Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783862670192 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,90, größter Preis: € 29,90, Mittelwert: € 27,50
...
Wij, russisch-deutsch
(*)
Wij, russisch-deutsch - neues Buch

ISBN: 9783862670192

ID: QQ41J915DEB

Diese Erzählung des russischen Schriftstellers Nikolai Wassiljewitsch Gogol erschien im Jahr 1835 als Teil des Sammelbandes 'Mirgorod' und gilt als Klassiker der russischsprachigen phantastischen Literatur.„Der Wij ist eine kolossale Schöpfung der Volksphantasie. So nennen die Kleinrussen den König der Gnomen, dessen Augenlider bis an die Erde reichen. Diese ganze Erzählung ist eine Volksüberlieferung. Ich wollte an ihr nichts ändern und gebe sie hier fast ebenso schlicht wieder, wie ich sie gehört habe“ – so beschreibt Gogol die Hauptfigur dieser Novelle. ;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/QQ41J915DEB-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/QQ41J915DEB-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/QQ41J915DEB-9f17d924daed1b-570-420-1;9783862673353;9783862673353;0;17.90;1;pc;11;;;;1 RQ1C7HJL1VJ;Der junge Eichendorff;32.90;https://www.dodax.de/de-de/dp/RQ1C7HJL1VJ/;Bücher / Sachbücher / Kunst & Literatur / Biographien & Autobiographien;Krüger widmet sich in dieser Biografie der Jugendzeit Josephs von Eichendorff und zeigt, wie diese sich im Werk des Dichters widerspiegelt. Als Hauptquellen dienen ihm die Jugendtagebücher Eichendorffs (1800-1808) sowie dessen Memoirenfragmente aus dem Jahr 1857.„Schlicht und wahr, frei und natürlich, kindlich fromm, ohne Boße und Strafe, wie er war, steht er immer noch vor uns, als der letzte, aber vielleicht edelste, Ritter der Romantik …Kein anderer Dichter der Romantik verstand mit so einfachen Mitteln so Anmutiges und in seiner Art wirklich Vollendetes zu schaffen wie er … Eichendorff blieb als Dichter wie als Mensch im Wesentlichen das, was er in seiner Jugend geworden“.Nachdruck der Originalausgabe von 1898.;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/RQ1C7HJL1VJ-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/RQ1C7HJL1VJ-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/RQ1C7HJL1VJ-9f17d924daed1b-570-420-1;9783862670413;9783862670413;0;32.90;1;pc;11;;;;1 QE43L911S8L;Männer in der Nacht;19.90;https://www.dodax.de/de-de/dp/QE43L911S8L/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Hauptwerk vor 1945;Der österreichische Arzt und Schriftsteller Ernst Weiß (1882-1940), von Thomas Mann als eines der größten Talente der deutschen Prosadichtung gepriesen, zählt zu den vielen jüdischen Exilanten, die der deutsche Faschismus in den 1930er Jahren aus ihrer Heimat vertreibt. Zuflucht findet er in Prag und später in Paris. Dort stürzen ihn seine angespannte finanzielle Lage und das Verbot, als Arzt zu praktizieren, in große Verzweiflung. Als schließlich die deutschen Truppen in die französische Hauptstadt einmarschieren, nimmt der sensible Autor sich das Leben.Weiß‘ Erzählungen sind stark durch dessen Arbeit als Arzt geprägt. Immer wieder finden sich Themen wie Krankheit, medizinische Psychologie und Medizinethik. Viele seiner Figuren haben medizinische Berufe. Heute wird er vor allem noch wegen seiner engen Freundschaft zu Kafka erinnert. Sein erzählerisches Talent und sein literarisches Werk sind leider nahezu in Vergessenheit geraten.“Männer in der Nacht“ (erstmals 1926 veröffentlicht) ist ein historischer Roman, in dessen Mittelpunkt das Leben des großen Dichters Balzac steht.;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/QE43L911S8L-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/QE43L911S8L-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/QE43L911S8L-9f17d924daed1b-570-420-1;9783862671281;9783862671281;0;19.90;1;pc;11;;;;1 S1578DHJD1Q;Somnia Crudeles - Band 1;11.95;https://www.dodax.de/de-de/dp/S1578DHJD1Q/;Bücher / Belletristik / Science Fiction & Fantasy;Willkommen in einem grausamen Paralleluniversum, einer ebenso modernen wie archaischen Sklavenhaltergesellschaft:Die Hauptstadt ist zum Kampfplatz von Verbrecherbanden geworden. Raub, Mord und Menschenhandel sind an der Tagesordnung. Allen voran versetzt der Bandenchef Sejan die Bürger in Angst und Schrecken. Kaum jemand kennt Sejans Gesicht. Seine Visitenkarte sind brutal verstümmelte Leichen. Die letzte Hoffnung des Senats ist die Spezialeinheit, deren Kommandant Gaius sich ganz und gar der Jagd auf Sejan verschrieben hat. Es ist eine persönliche Angelegenheit.Bald steht Sejan seinem härtesten Feind gegenüber, seinem ehemaligen Herrn, der aus ihm einen perfekten Killer und Lustsklaven machte.Somnia Crudeles entführt uns in eine erotische Fantasiewelt, eine dunkle Welt. Die Helden sind triebhaft und brutal und sie sind Verführer. Heiß und unterhaltsam ziehen sie den Leser in den Bann ihrer sadomasochistischen Lust als Hommage an die männliche Schönheit.Nicht empfohlen für Personen unter 18 Jahre;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/S1578DHJD1Q-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/S1578DHJD1Q-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/S1578DHJD1Q-9f17d924daed1b-570-420-1;9783862541508;9783862541508;0;11.95;1;pc;11;;;;1 R0C6OB4QI68;Die Versuchung des Pescara;20.90;https://www.dodax.de/de-de/dp/R0C6OB4QI68/;Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Hauptwerk vor 1945;Diese 1887 veröffentlichte Novelle gilt als eine der bedeutendsten literarischen Leistungen des Dichters Conrad Ferdinand Meyer (1825-1898) und spielt im Italien um 1525: Das Land ist in verschiedene Fürstentümer und Stadtstaaten aufgeteilt, die gegeneinander Krieg führen. Im Zentrum steht der Feldherr Pescara, der kurz zuvor im Dienst von Kaiser Karl V. in der Schlacht bei Pavia den französischen König Franz I. gefangengenommen hat. Um gegen die Übermacht des Kaisers bestehen zu können, will die Liga aus Kirchenstaat und anderen italienischen Staaten den Feldherrn mit einer Intrige dazu bringen, auf ihre Seite zu wechseln.;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/R0C6OB4QI68-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/R0C6OB4QI68-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-de/dp/R0C6OB4QI68-9f17d924daed1b-570-420-1;9783862677962;9783862677962;0;20.90;1;pc;11;;;;1 PN44KQKR3J4;My Exile in Siberia. Vol.1;29.90;https://www.dodax.de/de-de/dp/PN44KQKR3J4/;Bücher / Sachbücher / Kunst & Literatur / Biographien & Autobiographien;Alexander Herzen (1812-1870) was the pre-eminent figure of 19th century Russian intelligentsia and the „father of Russian socialism“. He was exiled to Siberia in 1933 for his activism in a group of young socialists and later moved to London where he founded the „Free Russian Press“ to avoid Russian censorship. Herzen‘s revolutionary ideas of an unique „Russian path“ of socialism were essentially influenced by European thinkers as Hegel, Mill and Proudhon. His contemporaries described him as a distinguished Russian refugee, who endeavours to blend German philosophy, French political theory and English practical common sense with his original Russian nature."“My exile in Siberia” contains a selection of Herzen’s biographical writings. It was originally published 1855 and is still considered one of the greatest works of Russian exile literature.Volume 1 of 2. Bücher / Belletristik / Zweisprachige Ausgaben / Deutsch/weitere Fremdsprachen

