. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 7,99 €, Mittelwert: 7,99 €
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - Bernhard Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Winter:

Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - neues Buch

2012, ISBN: 9783844891317

ID: 9783844891317

Forschungsbericht April-August 2012 Der Beitrag befasst sich mit der mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen, die zur Gewässerbelüftung eingesetzt werden. Mit Freistrahlanlagen wird sauerstoffreiches Oberflächenwasser durch einen im Leitrohr arbeitenden Propeller angesaugt, um als Freistrahl in tiefere Ebenen des Gewässers geleitet zu werden. Dort kann dann das sauerstoffreiche Wasser aerobe Prozesse unterstützen. Herkömmliche Berechnungsgrundlagen von Freistrahlen beziehen sich auf isotherme Gewässerbedingungen und es ist daher nur die Vorausberechnung einer linearen Freistrahlausbreitung möglich. Bei nichtisothermen Bedingungen werden für Freistrahlen auftriebsbedingte Bahnkurven erwartet, die eine Belüftung des Tiefenwassers eines Gewässers ausschließen können. Ziel dieses Beitrages ist, die Modellierung weiter voranzutreiben, um das Risiko beim Betreiben solcher Freistrahlanlagen zu reduzieren. Die Modellierung erfolgt auf der Grundlage der Impulsbilanz, die als Vektorgleichung Aussagen zur Richtung der Freistrahlgeschwindigkeit zulässt. Weitere Gleichungen der Kinematik werden mit einbezogen. Für die Bearbeitung der mathematischen Modelle wird ein abschnittsweises Approximationsverfahren unter Einbeziehung von grafischen Lösungen für jeden Abschnitt mittels der Software MathCad prime 1.0 verwendet. Über eine Anzahl von Beispielen werden Bahnkurven des Freistrahls im Gewässer vorausberechnet. Dabei wird der Neigungswinkel des Leitrohres der Anlage, eine strömungskinetische Konstante der dynamischen Viskosität für die turbulente Strömung und die Leistung der Anlage variiert. Im Fall der isothermen Gewässerbedingung liefert die neue Modellkonzeption vergleichbare Ergebnisse wie die Literaturmodelle. Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung: Der Beitrag befasst sich mit der mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen, die zur Gewässerbelüftung eingesetzt werden. Mit Freistrahlanlagen wird sauerstoffreiches Oberflächenwasser durch einen im Leitrohr arbeitenden Propeller angesaugt, um als Freistrahl in tiefere Ebenen des Gewässers geleitet zu werden. Dort kann dann das sauerstoffreiche Wasser aerobe Prozesse unterstützen. Herkömmliche Berechnungsgrundlagen von Freistrahlen beziehen sich auf isotherme Gewässerbedingungen und es ist daher nur die Vorausberechnung einer linearen Freistrahlausbreitung möglich. Bei nichtisothermen Bedingungen werden für Freistrahlen auftriebsbedingte Bahnkurven erwartet, die eine Belüftung des Tiefenwassers eines Gewässers ausschließen können. Ziel dieses Beitrages ist, die Modellierung weiter voranzutreiben, um das Risiko beim Betreiben solcher Freistrahlanlagen zu reduzieren. Die Modellierung erfolgt auf der Grundlage der Impulsbilanz, die als Vektorgleichung Aussagen zur Richtung der Freistrahlgeschwindigkeit zulässt. Weitere Gleichungen der Kinematik werden mit einbezogen. Für die Bearbeitung der mathematischen Modelle wird ein abschnittsweises Approximationsverfahren unter Einbeziehung von grafischen Lösungen für jeden Abschnitt mittels der Software MathCad prime 1.0 verwendet. Über eine Anzahl von Beispielen werden Bahnkurven des Freistrahls im Gewässer vorausberechnet. Dabei wird der Neigungswinkel des Leitrohres der Anlage, eine strömungskinetische Konstante der dynamischen Viskosität für die turbulente Strömung und die Leistung der Anlage variiert. Im Fall der isothermen Gewässerbedingung liefert die neue Modellkonzeption vergleichbare Ergebnisse wie die Literaturmodelle., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung, Forschungsbericht April-August 2012 - Bernhard Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bernhard Winter:

Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung, Forschungsbericht April-August 2012 - neues Buch

