- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,90, größter Preis: € 46,66, Mittelwert: € 33,25
1
Physiologie der Ehe | Honor¿e Balzac | Taschenbuch | classic pages | Paperback | 316 S. | Deutsch | 2021 | Europäischer Literaturverlag | EAN 9783862671199 - Balzac, Honor¿e
Bestellen
bei booklooker.de
€ 29,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Balzac, Honor¿e:

Physiologie der Ehe | Honor¿e Balzac | Taschenbuch | classic pages | Paperback | 316 S. | Deutsch | 2021 | Europäischer Literaturverlag | EAN 9783862671199 - Taschenbuch

2021, ISBN: 9783862671199

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Literaturverlag], Honor¿e Balzac (1799-1850) z¿t zu den gr¿¿en Autoren der europ¿chen Literatur. Sein Romanzyklus "Die Menschliche Kom¿die", in welche… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) preigu
2
Physiologie der Ehe - Honor¿e Balzac
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 43,90
(ca. € 46,66)
Versand: € 19,131
Bestellengesponserter Link

Honor¿e Balzac:

Physiologie der Ehe - Taschenbuch

ISBN: 9783862671199

Honor¿e Balzac (1799-1850) z¿t zu den gr¿¿en Autoren der europ¿chen Literatur. Sein Romanzyklus "Die Menschliche Kom¿die", in welchem er die franz¿sische Gesellschaft des 19. Jahrhunderts… Mehr…

Nr. A1017047197. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 19.13)
3
Classic Pages / Physiologie der Ehe - Honoré de Balzac
Bestellen
bei Weltbild.de
€ 29,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Honoré de Balzac:
Classic Pages / Physiologie der Ehe - neues Buch

2011

ISBN: 3862671194

Honoré de Balzac (1799-1850) zählt zu den größten Autoren der europäischen Literatur. Sein Romanzyklus Die Menschlichen Komödie , in welchem er die französische Gesellschaft des 19. Jahrh… Mehr…

Nr. 28904431. Versandkosten:, 2-5 Werktage, DE. (EUR 0.00)
4
Physiologie der Ehe
Bestellen
bei Thalia.de
€ 29,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Physiologie der Ehe - neues Buch

ISBN: 9783862671199

Honor¿e Balzac (1799-1850) z¿t zu den gr¿¿en Autoren der europ¿chen Literatur. Sein Romanzyklus 'Die Menschliche Kom¿die', in welchem er die franz¿sische Gesellschaft des 19. Jahrhunderts… Mehr…

Nr. A1017047197. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Physiologie der Ehe
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 29,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Physiologie der Ehe - neues Buch

ISBN: 9783862671199

*Physiologie der Ehe* / Taschenbuch für 29.9 € / Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik,, Drama & Essays Medien > Bücher, Europäischer Literaturverlag

Versandkosten:Shipping in 3 days, , Versandkostenfrei nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Physiologie der Ehe

Honoré Balzac (1799-1850) zählt zu den größten Autoren der europäischen Literatur. Sein Romanzyklus "Die Menschlichen Komödie", in welchem er die französische Gesellschaft des 19. Jahrhunderts zu charakterisieren und beschreiben versucht, gelangte leider nie zur Vollendung. Sein Werk stellt dennoch ein eindrucksvolles Sittengemälde der damaligen Zeit dar. Balzac schildert in seinen Erzählungen die Menschen und sozialen Milieus derart treffend und mit einem so scharfen analytischen Verstand, dass er heute zurecht als der Begründer des soziologischen Erzählens gilt. In seiner zwanzigjährigen Schaffensperiode veröffentlichte er knapp 100 Romane sowie zahlreiche weitere Erzählungen, Essays und dramatische Stücke. Für das Verständnis der französischen Restaurationsgesellschaft stellen diese heute noch eine der bedeutendsten literarischen Quellen dar. Der vorliegende Band enthält Balzacs berühmte - ¿erst zynische - Abhandlung zum Thema Ehe, mit der ihm 1829 der Durchbruch als Schriftsteller gelang.

Detailangaben zum Buch - Physiologie der Ehe


EAN (ISBN-13): 9783862671199
ISBN (ISBN-10): 3862671194
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
320 Seiten
Gewicht: 0,444 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-09-27T08:52:22+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-06-01T22:58:54+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783862671199

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86267-119-4, 978-3-86267-119-9
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: honoré, conrad heinrich, physiologie des menschen, honore der balzac
Titel des Buches: physiologie der ehe, buch der ehe, honore balzac, von der ehe


Daten vom Verlag:

Autor/in: Honoré de Balzac
Titel: classic pages; Physiologie der Ehe
Verlag: Europäischer Literaturverlag
Erscheinungsjahr: 2011-02-04
Gewicht: 0,410 kg
Sprache: Deutsch
29,90 € (DE)
30,80 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BA; PB; Hardcover, Softcover / Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews; Literarische Essays; Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft

Honoré de Balzac (1799-1850) zählt zu den größten Autoren der europäischen Literatur. Sein Romanzyklus „Die Menschlichen Komödie“, in welchem er die französische Gesellschaft des 19. Jahrhunderts zu charakterisieren und beschreiben versucht, gelangte leider nie zur Vollendung. Sein Werk stellt dennoch ein eindrucksvolles Sittengemälde der damaligen Zeit dar. Balzac schildert in seinen Erzählungen die Menschen und sozialen Milieus derart treffend und mit einem so scharfen analytischen Verstand, dass er heute zurecht als der Begründer des soziologischen Erzählens gilt. In seiner zwanzigjährigen Schaffensperiode veröffentlichte er knapp 100 Romane sowie zahlreiche weitere Erzählungen, Essays und dramatische Stücke. Für das Verständnis der französischen Restaurationsgesellschaft stellen diese heute noch eine der bedeutendsten literarischen Quellen dar. Der vorliegende Band enthält Balzacs berühmte – äußerst zynische - Abhandlung zum Thema Ehe, mit der ihm 1829 der Durchbruch als Schriftsteller gelang.

< zum Archiv...