Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783848705979 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 164,20, größter Preis: € 198,00, Mittelwert: € 189,39
...
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht - Michael Grünberger
(*)
Michael Grünberger:
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht - gebunden oder broschiert

ISBN: 3848705974

[SR: 2077480], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783848705979], Nomos, Nomos, Book, [PU: Nomos], Nomos, Das geltende Recht kennt zahlreiche Gleichbehandlungspflichten und Diskriminierungsverbote privater Akteure. Sie werden traditionell als "Ausnahmen" verstanden, mit denen die Privatautonomie unangemessen einschränkt werde. Der Autor hinterfragt die historischen, vergleichenden und theoretischen Annahmen dieser Konzeption und plädiert für einen neuen Ansatz, der auf der sozialen Erwartung privater Akteure beruht, nicht ohne sachliche Gründe ungleich zu behandeln. Das Recht schützt diese Erwartung, indem der von einer Ungleichbehandlung betroffene Akteur vom anderen eine Rechtfertigung verlangen kann. Damit löst sich das Modell von abstrakten Prinzipienkollisionen und verortet den Konflikt in den jeweils unterschiedlichen Kontexten der betroffenen Autonomiebereiche. Mit der Auslegung der Gleichbehandlung wird diese methodisch so strukturiert, dass die jeweiligen Auswirkungen der Ungleichbehandlung vom Betroffenen sichtbar gemacht werden können. Beiden Parteien steht erst dann die Möglichkeit offen, die Ungleichbehandlung und ihre Rechtfertigungsgründe in einem rechtlichen Diskurs zu thematisieren. Zentraler Baustein der Neukonzeption ist ein situationsadäquates Rechtfertigungskontinuum, dessen Spanne von den auf "Null" reduzierten Rechtfertigungsanforderungen bis zu den auf "Null" reduzierten Rechtfertigungsgründen reicht., 15095924031, Rechtslehre, 572682, Recht, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15095929031, Zivilrecht, 572682, Recht, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Red Pebble Products
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht - Michael Grünberger
(*)
Michael Grünberger:
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 3848705974

[SR: 3000255], Hardcover, [EAN: 9783848705979], Nomos Verlagsges.MBH + Co, Nomos Verlagsges.MBH + Co, Book, [PU: Nomos Verlagsges.MBH + Co], 2013-10-31, Nomos Verlagsges.MBH + Co, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Arts & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 14909553031, University Textbooks, 52, Young Adult, 266239, Books

amazon.co.uk
SuperBookDealsUK
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 3-4 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht - Michael Grunberger
(*)
Michael Grunberger:
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 3848705974

ID: 22899472074

[EAN: 9783848705979], Neubuch, [PU: Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2013-10-18]

AbeBooks.de
Chiron Media, Wallingford, United Kingdom [55661942] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 28.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personale Gleichheit
(*)
Personale Gleichheit - neues Buch

ISBN: 3848705974

ID: 21095456

Personale Gleichheit ab 198 EURO Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht. 1. Auflage Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Personale Gleichheit - Michael Grünberger
(*)
Michael Grünberger:
Personale Gleichheit - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783848705979

Gebundene Ausgabe, ID: 27651003

Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Nomos]

 lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht

Das geltende Recht kennt zahlreiche Gleichbehandlungspflichten und Diskriminierungsverbote privater Akteure. Sie werden traditionell als "Ausnahmen" verstanden, mit denen die Privatautonomie unangemessen einschränkt werde. Der Autor hinterfragt die historischen, vergleichenden und theoretischen Annahmen dieser Konzeption und plädiert für einen neuen Ansatz, der auf der sozialen Erwartung privater Akteure beruht, nicht ohne sachliche Gründe ungleich zu behandeln. Das Recht schützt diese Erwartung, indem der von einer Ungleichbehandlung betroffene Akteur vom anderen eine Rechtfertigung verlangen kann. Damit löst sich das Modell von abstrakten Prinzipienkollisionen und verortet den Konflikt in den jeweils unterschiedlichen Kontexten der betroffenen Autonomiebereiche. Mit der Auslegung der Gleichbehandlung wird diese methodisch so strukturiert, dass die jeweiligen Auswirkungen der Ungleichbehandlung vom Betroffenen sichtbar gemacht werden können. Beiden Parteien steht erst dann die Möglichkeit offen, die Ungleichbehandlung und ihre Rechtfertigungsgründe in einem rechtlichen Diskurs zu thematisieren. Zentraler Baustein der Neukonzeption ist ein situationsadäquates Rechtfertigungskontinuum, dessen Spanne von den auf "Null" reduzierten Rechtfertigungsanforderungen bis zu den auf "Null" reduzierten Rechtfertigungsgründen reicht.

Detailangaben zum Buch - Personale Gleichheit: Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht


EAN (ISBN-13): 9783848705979
ISBN (ISBN-10): 3848705974
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Nomos

Buch in der Datenbank seit 2009-05-05T19:18:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-20T14:09:08+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783848705979

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8487-0597-4, 978-3-8487-0597-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher