Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783851652659 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,00, größter Preis: € 23,86, Mittelwert: € 19,17
...
Der unendliche Satz : Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann - Aldo Giorgio Gargani
(*)
Aldo Giorgio Gargani:
Der unendliche Satz : Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann - Taschenbuch

1997, ISBN: 3851652657

ID: 17470133600

[EAN: 9783851652659], Neubuch, [SC: 19.96], [PU: Passagen Verlag Ges.M.B.H], BACHMANN, INGEBORG; BERNHARD, THOMAS; PHILOSOPHIE / KUNST, LITERATUR, MUSIK; SPRACHE PHILOSOPHIE, WISSENSCHAFTEN, Neuware - Es gibt zwei Grundhaltungen, mit denen Menschen sich der Kultur gegenüberstellen. Die eine Haltung besteht darin, passiv im Inneren der Kultur zu verharren und Literatur als eine logische Abfolge von Texten zu betrachten. Die andere Haltung, seltener und riskanter, aber auch spannender, zeichnet diejenigen aus, die von Zeit zu Zeit aus der Kultur heraustreten und sie umwälzen. Diese Menschen schreiben nicht, um den Bereich der Kultur auszudehnen, sondern um wieder atmen zu können. Sie schreiben, weil sie spüren, dass dort Fragen gestellt werden müssen, wo das bisher nicht erlaubt war.Mit seiner radikalen Frage nach dem Sinn stellt Thomas Bernhard die Bedeutung der Verbindung von Ethik und Ästhetik in den Vordergrund, die sich auch in den Arbeiten Hofmannsthals, Wittgensteins, Musils und Ingeborg Bachmanns findet. In der Beschäftigung mit der Sprache konstituiert sich das Weltbild dieser Repräsentanten des kulturellen Lebens unserer Zeit. Gargani paraphrasiert in diesem Zusammenhang Ingeborg Bachmann: Es gibt keinen neuen Menschen und keine neue Welt ohne eine neue Sprache. 142 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 19.96
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der unendliche Satz : Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann - Aldo Giorgio Gargani
(*)
Aldo Giorgio Gargani:
Der unendliche Satz : Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann - Taschenbuch

1997, ISBN: 3851652657

ID: 17470133600

[EAN: 9783851652659], Neubuch, [PU: Passagen Verlag Ges.M.B.H], BACHMANN, INGEBORG; BERNHARD, THOMAS; PHILOSOPHIE / KUNST, LITERATUR, MUSIK; SPRACHE PHILOSOPHIE, WISSENSCHAFTEN, Neuware - Es gibt zwei Grundhaltungen, mit denen Menschen sich der Kultur gegenüberstellen. Die eine Haltung besteht darin, passiv im Inneren der Kultur zu verharren und Literatur als eine logische Abfolge von Texten zu betrachten. Die andere Haltung, seltener und riskanter, aber auch spannender, zeichnet diejenigen aus, die von Zeit zu Zeit aus der Kultur heraustreten und sie umwälzen. Diese Menschen schreiben nicht, um den Bereich der Kultur auszudehnen, sondern um wieder atmen zu können. Sie schreiben, weil sie spüren, dass dort Fragen gestellt werden müssen, wo das bisher nicht erlaubt war.Mit seiner radikalen Frage nach dem Sinn stellt Thomas Bernhard die Bedeutung der Verbindung von Ethik und Ästhetik in den Vordergrund, die sich auch in den Arbeiten Hofmannsthals, Wittgensteins, Musils und Ingeborg Bachmanns findet. In der Beschäftigung mit der Sprache konstituiert sich das Weltbild dieser Repräsentanten des kulturellen Lebens unserer Zeit. Gargani paraphrasiert in diesem Zusammenhang Ingeborg Bachmann: Es gibt keinen neuen Menschen und keine neue Welt ohne eine neue Sprache. 142 pp. Deutsch

AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 19.96
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der unendliche Satz - Aldo Giorgio Gargani
(*)
Aldo Giorgio Gargani:
Der unendliche Satz - neues Buch

