. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,39 €, größter Preis: 19,50 €, Mittelwert: 12,86 €
King Henry V - König Heinrich V. Englisch-Deutsche Ausgabe. Deutsche Prosafassung. Englisch-deutsche Studienausgabe der Dramen Shakespeares. - Shakespeare, William, Max [Übers.] Wechsler und Barbara [Hrsg.] Sträuli Arslan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shakespeare, William, Max [Übers.] Wechsler und Barbara [Hrsg.] Sträuli Arslan:

King Henry V - König Heinrich V. Englisch-Deutsche Ausgabe. Deutsche Prosafassung. Englisch-deutsche Studienausgabe der Dramen Shakespeares. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3860575554

ID: 10797560052

[EAN: 9783860575550], Gebraucht, wie neu, [PU: Tübingen: Stauffenburg.,], ENGLISCHE LITERATUR. LITERATURTHEORIE. LITERATURWISSENSCHAFTEN. LITERATURGESCHICHTE. DRAMA. THEATER., 430 Seiten. Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Mit Heinrich V. findet Shakespeares episch angelegte Heinrich-Trilogie nach dem 1. und 2. Teil von Heinrich IV. ihren Abschluß. Dieser ausgedehnte "Entwicklungsroman" für die Bühne handelt nicht zuletzt von der Wandlung des liederlichen Prinzen Hal zum besonnenen Herrscher und Heerführer. Lange Zeit als eher "einfaches" Shakespeare-Stück und Englands geradliniges Nationalepos gehandelt, gewann Heinrich V. in der Kritik der achtziger und neunziger Jahre zunehmend den Ruf eines Meisterwerks raffinierter Textstruktur. Während sich vor dem Publikum die nationale Apotheose der Schlacht von Agincourt entrollt, wird parallel dazu aufgezeigt, wie durch die Selbstdarstellung des Königs die Herrschaft programmatisch aufgebaut und zur offiziellen Geschichtsschreibung wird. Shakespeares singuläre Darstellung eines erfolgreichen englischen Herrschers ist gepaart mit Kritik am radikalen Machiavellismus der Bühnenfigur. Gloriose Schlachtenschilderungen werden mit Leitmetaphern orchestriert, die einzig vom Schrecken des Krieges handeln, und der zeitlose Stabilität vorspiegelnde Komödienschluß mündet in die Ankündigung der Rosenkriege, einer der tragischsten Perioden englischer Herrschaftsgeschichte. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
König Heinrich V / King Henry V
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
König Heinrich V / King Henry V - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783860575550

ID: 21aba846df1a3c9e879d56ac8cdbfadd

Mit Heinrich V. findet Shakespeares episch angelegte Heinrich-Trilogie nach dem 1. und 2. Teil von Heinrich IV. ihren Abschluß. Dieser ausgedehnte Entwicklungsroman für die Bühne handelt nicht zuletzt von der Wandlung des liederlichen Prinzen Hal zum besonnenen Herrscher und Heerführer. Lange Zeit als eher einfaches Shakespeare-Stück und Englands geradliniges Nationalepos gehandelt, gewann Heinrich V. in der Kritik der achtziger und neunziger Jahre zunehmend den Ruf eines Meisterwerks raffinierter Text Mit Heinrich V. findet Shakespeares episch angelegte Heinrich-Trilogie nach dem 1. und 2. Teil von Heinrich IV. ihren Abschluß. Dieser ausgedehnte Entwicklungsroman für die Bühne handelt nicht zuletzt von der Wandlung des liederlichen Prinzen Hal zum besonnenen Herrscher und Heerführer. Lange Zeit als eher einfaches Shakespeare-Stück und Englands geradliniges Nationalepos gehandelt, gewann Heinrich V. in der Kritik der achtziger und neunziger Jahre zunehmend den Ruf eines Meisterwerks raffinierter Textstruktur. Während sich vor dem Publikum die nationale Apotheose der Schlacht von Agincourt entrollt, wird parallel dazu aufgezeigt, wie durch die Selbstdarstellung des Königs die Herrschaft programmatisch aufgebaut und zur offiziellen Geschichtsschreibung wird. Shakespeares singuläre Darstellung eines erfolgreichen englischen Herrschers ist gepaart mit Kritik am radikalen Machiavellismus der Bühnenfigur. Gloriose Schlachtenschilderungen werden mit Leitmetaphern orchestriert, die einzig vom Schrecken des Krieges handeln, und der zeitlose Stabilität vorspiegelnde Komödienschluß mündet in die Ankündigung der Rosenkriege, einer der tragischsten Perioden englischer Herrschaftsgeschichte.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03860575554 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
King Henry V - König Heinrich V. Englisch-Deutsche Ausgabe. Deutsche Prosafassung. Englisch-deutsche Studienausgabe der Dramen Shakespeares. - Shakespeare, William, Max [Übers.] Wechsler und Barbara [Hrsg.] Sträuli Arslan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shakespeare, William, Max [Übers.] Wechsler und Barbara [Hrsg.] Sträuli Arslan:
King Henry V - König Heinrich V. Englisch-Deutsche Ausgabe. Deutsche Prosafassung. Englisch-deutsche Studienausgabe der Dramen Shakespeares. - gebrauchtes Buch

2010

ISBN: 9783860575550

[PU: Tübingen: Stauffenburg.], 430 Seiten. Kartoniert. Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Mit Heinrich V. findet Shakespeares episch angelegte Heinrich-Trilogie nach dem 1. und 2. Teil von Heinrich IV. ihren Abschluß. Dieser ausgedehnte "Entwicklungsroman" für die Bühne handelt nicht zuletzt von der Wandlung des liederlichen Prinzen Hal zum besonnenen Herrscher und Heerführer. Lange Zeit als eher "einfaches" Shakespeare-Stück und Englands geradliniges Nationalepos gehandelt, gewann Heinrich V. in der Kritik der achtziger und neunziger Jahre zunehmend den Ruf eines Meisterwerks raffinierter Textstruktur. Während sich vor dem Publikum die nationale Apotheose der Schlacht von Agincourt entrollt, wird parallel dazu aufgezeigt, wie durch die Selbstdarstellung des Königs die Herrschaft programmatisch aufgebaut und zur offiziellen Geschichtsschreibung wird. Shakespeares singuläre Darstellung eines erfolgreichen englischen Herrschers ist gepaart mit Kritik am radikalen Machiavellismus der Bühnenfigur. Gloriose Schlachtenschilderungen werden mit Leitmetaphern orchestriert, die einzig vom Schrecken des Krieges handeln, und der zeitlose Stabilität vorspiegelnde Komödienschluß mündet in die Ankündigung der Rosenkriege, einer der tragischsten Perioden englischer Herrschaftsgeschichte. (Verlagsanzeige), [SC: 2.60], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 550g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
König Heinrich V / King Henry V - William Shakespeare
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
William Shakespeare:
König Heinrich V / King Henry V - neues Buch

ISBN: 9783860575550

ID: 116939707

Mit Heinrich V. findet Shakespeares episch angelegte Heinrich-Trilogie nach dem 1. und 2. Teil von Heinrich IV. ihren Abschluß. Dieser ausgedehnte ´´Entwicklungsroman´´ für die Bühne handelt nicht zuletzt von der Wandlung des liederlichen Prinzen Hal zum besonnenen Herrscher und Heerführer. Lange Zeit als eher ´´einfaches´´ Shakespeare-Stück und Englands geradliniges Nationalepos gehandelt, gewann Heinrich V. in der Kritik der achtziger und neunziger Jahre zunehmend den Ruf eines Meisterwerks raffinierter Textstruktur. Während sich vor dem Publikum die nationale Apotheose der Schlacht von Agincourt entrollt, wird parallel dazu aufgezeigt, wie durch die Selbstdarstellung des Königs die Herrschaft programmatisch aufgebaut und zur offiziellen Geschichtsschreibung wird. Shakespeares singuläre Darstellung eines erfolgreichen englischen Herrschers ist gepaart mit Kritik am radikalen Machiavellismus der Bühnenfigur. Gloriose Schlachtenschilderungen werden mit Leitmetaphern orchestriert, die einzig vom Schrecken des Krieges handeln, und der zeitlose Stabilität vorspiegelnde Komödienschluß mündet in die Ankündigung der Rosenkriege, einer der tragischsten Perioden englischer Herrschaftsgeschichte. Englisch-deutsche Studienausgabe (Engl. / Dt.) Englischer Originaltext und deutsche Prosaübersetzung Buch (dtsch.) Bücher>Fremdsprachige Bücher>Zweisprachige Lektüren>Englisch, Stauffenburg

Neues Buch Thalia.de
No. 3061030 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
König Heinrich V / King Henry V - Shakespeare, William; Sträuli Arslan, Barbara (Kommentar); Wechsler, Max (Übersetzung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shakespeare, William; Sträuli Arslan, Barbara (Kommentar); Wechsler, Max (Übersetzung):
König Heinrich V / King Henry V - neues Buch

1999, ISBN: 3860575554

ID: A1743728

Zweisprachige Ausgabe. (Englisch-deutsche Studienausgabe der Dramen Shakespeares) Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Stauffenburg Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
König Heinrich V / King Henry V
Autor:

William Shakespeare, Barbara Sträuli Arslan, Max Wechsler

Titel:

König Heinrich V / King Henry V

ISBN-Nummer:

9783860575550

Detailangaben zum Buch - König Heinrich V / King Henry V


EAN (ISBN-13): 9783860575550
ISBN (ISBN-10): 3860575554
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Stauffenburg Verlag
430 Seiten
Gewicht: 0,398 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.05.2007 21:03:04
Buch zuletzt gefunden am 12.02.2017 05:28:28
ISBN/EAN: 9783860575550

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86057-555-4, 978-3-86057-555-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher