Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783844256956 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,83, größter Preis: € 5,99, Mittelwert: € 5,18
...
Ansichtskarten, Erzählungen - Wilhelm Thöring
(*)
Wilhelm Thöring:
Ansichtskarten, Erzählungen - neues Buch

2013, ISBN: 9783844256956

ID: 1054022740

Ansichtskarte ist Ansichtskarte.´´ ´´Finde ich nicht, hier - nichts als abgelichtete Kulis-se. Wie eine Bühne ohne Schauspieler, ohne Sänger. Solche Karten sind fade, sind ohne Leben. Aber wichtig ist die Botschaft. Ist der Text. Nicht das Bild. - Die meisten Maler haben in den Vordergrund ihrer Land-schaften Leben hineingemalt. Feines Leben oder pralles Leben. Und manchmal auch derbes ... Wir kennen Bil-der, da konnten wir geradezu Acker- oder Kuhgeruch einatmen ...´´ ´´Ach, Karte ist Karte´´ So lässt der Autor in der Titelgebenden Erzählung ´´An-sichtskarten - Rheinsberg´´ seine Protagonisten sinnie-ren. Aber ´´Karte ist nicht gleich Karte´´. In den zwanzig kleinen Erzählungen, die sich unter dem Obertitel ´´An-sichtskarten´´ versammeln, sind Momentaufnahmen unterschiedlichster Lebenssituationen, Ereignisse und Begebenheiten abgebildet. Und nicht minder unter-schiedlich sind auch die Menschen, die vor uns erschei-nen, sowohl in ihrer Herkunft als auch in ihrem Charak-ter, ihrem Fühlen und Denken und in dem, was ihnen widerfährt. Da begegnen wir dem Pflastermaler, der dem fast blinden Mütterchen, das nichtsahnend durch sein Gemälde läuft, einen Kaffee spendiert oder der siebzigjährigen pensionierten Lehrerin, die ihr bürgerli-ches Dasein aufgegeben hat, in einem Wohnmobil durch die Welt fährt und in der jungen, mit ihrer Herde um-herziehenden Schäferin eine Seelenverwandte trifft. Ein junges Paar, das seine Verlobung mit dem erstbesten ihm sympathischen Menschen feiern möchte, trifft auf einen deutschen Juden, der aus Israel kommend seiner Vergangenheit nachspürt und das junge Paar mit seinem Schicksal konfrontiert. Und da erleben wir vier junge Männer aus dem Baltikum, alles ausgebildete Konzert-musiker, die in der Fremde als Strassenmusikanten ihren Lebensunterhalt für sich und ihre Familien verdienen müssen und plötzlich ohne ihr Glanzlicht, die begabte Sopranisten dastehen, die ein Bühnenengagement in Aussicht hat. Aus München und Strahlsund, aus Dresden, Münster oder Trier, aus der Heide, dem Harz oder dem Allgäu stammen die Ansichtskarten. Die Orte selbst, an denen die Erzählungen spielen, scheinen in kurzen charakteris-tischen Details auf, sind manchmal nur Kulisse, ein andermal aber mit dem Geschehen zwingend verknüpft. Es sind knappe Erzählungen, Kurzgeschichten, die offen enden, voller Situationskomik und Heiterkeit, oft aber auch schwermütig und anrührend. Momentaufnahmen unterschiedlicher Lebenssituationen, Ereignisse & Charaktere Humor & Ernst eBook ePUB 22.05.2013 eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Epubli, .201

Orellfuessli.ch
No. 36866869. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansichtskarten, Erzählungen - Wilhelm Thöring
(*)
Wilhelm Thöring:
Ansichtskarten, Erzählungen - neues Buch

2013, ISBN: 9783844256956

ID: 1054022740

´Ansichtskarte ist Ansichtskarte.´ ´Finde ich nicht, hier - nichts als abgelichtete Kulis-se. Wie eine Bühne ohne Schauspieler, ohne Sänger. Solche Karten sind fade, sind ohne Leben. Aber wichtig ist die Botschaft. Ist der Text. Nicht das Bild. - Die meisten Maler haben in den Vordergrund ihrer Land-schaften Leben hineingemalt. Feines Leben oder pralles Leben. Und manchmal auch derbes ... Wir kennen Bil-der, da konnten wir geradezu Acker- oder Kuhgeruch einatmen ...´ ´Ach, Karte ist Karte´ So lässt der Autor in der Titelgebenden Erzählung ´An-sichtskarten - Rheinsberg´ seine Protagonisten sinnie-ren. Aber ´Karte ist nicht gleich Karte´. In den zwanzig kleinen Erzählungen, die sich unter dem Obertitel ´An-sichtskarten´ versammeln, sind Momentaufnahmen unterschiedlichster Lebenssituationen, Ereignisse und Begebenheiten abgebildet. Und nicht minder unter-schiedlich sind auch die Menschen, die vor uns erschei-nen, sowohl in ihrer Herkunft als auch in ihrem Charak-ter, ihrem Fühlen und Denken und in dem, was ihnen widerfährt. Da begegnen wir dem Pflastermaler, der dem fast blinden Mütterchen, das nichtsahnend durch sein Gemälde läuft, einen Kaffee spendiert oder der siebzigjährigen pensionierten Lehrerin, die ihr bürgerli-ches Dasein aufgegeben hat, in einem Wohnmobil durch die Welt fährt und in der jungen, mit ihrer Herde um-herziehenden Schäferin eine Seelenverwandte trifft. Ein junges Paar, das seine Verlobung mit dem erstbesten ihm sympathischen Menschen feiern möchte, trifft auf einen deutschen Juden, der aus Israel kommend seiner Vergangenheit nachspürt und das junge Paar mit seinem Schicksal konfrontiert. Und da erleben wir vier junge Männer aus dem Baltikum, alles ausgebildete Konzert-musiker, die in der Fremde als Strassenmusikanten ihren Lebensunterhalt für sich und ihre Familien verdienen müssen und plötzlich ohne ihr Glanzlicht, die begabte Sopranisten dastehen, die ein Bühnenengagement in Aussicht hat. Aus München und Strahlsund, aus Dresden, Münster oder Trier, aus der Heide, dem Harz oder dem Allgäu stammen die Ansichtskarten. Die Orte selbst, an denen die Erzählungen spielen, scheinen in kurzen charakteris-tischen Details auf, sind manchmal nur Kulisse, ein andermal aber mit dem Geschehen zwingend verknüpft. Es sind knappe Erzählungen, Kurzgeschichten, die offen enden, voller Situationskomik und Heiterkeit, oft aber auch schwermütig und anrührend. Momentaufnahmen unterschiedlicher Lebenssituationen, Ereignisse & Charaktere Humor & Ernst eBook ePUB 22.05.2013 eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Epubli, .201

Orellfuessli.ch
No. 36866869. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansichtskarten, Erzählungen - Wilhelm Thöring
(*)
Wilhelm Thöring:
Ansichtskarten, Erzählungen - neues Buch

2013, ISBN: 9783844256956

ID: 1054022740

Ansichtskarte ist Ansichtskarte. Finde ich nicht, hier nichts als abgelichtete Kulis-se. Wie eine Bühne ohne Schauspieler, ohne Sänger. Solche Karten sind fade, sind ohne Leben. Aber wichtig ist die Botschaft. Ist der Text. Nicht das Bild. Die meisten Maler haben in den Vordergrund ihrer Land-schaften Leben hineingemalt. Feines Leben oder pralles Leben. Und manchmal auch derbes ... Wir kennen Bil-der, da konnten wir geradezu Acker- oder Kuhgeruch einatmen ... Ach, Karte ist Karte So lässt der Autor in der Titelgebenden Erzählung An-sichtskarten Rheinsberg seine Protagonisten sinnie-ren. Aber Karte ist nicht gleich Karte. In den zwanzig kleinen Erzählungen, die sich unter dem Obertitel An-sichtskarten versammeln, sind Momentaufnahmen unterschiedlichster Lebenssituationen, Ereignisse und Begebenheiten abgebildet. Und nicht minder unter-schiedlich sind auch die Menschen, die vor uns erschei-nen, sowohl in ihrer Herkunft als auch in ihrem Charak-ter, ihrem Fühlen und Denken und in dem, was ihnen widerfährt. Da begegnen wir dem Pflastermaler, der dem fast blinden Mütterchen, das nichtsahnend durch sein Gemälde läuft, einen Kaffee spendiert oder der siebzigjährigen pensionierten Lehrerin, die ihr bürgerli-ches Dasein aufgegeben hat, in einem Wohnmobil durch die Welt fährt und in der jungen, mit ihrer Herde um-herziehenden Schäferin eine Seelenverwandte trifft. Ein junges Paar, das seine Verlobung mit dem erstbesten ihm sympathischen Menschen feiern möchte, trifft auf einen deutschen Juden, der aus Israel kommend seiner Vergangenheit nachspürt und das junge Paar mit seinem Schicksal konfrontiert. Und da erleben wir vier junge Männer aus dem Baltikum, alles ausgebildete Konzert-musiker, die in der Fremde als Strassenmusikanten ihren Lebensunterhalt für sich und ihre Familien verdienen müssen und plötzlich ohne ihr Glanzlicht, die begabte Sopranisten dastehen, die ein Bühnenengagement in Aussicht hat. Aus München und Strahlsund, aus Dresden, Münster oder Trier, aus der Heide, dem Harz oder dem Allgäu stammen die Ansichtskarten. Die Orte selbst, an denen die Erzählungen spielen, scheinen in kurzen charakteris-tischen Details auf, sind manchmal nur Kulisse, ein andermal aber mit dem Geschehen zwingend verknüpft. Es sind knappe Erzählungen, Kurzgeschichten, die offen enden, voller Situationskomik und Heiterkeit, oft aber auch schwermütig und anrührend. Momentaufnahmen unterschiedlicher Lebenssituationen, Ereignisse & Charaktere Humor & Ernst eBook ePUB 22.05.2013 eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Epubli, .201

Orellfuessli.ch
No. 36866869. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.82)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansichtskarten, Erzählungen Wilhelm Thöring Author
(*)
Ansichtskarten, Erzählungen Wilhelm Thöring Author - neues Buch

ISBN: 9783844256956

ID: 9783844256956

Ansichtskarte ist Ansichtskarte. Finde ich nicht, hier – nichts als abgelichtete Kulis-se. Wie eine Bühne ohne Schauspieler, ohne Sänger. Solche Karten sind fade, sind ohne Leben. Aber wichtig ist die Botschaft. Ist der Text. Nicht das Bild. – Die meisten Maler haben in den Vordergrund ihrer Land-schaften Leben hineingemalt. Feines Leben oder pralles Leben. Und manchmal auch derbes ... Wir kennen Bil-der, da konnten wir geradezu Acker- oder Kuhgeruch einatmen ... Ach, Karte ist Karte So lässt der Autor in der Titelgebenden Erzählung An-sichtskarten – Rheinsberg seine Protagonisten sinnie-ren. Aber Karte ist nicht gleich Karte. In den zwanzig kleinen Erzählungen, die sich unter dem Obertitel An-sichtskarten versammeln, sind Momentaufnahmen unterschiedlichster Lebenssituationen, Ereignisse und Begebenheiten abgebildet. Und nicht minder unter-schiedlich sind auch die Menschen, die vor uns erschei-nen, sowohl in ihrer Herkunft als auch in ihrem Charak-ter, ihrem Fühlen und Denken und in dem, was ihnen widerfährt. Da begegnen wir dem Pflastermaler, der dem fast blinden Mütterchen, das nichtsahnend durch sein Gemälde läuft, einen Kaffee spendiert oder der siebzigjährigen pensionierten Lehrerin, die ihr bürgerli-ches Dasein aufgegeben hat, in einem Wohnmobil durch die Welt fährt und in der jungen, mit ihrer Herde um-herziehenden Schäferin eine Seelenverwandte trifft. Ein junges Paar, das seine Verlobung mit dem erstbesten ihm sympathischen Menschen feiern möchte, trifft auf einen deutschen Juden, der aus Israel kommend seiner Vergangenheit nachspürt und das junge Paar mit seinem Schicksal konfrontiert. Und da erleben wir vier junge Männer aus dem Baltikum, alles ausgebildete Konzert-musiker, die in der Fremde als Straßenmusikanten ihren Lebensunterhalt für sich und ihre Familien verdienen müssen und plötzlich ohne ihr Glanzlicht, die begabte Sopranisten dastehen, die ein Bühnenengagement in Aussicht hat. Digital Content>E-books>Fiction>Fiction>Fiction, epubli Digital >16

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansichtskarten Erzählungen
(*)
Ansichtskarten Erzählungen - neues Buch

ISBN: 9783844256956

ID: 22956175

Ansichtskarten Erzählungen ab 4.99 EURO Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Ansichtskarten, Erzählungen Wilhelm Thöring Author


EAN (ISBN-13): 9783844256956
Erscheinungsjahr: 5
Herausgeber: epubli Digital >16

Buch in der Datenbank seit 2007-04-24T05:58:52+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-16T23:22:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783844256956

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8442-5695-6


< zum Archiv...