2012, ISBN: 9783844891317

ID: 9200000034138930

Der Beitrag befasst sich mit der mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen, die zur Gewässerbelüftung eingesetzt werden. Mit Freistrahlanlagen wird sauerstoffreiches Oberflächenwasser durch einen im Leitrohr arbeitenden Propeller angesaugt, um als Freistrahl in tiefere Ebenen des Gewässers geleitet zu werden. Dort kann dann das sauerstoffreiche Wasser aerobe Prozesse unterstützen. Herkömmliche Berechnungsgrundlagen von Freistrahlen beziehen sich auf isotherme Gewässerbedingu..., Der Beitrag befasst sich mit der mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen, die zur Gewässerbelüftung eingesetzt werden. Mit Freistrahlanlagen wird sauerstoffreiches Oberflächenwasser durch einen im Leitrohr arbeitenden Propeller angesaugt, um als Freistrahl in tiefere Ebenen des Gewässers geleitet zu werden. Dort kann dann das sauerstoffreiche Wasser aerobe Prozesse unterstützen. Herkömmliche Berechnungsgrundlagen von Freistrahlen beziehen sich auf isotherme Gewässerbedingungen und es ist daher nur die Vorausberechnung einer linearen Freistrahlausbreitung möglich. Bei nichtisothermen Bedingungen werden für Freistrahlen auftriebsbedingte Bahnkurven erwartet, die eine Belüftung des Tiefenwassers eines Gewässers ausschließen können. Ziel dieses Beitrages ist, die Modellierung weiter voranzutreiben, um das Risiko beim Betreiben solcher Freistrahlanlagen zu reduzieren. Die Modellierung erfolgt auf der Grundlage der Impulsbilanz, die als Vektorgleichung Aussagen zur Richtung der Freistrahlgeschwindigkeit zulässt. Weitere Gleichungen der Kinematik werden mit einbezogen. Für die Bearbeitung der mathematischen Modelle wird ein abschnittsweises Approximationsverfahren unter Einbeziehung von grafischen Lösungen für jeden Abschnitt mittels der Software MathCad prime 1.0 verwendet. Über eine Anzahl von Beispielen werden Bahnkurven des Freistrahls im Gewässer vorausberechnet. Dabei wird der Neigungswinkel des Leitrohres der Anlage, eine strömungskinetische Konstante der dynamischen Viskosität für die turbulente Strömung und die Leistung der Anlage variiert. Im Fall der isothermen Gewässerbedingung liefert die neue Modellkonzeption vergleichbare Ergebnisse wie die Literaturmodelle.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; ISBN10: 3844891315; ISBN13: 9783844891317; , Duitstalig | Ebook, Studie & Management, Techniek & Technologie, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - Bernhard Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Winter:
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - neues Buch

12

ISBN: 9783844891317

ID: 196579783844891317

Der Beitrag befasst sich mit der mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen, die zur Gewässerbelüftung eingesetzt werden. Mit Freistrahlanlagen wird sauerstoffreiches Oberflächenwasser durch einen im Leitrohr arbeitenden Propeller angesaugt, um als Freistrahl in tiefere Ebenen des Gewässers geleitet zu werden. Dort kann dann das sauerstoffreiche Wasser aerobe Prozesse unterstützen. Herkömmliche Berechnungsgrundlagen von Freistrahlen beziehen sich auf isotherme Gewässerbedingu Der Beitrag befasst sich mit der mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen, die zur Gewässerbelüftung eingesetzt werden. Mit Freistrahlanlagen wird sauerstoffreiches Oberflächenwasser durch einen im Leitrohr arbeitenden Propeller angesaugt, um als Freistrahl in tiefere Ebenen des Gewässers geleitet zu werden. Dort kann dann das sauerstoffreiche Wasser aerobe Prozesse unterstützen. Herkömmliche Berechnungsgrundlagen von Freistrahlen beziehen sich auf isotherme Gewässerbedingungen und es ist daher nur die Vorausberechnung einer linearen Freistrahlausbreitung möglich. Bei nichtisothermen Bedingungen werden für Freistrahlen auftriebsbedingte Bahnkurven erwartet, die eine Belüftung des Tiefenwassers eines Gewässers ausschlieBen können. Ziel dieses Beitrages ist, die Modellierung weiter voranzutreiben, um das Risiko beim Betreiben solcher Freistrahlanlagen zu reduzieren. Die Modellierung erfolgt auf der Grundlage der Impulsbilanz, die als Vektorgleichung Aussagen zur Richtung der Freistrahlgeschwindigkeit zulässt. Weitere Gleichungen der Kinematik werden mit einbezogen. Für die Bearbeitung der mathematischen Modelle wird ein abschnittsweises Approximationsverfahren unter Einbeziehung von grafischen Lösungen für jeden Abschnitt mittels der Software MathCad prime 1.0 verwendet. Über eine Anzahl von Beispielen werden Bahnkurven des Freistrahls im Gewässer vorausberechnet. Dabei wird der Neigungswinkel des Leitrohres der Anlage, eine strömungskinetische Konstante der dynamischen Viskosität für die turbulente Strömung und die Leistung der Anlage variiert. Im Fall der isothermen Gewässerbedingung liefert die neue Modellkonzeption vergleichbare Ergebnisse wie die Literaturmodelle. Technology, Science & Nature, Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung~~ Bernhard Winter~~Technology~~Science & Nature~~9783844891317, de, Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung, Bernhard Winter, 9783844891317, Books on Demand, 12/21/2012, , , , Books on Demand, 12/21/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - Winter,  Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Winter, Bernhard:
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - neues Buch

ISBN: 9783844891317

ID: 9783844891317

Forschungsbericht April-August 2012. 1. Auflage. Forschungsbericht April-August 2012. 1. Auflage. [KW: EPUB ,TECHNIK,SONSTIGES] <-> <-> EPUB ,TECHNIK,SONSTIGES

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - Bernhard Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Winter:
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783844891317

ID: 33772588

Forschungsbericht April-August 2012, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung
Autor:

Winter, Bernhard

Titel:

Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung

ISBN-Nummer:

9783844891317

Detailangaben zum Buch - Beitrag zur mathematisch-physikalischen Modellierung von Freistrahlanlagen für die Gewässerbelüftung


EAN (ISBN-13): 9783844891317
Erscheinungsjahr: 12
Herausgeber: Books on Demand

Buch in der Datenbank seit 29.01.2008 02:16:45
Buch zuletzt gefunden am 20.02.2017 19:03:24
ISBN/EAN: 9783844891317

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8448-9131-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher