- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 59,90, Mittelwert: € 45,53
1
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - Rebekka Stöckermann
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 52,90
(ca. € 53,77)
Versand: € 18,291
Bestellengesponserter Link
Rebekka Stöckermann:

Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783842850842

Im Jahr 2007 stiegen die Preise für Nahrungsmittel und Energie sehr stark an. Vor allem die Bevölkerung in den ärmeren Regionen spürte die negativen Auswirkungen. Die Lebensmittel des täg… Mehr…

Nr. A1014765979. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.29)
2
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen
Bestellen
bei Thalia.de
€ 38,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - neues Buch

2007, ISBN: 9783842850842

Im Jahr 2007 stiegen die Preise für Nahrungsmittel und Energie sehr stark an. Vor allem die Bevölkerung in den ärmeren Regionen spürte die negativen Auswirkungen. Die Lebensmittel des täg… Mehr…

Nr. A1014765979. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Die globale Nahrungskrise: Ma�nahmen zur Verringerung der Folgen:Das Projekt land for food in der Region Turbod/Carmen (Philippinen) Rebekka Stïcker
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 59,90
Bestellengesponserter Link
Die globale Nahrungskrise: Ma�nahmen zur Verringerung der Folgen:Das Projekt land for food in der Region Turbod/Carmen (Philippinen) Rebekka Stïcker - neues Buch

2007

ISBN: 9783842850842

Im Jahr 2007 stiegen die Preise für Nahrungsmittel und Energie sehr stark an. Vor allem die Bevölkerung in den ärmeren Regionen spürte die negativen Auswirkungen. Die … Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
4
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - Rebekka Stöckermann
Bestellen
bei Weltbild.de
€ 38,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Rebekka Stöckermann:
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - neues Buch

2010, ISBN: 3842850840

Im Jahr 2007 stiegen die Preise für Nahrungsmittel und Energie sehr stark an. Vor allem die Bevölkerung in den ärmeren Regionen spürte die negativen Auswirkungen. Die Lebensmittel des täg… Mehr…

Nr. 27580331. Versandkosten:, 2-5 Werktage, DE. (EUR 0.00)
5
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - Rebekka Stöckermann
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 38,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Rebekka Stöckermann:
Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - Taschenbuch

ISBN: 9783842850842

*Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen* - Das Projekt land for food in der Region Turbod/Carmen (Philippinen) / Taschenbuch für 38 € / Aus dem Bereich: Bücher, … Mehr…

Versandkosten:Shipping in 3 days, , Versandkostenfrei nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Die globale Nahrungskrise: Ma�nahmen zur Verringerung der Folgen:Das Projekt land for food in der Region Turbod/Carmen (Philippinen) Rebekka Stïcker

Im Jahr 2007 stiegen die Preise für Nahrungsmittel und Energie sehr stark an. Vor allem die Bevölkerung in den ärmeren Regionen spürte die negativen Auswirkungen. Die Lebensmittel des täglichen Bedarfs zu kaufen war für die meisten mit Einschränkungen im Bereich der Bildung, der Gesundheitsversorgung und der Qualität des Essens verbunden. Das Risiko eines Anstiegs der Verwundbarkeit nahm somit zu. Das vorliegende Buch legt seinen Schwerpunkt auf die Region Tubod Carmen auf den Philippinen. Die Bevölkerung hier ist sehr stark von der Landwirtschaft abhängig. In den letzten Jahren hat der Anbau von sogenannten Cash-Crops deutlich zugenommen. Durch den Verlust der Flächen für den traditionellen Anbau steigt die Abhängigkeit von den Marktpreisen, da verstärkt Nahrung hinzu gekauft werden muss. Ein Anstieg der Marktpreise hat somit starke Auswirkungen auf die Bevölkerung. Im Rahmen eines mehrmonatigen Aufenthalts vor Ort wurde untersucht, inwieweit der Anstieg der Preise die Bevölkerung in ihrem alltäglichen Leben beeinflusst. Im Vordergrund stand eine Vorabanalyse des aktuellen Zustands um die Basisvulnerabilität zu ermitteln. Weiterhin wurden die Veränderungen in den letzten Monaten untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden in Bezug zu verschiedenen Vulnerabilitätstheorien gesetzt. Dadurch sollte geklärt werden, ob es bereits zu einem Anstieg der Verwundbarkeit gekommen ist bzw. ob schon erste Indikatoren für eine Nahrungskrise zu erkennen sind. Ein weiteres wichtiges Kapitel des Buches stellt das Projekt "land-for-food" der NGO Mariphil dar. Im Rahmen einer Farmerkooperative sollen neue Technologien an die einfachen Bauern weiter gegeben werden. Um das Risiko für die einzelnen Bauern relativ gering zu halten, können die Methoden zuvor auf Kooperativflächen ausprobiert werden. Benötigte Maschinen werden vor Ort gegen eine geringe Gebühr verliehen. Unter anderem sind es Ziele, dass die Mitglieder die Techniken anschließend auf ihren eigenen Feldern anwenden, der Ertrag gesteigert wird und somit die Subsistenz erhöht werden kann. Im Zusammenhang mit dem vorliegenden Buch wurde vor allem untersucht, inwieweit das Projekt seinem Anspruch, die Situation nachhaltig zu verbessern, gerecht werden kann.

Detailangaben zum Buch - Die globale Nahrungskrise: Ma�nahmen zur Verringerung der Folgen:Das Projekt land for food in der Region Turbod/Carmen (Philippinen) Rebekka Stïcker


EAN (ISBN-13): 9783842850842
ISBN (ISBN-10): 3842850840
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Diplomica Verlag Core >1
124 Seiten
Gewicht: 0,328 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-27T01:30:04+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-02-16T15:08:31+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783842850842

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8428-5084-0, 978-3-8428-5084-2
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: stocker, stöcker, philippinen
Titel des Buches: die philippinen, carmen, food, der die das, projekt, land der, der globale, folge, der sticker


Daten vom Verlag:

Autor/in: Rebekka Stöckermann
Titel: Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen - Das Projekt "land for food" in der Region Turbod/Carmen (Philippinen)
Verlag: Diplomica Verlag
128 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-11-04
Gewicht: 0,285 kg
Sprache: Deutsch
38,00 € (DE)
38,00 € (AT)
59,90 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)
21

BC; PB; Hardcover, Softcover / Wirtschaft/Internationale Wirtschaft; Wirtschaftswissenschaft, Finanzen, Betriebswirtschaft und Management; Nahrungsmittelkrise; Nahrungskrise; Entwicklungsprojekt; Philippinen; Hunger; Geographie; Reisanbau; EA


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783842800847 Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgen (Rebekka Stöckermann)


< zum Archiv...