Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783844256574 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,87, größter Preis: € 5,08, Mittelwert: € 4,98
...
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Theo Regnier
(*)
Theo Regnier:
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - neues Buch

ISBN: 9783844256574

ID: 9052700

Tobias (Tobi) Ertl wird am selben Tag geboren, an dem die Beatles die Auflösung ihrer Band bekanntgeben. Vater Alois - der Zollbeamte spielt Trompete in einer Blaskapelle - und Mutter Lissi glauben an eine große künstlerische Karriere ihres Sohnes und werden darin bestärkt von den Prophezeiungen einer Handleserin. Tobi verbringt eine glückliche Kindheit, wesentlich beeinflusst von der warmherzigen, verständnisvollen Oma, die mit ihrem Mann ebenfalls in München wohnt. Mit seinem besten Freund Rudi teilt er die Erfahrungen von Heranwachsenden. Erst nach Rudis vorzeitigem Schulabgang trennen sich für einige Jahre ihre Wege, um sich zu einem Zeitpunkt wieder zu kreuzen, als der charmante und sympathische Tobi bereits eine glanzvolle Karriere als Koch eingeschlagen hat, während der geborene Loser Rudi nach einem langen Indien-Aufenthalt ein armseliges Leben als unbedeutender Bildhauer in einer Schwabinger Hinterhofwerkstatt führt. Tobi startet unaufhaltsam durch mit einem eigenen Gourmet-Restaurant (Ertl am Markt), unterstützt von seiner wunderbaren Frau Sandra, die ihm zwei Kinder schenkt. Dekoriert mit einem Michelin-Stern, baut der neue Gesellschaftsliebling Tobi ein kleines Imperium auf, gründet zusätzlich eine Catering-Firma, verdient viel Geld mit Werbung und schreibt Kochbücher. Er wird als Juror in TV-Kochshows eingeladen und macht dort eine so gute Figur, dass ihm bald darauf das Angebot für eine eigene Kochshow unterbreitet wird. Nachdem bereits der Opa an Krebs gestorben ist, bricht mit dem Tod der über alles geliebten Oma eine Orientierung in Tobis Leben weg. Er verfällt einer betörend schönen Schauspielerin, die das Sexsymbol seiner Jugend war. Sein Siegeszug durch die heiligen Hallen der Haute Cuisine verwandeln den einst so geerdeten Münchner Bub in einen Workaholic, der unersättlich nach immer mehr giert, selbstsüchtig die Familie vernachlässigt und als prominenter Starkoch sich in die glamouröse Skandalchronik der High Society einreiht. Kokain, Sexorgien, ein aufwendiger Lebensstil mit Luxuswagen und historischer Almhütte sowie falsche Ratgeber lassen Tobi mit dem Gesetz in Konflikt geraten und bringen ihn mehrmals vor Gericht. Sandra verlässt ihn und zieht mit den Kindern nach Rosenheim. Von da an nimmt sein Leben eine dramatische Wende. Studium Politikwissenschaft/Soziologie/Zeitungswissenschaft. freier Journalist und Rundfunkautor, seit 1979 Drehbuchautor. Roman-Erstling: Zweimal Wachtel, einmal Lachs Tobias (Tobi) Ertl wird am selben Tag geboren, an dem die Beatles die Auflösung ihrer Band bekanntgeben. Vater Alois - der Zollbeamte spielt Trompete in einer Blaskapelle - und Mutter Lissi glauben an eine große künstlerische Karriere ihres Sohnes und werden darin bestärkt von den Prophezeiungen einer Handleserin. Tobi verbringt eine glückliche Kindheit, wesentlich beeinflusst von der warmherzigen, verständnisvollen Oma, die mit ihrem Mann ebenfalls in München wohnt. Mit seinem besten Freund Belletristik,Romane > Roman,Erzählung, epubli

 Ciando.de
No. 2195497. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Theo Regnier
(*)
Theo Regnier:
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - neues Buch

2013, ISBN: 9783844256574

ID: 1053810449

Tobias (Tobi) Ertl wird am selben Tag geboren, an dem die Beatles die Auflösung ihrer Band bekanntgeben. Vater Alois der Zollbeamte spielt Trompete in einer Blaskapelle - und Mutter Lissi glauben an eine grosse künstlerische Karriere ihres Sohnes und werden darin bestärkt von den Prophezeiungen einer Handleserin. Tobi verbringt eine glückliche Kindheit, wesentlich beeinflusst von der warmherzigen, verständnisvollen Oma, die mit ihrem Mann ebenfalls in München wohnt. Mit seinem besten Freund Rudi teilt er die Erfahrungen von Heranwachsenden. Erst nach Rudis vorzeitigem Schulabgang trennen sich für einige Jahre ihre Wege, um sich zu einem Zeitpunkt wieder zu kreuzen, als der charmante und sympathische Tobi bereits eine glanzvolle Karriere als Koch eingeschlagen hat, während der geborene Loser Rudi nach einem langen Indien-Aufenthalt ein armseliges Leben als unbedeutender Bildhauer in einer Schwabinger Hinterhofwerkstatt führt. Tobi startet unaufhaltsam durch mit einem eigenen Gourmet-Restaurant (Ertl am Markt), unterstützt von seiner wunderbaren Frau Sandra, die ihm zwei Kinder schenkt. Dekoriert mit einem Michelin-Stern, baut der neue Gesellschaftsliebling Tobi ein kleines Imperium auf, gründet zusätzlich eine Catering-Firma, verdient viel Geld mit Werbung und schreibt Kochbücher. Er wird als Juror in TV-Kochshows eingeladen und macht dort eine so gute Figur, dass ihm bald darauf das Angebot für eine eigene Kochshow unterbreitet wird. Nachdem bereits der Opa an Krebs gestorben ist, bricht mit dem Tod der über alles geliebten Oma eine Orientierung in Tobis Leben weg. Er verfällt einer betörend schönen Schauspielerin, die das Sexsymbol seiner Jugend war. Sein Siegeszug durch die heiligen Hallen der Haute Cuisine verwandeln den einst so geerdeten Münchner Bub in einen Workaholic, der unersättlich nach immer mehr giert, selbstsüchtig die Familie vernachlässigt und als prominenter Starkoch sich in die glamouröse Skandalchronik der High Society einreiht. Kokain, Sexorgien, ein aufwendiger Lebensstil mit Luxuswagen und historischer Almhütte sowie falsche Ratgeber lassen Tobi mit dem Gesetz in Konflikt geraten und bringen ihn mehrmals vor Gericht. Sandra verlässt ihn und zieht mit den Kindern nach Rosenheim. Von da an nimmt sein Leben eine dramatische Wende. Der kometenhafte Aufstieg eines Münchner Buben zum gefeierten Starkoch und sein jäher Fall eBook ePUB 28.05.2013 eBooks>Romane & Erzählungen, Epubli, .201

 Orellfuessli.ch
No. 37193118. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.93)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Theo Regnier
(*)
Theo Regnier:
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - neues Buch

2005, ISBN: 9783844256574

ID: 165249783844256574

Tobias ( Tobi") Ertl wird am selben Tag geboren, an dem die Beatles die Auflösung ihrer Band bekanntgeben. Vater Alois - der Zollbeamte spielt Trompete in einer Blaskapelle - und Mutter Lissi glauben an eine groBe künstlerische Karriere ihres Sohn Fiction & Literature, , Zweimal Wachtel, einmal Lachs~~ Theo Regnier~~Fiction & Literature~~9783844256574, de, Zweimal Wachtel, einmal Lachs, Theo Regnier, 9783844256574, epubli, 05/28/2013, , , , epubli, 05/28/2013

 kobo.com
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Theo Regnier
(*)
Theo Regnier:
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783844256574

ID: 36716491

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: epubli]

lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Theo Regnier
(*)
Theo Regnier:
Zweimal Wachtel, einmal Lachs - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783844256574

ID: 36716491

[ED: 1], eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: epubli]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Zweimal Wachtel, einmal Lachs


EAN (ISBN-13): 9783844256574
Erscheinungsjahr: 5
Herausgeber: epubli

Buch in der Datenbank seit 2007-04-13T10:07:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-08T10:41:06+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783844256574

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8442-5657-4


< zum Archiv...