- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,69, größter Preis: € 6,90, Mittelwert: € 5,60
1
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - Heike Schneider
Bestellen
bei amazon.de
€ 6,90
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Heike Schneider:

Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783861898436

Gebundene Ausgabe

Militzke Verlag GmbH, Gebundene Ausgabe, Auflage: 1. Aufl. 224 Seiten, Publiziert: 2011-03-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 13908357, Sozialwissenschaft, Kategorien, Büc… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) jensverkauft
2
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - Heike Schneider
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 3,69
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Heike Schneider:

Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3861898438

[EAN: 9783861898436], [SC: 0.0], [PU: Militzke Verlag GmbH], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
3
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - Schneider, Heike
Bestellen
bei booklooker.de
€ 6,50
Versand: € 2,101
Bestellengesponserter Link
Schneider, Heike:
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783861898436

[ED: Hardcover], [PU: Militzke Verlag GmbH], Ausgesondertes Bibliotheksexemplar, foliiert und gestempelt. Etiketten wurden entfernt. Guter Zustand., DE, [SC: 2.10], leichte Gebrauchsspure… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.10) FVS-Lauterbach
4
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - Heike, Schneider
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 4,90
Versand: € 2,701
Bestellengesponserter Link
Heike, Schneider:
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783861898436

224 Seiten; Gebundene Ausgabe Ungelesen. Einband etwas berieben bzw. angestoßen. Am Schnitt als Mängelexemplar gekennzeichnet. Rechnung mit ausgew. MwSt. amalia_pol_17/8/13 9783861898436 … Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.70) buch & töne GmbH, 81667 München
5
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - Schneider, Heike
Bestellen
bei booklooker.de
€ 6,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Schneider, Heike:
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783861898436

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Militzke Verlag GmbH], Ungelesen! Mit Widmung der Autorin an Vorbesitzer, DE, [SC: 3.00], wie neu, privates Angebot, 220x135 mm, 224, [GW: 434g], [PU: Leipz… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00) Mondenkind22

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland

"Sie sprechen aber gut Deutsch" "Wo kommen Sie denn nun wirklich her?" "Sie haben es gut, Sie bekommen nie einen Sonnenbrand" "Ich habe überhaupt nichts gegen solche wie Sie" "Ach, und Sie sind tatsächlich Anwältin?" Rassismus und Diskriminierung sind in der deutschen Zivilgesellschaft ein stetig präsentes Thema: Rechtsnationale Demonstrationen, tätliche Übergriffe auf Menschen "anderen" Aussehens oder "anderer" Herkunft - aufzuzählen gäbe es an dieser Stelle noch etliches. Einzig positiv erscheint an dieser Stelle die öffentliche Auseinandersetzung mit diesem Thema, die Reflexion, die Kritik, die Diskussion... Wie steht es aber um die unauffälligeren, die nicht-physischen Angriffe auf die Würde eines Menschen? Wenn Personen mit arabischem Aussehen eine Wohnung, die eben noch frei war, auf einmal doch nicht mehr mieten können? Wenn als Antwort auf die Frage "Wo kommst du her?" ein "Berlin/ Hamburg/ München [...]" nicht genügt? Wenn der Weiße konstatiert: "Eigentlich hab ich ja nichts gegen solche, aber..." - Wo können derlei Erfahrungen berichtet, solche Beleidigungen angeklagt werden? Heike Schneider legt einen Interviewband vor, der genau von diesen auffällig-unauffälligen Blicken, von verbalen Entgleisungen beim Brötchen holen oder der Reaktion von Schwiegereltern in spe auf farbige Schwiegertöchter berichtet. Immer wieder ist auch "Migration" ein Thema in den Gesprächen, obwohl diese Frage mit dem alltäglichen Rassismus eigentlich nichts zu tun hat. Eine ehrliche Bestandsaufnahme von Erfahrungen und Gedanken deutscher und nicht-deutscher, "deutsch aussehender" und "anders"aussehender Bürger und Bürgerinnen.

Detailangaben zum Buch - Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783861898436
ISBN (ISBN-10): 3861898438
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Militzke Verlag GmbH
223 Seiten
Gewicht: 0,435 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-08-05T22:02:49+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-05-12T08:18:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783861898436

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86189-843-8, 978-3-86189-843-6


Daten vom Verlag:

Autor/in: Heike Schneider
Titel: Schlüpf doch mal in meine Haut - Alltäglicher Rassismus in Deutschland
Verlag: Militzke Verlag GmbH
224 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-03-03
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,434 kg
Sprache: Deutsch
20,00 € (DE)
20,60 € (AT)
Available

BB; GB; Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft; Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung; Auseinandersetzen; Haut; Antidiskriminierung; Rassismus; Alltagsrassismus; Diskriminierung; Rassismusforschung; Hautfarbe; Schwarze Deutsche; Deutschland; 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.); Antirassismus, Diskriminierung Anders-aussehender


< zum Archiv...