernprozesse von besonderer Relevanz, da sie handlungsleitende und handlungssteuernde Funktionen besitzen. So belegen empirische Studien Zusammenhänge zwischen den epistemologischen Überzeugungen von Lernenden und Lernstrategien, Problemlösefähigkeit, Ausdauer beim Lernen, Interesse, Textverstehen und Lernerfolg. Dieser großen Bedeutung der epistemologischen Überzeugungen und zahlreichen empirischen Studien stehen zwei bedeutende Forschungsdefizite gegenüber. Insbesondere hinsichtlich der Konzeptualisierung und der Methodologie lassen sich Defizite identifizieren, die in empirischen Studien fokussiert werden müssen, um zu ihrer Klärung beizutragen. Mit der vor­liegenden Publikation werden daher zwei Fragestellungen in den Blick genommen, die an diesen Forschungsdesiderata ansetzen: 1. Wie viele (Quantität) und welche (Qualität) Dimensionen gehören zum Konstrukt der epistemologischen Überzeugungen 2. Welches Instrument ist geeignet, epistemologische Überzeugungen zu erfassen Hierzu führt die Autorin eine theoriegeleitete Analyse des Konstrukts der epistemologischen Überzeugungen durch, die durch empirische Ergebnisse ergänzt wird. Ausgehend von einer mehrdimensionalen Modellvorstellung epistemologischer Überzeugungen werden 161 Handelslehramtsstudierende mittels Fragebogen und Netzinterview befragt. Die quantitativen und qualitativen Ergebnisse werden im Sinne der Triangulation aufeinander bezogen und in einem Referenzmodell zusammengeführt. Das Resultat ist vielversprechend: Es konnten mit Hilfe des Methoden-Mix sechs Dimensionen epistemologischer Überzeugungen repliziert werden. Darüber hinaus wurden Hinweise auf weitere Randdimensionen und Aspekte des Konstrukts gewonnen. Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden: Subjektive Theorien, die Individuen zu Wissen und Wissenserwerb entwickeln, werden als epistemologische Überzeugungen bezeichnet. Diese sind für Lehr-Lernprozesse von besonderer Relevanz, da sie handlungsleitende und handlungssteuernde Funktionen besitzen. So belegen empirische Studien Zusammenhänge zwischen den epistemologischen Überzeugungen von Lernenden und Lernstrategien, Problemlösefähigkeit, Ausdauer beim Lernen, Interesse, Textverstehen und Lernerfolg. Dieser großen Bedeutung der epistemologischen Überzeugungen und zahlreichen empirischen Studien stehen zwei bedeutende Forschungsdefizite gegenüber. Insbesondere hinsichtlich der Konzeptualisierung und der Methodologie lassen sich Defizite identifizieren, die in empirischen Studien fokussiert werden müssen, um zu ihrer Klärung beizutragen. Mit der vor­liegenden Publikation werden daher zwei Fragestellungen in den Blick genommen, die an diesen Forschungsdesiderata ansetzen: 1. Wie viele (Quantität) und welche (Qualität) Dimensionen gehören zum Konstrukt der epistemologischen Überzeugungen 2. Welches Instrument ist geeignet, epistemologische Überzeugungen zu erfassen Hierzu führt die Autorin eine theoriegeleitete Analyse des Konstrukts der epistemologischen Überzeugungen durch, die durch empirische Ergebnisse ergänzt wird. Ausgehend von einer mehrdimensionalen Modellvorstellung epistemologischer Überzeugungen werden 161 Handelslehramtsstudierende mittels Fragebogen und Netzinterview befragt. Die quantitativen und qualitativen Ergebnisse werden im Sinne der Triangulation aufeinander bezogen und in einem Referenzmodell zusammengeführt. Das Resultat ist vielversprechend: Es konnten mit Hilfe des Methoden-Mix sechs Dimensionen epistemologischer Überzeugungen repliziert werden. Darüber hinaus wurden Hinweise auf weitere Randdimensionen und Aspekte des Konstrukts gewonnen., Rainer Hampp

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - Sarah Müller
(*)
Sarah Müller:
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - neues Buch

2009, ISBN: 9783866183469

ID: 917188019

Subjektive Theorien, die Individuen zu Wissen und Wissenserwerb entwickeln, werden als epistemologische Überzeugungen bezeichnet. Diese sind für Lehr-Lernprozesse von besonderer Relevanz, da sie handlungsleitende und handlungssteuernde Funktionen besitzen. So belegen empirische Studien Zusammenhänge zwischen den epistemologischen Überzeugungen von Lernenden und Lernstrategien, Problemlösefähigkeit, Ausdauer beim Lernen, Interesse, Textverstehen und Lernerfolg. Dieser grossen Bedeutung der epistemologischen Überzeugungen und zahlreichen empirischen Studien stehen zwei bedeutende Forschungsdefizite gegenüber. Insbesondere hinsichtlich der Konzeptualisierung und der Methodologie lassen sich Defizite identifizieren, die in empirischen Studien fokussiert werden müssen, um zu ihrer Klärung beizutragen. Mit der vorliegenden Publikation werden daher zwei Fragestellungen in den Blick genommen, die an diesen Forschungsdesiderata ansetzen: 1. Wie viele (Quantität) und welche (Qualität) Dimensionen gehören zum Konstrukt der epistemologischen Überzeugungen? 2. Welches Instrument ist geeignet, epistemologische Überzeugungen zu erfassen? Hierzu führt die Autorin eine theoriegeleitete Analyse des Konstrukts der epistemologischen Überzeugungen durch, die durch empirische Ergebnisse ergänzt wird. Ausgehend von einer mehrdimensionalen Modellvorstellung epistemologischer Überzeugungen werden 161 Handelslehramtsstudierende mittels Fragebogen und Netzinterview befragt. Die quantitativen und qualitativen Ergebnisse werden im Sinne der Triangulation aufeinander bezogen und in einem Referenzmodell zusammengeführt. Das Resultat ist vielversprechend: Es konnten mit Hilfe des Methoden-Mix sechs Dimensionen epistemologischer Überzeugungen repliziert werden. Darüber hinaus wurden Hinweise auf weitere Randdimensionen und Aspekte des Konstrukts gewonnen. eine empirische Vergleichsstudie eBook PDF 25.05.2009 eBooks>Fachbücher>Pädagogik, Rainer Hampp Verlag, .200

Orellfuessli.ch
No. 25405097. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.38)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - eine empirische Vergleichsstudie - Müller, Sarah
(*)
Müller, Sarah:
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - eine empirische Vergleichsstudie - neues Buch

2009, ISBN: 3866183461

ID: 9783866183469

Verlag: Hampp, R, Dr. Sarah Müller wurde 1978 in Nordhorn geboren. Von 2005 bis 2009 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Berufs- und Wirtschafts­pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig. Seit 2009 befindet sie sich im Schuldienst. PC-PDF, 288 Seiten, [GR: 9570 - Nonbooks, PBS / Pädagogik], [SW: - Pädagogik], [Ausgabe: 1][PU:Hampp, R]

 Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - Sarah Müller
(*)
Sarah Müller:
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden - neues Buch

ISBN: 9783866183469

ID: 16109651

Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden ab 27.99 € als pdf eBook: eine empirische Vergleichsstudie. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft, https://media.hugendubel.de/shop/coverscans/161/16109651_9783866183469_big.jpg

Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden als eBook Download von Sarah Müller - Sarah Müller
(*)
Sarah Müller:
Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden als eBook Download von Sarah Müller - neues Buch

ISBN: 9783866183469

ID: 183702414

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Politikwissenschaft, Rainer Hampp Verlag

 Hugendubel.de
No. 16109651. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden


EAN (ISBN-13): 9783866183469
ISBN (ISBN-10): 3866183461
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Hampp, R
288 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-01-08T17:26:06+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-19T22:54:53+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783866183469

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86618-346-1, 978-3-86618-346-9


< zum Archiv...