Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783860576694 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 42,95, größter Preis: € 64,00, Mittelwert: € 51,37
...
Diskurs, Politik, Identität. Festschrift für Ruth Wodak. Discourse, politics, identity. Stauffenburg-Festschriften. Deutsch - Englisch. - Cillia, Rudolf de [Hrsg.], Helmut Hrsg.] Gruber und Krzyzanowski
(*)
Cillia, Rudolf de [Hrsg.], Helmut Hrsg.] Gruber und Krzyzanowski:
Diskurs, Politik, Identität. Festschrift für Ruth Wodak. Discourse, politics, identity. Stauffenburg-Festschriften. Deutsch - Englisch. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3860576690

ID: 9063878783

[EAN: 9783860576694], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: Tübingen: Stauffenburg-Verlag,], SPRACHE. SPRACHWISSENSCHAFT. SPRACHGESCHICHTE. LITERATURWISSENSCHAFT. LITERATURGESCHICHTE. PHILOLOGIE. LINGUISTIK. GRAMMATIK. TRANSLATIONSWISSENSCHAFT. SEMIOTIK. MORPHOLOGIE. PHONETIK. GRAMMATIKTHEORIE. DIALEKTOLOGIE. SPRACHGEOGRAPHIE. SPRACHPHILOSOPHIE. ETYMOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIOLOGIE. ANTHROPOLOGIE., 447 Seiten, mit Abbildungen und graph. Darstellungen. Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Die Festschrift für Ruth Wodak versammelt Beiträge um den Themenkomplex DISKURS, POLITIK UND IDENTITÄT – seit 25 Jahren ein Forschungsschwerpunkt in der Angewandten Linguistik und in benachbarten Disziplinen. Beiträge führender österreichischer und internationaler WissenschaftlerInnen thematisieren die komplexen gegenseitigen Konstitutionszusammenhänge dieser drei Bereiche – Zusammenhänge von (Gruppen-) Identitäten, Politik(en) und den sie konstituierenden und von ihnen konstituierten Diskursen. Dabei spannt das Buch einen weiten Bogen von der diskursiven Konstitution von Ethnien und ethnischen Konflikten in Kenya über Sprachenpolitik und politischen Sprachgebrauch in verschiedenen europäischen Ländern und innerhalb der EU bis zur Rhetorik in der US-amerikanischen Politik. Die Interdisziplinarität der Publikation äußert sich dabei nicht nur in den methodischen Zugängen der einzelnen Autoren, sondern auch in der Tatsache, dass Beiträge aus vielen Disziplinen vereinigt sind: allgemeine und angewandte Linguistik, unterschiedliche Einzelphilologien wie Anglistik, Germanistik, Romanistik; Diskursanalyse, Terminologieforschung, Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie. . This Festschrift puts together a range of articles on the topics of ‘Discourse, Politics and Identity’ which have been central for the research in applied linguistics and its neighbouring disciplines for over twenty five years. The volume includes contributions from renowned Austrian and international scholars who provide different approaches to: interfaces between group and individual identities, diverse types of political practices, and discourses which are viewed as constitutive for both politics and identities. This collection looks theoretically and analytically at an impressively extensive set of issues ranging from contemporary ethnic conflicts in Kenya, through language policies and politics of language and identity in national and supranational contexts in Europe, up to the role of discourse in American politics. The interdisciplinary character of this publication is not only emphasised by the multi-method approach of the individual contributions. It is also highlighted by the fact that the volume puts together the works from scholars representing a wide range of social sciences and humanities including, inter alia, general and applied linguistics and (critical) discourse analysis, philological studies (English, French, German), political science, sociology, history or social anthropology. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900, Books

ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskurs, Politik, Identität. Festschrift für Ruth Wodak. Discourse, politics, identity. Stauffenburg-Festschriften. Deutsch - Englisch. - Cillia, Rudolf de [Hrsg.], Helmut Hrsg.] Gruber und Krzyzanowski
(*)
Cillia, Rudolf de [Hrsg.], Helmut Hrsg.] Gruber und Krzyzanowski:
Diskurs, Politik, Identität. Festschrift für Ruth Wodak. Discourse, politics, identity. Stauffenburg-Festschriften. Deutsch - Englisch. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3860576690

ID: 9063878783

[EAN: 9783860576694], Gebraucht, wie neu, [PU: Tübingen: Stauffenburg-Verlag,], SPRACHE. SPRACHWISSENSCHAFT. SPRACHGESCHICHTE. LITERATURWISSENSCHAFT. LITERATURGESCHICHTE. PHILOLOGIE. LINGUISTIK. GRAMMATIK. TRANSLATIONSWISSENSCHAFT. SEMIOTIK. MORPHOLOGIE. PHONETIK. GRAMMATIKTHEORIE. DIALEKTOLOGIE. SPRACHGEOGRAPHIE. SPRACHPHILOSOPHIE. ETYMOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIOLOGIE. ANTHROPOLOGIE., 447 Seiten, mit Abbildungen und graph. Darstellungen. Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Die Festschrift für Ruth Wodak versammelt Beiträge um den Themenkomplex DISKURS, POLITIK UND IDENTITÄT – seit 25 Jahren ein Forschungsschwerpunkt in der Angewandten Linguistik und in benachbarten Disziplinen. Beiträge führender österreichischer und internationaler WissenschaftlerInnen thematisieren die komplexen gegenseitigen Konstitutionszusammenhänge dieser drei Bereiche – Zusammenhänge von (Gruppen-) Identitäten, Politik(en) und den sie konstituierenden und von ihnen konstituierten Diskursen. Dabei spannt das Buch einen weiten Bogen von der diskursiven Konstitution von Ethnien und ethnischen Konflikten in Kenya über Sprachenpolitik und politischen Sprachgebrauch in verschiedenen europäischen Ländern und innerhalb der EU bis zur Rhetorik in der US-amerikanischen Politik. Die Interdisziplinarität der Publikation äußert sich dabei nicht nur in den methodischen Zugängen der einzelnen Autoren, sondern auch in der Tatsache, dass Beiträge aus vielen Disziplinen vereinigt sind: allgemeine und angewandte Linguistik, unterschiedliche Einzelphilologien wie Anglistik, Germanistik, Romanistik; Diskursanalyse, Terminologieforschung, Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie. . This Festschrift puts together a range of articles on the topics of ‘Discourse, Politics and Identity’ which have been central for the research in applied linguistics and its neighbouring disciplines for over twenty five years. The volume includes contributions from renowned Austrian and international scholars who provide different approaches to: interfaces between group and individual identities, diverse types of political practices, and discourses which are viewed as constitutive for both politics and identities. This collection looks theoretically and analytically at an impressively extensive set of issues ranging from contemporary ethnic conflicts in Kenya, through language policies and politics of language and identity in national and supranational contexts in Europe, up to the role of discourse in American politics. The interdisciplinary character of this publication is not only emphasised by the multi-method approach of the individual contributions. It is also highlighted by the fact that the volume puts together the works from scholars representing a wide range of social sciences and humanities including, inter alia, general and applied linguistics and (critical) discourse analysis, philological studies (English, French, German), political science, sociology, history or social anthropology. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900, Books

AbeBooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskurs, Politik, Identität. Festschrift für Ruth Wodak. Discourse, politics, identity. Stauffenburg-Festschriften. Deutsch - Englisch. - Cillia, Rudolf de [Hrsg.], Helmut Hrsg.] Gruber und  Krzyzanowski
(*)
Cillia, Rudolf de [Hrsg.], Helmut Hrsg.] Gruber und Krzyzanowski:
Diskurs, Politik, Identität. Festschrift für Ruth Wodak. Discourse, politics, identity. Stauffenburg-Festschriften. Deutsch - Englisch. - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783860576694

ID: 33149

447 Seiten, mit Abbildungen und graph. Darstellungen. Kartoniert. Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Die Festschrift für Ruth Wodak versammelt Beiträge um den Themenkomplex DISKURS, POLITIK UND IDENTITÄT – seit 25 Jahren ein Forschungsschwerpunkt in der Angewandten Linguistik und in benachbarten Disziplinen. Beiträge führender österreichischer und internationaler WissenschaftlerInnen thematisieren die komplexen gegenseitigen Konstitutionszusammenhänge dieser drei Bereiche – Zusammenhänge von (Gruppen-) Identitäten, Politik(en) und den sie konstituierenden und von ihnen konstituierten Diskursen. Dabei spannt das Buch einen weiten Bogen von der diskursiven Konstitution von Ethnien und ethnischen Konflikten in Kenya über Sprachenpolitik und politischen Sprachgebrauch in verschiedenen europäischen Ländern und innerhalb der EU bis zur Rhetorik in der US-amerikanischen Politik. Die Interdisziplinarität der Publikation äußert sich dabei nicht nur in den methodischen Zugängen der einzelnen Autoren, sondern auch in der Tatsache, dass Beiträge aus vielen Disziplinen vereinigt sind: allgemeine und angewandte Linguistik, unterschiedliche Einzelphilologien wie Anglistik, Germanistik, Romanistik; Diskursanalyse, Terminologieforschung, Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie. ... This Festschrift puts together a range of articles on the topics of ‘Discourse, Politics and Identity’ which have been central for the research in applied linguistics and its neighbouring disciplines for over twenty five years. The volume includes contributions from renowned Austrian and international scholars who provide different approaches to: interfaces between group and individual identities, diverse types of political practices, and discourses which are viewed as constitutive for both politics and identities. This collection looks theoretically and analytically at an impressively extensive set of issues ranging from contemporary ethnic conflicts in Kenya, through language policies and politics of language and identity in national and supranational contexts in Europe, up to the role of discourse in American politics. The interdisciplinary character of this publication is not only emphasised by the multi-method approach of the individual contributions. It is also highlighted by the fact that the volume puts together the works from scholars representing a wide range of social sciences and humanities including, inter alia, general and applied linguistics and (critical) discourse analysis, philological studies (English, French, German), political science, sociology, history or social anthropology. (Verlagsanzeige) Versand D: 3,00 EUR Sprache. Sprachwissenschaft. Sprachgeschichte. Literaturwissenschaft. Literaturgeschichte. Philologie. Linguistik. Grammatik. Translationswissenschaft. Semiotik. Morphologie. Phonetik. Grammatiktheorie. Dialektologie. Sprachgeographie. Sprachphilosophie. Etymologie. Sozialwissenschaften. Soziologie. Anthropologie., [PU:Tübingen: Stauffenburg-Verlag,]

buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diskurs Politik Identität. Discourse Politics Identity
(*)
Diskurs Politik Identität. Discourse Politics Identity - neues Buch

ISBN: 9783860576694

ID: JQ1VTCC73N5

Die Festschrift für Ruth Wodak versammelt Beiträge um den Themenkomplex DISKURS, POLITIK UND IDENTITÄT seit 25 Jahren ein Forschungsschwerpunkt in der Angewandten Linguistik und in benachbarten Disziplinen. Beiträge führender österreichischer und internationaler WissenschaftlerInnen thematisieren die komplexen gegenseitigen Konstitutionszusammenhänge dieser drei Bereiche Zusammenhänge von (Gruppen-) Identitäten, Politik(en) und den sie konstituierenden und von ihnen konstituierten Diskursen. Dabei spannt das Buch einen weiten Bogen von der diskursiven Konstitution von Ethnien und ethnischen Konflikten in Kenya über Sprachenpolitik und politischen Sprachgebrauch in verschiedenen europäischen Ländern und innerhalb der EU bis zur Rhetorik in der US-amerikanischen Politik. Die Interdisziplinarität der Publikation äußert sich dabei nicht nur in den methodischen Zugängen der einzelnen Autoren, sondern auch in der Tatsache, dass Beiträge aus vielen Disziplinen vereinigt sind: allgemeine und angewandte Linguistik, unterschiedliche Einzelphilologien wie Anglistik, Germanistik, Romanistik, Diskursanalyse, Terminologieforschung, Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sprach- & Literaturwissenschaften / Allgemeine & Vergleichende Sprach- & Literaturwissenschaft

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Diskurs  - Politik - Identität / Discourse - Politics - Identity: Festschrift für Ruth Wodak (Stauffenburg Festschriften)
(*)
Gebr. - Diskurs - Politik - Identität / Discourse - Politics - Identity: Festschrift für Ruth Wodak (Stauffenburg Festschriften) - neues Buch

2010, ISBN: 9783860576694

ID: 3e82749fed65bde1a1ae9e51b6c364a2

Letzte Aktualisierung am: 18.04.19 08:14:48 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Stauffenburg, Publisher: Stauffenburg, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 448, publicationDate: 2010-09-28, publishers: Cillia, Rudolf de, Helmut Gruber, Michal Krzyzanowski, Florian Menz, languages: english, german, ISBN: 3860576690 Bücher, Cillia, Rudolf de

medimops.de
Nr. M03860576690LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Diskurs - Politik - Identität / Discourse - Politics - Identity

Die Festschrift für Ruth Wodak versammelt Beiträge um den Themenkomplex DISKURS, POLITIK UND IDENTITÄT - seit 25 Jahren ein Forschungsschwerpunkt in der Angewandten Linguistik und in benachbarten Disziplinen. Beiträge führender österreichischer und internationaler WissenschaftlerInnen thematisieren die komplexen gegenseitigen Konstitutionszusammenhänge dieser drei Bereiche - Zusammenhänge von (Gruppen-) Identitäten, Politik(en) und den sie konstituierenden und von ihnen konstituierten Diskursen. Dabei spannt das Buch einen weiten Bogen von der diskursiven Konstitution von Ethnien und ethnischen Konflikten in Kenya über Sprachenpolitik und politischen Sprachgebrauch in verschiedenen europäischen Ländern und innerhalb der EU bis zur Rhetorik in der US-amerikanischen Politik. Die Interdisziplinarität der Publikation äußert sich dabei nicht nur in den methodischen Zugängen der einzelnen Autoren, sondern auch in der Tatsache, dass Beiträge aus vielen Disziplinen vereinigt sind: allgemeine und angewandte Linguistik, unterschiedliche Einzelphilologien wie Anglistik, Germanistik, Romanistik; Diskursanalyse, Terminologieforschung, Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie.

Detailangaben zum Buch - Diskurs - Politik - Identität / Discourse - Politics - Identity


EAN (ISBN-13): 9783860576694
ISBN (ISBN-10): 3860576690
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Stauffenburg
447 Seiten
Gewicht: 0,781 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-17T15:55:13+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-11T16:03:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783860576694

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86057-669-0, 978-3-86057-669-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher