Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783865962959 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,20, größter Preis: € 39,80, Mittelwert: € 27,15
...
(*)
Selina Krause:
"Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts: Religiosität, Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung (Geschichtswissenschaft) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3865962955

[SR: 6646281], Taschenbuch, [EAN: 9783865962959], Frank & Timme, Frank & Timme, Book, [PU: Frank & Timme], 2010-09-17, Frank & Timme, Zum Inhalt Der Titel »Marienkind«, der Katholikinnen durch die Mitgliedschaft in religiösen Vereinen verliehen wurde, steht im Zentrum dieser Studie. Aus einer kultur- und sozialgeschichtlichen Perspektive wird die Geschichte der »Marienkindervereine« im 19. Jahrhundert dargestellt, von deren Entstehung an Töchterschulen französischer Ordensschwestern bis zu ihrer großen Verbreitung in der katholischen Gesellschaft des deutschsprachigen Raums. Am Beispiel des schweizerischen Kontextes wird auf breiter Quellenbasis untersucht, wie Mädchen und Frauen als »Marienkind« sozialisiert wurden, wie sie zur Konstituierung der katholischen Gesellschaft beitrugen und wie sie die dominierenden Vorstellungen über Weiblichkeit und die Geschlechterordnung verhandelten. Das Buch leistet einen Beitrag zur Katholizismusforschung sowie zur Geschlechtergeschichte des 19. Jahrhunderts. Zur Autorin Selina Krause studierte Geschichte und Islamwissenschaft an der Universität Bern, der Freien Universität Berlin und der Université Sorbonne in Paris. Sie promovierte 2009 mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Bern. Das Forschungsprojekt entstand im Rahmen der gesamtschweizerischen, interdisziplinären »Graduiertenkollegien Gender Studies Schweiz« 2002-2005, an denen sie als Stipendiatin teilnahm., 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340531031, Institution Kirche, 340528031, Christ & Gesellschaft, 340519031, Christentum & Theologie, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
fundus_online
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
(*)
Selina Krause:
"Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts: Religiosität, Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung (Geschichtswissenschaft) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3865962955

[SR: 6646281], Taschenbuch, [EAN: 9783865962959], Frank & Timme, Frank & Timme, Book, [PU: Frank & Timme], 2010-09-17, Frank & Timme, Zum Inhalt Der Titel »Marienkind«, der Katholikinnen durch die Mitgliedschaft in religiösen Vereinen verliehen wurde, steht im Zentrum dieser Studie. Aus einer kultur- und sozialgeschichtlichen Perspektive wird die Geschichte der »Marienkindervereine« im 19. Jahrhundert dargestellt, von deren Entstehung an Töchterschulen französischer Ordensschwestern bis zu ihrer großen Verbreitung in der katholischen Gesellschaft des deutschsprachigen Raums. Am Beispiel des schweizerischen Kontextes wird auf breiter Quellenbasis untersucht, wie Mädchen und Frauen als »Marienkind« sozialisiert wurden, wie sie zur Konstituierung der katholischen Gesellschaft beitrugen und wie sie die dominierenden Vorstellungen über Weiblichkeit und die Geschlechterordnung verhandelten. Das Buch leistet einen Beitrag zur Katholizismusforschung sowie zur Geschlechtergeschichte des 19. Jahrhunderts. Zur Autorin Selina Krause studierte Geschichte und Islamwissenschaft an der Universität Bern, der Freien Universität Berlin und der Université Sorbonne in Paris. Sie promovierte 2009 mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Bern. Das Forschungsprojekt entstand im Rahmen der gesamtschweizerischen, interdisziplinären »Graduiertenkollegien Gender Studies Schweiz« 2002-2005, an denen sie als Stipendiatin teilnahm., 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340531031, Institution Kirche, 340528031, Christ & Gesellschaft, 340519031, Christentum & Theologie, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
(*)
Krause, Selina:
"Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts. Religiosität; Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung. Geschichtswissenschaft. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783865962959

ID: 59144

309 Seiten. Kartoniert. Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Zum Inhalt Der Titel »Marienkind«, der Katholikinnen durch die Mitgliedschaft in religiösen Vereinen verliehen wurde, steht im Zentrum dieser Studie. Aus einer kultur- und sozialgeschichtlichen Perspektive wird die Geschichte der »Marienkindervereine« im 19. Jahrhundert dargestellt, von deren Entstehung an Töchterschulen französischer Ordensschwestern bis zu ihrer großen Verbreitung in der katholischen Gesellschaft des deutschsprachigen Raums. Am Beispiel des schweizerischen Kontextes wird auf breiter Quellenbasis untersucht, wie Mädchen und Frauen als »Marienkind« sozialisiert wurden, wie sie zur Konstituierung der katholischen Gesellschaft beitrugen und wie sie die dominierenden Vorstellungen über Weiblichkeit und die Geschlechterordnung verhandelten. Das Buch leistet einen Beitrag zur Katholizismusforschung sowie zur Geschlechtergeschichte des 19. Jahrhunderts. Zur Autorin Selina Krause studierte Geschichte und Islamwissenschaft an der Universität Bern, der Freien Universität Berlin und der Université Sorbonne in Paris. Sie promovierte 2009 mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Bern. Das Forschungsprojekt entstand im Rahmen der gesamtschweizerischen, interdisziplinären »Graduiertenkollegien Gender Studies Schweiz« 2002–2005, an denen sie als Stipendiatin teilnahm. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Religion. Religionswissenschaften. Vergleichende Religionswissenschaft. Religionsgeschichte. Religionsphilosophie. Religionssoziologie. Theologie. Christentum. Kulturgeschichte. Schweiz. Katholischer Verein. Frauenverein. Mädchenbildung. Geschlechterrolle. Katholische Erziehung. Sozialerziehung. Sozialgeschichte. Geschichte Europas., [PU:Berlin: Frank & Timme.,]

 buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
(*)
Krause, Selina:
"Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts : Religiosität; Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung. Geschichtswissenschaft 15. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783865962959

ID: OR35480002 (1095741)

Berlin, Frank & Timme, 309 S. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Titel »Marienkind«, der Katholikinnen durch die Mitgliedschaft in religiösen Vereinen verliehen wurde, steht im Zentrum dieser Studie. Aus einer kultur- und sozialgeschichtlichen Perspektive wird die Geschichte der »Marienkindervereine« im 19. Jahrhundert dargestellt, von deren Entstehung an Töchterschulen französischer Ordensschwestern bis zu ihrer großen Verbreitung in der katholischen Gesellschaft des deutschsprachigen Raums. Am Beispiel des schweizerischen Kontextes wird auf breiter Quellenbasis untersucht, wie Mädchen und Frauen als »Marienkind« sozialisiert wurden, wie sie zur Konstituierung der katholischen Gesellschaft beitrugen und wie sie die dominierenden Vorstellungen über Weiblichkeit und die Geschlechterordnung verhandelten. Das Buch leistet einen Beitrag zur Katholizismusforschung sowie zur Geschlechtergeschichte des 19. Jahrhunderts. ISBN 9783865962959Kirchengeschichte [Schweiz ; Katholischer Verein ; Frauenverein ; Mädchenbildung ; Geschlechterrolle ; Katholische Erziehung ; Sozialerziehung ; Sozialgeschichte 1830-1900, Theologie, Christentum, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Geschichte Europas] 2010

antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marienkinder im Katholizismus des 19. Jahrhunderts - Selina Krause
(*)
Selina Krause:
Marienkinder im Katholizismus des 19. Jahrhunderts - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783865962959

Taschenbuch, ID: 12892645

Religiosität, Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Frank & Timme]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
"Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts: Religiosität, Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung (Geschichtswissenschaft)

Zum Inhalt Der Titel »Marienkind«, der Katholikinnen durch die Mitgliedschaft in religiösen Vereinen verliehen wurde, steht im Zentrum dieser Studie. Aus einer kultur- und sozialgeschichtlichen Perspektive wird die Geschichte der »Marienkindervereine« im 19. Jahrhundert dargestellt, von deren Entstehung an Töchterschulen französischer Ordensschwestern bis zu ihrer großen Verbreitung in der katholischen Gesellschaft des deutschsprachigen Raums. Am Beispiel des schweizerischen Kontextes wird auf breiter Quellenbasis untersucht, wie Mädchen und Frauen als »Marienkind« sozialisiert wurden, wie sie zur Konstituierung der katholischen Gesellschaft beitrugen und wie sie die dominierenden Vorstellungen über Weiblichkeit und die Geschlechterordnung verhandelten. Das Buch leistet einen Beitrag zur Katholizismusforschung sowie zur Geschlechtergeschichte des 19. Jahrhunderts. Zur Autorin Selina Krause studierte Geschichte und Islamwissenschaft an der Universität Bern, der Freien Universität Berlin und der Université Sorbonne in Paris. Sie promovierte 2009 mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Bern. Das Forschungsprojekt entstand im Rahmen der gesamtschweizerischen, interdisziplinären »Graduiertenkollegien Gender Studies Schweiz« 2002-2005, an denen sie als Stipendiatin teilnahm.

Detailangaben zum Buch - "Marienkinder" im Katholizismus des 19. Jahrhunderts: Religiosität, Weiblichkeit und katholische Gesellschaftsbildung (Geschichtswissenschaft)


EAN (ISBN-13): 9783865962959
ISBN (ISBN-10): 3865962955
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Frank & Timme
309 Seiten
Gewicht: 0,404 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-27T00:55:54+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-05T19:22:32+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783865962959

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86596-295-5, 978-3-86596-295-9


< zum Archiv...