1997, ISBN: 9783851652659

ID: 1965757938

Es gibt zwei Grundhaltungen, mit denen Menschen sich der Kultur gegenüberstellen. Die eine Haltung besteht darin, passiv im Inneren der Kultur zu verharren und Literatur als eine logische Abfolge von Texten zu betrachten. Die andere Haltung, seltener und riskanter, aber auch spannender, zeichnet diejenigen aus, die von Zeit zu Zeit aus der Kultur heraustreten und sie umwälzen. Diese Menschen schreiben nicht, um den Bereich der Kultur auszudehnen, sondern um wieder atmen zu können. Sie schreiben, weil sie spüren, dass dort Fragen gestellt werden müssen, wo das bisher nicht erlaubt war. Mit seiner radikalen Frage nach dem Sinn stellt Thomas Bernhard die Bedeutung der Verbindung von Ethik und Ästhetik in den Vordergrund, die sich auch in den Arbeiten Hofmannsthals, Wittgensteins, Musils und Ingeborg Bachmanns findet. In der Beschäftigung mit der Sprache konstituiert sich das Weltbild dieser Repräsentanten des kulturellen Lebens unserer Zeit. Gargani paraphrasiert in diesem Zusammenhang Ingeborg Bachmann: Es gibt keinen neuen Menschen und keine neue Welt ohne eine neue Sprache. Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann Buch (dtsch.) Taschenbuch 1997 Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>ab 20. Jahrhundert, Passage-Verlag, 1997

Orellfuessli.ch
No. 8024143. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der unendliche Satz - Aldo Giorgio Gargani
(*)
Aldo Giorgio Gargani:
Der unendliche Satz - neues Buch

ISBN: 9783851652659

ID: 1966825406

Es gibt zwei Grundhaltungen, mit denen Menschen sich der Kultur gegenüberstellen. Die eine Haltung besteht darin, passiv im Inneren der Kultur zu verharren und Literatur als eine logische Abfolge von Texten zu betrachten. Die andere Haltung, seltener und riskanter, aber auch spannender, zeichnet diejenigen aus, die von Zeit zu Zeit aus der Kultur heraustreten und sie umwälzen. Diese Menschen schreiben nicht, um den Bereich der Kultur auszudehnen, sondern um wieder atmen zu können. Sie schreiben, weil sie spüren, dass dort Fragen gestellt werden müssen, wo das bisher nicht erlaubt war. Mit seiner radikalen Frage nach dem Sinn stellt Thomas Bernhard die Bedeutung der Verbindung von Ethik und Ästhetik in den Vordergrund, die sich auch in den Arbeiten Hofmannsthals, Wittgensteins, Musils und Ingeborg Bachmanns findet. In der Beschäftigung mit der Sprache konstituiert sich das Weltbild dieser Repräsentanten des kulturellen Lebens unserer Zeit. Gargani paraphrasiert in diesem Zusammenhang Ingeborg Bachmann: Es gibt keinen neuen Menschen und keine neue Welt ohne eine neue Sprache. Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>ab 20. Jahrhundert, Passage-Verlag

Thalia.de
No. 8024143. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Der unendliche Satz. Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann (Passagen Philosophie)
(*)
Gebr. - Der unendliche Satz. Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann (Passagen Philosophie) - neues Buch

ISBN: 9783851652659

ID: c37c8c474d7c5e67bfe0676c86ad6eb4

Letzte Aktualisierung am: 02.10.19 05:08:32 Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: Passagen Verlag, Publisher: Passagen Verlag, medium: Broschiert, numberOfPages: 144, publicationDate: 1997-10-01, authors: Gargani, Aldo Giorgio, languages: german, ISBN: 3851652657 Bücher, Gargani, Aldo Giorgio

medimops.de
Nr. M03851652657LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der unendliche Satz


EAN (ISBN-13): 9783851652659
ISBN (ISBN-10): 3851652657
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Passage-Verlag

Buch in der Datenbank seit 2007-06-12T13:48:22+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-04T15:09:59+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783851652659

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85165-265-7, 978-3-85165-265-9


< zum Archiv...