Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783863865689 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,50 €, größter Preis: 87,36 €, Mittelwert: 48,36 €
Falsche Papiere
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Falsche Papiere - neues Buch

ISBN: 9783863865689

ID: 7746560be9c61168e419d633c6ed0c3c

Falsche Papiere" hat die junge mexikanische Autorin Valeria Luiselli ihre erzählerischen Essays genannt, eine persönliche, originelle, spielerische Welterkundung. Das alltägliche Leben, das diese Stadtnomadin mit uns durchstreift, ist bevölkert von den Geistern der Literaturgeschichte, von ihren speziellen literarischen Hausgeistern, und so wird das Flanieren mit Luiselli zu einem großen intellektuellen und sprachlichen Vergnügen. Das versteckte Grab Brodskys in Venedig, die so unbestimmbare wie schwer fassbare portugiesische saudade, der Horror der kleinen Landkarten auf den Monitoren bei Transatlantikflügen, wenn man das Bild des Flugzeugs, in dem man sitzt, auf der blauen Leere des abgebildeten Ozeans Millimeter für Millimeter vorrücken sieht, das Einräumen von Büchern nach einem Umzug oder die Begegnungen mit alten Damen, einem Museumswärter, Sicherheitsbeamten aus seltsamen Alltagserlebnissen schafft Valeria Luiselli einen Kosmos, in dem die Literatur so gegenwärtig ist wie unsere Lebensverhältnisse, unsere Herkunft und die Zukunft.;"Falsche Papiere" hat die junge mexikanische Autorin Valeria Luiselli ihre erzählerischen Essays genannt, eine persönliche, originelle, spielerische Welterkundung. Das alltägliche Leben, das diese Stadtnomadin mit uns durchstreift, ist bevölkert von den Geistern der Literaturgeschichte, von ihren speziellen literarischen Hausgeistern, und so wird das Flanieren mit Luiselli zu einem großen intellektuellen und sprachlichen Vergnügen. Das versteckte Grab Brodskys in Venedig, die so unbestimmbare wie schwer fassbare portugiesische saudade, der Horror der kleinen Landkarten auf den Monitoren bei Transatlantikflügen, wenn man das Bild des Flugzeugs, in dem man sitzt, auf der blauen Leere des abgebildeten Ozeans Millimeter für Millimeter vorrücken sieht, das Einräumen von Büchern nach einem Umzug oder die Begegnungen mit alten Damen, einem Museumswärter, Sicherheitsbeamten aus seltsamen Alltagserlebnissen schafft Valeria Luiselli einen Kosmos, in dem die Literatur so gegenwärtig ist wie unsere Lebensverhältnisse, unsere Herkunft und die Zukunft.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/G15MK61P9LQ-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/G15MK61P9LQ-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/G15MK61P9LQ-9f17d924daed1b-570-420-1;9783888979361;0;17.5;1;pc;11;;;;09V6NNH32JIU;Kirche und Gemeinde;42.0;https://www.dodax.at/de-at/dp/9V6NNH32JIU/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion & Theologie / Allgemeines & Lexika;;;;;;9783525556061;0;42.0;1;pc;11;;;;0B9L8RJ2NSB3;Das Ukrainehaus;17.4;https://www.dodax.at/de-at/dp/B9L8RJ2NSB3/;Bücher / Belletristik / Lyrik & Dramatik / Dramatik;Wo Worte Orte weisen...DAS UKRAINEHAUS - Ein Buch aus der Reihe der Sportkunstliteratur von Odin Milan Stiura. Auch wenn es bei diesem Werk nicht explizit um das literarische Ergebnis, hervorgerufen durch den Extremsport geht, so wie es bei den bisherigen Büchern aus dieser Reihe der Fall war. Es ist zwar immer noch in der typischen Ad-hoc-Eigenheit des Langstreckenläufers kreiert, doch diesmal verbindet er in einer Art Erzählform mehr den Spott (als den Sport) mit der oder sogar über die Kunst zur Literatur. Die Kunstidee, nach deren Prinzip das vorliegende TRP© verfasst wurde, entstammt dem Friedens- und Kunstprojekt Grenzland-Ukraine`. Der Autor verfolgt über ein Jahr lang, von der Entstehungsgeschichte, über die Realisierungsphase und bis zum Verkauf des Projektes, das Schicksal eines alten Gebäudes an einer viel befahrenen Bundesstraße im Herzen vom Vogtland. Und genau diese Alte Schule` bildet das Sujet vorliegender Literaturkunst. Es ist eine Analogie zur Situation in der Ukraine.THERUNNINGPOEM© ist eine Literaturgattung weit ab vom Schulweg der Wissenschaft, die alles, was beim Rennen, Laufen, Gehen durch die Sinne läuft, geht und rennt, ungefiltert, rein im Gedanken wiedergibt. TRP© nimmt seine Kraft aus dem Odem der Umgebung. Einatmen ist, Ausatmen ist. All das, was dem Autor durch seine Tasten auf das Papier springt, ist die sofortige Niederschrift seiner Gedanken nach dem Lauf, dem Run in freier Natur. Es gibt dabei kein Lektorat oder Reflexion, keine inhaltliche Regulierung, keine nachträgliche Verbesserung, Sortierung oder Entfernung einer zusammenhängenden Textpassage. TRP© kann deshalb durchaus verletzend, subversiv, irreführend, suggestiv, schönmalerisch, dramatisch oder einfach nur die subjektive Wahrheit sein. Die Wahrheit des Läufers, dem Dauerrenner !;Wo Worte Orte weisen...DAS UKRAINEHAUS - Ein Buch aus der Reihe der Sportkunstliteratur von Odin Milan Stiura. Auch wenn es bei diesem Werk nicht explizit um das literarische Ergebnis, hervorgerufen durch den Extremsport geht, so wie es bei den bisherigen Büchern aus dieser Reihe der Fall war. Es ist zwar immer noch in der typischen Ad-hoc-Eigenheit des Langstreckenläufers kreiert, doch diesmal verbindet er in einer Art Erzählform mehr den Spott (als den Sport) mit der oder sogar über die Kunst zur Literatur. Die Kunstidee, nach deren Prinzip das vorliegende TRP© verfasst wurde, entstammt dem Friedens- und Kunstprojekt Grenzland-Ukraine`. Der Autor verfolgt über ein Jahr lang, von der Entstehungsgeschichte, über die Realisierungsphase und bis zum Verkauf des Projektes, das Schicksal eines alten Gebäudes an einer viel befahrenen Bundesstraße im Herzen vom Vogtland. Und genau diese Alte Schule` bildet das Sujet vorliegender Literaturkunst. Es ist eine Analogie zur Situation in der Ukraine.THERUNNINGPOEM© ist eine Literaturgattung weit ab vom Schulweg der Wissenschaft, die alles, was beim Rennen, Laufen, Gehen durch die Sinne läuft, geht und rennt, ungefiltert, rein im Gedanken wiedergibt. TRP© nimmt seine Kraft aus dem Odem der Umgebung. Einatmen ist, Ausatmen ist. All das, was dem Autor durch seine Tasten auf das Papier springt, ist die sofortige Niederschrift seiner Gedanken nach dem Lauf, dem Run in freier Natur. Es gibt dabei kein Lektorat oder Reflexion, keine inhaltliche Regulierung, keine nachträgliche Verbesserung, Sortierung oder Entfernung einer zusammenhängenden Textpassage. TRP© kann deshalb durchaus verletzend, subversiv, irreführend, suggestiv, schönmalerisch, dramatisch oder einfach nur die subjektive Wahrheit sein. Die Wahrheit des Läufers, dem Dauerrenner !;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B9L8RJ2NSB3-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B9L8RJ2NSB3-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B9L8RJ2NSB3-9f17d924daed1b-570-420-1;9783734770166;0;17.4;1;pc;11;;;;0CKGUM3NLMFN;Lied-Bibliographie - Song Bibliography;78.1;https://www.dodax.at/de-at/dp/CKGUM3NLMFN/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Musik / Musikgeschichte;;;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CKGUM3NLMFN-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CKGUM3NLMFN-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CKGUM3NLMFN-9f17d924daed1b-570-420-1;9783631527245;0;78.1;1;pc;11;;;;0O0BP30IKM3V;Validierung der Fahrsimulation für das Erleben und Beurteilen fahrdynamischer Eigenschaften;57.0;https://www.dodax.at/de-at/dp/O0BP30IKM3V/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Technik / Maschinenbau;Die zunehmende Zeit- und Kostenproblematik in der Automobilindustrie erfordert die Reduktion der Anzahl realer Versuchsfahrzeuge. Fahrsimulatoren bieten als virtuelles Pendant die Möglichkeit eines subjektiv geprägten Erlebens und Beurteilens von Fahrzeugeigenschaften. Die Arbeit prüft das Potential der Fahrsimulation für die Untersuchung grundlegender fahrdynamischer Fragestellungen. Probandenstudien im Realfahrzeug und in verschiedenen Varianten eines Fahrsimulators analysieren dazu die Bedeutung menschlicher Wahrnehmung bei Fahr- und Beurteilungsaufgaben. Die Validierung erfolgt mittels objektiver Kennwerte des Fahrerverhaltens und subjektiver Kennwerte der Beurteilungsqualität bei der Bewertung fahrdynamischer Eigenschaften.;Die zunehmende Zeit- und Kostenproblematik in der Automobilindustrie erfordert die Reduktion der Anzahl realer Versuchsfahrzeuge. Fahrsimulatoren bieten als virtuelles Pendant die Möglichkeit eines subjektiv geprägten Erlebens und Beurteilens von Fahrzeugeigenschaften. Die Arbeit prüft das Potential der Fahrsimulation für die Untersuchung grundlegender fahrdynamischer Fragestellungen. Probandenstudien im Realfahrzeug und in verschiedenen Varianten eines Fahrsimulators analysieren dazu die Bedeutung menschlicher Wahrnehmung bei Fahr- und Beurteilungsaufgaben. Die Validierung erfolgt mittels objektiver Kennwerte des Fahrerverhaltens und subjektiver Kennwerte der Beurteilungsqualität bei der Bewertung fahrdynamischer Eigenschaften.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/O0BP30IKM3V-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/O0BP30IKM3V-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/O0BP30IKM3V-9f17d924daed1b-570-420-1;9783736992979;0;57.0;1;pc;11;;;;0FVCSQPBNJJL;Das Land hinter dem Horizont;12.4;https://www.dodax.at/de-at/dp/FVCSQPBNJJL/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen;Marita, Gymnasiallehrerin und alleinerziehende Mutter, spürt ebenso wie der Schuldirektor Gregor, dass das Leben ohne sie stattfindet. Maritas Freundin Lena, die ihren Lebensdurst und die innere Stille mit Affären ertränkt, sehnt sich danach, alte Ketten zu durchtrennen und eine glückliche Partnerschaft zu finden. Maritas Vater Günther, der nach dem Tod seiner Frau in eine tiefe Depression gefallen ist, findet durch die Hilfe seines Nachbarn Erich ins Leben zurück. Und der Psychotherapeut Paul, der durch einen Unfall seine Frau und seine kleine Tochter verloren hat, lebt zurückgezogen mit seinem jugendlichen Sohn Patrick am Rande der Stadt. Es sind bunte Vögel, schillernde Persönlichkeiten mit ihren Zweifeln und Ängsten, mit verborgenen Wünschen und heimlichen Sehnsüchten, die trotz erlittener Schicksalsschläge vom Land hinter dem Horizont träumen. Allen gemeinsam ist der Mut, etwas Neues zu wagen und Hoffnung in Handlung umzusetzen.;Marita, Gymnasiallehrerin und alleinerziehende Mutter, spürt ebenso wie der Schuldirektor Gregor, dass das Leben ohne sie stattfindet. Maritas Freundin Lena, die ihren Lebensdurst und die innere Stille mit Affären ertränkt, sehnt sich danach, alte Ketten zu durchtrennen und eine glückliche Partnerschaft zu finden. Maritas Vater Günther, der nach dem Tod seiner Frau in eine tiefe Depression gefallen ist, findet durch die Hilfe seines Nachbarn Erich ins Leben zurück. Und der Psychotherapeut Paul, der durch einen Unfall seine Frau und seine kleine Tochter verloren hat, lebt zurückgezogen mit seinem jugendlichen Sohn Patrick am Rande der Stadt. Es sind bunte Vögel, schillernde Persönlichkeiten mit ihren Zweifeln und Ängsten, mit verborgenen Wünschen und heimlichen Sehnsüchten, die trotz erlittener Schicksalsschläge vom Land hinter dem Horizont träumen. Allen gemeinsam ist der Mut, etwas Neues zu wagen und Hoffnung in Handlung umzusetzen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/FVCSQPBNJJL-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/FVCSQPBNJJL-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/FVCSQPBNJJL-9f17d924daed1b-570-420-1;9783743143302;0;12.4;1;pc;11;;;;03LCDJPJPJ2J;Kinder begegnen der Natur;37.1;https://www.dodax.at/de-at/dp/3LCDJPJPJ2J/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Pädagogik / Kindergarten- & Vorschulpädagogik;Noch bis vor wenigen Jahrzehnten spielte sich in unseren Regionen das Leben der Kinder vorwiegend draussen ab: Im Hof, am Bach, im Wäldchen, auf der Brache, ja selbst auf der Strasse konnten sie spielen, eigenständig ihren Bewegungsdrang ausleben, ihre Kreativität entfalten und selbstvergessen in die Natur eintauchen. Eine kindgemässe Entwicklung von Körper, Geist und Seele, die zur Basis für das ganze Leben wurde, war damit möglich. Diese Situation hat sich grundlegend verändert: Aus der "Draussen-Kindheit" ist mehr und mehr eine "Drinnen-Kindheit" geworden, die sich u. a. durch Mangel an Bewegung, körperlich-sinnlicher Erfahrung und kreativer Eigentätigkeit kennzeichnen lässt. Negative Folgen für die kindliche Entwicklung resultieren daraus ebenso wie eine starke Entfremdung von der Natur. Das Buch stellt ein Projekt aus der nordwestdeutschen Grossstadt Osnabrück vor, mit dem ein Baustein gegen die aufgezeigte Entwicklung geliefert werden sollte: In Kooperation mit 14 Osnabrücker Kindergärten wurde an der Fachhochschule Osnabrück ein Konzept entwickelt, das auch Kindern, die in der Stadt leben, Naturbegegnungen ermöglicht. Es gibt auch anderen Städten die Anregung, ihren kleinen Erdenbürgern die Türe zur "Draussenwelt" zu öffnen und ihnen damit ein Stück Lebensglück nicht vorzuenthalten.;Noch bis vor wenigen Jahrzehnten spielte sich in unseren Regionen das Leben der Kinder vorwiegend draussen ab: Im Hof, am Bach, im Wäldchen, auf der Brache, ja selbst auf der Strasse konnten sie spielen, eigenständig ihren Bewegungsdrang ausleben, ihre Kreativität entfalten und selbstvergessen in die Natur eintauchen. Eine kindgemässe Entwicklung von Körper, Geist und Seele, die zur Basis für das ganze Leben wurde, war damit möglich. Diese Situation hat sich grundlegend verändert: Aus der "Draussen-Kindheit" ist mehr und mehr eine "Drinnen-Kindheit" geworden, die sich u. a. durch Mangel an Bewegung, körperlich-sinnlicher Erfahrung und kreativer Eigentätigkeit kennzeichnen lässt. Negative Folgen für die kindliche Entwicklung resultieren daraus ebenso wie eine starke Entfremdung von der Natur. Das Buch stellt ein Projekt aus der nordwestdeutschen Grossstadt Osnabrück vor, mit dem ein Baustein gegen die aufgezeigte Entwicklung geliefert werden sollte: In Kooperation mit 14 Osnabrücker Kindergärten wurde an der Fachhochschule Osnabrück ein Konzept entwickelt, das auch Kindern, die in der Stadt leben, Naturbegegnungen ermöglicht. Es gibt auch anderen Städten die Anregung, ihren kleinen Erdenbürgern die Türe zur "Draussenwelt" zu öffnen und ihnen damit ein Stück Lebensglück nicht vorzuenthalten.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3LCDJPJPJ2J-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3LCDJPJPJ2J-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/3LCDJPJPJ2J-9f17d924daed1b-570-420-1;9783258072951;0;37.1;1;pc;11;;;;0OE1A0G6GB16;Zwischen Römerzeit und Karl dem Großen, 3 Bde.;52.68;https://www.dodax.at/de-at/dp/OE1A0G6GB16/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Altertum;Seit der Gründung des Wormser Altertumsvereins im Jahr 1879 wuchs das Interesse an rheinhessischen Bodenfunden und den reichen Grabfunden aus dem frühen Mittelalter. Ein gewichtiger Anteil der Wormser

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kraftfahrzeugführung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kraftfahrzeugführung - neues Buch

2013, ISBN: 9783863865689

ID: 954d7bdd1d4892c0db75364cb4350fb0

Kraftfahrzeugführung" umfasst alle Aspekte der Kraftfahrzeugtechnik , die die Eigenschaften und Grenzen des menschlichen Fahrers einbeziehen. Es sind Probleme der Ergonomie, aber auch Fragen nach einer nutzerorientierten Schnittstellengestaltung. Erst die Kenntnis und Simulation des Fahrerverhaltens kann die Simulation technischer Systeme realitätsnah ermöglichen und Fragen einer optimalen Fahrzeugautomatisierung bis hin zu den verkehrspsychologischen Aspekten erschliessen. Das Buch behandelt die Rollenverteilung von Fahrer und Assistenzsystemen, die Informationsverarbeitung und Konsequenzen für die Gestaltung der Systeme und deren Entwicklungsstufen, die Fahrermodellierung und die multimodale Interaktion - den Informationsfluß zwischen Fahrer und Systemen. Kriterien zur Bewertung der Systeme werden in den Rahmen der psychologischen Erkenntnisse über Fahrer und Fahrzeugforschung gestellt. Dabei steht die technische Umsetzung mit Hilfe mathematischer Beschreibungen und nachvollziehbarer Regeln im Mittelpunkt, als Hilfestellung für die Entwicklung akzeptabler Fahrerassistenzsysteme. .;"Kraftfahrzeugführung" umfasst alle Aspekte der Kraftfahrzeugtechnik , die die Eigenschaften und Grenzen des menschlichen Fahrers einbeziehen. Es sind Probleme der Ergonomie, aber auch Fragen nach einer nutzerorientierten Schnittstellengestaltung. Erst die Kenntnis und Simulation des Fahrerverhaltens kann die Simulation technischer Systeme realitätsnah ermöglichen und Fragen einer optimalen Fahrzeugautomatisierung bis hin zu den verkehrspsychologischen Aspekten erschliessen. Das Buch behandelt die Rollenverteilung von Fahrer und Assistenzsystemen, die Informationsverarbeitung und Konsequenzen für die Gestaltung der Systeme und deren Entwicklungsstufen, die Fahrermodellierung und die multimodale Interaktion - den Informationsfluß zwischen Fahrer und Systemen. Kriterien zur Bewertung der Systeme werden in den Rahmen der psychologischen Erkenntnisse über Fahrer und Fahrzeugforschung gestellt. Dabei steht die technische Umsetzung mit Hilfe mathematischer Beschreibungen und nachvollziehbarer Regeln im Mittelpunkt, als Hilfestellung für die Entwicklung akzeptabler Fahrerassistenzsysteme. .;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9FHMRTJG4S5-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9FHMRTJG4S5-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9FHMRTJG4S5-9f17d924daed1b-570-420-1;9783642626395;0;87.36;1;pc;11;;;;0GHB9T37JGUP;Kölner Journal, Wissenschaftliches Forum für Sozialwirtschaft und Sozialmanagement. Nr.1/2013;29.9;https://www.dodax.at/de-at/dp/GHB9T37JGUP/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Volkswirtschaft;Die Autoren widmen sich grundlegenden Fragen des Theoriediskurses, der vornehmlich an Hochschulen und in der Fachöffentlichkeit der Träger Sozialer Arbeit, des Sozialmanagements und Organisationen der Sozialwirtschaft geführt wird. In Band 1 der Schriftenreihe geht es vor allem um den wissenschaftlichen Begriff und Gegenstandsbereich Sozialwirtschaft, grundlegende Begrifflichkeiten und deren Einordnung, die Ökonomisierung der Sozialen Arbeit, Alternativen für die Wirtschaft, Social Entrepreneurship und Nachhaltigkeit.Das Periodikum Kölner Journal bietet ein Forum für wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Bereich der Sozialwirtschaft, dem Sozialmanagement und angrenzenden Fachdisziplinen. Daneben eröffnet es Raum für Publikationsbeiträge des wissenschaftlichen Nachwuchses und Rezensionen. Als Periodikum fördert es insbesondere die theoretisch fundierte Fachdiskussion und leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Durchdringung sozialwirtschaftlicher Fragestellungen. Das Kölner Journal richtet sich sowohl an die Forschung als auch an die Praxis. Es ist zugleich Organ der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft e.V.;Die Autoren widmen sich grundlegenden Fragen des Theoriediskurses, der vornehmlich an Hochschulen und in der Fachöffentlichkeit der Träger Sozialer Arbeit, des Sozialmanagements und Organisationen der Sozialwirtschaft geführt wird. In Band 1 der Schriftenreihe geht es vor allem um den wissenschaftlichen Begriff und Gegenstandsbereich Sozialwirtschaft, grundlegende Begrifflichkeiten und deren Einordnung, die Ökonomisierung der Sozialen Arbeit, Alternativen für die Wirtschaft, Social Entrepreneurship und Nachhaltigkeit.Das Periodikum Kölner Journal bietet ein Forum für wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Bereich der Sozialwirtschaft, dem Sozialmanagement und angrenzenden Fachdisziplinen. Daneben eröffnet es Raum für Publikationsbeiträge des wissenschaftlichen Nachwuchses und Rezensionen. Als Periodikum fördert es insbesondere die theoretisch fundierte Fachdiskussion und leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Durchdringung sozialwirtschaftlicher Fragestellungen. Das Kölner Journal richtet sich sowohl an die Forschung als auch an die Praxis. Es ist zugleich Organ der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft e.V.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/GHB9T37JGUP-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/GHB9T37JGUP-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/GHB9T37JGUP-9f17d924daed1b-570-420-1;9783848704477;0;29.9;1;pc;11;;;;05JLKIJ48C7B;Assessing Utilization of Lesser Known Tree Species in Secondary Tropical Semi-Deciduous Forests of Colombia;45.8;https://www.dodax.at/de-at/dp/5JLKIJ48C7B/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Biologie / Land- & Forstwirtschaft;The secondary tropical semi-deciduous forests of Colombia have been developed in the last decades as a result of unsustainable management and internal conflicts. Today, the owners do not see profitability in using the forests resources and, therefore, the areas are rapidly being transformed to other land uses, creating imbalances in the ecosystem by losing the capacity to provide goods and services.In those forests, the current potential relies on the utilization of lesser known species. Those species account for 93 % of the forest species in the tropics, and their inclusion into the management activities is considered to be relevant to achieve sustainable forestry. This research focused on assessing and evaluating lesser known species coming from secondary forests in northern Colombia. Additionally, it analyzed the possibilities of utilization and marketing of those species in a local context as a way to increase the forests value and by this mitigate its conversion to other land uses.;The secondary tropical semi-deciduous forests of Colombia have been developed in the last decades as a result of unsustainable management and internal conflicts. Today, the owners do not see profitability in using the forests resources and, therefore, the areas are rapidly being transformed to other land uses, creating imbalances in the ecosystem by losing the capacity to provide goods and services.In those forests, the current potential relies on the utilization of lesser known species. Those species account for 93 % of the forest species in the tropics, and their inclusion into the management activities is considered to be relevant to achieve sustainable forestry. This research focused on assessing and evaluating lesser known species coming from secondary forests in northern Colombia. Additionally, it analyzed the possibilities of utilization and marketing of those species in a local context as a way to increase the forests value and by this mitigate its conversion to other land uses.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5JLKIJ48C7B-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5JLKIJ48C7B-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5JLKIJ48C7B-9f17d924daed1b-570-420-1;9783844018738;0;45.8;1;pc;11;;;;0B6VGMTLHADG;InnovationsQualität;20.6;https://www.dodax.at/de-at/dp/B6VGMTLHADG/;Bücher / Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft / Sonstiges;Der Grund für den Fortschritt des Menschen besteht in jenem unbedingten Gefühl: Das Hier und Jetzt, an dem er gerade steht, als niemals gut genug empfinden zu können. Stets verspürt er, dass es doch zumindest etwas Besseres geben müsste als das Bestehende. Als Vehikel des Fortschritts dient die Innovation, eben jenes tätige Wirken, bei dem Neues Wirklichkeit wird. Unser Glaube, dass Fortschritt an sich stets etwas Gutes ist, führt dazu, dass wir auch alles, was da als „Innovation“ daher kommt, tendenziell ebenso als etwas verspüren, das an sich gut ist.Innovation – dieser Begriff wird geradezu inflationär auch und gerade in der Management-Literatur verwendet. Die Innovation – so das offene Geheimnis – ist der beste und nachhaltigste Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit, zu mehr Gewinn und Umsatz und überhaupt zu mehr an und von allem.Abseits dieser naiven Begeisterung für den Fortschritt und eines unkritischen Kults um den Begriff der „Innovation“ müssen jedoch diese Fragen gestellt werden: Was bringt der Fortschritt wirklich? Was ist das Neue eigentlich wert? Wird durch eine Innovation nun alles besser oder doch nur anders?Im vorliegenden Werk soll eine neue Größe begründet werden, in der sich der Wert und die Wertigkeit des Neuen ausdrückt. Wir nennen diese Größe: InnovationsQualität oder kurz InQ.;Der Grund für den Fortschritt des Menschen besteht in jenem unbedingten Gefühl: Das Hier und Jetzt, an dem er gerade steht, als niemals gut genug empfinden zu können. Stets verspürt er, dass es doch zumindest etwas Besseres geben müsste als das Bestehende. Als Vehikel des Fortschritts dient die Innovation, eben jenes tätige Wirken, bei dem Neues Wirklichkeit wird. Unser Glaube, dass Fortschritt an sich stets etwas Gutes ist, führt dazu, dass wir auch alles, was da als „Innovation“ daher kommt, tendenziell ebenso als etwas verspüren, das an sich gut ist.Innovation – dieser Begriff wird geradezu inflationär auch und gerade in der Management-Literatur verwendet. Die Innovation – so das offene Geheimnis – ist der beste und nachhaltigste Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit, zu mehr Gewinn und Umsatz und überhaupt zu mehr an und von allem.Abseits dieser naiven Begeisterung für den Fortschritt und eines unkritischen Kults um den Begriff der „Innovation“ müssen jedoch diese Fragen gestellt werden: Was bringt der Fortschritt wirklich? Was ist das Neue eigentlich wert? Wird durch eine Innovation nun alles besser oder doch nur anders?Im vorliegenden Werk soll eine neue Größe begründet werden, in der sich der Wert und die Wertigkeit des Neuen ausdrückt. Wir nennen diese Größe: InnovationsQualität oder kurz InQ.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B6VGMTLHADG-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B6VGMTLHADG-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B6VGMTLHADG-9f17d924daed1b-570-420-1;9783941417410;0;20.6;1;pc;11;;;;01MPVS25JUK2;Traumsymbolik;18.6;https://www.dodax.at/de-at/dp/1MPVS25JUK2/;Bücher / Ratgeber & Freizeit / Spiritualität / Sonstiges;Ania Teillard, aus der Jung’schen Schule stammend, kam von der analytischen Deutung der Träume zu parapsychologischen Erfahrungen, zur Entdeckung anderer Sphären und Welten. Sie behandelt hier vorrangig die praktische Traumdeutung. Ania Teillard leitet uns an, unsere Träume besser zu verstehen, indem wir Schritt für Schritt in ihre Symbolik eingeführt werden.Die Beschäftigung mit unseren Träumen und ihre Deutung ist nicht nur eine wichtige Auseinandersetzung mit dem Unbewußten. Sie ist darüber hinaus ein wesentlicher Beitrag der Selbsterfahrung und ermöglicht uns, unser Schicksal besser zu begreifen und bewußter darauf einzuwirken. ;Ania Teillard, aus der Jung’schen Schule stammend, kam von der analytischen Deutung der Träume zu parapsychologischen Erfahrungen, zur Entdeckung anderer Sphären und Welten. Sie behandelt hier vorrangig die praktische Traumdeutung. Ania Teillard leitet uns an, unsere Träume besser zu verstehen, indem wir Schritt für Schritt in ihre Symbolik eingeführt werden.Die Beschäftigung mit unseren Träumen und ihre Deutung ist nicht nur eine wichtige Auseinandersetzung mit dem Unbewußten. Sie ist darüber hinaus ein wesentlicher Beitrag der Selbsterfahrung und ermöglicht uns, unser Schicksal besser zu begreifen und bewußter darauf einzuwirken. ;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1MPVS25JUK2-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1MPVS25JUK2-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1MPVS25JUK2-9f17d924daed1b-570-420-1;9783876672069;0;18.6;1;pc;11;;;;0ULR7KO50HR1;Metaphysik des Kosmos;11.3;https://www.dodax.at/de-at/dp/ULR7KO50HR1/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Physik & Astronomie / Astronomie;Die Erklärungsmodelle der traditionellen Physik (Quanten- und Teilchenphysik, Urknalltheorie) haben ausgedient. Erst durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise wird es gelingen, die Phänomene im Mikro- und Makrokosmos angemessen zu begreifen. Dabei ist der Mensch nur ein Teil dieses belebten kosmischen Gefüges.;Die Erklärungsmodelle der traditionellen Physik (Quanten- und Teilchenphysik, Urknalltheorie) haben ausgedient. Erst durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise wird es gelingen, die Phänomene im Mikro- und Makrokosmos angemessen zu begreifen. Dabei ist der Mensch nur ein Teil dieses belebten kosmischen Gefüges.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ULR7KO50HR1-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ULR7KO50HR1-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/ULR7KO50HR1-9f17d924daed1b-570-420-1;9783830104360;0;11.3;1;pc;11;;;;013J2DJ37MLR;Kritik und Rechtfertigung des Strafrechts;44.1;https://www.dodax.at/de-at/dp/13J2DJ37MLR/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Strafrecht;;;;;;9783631532041;0;44.1;1;pc;11;;;;0RHMHQEOVB86;Bridging the Gap?;50.4;https://www.dodax.at/de-at/dp/RHMHQEOVB86/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Internationales Recht;Drei Jahre nach der Einführung der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) bietet der Band einen kritischen, wenngleich vorsichtig optimistischen Ausblick auf die Möglichkeiten und Grenzen dieses neuen Instruments transnationaler partizipativer Demokratie in der Europäischen Union.Der Band verbindet theoretische Diskussionen zum Wesen und Beitrag der EBI mit empirischen Perspektiven zu den Erfahrungen jener ersten Initiativen, die seit April 2012 auf den Weg gebracht wurden. Als partizipativ-demokratisches Instrument ist die EBI nur schwer einzuordnen, da sie lediglich eine indirekte Agenda-Setting-Funktion erfüllt. Ebenso konnte die EBI bisher nur ansatzweise den hohen Erwartungen gerecht werden, die von wissenschaftlicher Seite, aber auch von Aktiv

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kraftfahrzeugführung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kraftfahrzeugführung - neues Buch

2013, ISBN: 9783863865689

ID: 954d7bdd1d4892c0db75364cb4350fb0

Kraftfahrzeugführung" umfasst alle Aspekte der Kraftfahrzeugtechnik , die die Eigenschaften und Grenzen des menschlichen Fahrers einbeziehen. Es sind Probleme der Ergonomie, aber auch Fragen nach einer nutzerorientierten Schnittstellengestaltung. Erst die Kenntnis und Simulation des Fahrerverhaltens kann die Simulation technischer Systeme realitätsnah ermöglichen und Fragen einer optimalen Fahrzeugautomatisierung bis hin zu den verkehrspsychologischen Aspekten erschliessen. Das Buch behandelt die Rollenverteilung von Fahrer und Assistenzsystemen, die Informationsverarbeitung und Konsequenzen für die Gestaltung der Systeme und deren Entwicklungsstufen, die Fahrermodellierung und die multimodale Interaktion - den Informationsfluß zwischen Fahrer und Systemen. Kriterien zur Bewertung der Systeme werden in den Rahmen der psychologischen Erkenntnisse über Fahrer und Fahrzeugforschung gestellt. Dabei steht die technische Umsetzung mit Hilfe mathematischer Beschreibungen und nachvollziehbarer Regeln im Mittelpunkt, als Hilfestellung für die Entwicklung akzeptabler Fahrerassistenzsysteme. .;"Kraftfahrzeugführung" umfasst alle Aspekte der Kraftfahrzeugtechnik , die die Eigenschaften und Grenzen des menschlichen Fahrers einbeziehen. Es sind Probleme der Ergonomie, aber auch Fragen nach einer nutzerorientierten Schnittstellengestaltung. Erst die Kenntnis und Simulation des Fahrerverhaltens kann die Simulation technischer Systeme realitätsnah ermöglichen und Fragen einer optimalen Fahrzeugautomatisierung bis hin zu den verkehrspsychologischen Aspekten erschliessen. Das Buch behandelt die Rollenverteilung von Fahrer und Assistenzsystemen, die Informationsverarbeitung und Konsequenzen für die Gestaltung der Systeme und deren Entwicklungsstufen, die Fahrermodellierung und die multimodale Interaktion - den Informationsfluß zwischen Fahrer und Systemen. Kriterien zur Bewertung der Systeme werden in den Rahmen der psychologischen Erkenntnisse über Fahrer und Fahrzeugforschung gestellt. Dabei steht die technische Umsetzung mit Hilfe mathematischer Beschreibungen und nachvollziehbarer Regeln im Mittelpunkt, als Hilfestellung für die Entwicklung akzeptabler Fahrerassistenzsysteme. .;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9FHMRTJG4S5-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9FHMRTJG4S5-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/9FHMRTJG4S5-9f17d924daed1b-570-420-1;9783642626395;0;87.36;1;pc;11;;;;0GHB9T37JGUP;Kölner Journal, Wissenschaftliches Forum für Sozialwirtschaft und Sozialmanagement. Nr.1/2013;29.9;https://www.dodax.at/de-at/dp/GHB9T37JGUP/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Volkswirtschaft;Die Autoren widmen sich grundlegenden Fragen des Theoriediskurses, der vornehmlich an Hochschulen und in der Fachöffentlichkeit der Träger Sozialer Arbeit, des Sozialmanagements und Organisationen der Sozialwirtschaft geführt wird. In Band 1 der Schriftenreihe geht es vor allem um den wissenschaftlichen Begriff und Gegenstandsbereich Sozialwirtschaft, grundlegende Begrifflichkeiten und deren Einordnung, die Ökonomisierung der Sozialen Arbeit, Alternativen für die Wirtschaft, Social Entrepreneurship und Nachhaltigkeit.Das Periodikum Kölner Journal bietet ein Forum für wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Bereich der Sozialwirtschaft, dem Sozialmanagement und angrenzenden Fachdisziplinen. Daneben eröffnet es Raum für Publikationsbeiträge des wissenschaftlichen Nachwuchses und Rezensionen. Als Periodikum fördert es insbesondere die theoretisch fundierte Fachdiskussion und leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Durchdringung sozialwirtschaftlicher Fragestellungen. Das Kölner Journal richtet sich sowohl an die Forschung als auch an die Praxis. Es ist zugleich Organ der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft e.V.;Die Autoren widmen sich grundlegenden Fragen des Theoriediskurses, der vornehmlich an Hochschulen und in der Fachöffentlichkeit der Träger Sozialer Arbeit, des Sozialmanagements und Organisationen der Sozialwirtschaft geführt wird. In Band 1 der Schriftenreihe geht es vor allem um den wissenschaftlichen Begriff und Gegenstandsbereich Sozialwirtschaft, grundlegende Begrifflichkeiten und deren Einordnung, die Ökonomisierung der Sozialen Arbeit, Alternativen für die Wirtschaft, Social Entrepreneurship und Nachhaltigkeit.Das Periodikum Kölner Journal bietet ein Forum für wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Bereich der Sozialwirtschaft, dem Sozialmanagement und angrenzenden Fachdisziplinen. Daneben eröffnet es Raum für Publikationsbeiträge des wissenschaftlichen Nachwuchses und Rezensionen. Als Periodikum fördert es insbesondere die theoretisch fundierte Fachdiskussion und leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Durchdringung sozialwirtschaftlicher Fragestellungen. Das Kölner Journal richtet sich sowohl an die Forschung als auch an die Praxis. Es ist zugleich Organ der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft e.V.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/GHB9T37JGUP-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/GHB9T37JGUP-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/GHB9T37JGUP-9f17d924daed1b-570-420-1;9783848704477;0;29.9;1;pc;11;;;;05JLKIJ48C7B;Assessing Utilization of Lesser Known Tree Species in Secondary Tropical Semi-Deciduous Forests of Colombia;45.8;https://www.dodax.at/de-at/dp/5JLKIJ48C7B/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Biologie / Land- & Forstwirtschaft;The secondary tropical semi-deciduous forests of Colombia have been developed in the last decades as a result of unsustainable management and internal conflicts. Today, the owners do not see profitability in using the forests resources and, therefore, the areas are rapidly being transformed to other land uses, creating imbalances in the ecosystem by losing the capacity to provide goods and services.In those forests, the current potential relies on the utilization of lesser known species. Those species account for 93 % of the forest species in the tropics, and their inclusion into the management activities is considered to be relevant to achieve sustainable forestry. This research focused on assessing and evaluating lesser known species coming from secondary forests in northern Colombia. Additionally, it analyzed the possibilities of utilization and marketing of those species in a local context as a way to increase the forests value and by this mitigate its conversion to other land uses.;The secondary tropical semi-deciduous forests of Colombia have been developed in the last decades as a result of unsustainable management and internal conflicts. Today, the owners do not see profitability in using the forests resources and, therefore, the areas are rapidly being transformed to other land uses, creating imbalances in the ecosystem by losing the capacity to provide goods and services.In those forests, the current potential relies on the utilization of lesser known species. Those species account for 93 % of the forest species in the tropics, and their inclusion into the management activities is considered to be relevant to achieve sustainable forestry. This research focused on assessing and evaluating lesser known species coming from secondary forests in northern Colombia. Additionally, it analyzed the possibilities of utilization and marketing of those species in a local context as a way to increase the forests value and by this mitigate its conversion to other land uses.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5JLKIJ48C7B-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5JLKIJ48C7B-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/5JLKIJ48C7B-9f17d924daed1b-570-420-1;9783844018738;0;45.8;1;pc;11;;;;0B6VGMTLHADG;InnovationsQualität;20.6;https://www.dodax.at/de-at/dp/B6VGMTLHADG/;Bücher / Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft / Sonstiges;Der Grund für den Fortschritt des Menschen besteht in jenem unbedingten Gefühl: Das Hier und Jetzt, an dem er gerade steht, als niemals gut genug empfinden zu können. Stets verspürt er, dass es doch zumindest etwas Besseres geben müsste als das Bestehende. Als Vehikel des Fortschritts dient die Innovation, eben jenes tätige Wirken, bei dem Neues Wirklichkeit wird. Unser Glaube, dass Fortschritt an sich stets etwas Gutes ist, führt dazu, dass wir auch alles, was da als „Innovation“ daher kommt, tendenziell ebenso als etwas verspüren, das an sich gut ist.Innovation – dieser Begriff wird geradezu inflationär auch und gerade in der Management-Literatur verwendet. Die Innovation – so das offene Geheimnis – ist der beste und nachhaltigste Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit, zu mehr Gewinn und Umsatz und überhaupt zu mehr an und von allem.Abseits dieser naiven Begeisterung für den Fortschritt und eines unkritischen Kults um den Begriff der „Innovation“ müssen jedoch diese Fragen gestellt werden: Was bringt der Fortschritt wirklich? Was ist das Neue eigentlich wert? Wird durch eine Innovation nun alles besser oder doch nur anders?Im vorliegenden Werk soll eine neue Größe begründet werden, in der sich der Wert und die Wertigkeit des Neuen ausdrückt. Wir nennen diese Größe: InnovationsQualität oder kurz InQ.;Der Grund für den Fortschritt des Menschen besteht in jenem unbedingten Gefühl: Das Hier und Jetzt, an dem er gerade steht, als niemals gut genug empfinden zu können. Stets verspürt er, dass es doch zumindest etwas Besseres geben müsste als das Bestehende. Als Vehikel des Fortschritts dient die Innovation, eben jenes tätige Wirken, bei dem Neues Wirklichkeit wird. Unser Glaube, dass Fortschritt an sich stets etwas Gutes ist, führt dazu, dass wir auch alles, was da als „Innovation“ daher kommt, tendenziell ebenso als etwas verspüren, das an sich gut ist.Innovation – dieser Begriff wird geradezu inflationär auch und gerade in der Management-Literatur verwendet. Die Innovation – so das offene Geheimnis – ist der beste und nachhaltigste Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit, zu mehr Gewinn und Umsatz und überhaupt zu mehr an und von allem.Abseits dieser naiven Begeisterung für den Fortschritt und eines unkritischen Kults um den Begriff der „Innovation“ müssen jedoch diese Fragen gestellt werden: Was bringt der Fortschritt wirklich? Was ist das Neue eigentlich wert? Wird durch eine Innovation nun alles besser oder doch nur anders?Im vorliegenden Werk soll eine neue Größe begründet werden, in der sich der Wert und die Wertigkeit des Neuen ausdrückt. Wir nennen diese Größe: InnovationsQualität oder kurz InQ.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B6VGMTLHADG-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B6VGMTLHADG-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B6VGMTLHADG-9f17d924daed1b-570-420-1;9783941417410;0;20.6;1;pc;11;;;;01MPVS25JUK2;Traumsymbolik;18.6;https://www.dodax.at/de-at/dp/1MPVS25JUK2/;Bücher / Ratgeber & Freizeit / Spiritualität / Sonstiges;Ania Teillard, aus der Jung’schen Schule stammend, kam von der analytischen Deutung der Träume zu parapsychologischen Erfahrungen, zur Entdeckung anderer Sphären und Welten. Sie behandelt hier vorrangig die praktische Traumdeutung. Ania Teillard leitet uns an, unsere Träume besser zu verstehen, indem wir Schritt für Schritt in ihre Symbolik eingeführt werden.Die Beschäftigung mit unseren Träumen und ihre Deutung ist nicht nur eine wichtige Auseinandersetzung mit dem Unbewußten. Sie ist darüber hinaus ein wesentlicher Beitrag der Selbsterfahrung und ermöglicht uns, unser Schicksal besser zu begreifen und bewußter darauf einzuwirken. ;Ania Teillard, aus der Jung’schen Schule stammend, kam von der analytischen Deutung der Träume zu parapsychologischen Erfahrungen, zur Entdeckung anderer Sphären und Welten. Sie behandelt hier vorrangig die praktische Traumdeutung. Ania Teillard leitet uns an, unsere Träume besser zu verstehen, indem wir Schritt für Schritt in ihre Symbolik eingeführt werden.Die Beschäftigung mit unseren Träumen und ihre Deutung ist nicht nur eine wichtige Auseinandersetzung mit dem Unbewußten. Sie ist darüber hinaus ein wesentlicher Beitrag der Selbsterfahrung und ermöglicht uns, unser Schicksal besser zu begreifen und bewußter darauf einzuwirken. ;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1MPVS25JUK2-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1MPVS25JUK2-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/1MPVS25JUK2-9f17d924daed1b-570-420-1;9783876672069;0;18.6;1;pc;11;;;;0CAEP4FHL56P;Heimspiel der "Europa-Parteien"?;48.31;https://www.dodax.at/de-at/dp/CAEP4FHL56P/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Politikwissenschaft;_Seit 1979 finden alle fünf Jahre Direktwahlen zum Europäischen Parlament statt. Bei allen bisherigen Europawahlen war die Union, die sich in der Tradition Konrad Adenauers als "Europa-Partei" begreift, die stärkste Kraft in Deutschland. Jochen Blind geht der Frage nach, wieso CDU und CSU dies gelungen ist. Dafür werden Ausgangslage, Organisation, Strategie, Programmatik und Ergebnis der sieben bisherigen Wahlkämpfe analysiert und miteinander verglichen. Auch untersucht der Autor, wie sich die Annahmen der "Second-order Elections"-Konzeption auf die Wahlkampfplanungen der Unionsparteien ausgewirkt haben.;_Seit 1979 finden alle fünf Jahre Direktwahlen zum Europäischen Parlament statt. Bei allen bisherigen Europawahlen war die Union, die sich in der Tradition Konrad Adenauers als "Europa-Partei" begreift, die stärkste Kraft in Deutschland. Jochen Blind geht der Frage nach, wieso CDU und CSU dies gelungen ist. Dafür werden Ausgangslage, Organisation, Strategie, Programmatik und Ergebnis der sieben bisherigen Wahlkämpfe analysiert und miteinander verglichen. Auch untersucht der Autor, wie sich die Annahmen der "Second-order Elections"-Konzeption auf die Wahlkampfplanungen der Unionsparteien ausgewirkt haben.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CAEP4FHL56P-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CAEP4FHL56P-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CAEP4FHL56P-9f17d924daed1b-570-420-1;9783531193540;0;48.31;1;pc;11;;;;0ULR7KO50HR1;Metaphysik des Kosmos;11.3;https://www.dodax.at/de-at/dp/ULR7KO50HR1/;Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Physik & Astronomie / Astronomie;Die Erklärungsmodelle der traditionellen Physik (Quanten- und Teilchenphysik, Urknalltheorie) haben ausgedient. Erst durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise wird es gelingen, die Phänomene im Mikro- und Makrokosmos angemessen zu begreifen. Dabei ist der Mensch nur ein Teil dieses belebten kosmischen Gefüges.;Die Erklärungsmodelle der traditionellen Physik (

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dr. A. - Kroll, Irene
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kroll, Irene:
Dr. A. - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783863865689

[ED: Taschenbuch], [PU: Pro Business digital], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 302, [GW: 277g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dr. A. - Irene Kroll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irene Kroll:
Dr. A. - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783863865689

Taschenbuch, ID: 28202990

Roman, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Pro Business digital]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Dr. A.
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Dr. A.


EAN (ISBN-13): 9783863865689
ISBN (ISBN-10): 3863865685
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Pro Business

Buch in der Datenbank seit 02.09.2008 18:50:18
Buch zuletzt gefunden am 10.05.2018 08:03:27
ISBN/EAN: 9783863865689

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86386-568-5, 978-3-86386-568-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher