. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,72 €, größter Preis: 30,00 €, Mittelwert: 18,29 €
Das doppelte Deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz - Hermann Wentker Udo Wengst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hermann Wentker Udo Wengst:

Das doppelte Deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz - Taschenbuch

2008, ISBN: 3861534819

ID: 7780278311

[EAN: 9783861534815], [SC: 3.0], [PU: Ch. Links], GESCHICHTE, BRD 1949-1989, "Gebraucht - Sehr gut ungelesenes, garantiert vollständiges Exemplar; sehr guter Zustand mit geringen Lagerspuren; als Mängelexemplar gekennzeichnet Bestellungen bis 1500 Uhr werden mit Re u MwSt am gleichen Werktag verschickt; Die deutsche Einheit zerbrach zu Beginn des Kalten Krieges Danach etablierten sich in Deutschland zwei konträre, miteinander konkurrierende politischgesellschaftliche Systeme Aus dem geteilten Deutschland wurde das doppelte Deutschland Trotz der sich vertiefenden Spaltung blieben Verbindungen zwischen den beiden Gesellschaften erhalten, die einander nie aus dem Blick verloren Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der"Bewältigung"der nationalsozialistischen Vergangenheit, der"Grenzsicherung"mitten durch Deutschland, der Außen und DritteWeltPolitik, der Reformen in den Hochschulen, der Arbeitsmarktpolitik, im Abtreibungsstrafrecht sowie im kulturellen, sportlichen und kirchlichen Umfeld - Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden. Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der »Bewältigung« der nationalsozialistischen Vergangenheit, der »Grenzsicherung« mitten durch Deutschland, der Außen- und Dritte-Welt-Politik, der Reformen in den Hochschulen, der Arbeitsmarktpolitik, im Abtreibungsstrafrecht sowie im kulturellen, sportlichen und kirchlichen Umfeld." Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Che & Chandler Versandbuchhandlung, Fürstenberg OT Blumenow, Germany [54426189] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das doppelte Deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz - Hermann Wentker Udo Wengst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hermann Wentker Udo Wengst:

Das doppelte Deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz - Taschenbuch

2008, ISBN: 3861534819

ID: 7780278311

[EAN: 9783861534815], [PU: Ch. Links], GESCHICHTE, BRD 1949-1989, "Gebraucht - Sehr gut ungelesenes, garantiert vollständiges Exemplar; sehr guter Zustand mit geringen Lagerspuren; als Mängelexemplar gekennzeichnet Bestellungen bis 1500 Uhr werden mit Re u MwSt am gleichen Werktag verschickt; Die deutsche Einheit zerbrach zu Beginn des Kalten Krieges Danach etablierten sich in Deutschland zwei konträre, miteinander konkurrierende politischgesellschaftliche Systeme Aus dem geteilten Deutschland wurde das doppelte Deutschland Trotz der sich vertiefenden Spaltung blieben Verbindungen zwischen den beiden Gesellschaften erhalten, die einander nie aus dem Blick verloren Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der"Bewältigung"der nationalsozialistischen Vergangenheit, der"Grenzsicherung"mitten durch Deutschland, der Außen und DritteWeltPolitik, der Reformen in den Hochschulen, der Arbeitsmarktpolitik, im Abtreibungsstrafrecht sowie im kulturellen, sportlichen und kirchlichen Umfeld - Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden. Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der »Bewältigung« der nationalsozialistischen Vergangenheit, der »Grenzsicherung« mitten durch Deutschland, der Außen- und Dritte-Welt-Politik, der Reformen in den Hochschulen, der Arbeitsmarktpolitik, im Abtreibungsstrafrecht sowie im kulturellen, sportlichen und kirchlichen Umfeld." Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, Fürstenberg OT Blumenow, Germany [54426189] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das doppelte Deutschland - Herausgeber: Wengst, Udo; Wentker, Hermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Wengst, Udo; Wentker, Hermann:
Das doppelte Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783861534815

ID: 571019546

Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden. Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der »Bewältigung« der nationalsozialistischen Vergangenheit, der »Grenzsicherung« mitten durch Deutschland, der Außen- und Dritte-Welt-Politik, der Reformen in den Hochschulen, der Arbeitsmarktpolitik, im Abtreibungsstrafrecht sowie im kulturellen, sportlichen und kirchlichen Umfeld. Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden. Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der »Bewältigung« der nationalsozialistischen Vergangenheit, der »Grenzsicherung« mitten Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Zeitgeschichte > Politik (ab 1949), Links Christoph Verlag / Links, Christoph, Verlag GmbH

Neues Buch Buecher.de
No. 23335659 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das doppelte Deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz - Udo Wengst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Udo Wengst:
Das doppelte Deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783861534815

, Taschenbuch, [PU: Ch. Links Verlag], [SC: 1.43]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Sehr Gut Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das doppelte Deutschland - Udo Wengst; Hermann Wentker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Udo Wengst; Hermann Wentker:
Das doppelte Deutschland - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783861534815

Taschenbuch, ID: 8878543

40 Jahre Systemkonkurrenz, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Links, Ch]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das doppelte Deutschland
Autor:

Udo Wengst

Titel:

Das doppelte Deutschland

ISBN-Nummer:

9783861534815

Dieses Buch geht den bisher nicht systematisch untersuchten gegenseitigen Wahrnehmungen nach, wobei besonders die politischen Entscheidungen, Programme und gesellschaftlichen Prozesse und die sich daraus ergebenden Rivalitäten untersucht werden. Die überwiegend von Mitarbeitern des Instituts für Zeitgeschichte verfassten Beiträge stellen diese Wechselwirkung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen dar: der »Bewältigung« der nationalsozialistischen Vergangenheit, der »Grenzsicherung« mitten durch Deutschland, der Außen- und Dritte-Welt-Politik, der Reformen in den Hochschulen, der Arbeitsmarktpolitik, im Abtreibungsstrafrecht sowie im kulturellen, sportlichen und kirchlichen Umfeld.

Detailangaben zum Buch - Das doppelte Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783861534815
ISBN (ISBN-10): 3861534819
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Links Christoph Verlag
384 Seiten
Gewicht: 0,499 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.08.2007 17:54:44
Buch zuletzt gefunden am 16.03.2017 00:23:00
ISBN/EAN: 9783861534815

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86153-481-9, 978-3-86153-481-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher