Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783844103175 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 64,00, größter Preis: € 97,89, Mittelwert: € 76,80
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - Xuanpu Sun
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xuanpu Sun:
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - neues Buch

3, ISBN: 9783844103175

ID: 866169691

Mit der steigenden Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement, dessen Vorteil v. a. darin liegt, die Transparenz über das unternehmerische Leistungsgeschehen zu erhöhen, steigt auch die Relevanz adäquater IT-Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden sowohl in der Literatur als auch in der Praxis verstärkt die Einsatzmöglichkeiten speziell von Business-Intelligence-(BI)-Systemen zur Unterstützung von Prozessanalysen diskutiert. Solche Anwendungssysteme werden als prozessorientierte BI-Systeme oder Business-Process-Intelligence-Systeme (BPI-Systeme) bezeichnet. Bei der Entwicklung von BPI-Systemen besteht eine wesentliche Herausforderung zunächst darin, den adäquaten Informationsbedarf zu ermitteln (Informationsbedarfsanalyse), der bei der Erfüllung von BPI-gestützten prozessorientierten Entscheidungsaufgaben zu decken ist. Aufgrund der Komplexität aktueller Prozessstrukturen sowie des für die Anwender oft noch hohen Neuigkeitsgrads prozessorientierter analytischer Aufgaben ist der Informationsbedarf oft nicht hinreichend artikulierbar. Vor diesem Hintergrund wurde im Rahmen dieser Arbeit ein Konzept entwickelt, das die Informationsbedarfsanalyse bei der Entwicklung von BPI-Systemen unterstützt. Das entwickelte Konzept besteht aus einem Werkzeug und einem iterativen Vorgehensmodell. Auf dieser Basis können ein zu untersuchender Geschäftsprozess abstrahiert abgebildet sowie Beispieldaten zum Prozessablauf unter Nutzung eines Prozesssimulationsansatzes generiert werden. Mit diesen Daten können prototypische BPI-Systeme (z. B. OLAP-Systeme oder Process-Mining-Systeme) für verschiedene Analyseszenarios realisiert werden, die dann mit den Entscheidungsträgern evaluiert werden können. Mithilfe des verfolgten iterativen Ansatzes können so auch komplexe Analyseszenarios schrittweise identifiziert und konkretisiert sowie indirekt der relevante Informationsbedarf abgeleitet werden. Mit der steigenden Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement, dessen Vorteil v. a. darin liegt, die Transparenz über das unternehmerische Leistungsgeschehen zu erhöhen, steigt auch die Relevanz adäquater IT-Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden sowohl in der Literatur als auch in der Praxis verstärkt die Einsatzmöglichkeiten speziell von Business-Intelligence-(BI)-Systemen zur Unterstützung von Prozessanalysen diskutiert. Solche Anwendungssysteme werden als prozessorientierte BI Buch (dtsch.) Taschenbuch 03.2014 Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Management>Prozessmanagement, Josef Eul Verlag GmbH, 03.2014

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 38986710. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.26)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - Xuanpu Sun
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xuanpu Sun:
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - neues Buch

2003, ISBN: 9783844103175

ID: 976412277

Mit der steigenden Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement, dessen Vorteil v. a. darin liegt, die Transparenz über das unternehmerische Leistungsgeschehen zu erhöhen, steigt auch die Relevanz adäquater IT-Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden sowohl in der Literatur als auch in der Praxis verstärkt die Einsatzmöglichkeiten speziell von Business-Intelligence-(BI)-Systemen zur Unterstützung von Prozessanalysen diskutiert. Solche Anwendungssysteme werden als prozessorientierte BI-Systeme oder Business-Process-Intelligence-Systeme (BPI-Systeme) bezeichnet. Bei der Entwicklung von BPI-Systemen besteht eine wesentliche Herausforderung zunächst darin, den adäquaten Informationsbedarf zu ermitteln (Informationsbedarfsanalyse), der bei der Erfüllung von BPI-gestützten prozessorientierten Entscheidungsaufgaben zu decken ist. Aufgrund der Komplexität aktueller Prozessstrukturen sowie des für die Anwender oft noch hohen Neuigkeitsgrads prozessorientierter analytischer Aufgaben ist der Informationsbedarf oft nicht hinreichend artikulierbar. Vor diesem Hintergrund wurde im Rahmen dieser Arbeit ein Konzept entwickelt, das die Informationsbedarfsanalyse bei der Entwicklung von BPI-Systemen unterstützt. Das entwickelte Konzept besteht aus einem Werkzeug und einem iterativen Vorgehensmodell. Auf dieser Basis können ein zu untersuchender Geschäftsprozess abstrahiert abgebildet sowie Beispieldaten zum Prozessablauf unter Nutzung eines Prozesssimulationsansatzes generiert werden. Mit diesen Daten können prototypische BPI-Systeme (z. B. OLAP-Systeme oder Process-Mining-Systeme) für verschiedene Analyseszenarios realisiert werden, die dann mit den Entscheidungsträgern evaluiert werden können. Mithilfe des verfolgten iterativen Ansatzes können so auch komplexe Analyseszenarios schrittweise identifiziert und konkretisiert sowie indirekt der relevante Informationsbedarf abgeleitet werden. Mit der steigenden Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement, dessen Vorteil v. a. darin liegt, die Transparenz über das unternehmerische Leistungsgeschehen zu erhöhen, steigt auch die Relevanz adäquater IT-Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden sowohl in der Literatur als auch in der Praxis verstärkt die Einsatzmöglichkeiten speziell von Business-Intelligence-(BI)-Systemen zur Unterstützung von Prozessanalysen diskutiert. Solche Anwendungssysteme werden als prozessorientierte Buch (dtsch.) Taschenbuch 03.2014 Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH, 03.2014

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 38986710. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.87)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - Xuanpu Sun
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xuanpu Sun:
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - neues Buch

ISBN: 9783844103175

ID: 818591684

Mit der steigenden Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement, dessen Vorteil v. a. darin liegt, die Transparenz über das unternehmerische Leistungsgeschehen zu erhöhen, steigt auch die Relevanz adäquater IT-Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden sowohl in der Literatur als auch in der Praxis verstärkt die Einsatzmöglichkeiten speziell von Business-Intelligence-(BI)-Systemen zur Unterstützung von Prozessanalysen diskutiert. Solche Anwendungssysteme werden als prozessorientierte BI-Systeme oder Business-Process-Intelligence-Systeme (BPI-Systeme) bezeichnet. Bei der Entwicklung von BPI-Systemen besteht eine wesentliche Herausforderung zunächst darin, den adäquaten Informationsbedarf zu ermitteln (Informationsbedarfsanalyse), der bei der Erfüllung von BPI-gestützten prozessorientierten Entscheidungsaufgaben zu decken ist. Aufgrund der Komplexität aktueller Prozessstrukturen sowie des für die Anwender oft noch hohen Neuigkeitsgrads prozessorientierter analytischer Aufgaben ist der Informationsbedarf oft nicht hinreichend artikulierbar. Vor diesem Hintergrund wurde im Rahmen dieser Arbeit ein Konzept entwickelt, das die Informationsbedarfsanalyse bei der Entwicklung von BPI-Systemen unterstützt. Das entwickelte Konzept besteht aus einem Werkzeug und einem iterativen Vorgehensmodell. Auf dieser Basis können ein zu untersuchender Geschäftsprozess abstrahiert abgebildet sowie Beispieldaten zum Prozessablauf unter Nutzung eines Prozesssimulationsansatzes generiert werden. Mit diesen Daten können prototypische BPI-Systeme (z. B. OLAP-Systeme oder Process-Mining-Systeme) für verschiedene Analyseszenarios realisiert werden, die dann mit den Entscheidungsträgern evaluiert werden können. Mithilfe des verfolgten iterativen Ansatzes können so auch komplexe Analyseszenarios schrittweise identifiziert und konkretisiert sowie indirekt der relevante Informationsbedarf abgeleitet werden. Mit der steigenden Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement, dessen Vorteil v. a. darin liegt, die Transparenz über das unternehmerische Leistungsgeschehen zu erhöhen, steigt auch die Relevanz adäquater IT-Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden sowohl in der Literatur als auch in der Praxis verstärkt die Einsatzmöglichkeiten speziell von Business-Intelligence-(BI)-Systemen zur Unterstützung von Prozessanalysen diskutiert. Solche Anwendungssysteme werden als prozessorientierte Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 38986710. Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme als Buch von Xuanpu Sun - Xuanpu Sun
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xuanpu Sun:
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme als Buch von Xuanpu Sun - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783844103175

ID: 289476392

Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme:Entwicklung und Evaluation Wirtschaftsinformatik Xuanpu Sun Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme:Entwicklung und Evaluation Wirtschaftsinformatik Xuanpu Sun Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 22195647. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - Xuanpu Sun
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xuanpu Sun:
Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783844103175

Taschenbuch, ID: 29608696

Entwicklung und Evaluation, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Josef Eul Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Ein szenario- und prototypingbasiertes Konzept zur Informationsbedarfsanalyse für Business-Process-Intelligence-Systeme - Entwicklung und Evaluation


EAN (ISBN-13): 9783844103175
ISBN (ISBN-10): 3844103171
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Eul, J

Buch in der Datenbank seit 01.12.2014 16:30:35
Buch zuletzt gefunden am 03.09.2018 08:03:37
ISBN/EAN: 9783844103175

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8441-0317-1, 978-3-8441-0317-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher