Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783854396185 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,90, größter Preis: € 19,90, Mittelwert: € 19,90
...
Das Jüdische Echo 2018/19 - 5779 - Herausgegeben von Verein zur Herausgabe der Zeitschrift Das Jüdische Echo
(*)
Herausgegeben von Verein zur Herausgabe der Zeitschrift Das Jüdische Echo:
Das Jüdische Echo 2018/19 - 5779 - neues Buch

2018, ISBN: 9783854396185

ID: 9783854396185

Israel - ein junger Staat mit 70 Als Heiliges Land gleich mehrerer Religionen verehrt, der Judenstaat, als Zufluchtsort geschätzt, von Antisemiten gehasst und von Feinden gefürchtet, durch lässige Modernität bei seinen Einwohnern beliebt: sieben Jahrzehnte nach der Ausrufung der Unabhängigkeit hat sich Israel zu einem gefestigten Staatswesen entwickelt.Im Jüdischen Echo 2018/19 beschreiben und analysieren kompetente Autorinnen und Autoren den Weg Israels, das seltsame Auf- und Ab der österreichisch-israelischen Beziehungen und die Herausforderungen, denen Israel heute gegenübersteht. Mit Beiträgen von Igal Avidan, Severin Corti, Georg M. Hafner und Esther Schapira, Fritz Hausjell, Talya Lador-Fresher, Anton Pelinka, Karl Pfeifer, Oliver Rathkolb, Ben und Daniela Segenreich, Rolf Steininger, Tessa Szyszkowitz, Franz Vranitzky u.v.m. Religion - Theologie Israel;Israel, Geschichte;Jahrbuch;Juden # Jahrbuch;Judentum;Zeitschrift;Österreich /Bildband, 2018, [PU: Falter]

Morawa.at
Morawa, Wien
auf Lager. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Jüdische Echo 2018/19 : Israel - ein junger Staat mit 70
(*)
Das Jüdische Echo 2018/19 : Israel - ein junger Staat mit 70 - Taschenbuch

2018, ISBN: 385439618X

ID: 30057858186

[EAN: 9783854396185], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Falter Verlag Sep 2018], JUDENTUM; WELTRELIGIONEN / JAHRBUCH; ZEITSCHRIFT, Neuware - Als 'Heiliges Land' gleich mehrerer Religionen verehrt, der 'Judenstaat', als Zufluchtsort geschätzt, von Antisemiten gehasst und von Feinden gefürchtet, durch lässige Modernität bei seinen Einwohnern beliebt: sieben Jahrzehnte nach der Ausrufung der Unabhängigkeit hat sich Israel zu einem gefestigten Staatswesen entwickelt.Im Jüdischen Echo 2018/19 beschreiben und analysieren kompetente Autorinnen und Autoren den Weg Israels, das seltsame Auf- und Ab der österreichisch-israelischen Beziehungen und die Herausforderungen, denen Israel heute gegenübersteht. Mit Beiträgen von Igal Avidan, Severin Corti, Georg M. Hafner und Esther Schapira, Fritz Hausjell, Talya Lador-Fresher, Anton Pelinka, Karl Pfeifer, Oliver Rathkolb, Ben und Daniela Segenreich, Rolf Steininger, Tessa Szyszkowitz, Franz Vranitzky u.v.m. 152 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Jüdische Echo 2018/19 - 5779
(*)
Das Jüdische Echo 2018/19 - 5779 - neues Buch

2018, ISBN: 9783854396185

ID: 153E26B35B7

Als "Heiliges Land" gleich mehrerer Religionen verehrt, der "Judenstaat", als Zufluchtsort geschätzt, von Antisemiten gehasst und von Feinden gefürchtet, durch lässige Modernität bei seinen Einwohnern beliebt: sieben Jahrzehnte nach der Ausrufung der Unabhängigkeit hat sich Israel zu einem gefestigten Staatswesen entwickelt.Im Jüdischen Echo 2018/19 beschreiben und analysieren kompetente Autorinnen und Autoren den Weg Israels, das seltsame Auf- und Ab der österreichisch-israelischen Beziehungen und die Herausforderungen, denen Israel heute gegenübersteht. Mit Beiträgen von Igal Avidan, Severin Corti, Georg M. Hafner und Esther Schapira, Fritz Hausjell, Talya Lador-Fresher, Anton Pelinka, Karl Pfeifer, Oliver Rathkolb, Ben und Daniela Segenreich, Rolf Steininger, Tessa Szyszkowitz, Franz Vranitzky u.v.m. Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Sachbuch / Religion & Glaube / Judentum, [PU: Falter]

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Jüdische Echo 2018/19 - Israel  ein junger Staat mit 70. Zwischen Start-up-Modernität und Auslöschungsdrohungen. Das Auf und Ab der österreichisch-israelischen Beziehungen
(*)
Das Jüdische Echo 2018/19 - Israel ein junger Staat mit 70. Zwischen Start-up-Modernität und Auslöschungsdrohungen. Das Auf und Ab der österreichisch-israelischen Beziehungen - Taschenbuch

2018, ISBN: 9783854396185

[ED: Taschenbuch], [PU: Falter Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 152, [GW: 320g], 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Jüdische Echo 2018/19
(*)
Das Jüdische Echo 2018/19 - Erstausgabe

2018, ISBN: 9783854396185

Taschenbuch, ID: 43290643

Israel – ein junger Staat mit 7, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Falter Verlag]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Das Jüdische Echo 2018/19


EAN (ISBN-13): 9783854396185
ISBN (ISBN-10): 385439618X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2018
Herausgeber: Falter Verlag

Buch in der Datenbank seit 2018-09-27T14:47:32+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-22T18:01:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783854396185

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85439-618-X, 978-3-85439-618-5


< zum Archiv...