Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783842829213 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28,00 €, größter Preis: 32,22 €, Mittelwert: 28,84 €
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ´´... und keiner hats gesehen´´. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit - Lilli Mertes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilli Mertes:
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ´´... und keiner hats gesehen´´. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit - neues Buch

2010, ISBN: 9783842829213

ID: 126001050

Inhaltsangabe:Einleitung:Gewalt gegen Kinder ist ein viel diskutiertes Thema und weckt vor allem bei aktuellen Pressemeldungen über Kindesmisshandlungen-, missbrauch und tötungen Entsetzen, Wut und Trauer in der Bevölkerung aus. Nicht nur in den Medien, sondern auch in der wissenschaftlichen Literatur rückt die psychische Gewalt dabei jedoch nur sehr selten in den Mittelpunkt der Betrachtungen und in nur wenigen Ausnahmefällen beschäftigen sich Autoren gezielt mit dem Thema der psychischen Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung.Psychische Gewalt ist schwer fassbar, hinterlässt keine äusserlichen Spuren und die Grenzen zwischen Erziehungspraktiken, die sich des Prinzips der Strafe bedienen und der psychischen Gewalt, sind oftmals fliessend (Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen: 8). Die Auseinandersetzung mit dem Thema der psychischen Gewalt ist nicht nur für die Medien, sondern auch für die Wissenschaft auf Grund dessen problematisch.Psychische Gewalt ist jedoch allgegenwärtig und vor allem in der Eltern-Kind-Beziehung weiter verbreitet als geglaubt. Viele Kinder sind und waren psychischer Gewalt durch ihre Eltern ausgesetzt ‘…und keiner hat’s gesehen.’ Meine Titelauswahl soll auf der einen Seite auf die Machtlosigkeit und Ausgeliefertheit von Kindern aufmerksam machen, die der psychischen Gewalt durch ihre Eltern ausgesetzt sind und auf der anderen Seite die Erkennungsproblematik psychischer Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung durch professionelle Helfer verdeutlichen.Hierzu betrachte ich inhaltlich die Familie als (früh)kindliche Lebenswelt und verdeutliche die Bedeutung dieser für die Kinder. Weiter betrachte ich die Eltern-Kind-Bindung als erste frühkindliche Beziehung. Die Entstehung dieser beschreibe ich und erläutere, in welchen Bindungsmustern sie bestehen kann. Abschliessend gehe ich auf die Bedeutungen der verschiedenen Bindungsmuster für das Leben und die Entwicklung des Kindes, sowie auf die Eltern-Kind-Beziehung ein.Um die psychische Gewalt speziell zu betrachten, definiere ich den Gewaltbegriff, die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewalt an Kindern und komme auf die möglichen Formen von Gewalt zu sprechen. Anschliessend definiere ich die psychische Gewalt. Erscheinungsformen psychischer Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung, Verhaltensweisen, Handlungen und Äusserungen der Eltern, die dem Begriff der psychischen Gewalt zuzuordnen sind, benenne ich. Im Weiteren Verlauf beleuchte ich mögliche Ursachen und einzelne elterliche und ausserfamiliäre Risikofaktoren, als auch Risikofaktoren am Kind.Auf Grundlage dieser Betrachtungen mache ich auf die besondere Erkennungsproblematik der psychischen Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung aufmerksam und arbeite als Ziel meiner Arbeit, Erkennungsmöglichkeiten für die psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung heraus, die für die Erkennung und Einschätzung psychischer Gewalt durch professionelle Helfer hilfreich sein können.Als Grundlage für die Herausarbeitung von Erkennungsmöglichkeiten psychischer Gewalt ziehe ich, wie bereits beschrieben, die grundlegenden Informationen und Definitionen zur (früh)kindlichen Lebenswelt, der Eltern-Kind-Bindung und der psychischen Gewalt hinzu, weshalb ich nun mit der Betrachtung dieser Elemente meiner Arbeit beginnen möchte.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Einleitung61.Die (früh)kindliche Lebenswelt Familie82.Die Eltern-Kind-Bindung112.1Die Entstehung der Eltern-Kind-Bindung132.2Die Bindungsmuster172.2.1Die sichere Bindung172.2.2Die unsicher-ambivalente Bindung182.2.3Die unsicher-vermeidende Bindung182.2.4Zusatzkategorie: desorganisierte Bindung193.Bedeutung der verschiedenen Bindungsmuster für die Entwicklung des Kindes203.1Bedeutung der sicheren Bindung203.2Bedeutung der unsicheren Bindung223.2.1Bedeutung der unsicher-ambivalenten Bindung243.2.2Bedeutung der unsicher-vermeidenden Bindung243.2.3Bedeutung der desorganisierten Bindung254.Gesetzliche Bestimmungen zur Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung265.Gewalt an Kindern285.1Die Gewaltformen295.1.1Die körperliche Gewalt295.1.2Der sexuelle Missbrauch295.1.3Die Vernachlässigung305.1.4Die psychische Gewalt316.Mögliche Auswirkungen von psychischer Gewalt auf die Entwicklung eines Kindes376.1Auswirkungen auf die körperliche Entwicklung386.2Auswirkungen auf die kognitive Entwicklung386.3Auswirkungen auf das Selbstkonzept, die Persönlichkeitsentwicklung und den Charakter396.4Auswirkungen auf die sozial- emotional Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Fakultät für Bildungs-, Kultur- und Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit/Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Pädagogik, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 37266291 Versandkosten:DE (EUR 12.78)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilli Mertes:
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung "... und keiner hats gesehen". Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit - neues Buch

2010, ISBN: 9783842829213

ID: 6b3ea22d3de1f97bd6d8282ee0f78d8f

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Fakultät für Bildungs-, Kultur- und Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit/Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Einleitung:Gewalt gegen Kinder ist ein viel diskutiertes Thema und weckt vor allem bei aktuellen Pressemeldungen über Kindesmisshandlungen-, missbrauch und tötungen Entsetzen, Wut und Trauer in der Bevölkerung aus. Nicht nur in den Medien, sondern auch in der wissenschaftlichen Literatur rückt die psychische Gewalt dabei jedoch nur sehr selten in den Mittelpunkt der Betrachtungen und in nur wenigen Ausnahmefällen beschäftigen sich Autoren gezielt mit dem Thema der psychischen Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung.Psychische Gewalt ist schwer fassbar, hinterlässt keine äußerlichen Spuren und die Grenzen zwischen Erziehungspraktiken, die sich des Prinzips der Strafe bedienen und der psychischen Gewalt, sind oftmals fließend (Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen: 8). Die Auseinandersetzung mit dem Thema der psychischen Gewalt ist nicht nur für die Medien, sondern auch für die Wissenschaft auf Grund dessen problematisch.Psychische Gewalt ist jedoch allgegenwärtig und vor allem in der Eltern-Kind-Beziehung weiter verbreitet als geglaubt. Viele Kinder sind und waren psychischer Gewalt durch ihre Eltern ausgesetzt ??und keiner hat?s gesehen.? Meine Titelauswahl soll auf der einen Seite auf die Machtlosigkeit und Ausgeliefertheit von Kindern aufmerksam machen, die der psychischen Gewalt durch ihre Eltern ausgesetzt sind und auf der anderen Seite die Erkennungsproblematik psychischer Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung durch professionelle Helfer verdeutlichen.Hierzu betrachte ich inhaltlich die Familie als (früh)kindliche Lebenswelt und verdeutliche die Bedeutung dieser für die Kinder. Weiter betrachte ich die Eltern-Kind-Bindung als erste frühkindliche Beziehung. Die Entstehung dieser beschreibe ich und erläutere, in welchen Bindungsmustern sie bestehen kann. Abschließend gehe ich auf die Bedeutungen der verschiedenen Bindungsmuster für das Leben und die Entwicklung des Kindes, sowie auf die Eltern-Kind-Beziehung ein.Um die psychische Gewalt speziell zu betrachten, definiere ich den Gewaltbegriff, die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewalt an Kindern und komme auf die möglichen Formen von Gewalt zu sprechen. Anschließend definiere ich die psychische Gewalt. Erscheinungsformen psychischer Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung, Verhaltensweisen, Handlungen und Äußerungen der Eltern, die dem Begriff der psychischen Gewalt zuzuordnen sind, benenne ich. Im Weiteren Verlauf beleuchte ich mögliche Ursachen und einzelne elterliche und außerfamiliäre Risikofaktoren, als auch Risikofaktoren am Kind.Auf Grundlage dieser Betrachtungen mache ich auf die besondere Erkennungsproblematik der psychischen Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung aufmerksam und arbeite als Ziel meiner Arbeit, Erkennungsmöglichkeiten für die psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung heraus, die für die Erkennung und Einschätzung psychischer Gewalt durch professionelle Helfer hilfreich sein können.Als Grundlage für die Herausarbeitung von Erkennungsmöglichkeiten psychischer Gewalt ziehe ich, wie bereits beschrieben, die grundlegenden Informationen und Definitionen zur (früh)kindlichen Lebenswelt, der Eltern-Kind-Bindung und der psychischen Gewalt hinzu, weshalb ich nun mit der Betrachtung dieser Elemente meiner Arbeit beginnen möchte.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Einleitung61.Die (früh)kindliche Lebenswelt Familie82.Die Eltern-Kind-Bindung112.1Die Entstehung der Eltern-Kind-Bindung132.2Die Bindungsmuster172.2.1Die sichere Bindung172.2.2Die unsicher-ambivalente Bindung182.2.3Die unsicher-vermeidende Bindung182.2.4Zusatzkategorie: desorganisierte Bindung193.Bedeutung der verschiedenen Bindungsmuster für die Entwicklung des Kindes203.1Bedeutung der sicheren Bindung203.2Bedeutung der unsicheren Bindung223.2.1Bedeutung der unsicher-ambivalenten Bindung243.2.2Bedeutung der unsicher-vermeidenden Bindung243.2.3Bedeutung der desorganisierten Bindung254.Gesetzliche Bestimmungen zur Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung265.Gewalt an Kindern285.1Die Gewaltformen295.1.1Die körper eBooks / Fachbücher / Pädagogik, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 37266291 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit als... - Lilli Mertes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilli Mertes:
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit als... - neues Buch

ISBN: 9783842829213

ID: 653015217

Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit: Lilli Mertes Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit: Lilli Mertes eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21629494. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 7.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit als... - Diplom.de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diplom.de:
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit als... - neues Buch

ISBN: 9783842829213

ID: 825073432

Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit ab 28 EURO Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit ab 28 EURO eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung

Neues Buch eBook.de
No. 21629494. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung '... und keiner hats gesehen'. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit - Lilli Mertes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilli Mertes:
Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung '... und keiner hats gesehen'. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783842829213

ID: 28260845

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Psychische Gewalt in der Eltern-Kind-Beziehung ... und keiner hats gesehen. Erkennungsproblematik und Erkennungschancen für die soziale Arbeit


EAN (ISBN-13): 9783842829213
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 28.08.2007 21:16:49
Buch zuletzt gefunden am 02.06.2018 15:01:24
ISBN/EAN: 9783842829213

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8428-2921-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher