Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783844240382 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,75, größter Preis: € 5,06, Mittelwert: € 4,97
...
Der Terror in mir - Nina Saro
(*)
Nina Saro:
Der Terror in mir - neues Buch

11, ISBN: 9783844240382

ID: 165249783844240382

Lars, der als Luftfahrzeugführer des Kampfhubschraubers Tiger, seinen Dienst versieht, kehrt nach einem langen Winter in Afghanistan in seine Heimat zurück. Unfähig über seine Erfahrungen zu sprechen, versucht der Heimkehrer sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen. Seine Familie spürt die Veränderungen. Lars lehnt die ihm angebotene Hilfe ab und appelliert einzig und allein an die Zeit. Dienstliche Herausforderungen nimmt er gerne an, den familiären Anforderungen dagegen fühlt er sich wenig gewa Lars, der als Luftfahrzeugführer des Kampfhubschraubers Tiger, seinen Dienst versieht, kehrt nach einem langen Winter in Afghanistan in seine Heimat zurück. Unfähig über seine Erfahrungen zu sprechen, versucht der Heimkehrer sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen. Seine Familie spürt die Veränderungen. Lars lehnt die ihm angebotene Hilfe ab und appelliert einzig und allein an die Zeit. Dienstliche Herausforderungen nimmt er gerne an, den familiären Anforderungen dagegen fühlt er sich wenig gewachsen. Hier auftretenden Veränderungen steht er hilflos gegenüber. Seine Frau, Claudia, die ihn liebt und deren gröBter Wunsch es ist, Lars zu helfen, um weiterhin eine glückliche Ehe führen zu können, verliert mehr und mehr an Stärke. Sie fühlt sich ihrem schweigenden Ehemann gegenüber hilflos. Zu diesem Gefühl kommen nach und nach auch aggressive Empfindungen, da sie Lars immer distanzierter erlebt und keinen emotionalen Zugang zu ihm findet. Lars, dem dies durchaus bewusst ist, nimmt dankbar eine erneute kurzfristige dienstliche Verwendung im Ausland an. Hier in Frankreich, weit weg von Frau und Familie, gelingt es ihm zum ersten Mal seit dem Einsatz unbefangen zu leben. In einem intensiven Gespräch mit einem Vertrauten öffnet er sich erstmalig und spricht über die Dinge, die ihn belasten. Gestärkt durch die Erfahrung, sich seiner Vergangenheit stellen zu können, kehrt er mit dem Vorhaben nach Hause zurück, sich auch hier von seinem seelischen Ballast zu befreien. Doch kaum in der Heimat angekommen, erkennt er, dass ihm hierzu weiterhin die Bereitschaft fehlt. Die Eheleute entfremden sich immer mehr. Erst durch Informationen von auBen gelingt es Claudia, die Zusammenhänge zu verstehen und die Gründe für Lars Veränderungen zu erfahren. Erst ein intensives emotionales Erlebnis auBerhalb seines familiären Alltags gibt ihm den Mut, sich dem Erlebten zu stellen und öffnet in ihm den Wunsch professionelle Hilfe anzunehmen, wenn es nicht hierfür schon zu spät ist. Fiction & Literature, , Der Terror in mir~~ Nina Saro~~Fiction & Literature~~9783844240382, de, Der Terror in mir, Nina Saro, 9783844240382, epubli, 11/25/2012, , , , epubli, 11/25/2012

 kobo.com
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Terror in mir - Nina Saro
(*)
Nina Saro:
Der Terror in mir - neues Buch

ISBN: 9783844240382

ID: 9048955

Lars, der als Luftfahrzeugführer des Kampfhubschraubers Tiger, seinen Dienst versieht, kehrt nach einem langen Winter in Afghanistan in seine Heimat zurück.Unfähig über seine Erfahrungen zu sprechen, versucht der Heimkehrer sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen. Seine Familie spürt die Veränderungen. Lars lehnt die ihm angebotene Hilfe ab und appelliert einzig und allein an die Zeit. Dienstliche Herausforderungen nimmt er gerne an, den familiären Anforderungen dagegen fühlt er sich wenig gewachsen. Hier auftretenden Veränderungen steht er hilflos gegenüber. Seine Frau, Claudia, die ihn liebt und deren größter Wunsch es ist, Lars zu helfen, um weiterhin eine glückliche Ehe führen zu können, verliert mehr und mehr an Stärke. Sie fühlt sich ihrem schweigenden Ehemann gegenüber hilflos. Zu diesem Gefühl kommen nach und nach auch aggressive Empfindungen, da sie Lars immer distanzierter erlebt und keinen emotionalen Zugang zu ihm findet. Lars, dem dies durchaus bewusst ist, nimmt dankbar eine erneute kurzfristige dienstliche Verwendung im Ausland an. Hier in Frankreich, weit weg von Frau und Familie, gelingt es ihm zum ersten Mal seit dem Einsatz unbefangen zu leben. In einem intensiven Gespräch mit einem Vertrauten öffnet er sich erstmalig und spricht über die Dinge, die ihn belasten. Gestärkt durch die Erfahrung, sich seiner Vergangenheit stellen zu können, kehrt er mit dem Vorhaben nach Hause zurück, sich auch hier von seinem seelischen Ballast zu befreien. Doch kaum in der Heimat angekommen, erkennt er, dass ihm hierzu weiterhin die Bereitschaft fehlt. Die Eheleute entfremden sich immer mehr. Erst durch Informationen von außen gelingt es Claudia, die Zusammenhänge zu verstehen und die Gründe für Lars Veränderungen zu erfahren. Erst ein intensives emotionales Erlebnis außerhalb seines familiären Alltags gibt ihm den Mut, sich dem Erlebten zu stellen und öffnet in ihm den Wunsch professionelle Hilfe anzunehmen, wenn es nicht hierfür schon zu spät ist.... k. A. Lars, der als Luftfahrzeugführer des Kampfhubschraubers Tiger, seinen Dienst versieht, kehrt nach einem langen Winter in Afghanistan in seine Heimat zurück.Unfähig über seine Erfahrungen zu sprechen, versucht der Heimkehrer sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen. Seine Familie spürt die Veränderungen. Lars lehnt die ihm angebotene Hilfe ab und appelliert einzig und allein an die Zeit. Dienstliche Herausforderungen nimmt er gerne an, den familiären Anforderungen dagegen fühlt er sich wenig Belletristik,Romane > Roman,Erzählung, epubli

 Ciando.de
No. 2199007. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Terror in mir - Nina Saro
(*)
Nina Saro:
Der Terror in mir - neues Buch

2012, ISBN: 9783844240382

ID: 1979487150

Lars, der als Luftfahrzeugführer des Kampfhubschraubers Tiger, seinen Dienst versieht, kehrt nach einem langen Winter in Afghanistan in seine Heimat zurück.Unfähig über seine Erfahrungen zu sprechen, versucht der Heimkehrer sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen. Seine Familie spürt die Veränderungen. Lars lehnt die ihm angebotene Hilfe ab und appelliert einzig und allein an die Zeit. Dienstliche Herausforderungen nimmt er gerne an, den familiären Anforderungen dagegen fühlt er sich wenig gewachsen. Hier auftretenden Veränderungen steht er hilflos gegenüber. Seine Frau, Claudia, die ihn liebt und deren grösster Wunsch es ist, Lars zu helfen, um weiterhin eine glückliche Ehe führen zu können, verliert mehr und mehr an Stärke. Sie fühlt sich ihrem schweigenden Ehemann gegenüber hilflos. Zu diesem Gefühl kommen nach und nach auch aggressive Empfindungen, da sie Lars immer distanzierter erlebt und keinen emotionalen Zugang zu ihm findet. Lars, dem dies durchaus bewusst ist, nimmt dankbar eine erneute kurzfristige dienstliche Verwendung im Ausland an. Hier in Frankreich, weit weg von Frau und Familie, gelingt es ihm zum ersten Mal seit dem Einsatz unbefangen zu leben. In einem intensiven Gespräch mit einem Vertrauten öffnet er sich erstmalig und spricht über die Dinge, die ihn belasten. Gestärkt durch die Erfahrung, sich seiner Vergangenheit stellen zu können, kehrt er mit dem Vorhaben nach Hause zurück, sich auch hier von seinem seelischen Ballast zu befreien. Doch kaum in der Heimat angekommen, erkennt er, dass ihm hierzu weiterhin die Bereitschaft fehlt. Die Eheleute entfremden sich immer mehr. Erst durch Informationen von aussen gelingt es Claudia, die Zusammenhänge zu verstehen und die Gründe für Lars Veränderungen zu erfahren. Erst ein intensives emotionales Erlebnis ausserhalb seines familiären Alltags gibt ihm den Mut, sich dem Erlebten zu stellen und öffnet in ihm den Wunsch professionelle Hilfe anzunehmen, wenn es nicht hierfür schon zu spät ist.... 6 Monate Afghanistan, nichts ist mehr wie es war. Findet Lars zurück ins Leben? eBook ePUB 25.11.2012 eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Epubli, .201

Orellfuessli.ch
No. 37192718. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.57)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Terror in mir - Nina Saro
(*)
Nina Saro:
Der Terror in mir - neues Buch

2012, ISBN: 9783844240382

ID: 849886724

Lars, der als Luftfahrzeugführer des Kampfhubschraubers Tiger, seinen Dienst versieht, kehrt nach einem langen Winter in Afghanistan in seine Heimat zurück.Unfähig über seine Erfahrungen zu sprechen, versucht der Heimkehrer sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen. Seine Familie spürt die Veränderungen. Lars lehnt die ihm angebotene Hilfe ab und appelliert einzig und allein an die Zeit. Dienstliche Herausforderungen nimmt er gerne an, den familiären Anforderungen dagegen fühlt er sich wenig gewachsen. Hier auftretenden Veränderungen steht er hilflos gegenüber. Seine Frau, Claudia, die ihn liebt und deren grösster Wunsch es ist, Lars zu helfen, um weiterhin eine glückliche Ehe führen zu können, verliert mehr und mehr an Stärke. Sie fühlt sich ihrem schweigenden Ehemann gegenüber hilflos. Zu diesem Gefühl kommen nach und nach auch aggressive Empfindungen, da sie Lars immer distanzierter erlebt und keinen emotionalen Zugang zu ihm findet. Lars, dem dies durchaus bewusst ist, nimmt dankbar eine erneute kurzfristige dienstliche Verwendung im Ausland an. Hier in Frankreich, weit weg von Frau und Familie, gelingt es ihm zum ersten Mal seit dem Einsatz unbefangen zu leben. In einem intensiven Gespräch mit einem Vertrauten öffnet er sich erstmalig und spricht über die Dinge, die ihn belasten. Gestärkt durch die Erfahrung, sich seiner Vergangenheit stellen zu können, kehrt er mit dem Vorhaben nach Hause zurück, sich auch hier von seinem seelischen Ballast zu befreien. Doch kaum in der Heimat angekommen, erkennt er, dass ihm hierzu weiterhin die Bereitschaft fehlt. Die Eheleute entfremden sich immer mehr. Erst durch Informationen von aussen gelingt es Claudia, die Zusammenhänge zu verstehen und die Gründe für Lars Veränderungen zu erfahren. Erst ein intensives emotionales Erlebnis ausserhalb seines familiären Alltags gibt ihm den Mut, sich dem Erlebten zu stellen und öffnet in ihm den Wunsch professionelle Hilfe anzunehmen, wenn es nicht hierfür schon zu spät ist.... 6 Monate Afghanistan, nichts ist mehr wie es war. Findet Lars zurück ins Leben? eBook ePUB 25.11.2012 eBooks>Romane & Erzählungen, Epubli, .201

 Orellfuessli.ch
No. 37192718. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.53)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Terror in mir - Nina Saro
(*)
Nina Saro:
Der Terror in mir - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783844240382

ID: 36719902

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: epubli]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Terror in mir


EAN (ISBN-13): 9783844240382
Erscheinungsjahr: 11
Herausgeber: epubli GmbH

Buch in der Datenbank seit 2008-11-21T12:52:38+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-16T12:32:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783844240382

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8442-4038-2


< zum Archiv...