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
My Exile in Siberia. Vol.1 - Herzen, Alexander
(*)
Herzen, Alexander:
My Exile in Siberia. Vol.1 - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783862670192

[ED: Buch, gebundene Ausgabe], [PU: Europäischer Literaturverlag], Alexander Herzen (1812-1870) was the pre-eminent figure of 19th century Russian intelligentsia and the father of Russian socialism . He was exiled to Siberia in 1933 for his activism in a group of young socialists and later moved to London where he founded the Free Russian Press to avoid Russian censorship. Herzen s revolutionary ideas of an unique Russian path of socialism were essentially influenced by European thinkers as Hegel, Mill and Proudhon. His contemporaries described him as "a distinguished Russian refugee, who endeavours to blend German philosophy, French political theory and English practical common sense with his original Russian nature." My exile in Siberia contains a selection of Herzen s biographical writings. It was originally published 1855 and is still considered one of the greatest works of Russian exile literature. Volume 1 of 2., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 203mm, B: 131mm, T: 16mm, 132, [GW: 163g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
My Exile in Siberia. Vol.1 - Herzen, Alexander
(*)
Herzen, Alexander:
My Exile in Siberia. Vol.1 - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783862670192

[ED: Buch, gebundene Ausgabe], [PU: Europäischer Literaturverlag], Alexander Herzen (1812-1870) was the pre-eminent figure of 19th century Russian intelligentsia and the father of Russian socialism . He was exiled to Siberia in 1933 for his activism in a group of young socialists and later moved to London where he founded the Free Russian Press to avoid Russian censorship. Herzen s revolutionary ideas of an unique Russian path of socialism were essentially influenced by European thinkers as Hegel, Mill and Proudhon. His contemporaries described him as "a distinguished Russian refugee, who endeavours to blend German philosophy, French political theory and English practical common sense with his original Russian nature." My exile in Siberia contains a selection of Herzen s biographical writings. It was originally published 1855 and is still considered one of the greatest works of Russian exile literature. Volume 1 of 2., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 203mm, B: 131mm, T: 16mm, 132, [GW: 163g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, International shipping

 booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Free shipping. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
My Exile in Siberia - Alexander Herzen
(*)
Alexander Herzen:
My Exile in Siberia - Taschenbuch

ISBN: 9783862670192

[ED: Taschenbuch], [PU: Europäischer Literaturverlag], Neuware - Alexander Herzen (1812-1870) was the pre-eminent figure of 19th century Russian intelligentsia and the 'father of Russian socialism'. He was exiled to Siberia in 1933 for his activism in a group of young socialists and later moved to London where he founded the 'Free Russian Press' to avoid Russian censorship. Herzen's revolutionary ideas of an unique 'Russian path' of socialism were essentially influenced by European thinkers as Hegel, Mill and Proudhon. His contemporaries described him as 'a distinguished Russian refugee, who endeavours to blend German philosophy, French political theory and English practical common sense with his original Russian nature.' 'My exile in Siberia' contains a selection of Herzen's biographical writings. It was originally published 1855 and is still considered one of the greatest works of Russian exile literature. Volume 1 of 2., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 200x130x9 mm, 132, [GW: 168g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
My Exile in Siberia. Vol.1
(*)
My Exile in Siberia. Vol.1 - neues Buch

ISBN: 9783862670192

ID: PN44KQKR3J4

Alexander Herzen (1812-1870) was the pre-eminent figure of 19th century Russian intelligentsia and the „father of Russian socialism“. He was exiled to Siberia in 1933 for his activism in a group of young socialists and later moved to London where he founded the „Free Russian Press“ to avoid Russian censorship. Herzen‘s revolutionary ideas of an unique „Russian path“ of socialism were essentially influenced by European thinkers as Hegel, Mill and Proudhon. His contemporaries described him as "a distinguished Russian refugee, who endeavours to blend German philosophy, French political theory and English practical common sense with his original Russian nature."“My exile in Siberia” contains a selection of Herzen’s biographical writings. It was originally published 1855 and is still considered one of the greatest works of Russian exile literature.Volume 1 of 2. Bücher / Sachbücher / Kunst & Literatur / Biographien & Autobiographien

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
My Exile in Siberia

Alexander Herzen (1812-1870) was the pre-eminent figure of 19th century Russian intelligentsia and the "father of Russian socialism". He was exiled to Siberia in 1933 for his activism in a group of young socialists and later moved to London where he founded the "Free Russian Press" to avoid Russian censorship. Herzen's revolutionary ideas of an unique "Russian path" of socialism were essentially influenced by European thinkers as Hegel, Mill and Proudhon. His contemporaries described him as "a distinguished Russian refugee, who endeavours to blend German philosophy, French political theory and English practical common sense with his original Russian nature." "My exile in Siberia" contains a selection of Herzen's biographical writings. It was originally published 1855 and is still considered one of the greatest works of Russian exile literature. Volume 1 of 2.

Detailangaben zum Buch - My Exile in Siberia


EAN (ISBN-13): 9783862670192
ISBN (ISBN-10): 3862670198
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Europäischer Hochschulver
132 Seiten
Gewicht: 0,168 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-26T23:58:06+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-31T18:02:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783862670192

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86267-019-8, 978-3-86267-019-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher