- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 39,90, größter Preis: € 39,90, Mittelwert: € 39,90
1
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx | Buch | 9783862670598 - Bebel, August
Bestellen
bei ebay.de
€ 39,90
Versand: € 4,991
Bestellengesponserter Link
Bebel, August:

Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx | Buch | 9783862670598 - neues Buch

2021, ISBN: 9783862670598

ISBN / EAN 9783862670598. Zweiter Band der zu Beginn des 20. Jahrhunderts von August Bebel und Eduard Bernstein herausgegebenen vierbändigen Ausgabe des Briefwechsels zwischen Engels und … Mehr…

99.9, Zahlungsarten: Paypal, APPLE_PAY, Google Pay, Visa, Mastercard, American Express, Priority Listing. Versandkosten:Versand zum Fixpreis, [SHT: Standardversand], Nordrhein-Westfalen 33*** Brakel, [TO: Europäische Union] (EUR 4.99) krega-onlinehandel
2
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx - August Bebel
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 39,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

August Bebel:

Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx - Taschenbuch

ISBN: 9783862670598

Paperback, [PU: Europaischer Literaturverlag], Zweiter Band der zu Beginn des 20. Jahrhunderts von August Bebel und Eduard Bernstein herausgegebenen vierbändigen Ausgabe des Briefwechsel… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
3
1854-1860 - Engels, Friedrich Marx, Karl
Bestellen
bei booklooker.de
€ 39,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Engels, Friedrich Marx, Karl:
1854-1860 - Taschenbuch

2021

ISBN: 9783862670598

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: Europaeischer Literaturverlag], Dieser Artikel ist ein Print on Demand Artikel und wird nach Ihrer Bestellung fuer Sie gedruckt. Zweiter Band der zu Beginn des 20. Ja… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Moluna GmbH
4
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx - Friedrich Engels/ Karl Marx
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 39,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Friedrich Engels/ Karl Marx:
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx - Taschenbuch

ISBN: 3862670597

Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx ab 39.9 € als Taschenbuch: 1854-1860. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien, Medien > Bücher, Europäischer Li… Mehr…

Nr. 13609264. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx 1854-1860 - Bebel, August (Herausgeber); Bernstein, Eduard (Herausgeber)
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 39,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Bebel, August (Herausgeber); Bernstein, Eduard (Herausgeber):
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx 1854-1860 - neues Buch

2021, ISBN: 3862670597

Kartoniert / Broschiert Kommunismus, Politische Ökonomie, Sozialismus - Realer Sozialismus, mit Schutzumschlag 11, [PU:Europäischer Literaturverlag]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx: 1854-1860

Zweiter Band der zu Beginn des 20. Jahrhunderts von August Bebel und Eduard Bernstein herausgegebenen vierb ndigen Ausgabe des Briefwechsels zwischen Engels und Marx. Enth lt die Briefe, welche sich die beiden zwischen 1854 und 1860 schrieben, vor dem Hintergrund des Krimkrieges, der Weltwirtschaftskrise und des italienischen Krieges. "Was uns die Briefe mitteilen, liefert Beweise daf r, wie sehr Marx und Engels in all ihrem Tun untrennbare Pers nlichkeiten waren, deren hingebendes Zusammenwirken w hrend Jahrzehnten es allein erm glichte, dass jene wissenschaftlichen Leistungen vollbracht wurden, die nachher als reife Frucht unter der Autorschaft von Karl Marx der ffentlichkeit bergeben wurden. ... Der Leser begegnet in diesem Briefwechsel einem Freundschaftsverh ltnis, wie es vielleicht in der Geschichte der Menschheit einzig dasteht und sicher nicht bertroffen worden ist." (A. Bebel & E. Bernstein). Nachdruck der Originalausgabe von 1913.

Detailangaben zum Buch - Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx: 1854-1860


EAN (ISBN-13): 9783862670598
ISBN (ISBN-10): 3862670597
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
450 Seiten
Gewicht: 0,644 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-07-23T22:09:09+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-08-15T00:09:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783862670598

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86267-059-7, 978-3-86267-059-8


Daten vom Verlag:

Autor/in: August Bebel; Eduard Bernstein
Titel: Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx - 1854-1860
Verlag: Europäischer Literaturverlag
Erscheinungsjahr: 2011-01-04
Gewicht: 0,540 kg
Sprache: Deutsch
39,90 € (DE)
41,10 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BA; PB; Hardcover, Softcover / Belletristik/Briefe, Tagebücher; Tagebücher, Briefe, Notizen; Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft; Sozialismus; Deutsche Philosophie; Marxismus; Kommunistisches Manifest; Kommunismus

Zweiter Band der zu Beginn des 20. Jahrhunderts von August Bebel und Eduard Bernstein herausgegebenen vierbändigen Ausgabe des Briefwechsels zwischen Engels und Marx. Enthält die Briefe, welche sich die beiden zwischen 1854 und 1860 schrieben, vor dem Hintergrund des Krimkrieges, der Weltwirtschaftskrise und des italienischen Krieges. „Was uns die Briefe mitteilen, liefert … Beweise dafür, wie sehr Marx und Engels in all ihrem Tun untrennbare Persönlichkeiten waren, deren hingebendes Zusammenwirken während Jahrzehnten es allein ermöglichte, dass jene wissenschaftlichen Leistungen vollbracht wurden, die nachher als reife Frucht unter der Autorschaft von Karl Marx der Öffentlichkeit übergeben wurden. Der Leser begegnet in diesem Briefwechsel einem Freundschaftsverhältnis, wie es vielleicht in der Geschichte der Menschheit einzig dasteht und sicher nicht übertroffen worden ist.“ (A. Bebel & E. Bernstein) Nachdruck der Originalausgabe von 1913

< zum Archiv...