. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,50 €, größter Preis: 12,50 €, Mittelwert: 11,12 €
Steffens letzte Ferien - Günter Mayer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Günter Mayer:

Steffens letzte Ferien - Taschenbuch

ISBN: 9783844872378

ID: 9783844872378

Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der 68er Bewegung Die Handlung spielt im Jahr 1970. Einige junge Leute, zwischen 13 und 16 Jahre alt, stehen im Spannungsfeld zwischen überkommener Sexualmoral und der neuen Beliebigkeit. Natürlich ist der Wunsch, all das auszuprobieren, was bisher verboten war, jedoch neuerdings normal und erlaubt ist, unwiderstehlich. Sie erleben aber auch den Alltag mit all seinen Problemen besonders der Suche nach einer Lehrstelle nach der gerade erfolgten Schulentlassung. Finden sie Rat und Hilfe Welche Rolle spielen Familie und Kirche Der Autor, von Beruf Rechtspfleger, war 30 Jahre lang ehrenamtlicher Leiter in einem großen Jugendverband. Viele Jungen haben ihm bei Zeltlager, Freizeiten und vor allem bei späteren Treffen viel von ihrem damaligen Denken und Erleben berichtet. All dies ist in die erfundene Geschichte eingeflossen. Er hat auch immer wieder erlebt, dass angesichts geschichtlicher Relikte damals junge Leute an geschichtlichen Ereignissen vor der Nazizeit sehr interessiert waren und das Defizit des Geschichtsunterrichts beklagten. Es ist ihm deshalb ein Anliegen, den Leser wieder etwas `Geschichte` in die Erinnerung zurück zu rufen. Steffens letzte Ferien: Die Handlung spielt im Jahr 1970. Einige junge Leute, zwischen 13 und 16 Jahre alt, stehen im Spannungsfeld zwischen überkommener Sexualmoral und der neuen Beliebigkeit. Natürlich ist der Wunsch, all das auszuprobieren, was bisher verboten war, jedoch neuerdings normal und erlaubt ist, unwiderstehlich. Sie erleben aber auch den Alltag mit all seinen Problemen besonders der Suche nach einer Lehrstelle nach der gerade erfolgten Schulentlassung. Finden sie Rat und Hilfe Welche Rolle spielen Familie und Kirche Der Autor, von Beruf Rechtspfleger, war 30 Jahre lang ehrenamtlicher Leiter in einem großen Jugendverband. Viele Jungen haben ihm bei Zeltlager, Freizeiten und vor allem bei späteren Treffen viel von ihrem damaligen Denken und Erleben berichtet. All dies ist in die erfundene Geschichte eingeflossen. Er hat auch immer wieder erlebt, dass angesichts geschichtlicher Relikte damals junge Leute an geschichtlichen Ereignissen vor der Nazizeit sehr interessiert waren und das Defizit des Geschichtsunterrichts beklagten. Es ist ihm deshalb ein Anliegen, den Leser wieder etwas `Geschichte` in die Erinnerung zurück zu rufen., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steffens letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der 68er Bewegung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffens letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der 68er Bewegung - gebrauchtes Buch

1970, ISBN: 9783844872378

ID: fb9918cb6915ed6f860cda8d7ce1f361

Die Handlung spielt im Jahr 1970. Einige junge Leute, zwischen 13 und 16 Jahre alt, stehen im Spannungsfeld zwischen überkommener Sexualmoral und der neuen Beliebigkeit. Natürlich ist der Wunsch, all das auszuprobieren, was bisher verboten war, jedoch neuerdings normal und erlaubt ist, unwiderstehlich. Sie erleben aber auch den Alltag mit all seinen Problemen; besonders der Suche nach einer Lehrstelle nach der gerade erfolgten Schulentlassung. Finden sie Rat und Hilfe? Welche Rolle spielen Familie und Ki Die Handlung spielt im Jahr 1970. Einige junge Leute, zwischen 13 und 16 Jahre alt, stehen im Spannungsfeld zwischen überkommener Sexualmoral und der neuen Beliebigkeit. Natürlich ist der Wunsch, all das auszuprobieren, was bisher verboten war, jedoch neuerdings normal und erlaubt ist, unwiderstehlich. Sie erleben aber auch den Alltag mit all seinen Problemen; besonders der Suche nach einer Lehrstelle nach der gerade erfolgten Schulentlassung. Finden sie Rat und Hilfe? Welche Rolle spielen Familie und Kirche? Der Autor, von Beruf Rechtspfleger, war 30 Jahre lang ehrenamtlicher Leiter in einem großen Jugendverband. Viele Jungen haben ihm bei Zeltlager, Freizeiten und vor allem bei späteren Treffen viel von ihrem damaligen Denken und Erleben berichtet. All dies ist in die erfundene Geschichte eingeflossen. Er hat auch immer wieder erlebt, dass angesichts geschichtlicher Relikte damals junge Leute an geschichtlichen Ereignissen vor der Nazizeit sehr interessiert waren und das Defizit des Geschichtsunterrichts beklagten. Es ist ihm deshalb ein Anliegen,den Leser wieder etwas Geschichte in die Erinnerung zurück zu rufen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0384487237X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steffens letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Günter Mayer:
Steffens letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der "68er" Bewegung - Taschenbuch

ISBN: 384487237X

[SR: 959715], Taschenbuch, [EAN: 9783844872378], Books on Demand, Books on Demand, Book, [PU: Books on Demand], Books on Demand, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steffens letzte Ferien - Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mayer, Günter:
Steffens letzte Ferien - Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der "68er" Bewegung - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783844872378

[ED: Taschenbuch], [PU: Books on Demand], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 189g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Steffens Letzte Ferien - Guenter Mayer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Guenter Mayer:
Steffens Letzte Ferien - Taschenbuch

ISBN: 9783844872378

Paperback, [PU: BOOKS ON DEMAND], Contemporary Fiction

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Steffens Letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der "68er" Bewegung
Autor:

Mayer, Günter

Titel:

Steffens Letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der "68er" Bewegung

ISBN-Nummer:

9783844872378

Die Handlung spielt im Jahr 1970. Einige junge Leute, zwischen 13 und 16 Jahre alt, stehen im Spannungsfeld zwischen uberkommener Sexualmoral und der neuen Beliebigkeit. Naturlich ist der Wunsch, all das auszuprobieren, was bisher verboten war, jedoch neuerdings normal und erlaubt ist, unwiderstehlich. Sie erleben aber auch den Alltag mit all seinen Problemen; besonders der Suche nach einer Lehrstelle nach der gerade erfolgten Schulentlassung. Finden sie Rat und Hilfe? Welche Rolle spielen Familie und Kirche? Der Autor, von Beruf Rechtspfleger, war 30 Jahre lang ehrenamtlicher Leiter in einem grossen Jugendverband. Viele Jungen haben ihm bei Zeltlager, Freizeiten und vor allem bei spateren Treffen viel von ihrem damaligen Denken und Erleben berichtet. All dies ist in die erfundene Geschichte eingeflossen. Er hat auch immer wieder erlebt, dass angesichts geschichtlicher Relikte damals junge Leute an geschichtlichen Ereignissen vor der Nazizeit sehr interessiert waren und das Defizit des Geschichtsunterrichts beklagten. Es ist ihm deshalb ein Anliegen, den Leser wieder etwas Geschichte" in die Erinnerung zuruck zu rufen

Detailangaben zum Buch - Steffens Letzte Ferien: Jugend 1970 zwischen überkommener Moral und dem Urgeist der "68er" Bewegung


EAN (ISBN-13): 9783844872378
ISBN (ISBN-10): 384487237X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: BOOKS ON DEMAND
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 03:43:10
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 10:03:00
ISBN/EAN: 9783844872378

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8448-7237-X, 978-3-8448-7237-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher