Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783865396938 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,64, größter Preis: € 5,99, Mittelwert: € 4,92
...
Caroline Schlegel-Schelling. Romantikerin mit spitzer Feder. - Hg. Nikolas Immer. Wiesbaden 2013.
(*)
Hg. Nikolas Immer. Wiesbaden 2013.:
Caroline Schlegel-Schelling. Romantikerin mit spitzer Feder. - neues Buch

ISBN: 9783865396938

Caroline Schlegel-Schelling (1763-1809) zählt zu den bekanntesten Schriftstellerinnen der deutschen Romantik. 1796 kommt sie als Gattin August Wilhelm Schlegels nach Jena, wo sie die literarische Entwicklung des frühromantischen Kreises nachhaltig beeinflusst. Ihre schöngeistigen Salons befördern den literarischen Austausch und beleben den geselligen Umgang, auch wenn sie aufgrund ihrer spitzen Kommentare schon bald den Spitznamen Dame Luzifer erhält. Die Anthologie präsentiert neben einer Auswahl aus Carolines Briefen auch Auszüge aus ihren weniger bekannten literarischen und literaturkritischen Arbeiten. Mit einem erklärenden Nachwort von Nikolas Immer versehen., DE, [SC: 4.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 12 x 21 cm, 144 S., 30 s/w-Abb., pb., Banküberweisung, offene Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Internationaler Versand

booklooker.de
Frölich & Kaufmann Verlag und Versand GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 4.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Caroline Schlegel-Schelling. Romantikerin mit spitzer Feder. - Hg. Nikolas Immer. Wiesbaden 2013.
(*)
Hg. Nikolas Immer. Wiesbaden 2013.:
Caroline Schlegel-Schelling. Romantikerin mit spitzer Feder. - Taschenbuch

ISBN: 3865396933

ID: 30165452209

[EAN: 9783865396938], [SC: 6.95], Caroline Schlegel-Schelling (1763-1809) zählt zu den bekanntesten Schriftstellerinnen der deutschen Romantik. 1796 kommt sie als Gattin August Wilhelm Schlegels nach Jena, wo sie die literarische Entwicklung des frühromantischen Kreises nachhaltig beeinflusst. Ihre schöngeistigen Salons befördern den literarischen Austausch und beleben den geselligen Umgang, auch wenn sie aufgrund ihrer spitzen Kommentare schon bald den Spitznamen »Dame Luzifer« erhält. Die Anthologie präsentiert neben einer Auswahl aus Carolines Briefen auch Auszüge aus ihren weniger bekannten literarischen und literaturkritischen Arbeiten. Mit einem erklärenden Nachwort von Nikolas Immer versehen. 12 x 21 cm, 144 S., 30 s/w-Abb., pb.

ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Caroline Schlegel-Schelling. Romantikerin mit spitzer Feder. - Hg. Nikolas Immer. Wiesbaden 2013.
(*)
Hg. Nikolas Immer. Wiesbaden 2013.:
Caroline Schlegel-Schelling. Romantikerin mit spitzer Feder. - Taschenbuch

ISBN: 3865396933

ID: 30165452209

[EAN: 9783865396938], [SC: 4.99], Caroline Schlegel-Schelling (1763-1809) zählt zu den bekanntesten Schriftstellerinnen der deutschen Romantik. 1796 kommt sie als Gattin August Wilhelm Schlegels nach Jena, wo sie die literarische Entwicklung des frühromantischen Kreises nachhaltig beeinflusst. Ihre schöngeistigen Salons befördern den literarischen Austausch und beleben den geselligen Umgang, auch wenn sie aufgrund ihrer spitzen Kommentare schon bald den Spitznamen »Dame Luzifer« erhält. Die Anthologie präsentiert neben einer Auswahl aus Carolines Briefen auch Auszüge aus ihren weniger bekannten literarischen und literaturkritischen Arbeiten. Mit einem erklärenden Nachwort von Nikolas Immer versehen. 12 x 21 cm, 144 S., 30 s/w-Abb., pb.

ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Romantikerin mit spitzer Feder - Briefe und Literatur - Herausgegeben von Nikolas Immer
(*)
Gebr. - Romantikerin mit spitzer Feder - Briefe und Literatur - Herausgegeben von Nikolas Immer - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783865396938

ID: c0f87a156299a53a846825eac232257d

Letzte Aktualisierung am: 11.07.19 05:53:57 Binding: Broschiert, Edition: 1. Aufl. 2013, Label: Weimarer Verlagsgesellschaft, Publisher: Weimarer Verlagsgesellschaft, medium: Broschiert, numberOfPages: 144, publicationDate: 2013-09-30, authors: Caroline Schlegel-Schelling, Nikolas Immer, languages: german, ISBN: 3865396933 Bücher, Caroline Schlegel-Schelling

medimops.de
Nr. M03865396933UsedVeryGood. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Caroline Schlegel-Schelling ...: Briefe und Literatur - Caroline Schlegel-Schelling, Nikolas Immer
(*)
Caroline Schlegel-Schelling, Nikolas Immer:
Caroline Schlegel-Schelling ...: Briefe und Literatur - Taschenbuch

2017, ISBN: 3865396933

[SR: 8580690], Perfect Paperback, [EAN: 9783865396938], Weimarer Verlagsgesellsch, Weimarer Verlagsgesellsch, Book, [PU: Weimarer Verlagsgesellsch], 2017-09-01, Weimarer Verlagsgesellsch, 268083, Women, 67, Biography, 1025612, Subjects, 266239, Books

amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours. (EUR 4.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Caroline Schlegel-Schelling ...: Briefe und Literatur


EAN (ISBN-13): 9783865396938
ISBN (ISBN-10): 3865396933
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Weimarer Verlagsgesellsch
144 Seiten
Gewicht: 0,188 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2007-09-19T12:51:30+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-13T21:18:13+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783865396938

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86539-693-3, 978-3-86539-693-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher