Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783842810198 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 53,24, Mittelwert: € 49,86
...
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - Jenny Zimmer
(*)
Jenny Zimmer:
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - neues Buch

2011, ISBN: 9783842810198

ID: 1969797828

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Idee des Multi-Channel-Marketing (MCM) ist es, den Kunden über mehrere Marketingkanäle zu erreichen und über mehrere Marketingkanäle für den Kunden erreichbar zu sein. Obwohl dieses Konzept schon seit langer Zeit von Unternehmen praktiziert wird, ist es erst in den letzten Jahren in den Mittelpunkt vieler Diskussionen gerückt. Dies ist vor allem auf die zunehmende Bedeutung des Internets und dessen Nutzung als Marketingkanal zurückzuführen. Dabei brachte das Internet zunächst Geschäftsmodelle hervor, die sich auf den alleinigen Online-Vertrieb gestützt haben. Nachdem viele dieser Unternehmen scheiterten und die Erwartungen an den neuen Online-Kanal nicht erfüllt werden konnten, wandte man sich einer neuen Idee zu: die Nutzung des Internets als zusätzlichen Marketingkanal. Viele etablierte Unternehmen sahen grosses Potenzial darin, das Internet in ihre bereits bestehenden Geschäfte zu integrieren und dadurch einen neuen Weg zum Kunden zu schaffen. Mittlerweile hat sich das Internet als zusätzlicher Kanal erfolgreich durchgesetzt und ist zum festen Bestandteil der Gesellschaft geworden. Neben den neuen Technologien haben aber auch die Wünsche der Kunden das MCM vorangetrieben. Sie möchten zunehmend die Möglichkeit haben, sich Produkte im Katalog anzuschauen, in einer Filiale beraten zu werden und über das Internet einzukaufen. Zudem erwarten sie einen Kundenservice, den sie über Telefon, Fax oder E-Mail zu jeder Zeit erreichen können. Diese und weitere Entwicklungen drängen die Unternehmen heute immer mehr zum Aufbau eines Mehrkanal-Systems. Dabei besteht die Herausforderung besonders darin, den neuen Kanal in die bestehenden Kanäle und Geschäftsprozesse einzugliedern. Denn nur wenn alle Kanäle gut aufeinander abgestimmt sind, kann das Unternehmen wichtige Wettbewerbsvorteile erzielen. Allerdings steigt mit der Anzahl der Kanäle auch die Komplexität und der Mehraufwand. Aus diesem Grund wird die Koordination der Kanäle in einem Mehrkanal-System zu einer wesentlichen Aufgabe des Managements. Problemstellung und Zielsetzung: Die klassische Versandhandelsbranche steht vor grossen Veränderungen. Während der Katalog über einen langen Zeitraum das wichtigste Medium des Versandhandels war, drängt sich das Internet immer mehr in den Vordergrund. Die Umsätze des Versandhandels sind zwar in den letzten Jahren stetig angestiegen, allerdings war dies nur auf Grund des E-Commerce möglich. Im Jahr 2009 wurde sogar das erste Mal in der Geschichte des Versandhandels ein höherer Umsatz über das Internet erwirtschaftet als über den klassischen Versandhandel. Die Tendenz soll sich auch in Zukunft fortsetzen. Während die Online-Umsätze weiterhin steigen, soll der Katalog-Versandhandel starke Umsatzrückgänge erleiden. Diese Entwicklung zeigt, dass die Branche enorme Strukturveränderungen durchlebt und auch weiterhin erleben wird. Klassische Katalog-Versender zieht es aus diesem Grund immer mehr in den Online-Handel. Allerdings haben viele Internet-Händler die Erfahrung gemacht, dass eine reine Online-Strategie oft auch nicht den gewünschten Erfolg bringt und E-Commerce nur mit Hilfe eines Offline-Mediums funktioniert. Da die Einkanal-Systeme die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen immer mehr in Frage stellen, wenden sich diese zunehmend dem MCM zu. In der Vergangenheit hat sich jedoch gezeigt, dass viele Konzepte dabei nur mangelhaft geplant und koordiniert wurden. So liefen Kanäle ohne jegliche Verknüpfung nebeneinander her, was wiederum zu Kanalkonflikten und Misserfolg führte. Auch der Umfang und die Komplexität einer Umstellung vom Ein- zum Mehrkanalsystem wurde oft unterschätzt. Ziel der Arbeit ist es deshalb, ein Verständnis über das MCM und dessen Konzept zu geben. Es soll vermittelt werden, was diese Strategie beinhaltet und warum MCM so viel an Bedeutung gewonnen hat. Der Leser soll eine Idee davon bekommen, wie umfangreich und komplex MCM ist, welche Entscheidungen vom Management getroffen werden müssen und welche Chancen ¿ aber auch welche Risiken ¿ sich dahinter verbergen. Da vor allem das Internet die Gespräche um MCM entfacht hat, soll besonders auf diesen Kanal eingegangen werden. Aufbau der Arbeit: Die vorliegende Arbeit gliedert sich Inhaltsangabe:Einleitung: Die Idee des Multi-Channel-Marketing (MCM) ist es, den Kunden über mehrere Marketingkanäle zu erreichen und über mehrere Marketingkanäle für den Kunden erreichbar zu sein. Obwohl dieses Konzept schon seit langer Zeit von Unternehmen praktiziert wird, ist es erst in den letzten Jahren in den Mittelpunkt vieler ... eBook PDF 31.01.2011 eBooks>Fachbücher>Wirtschaft, Bedey Media GmbH, .201

Orellfuessli.ch
No. 37236094. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.55)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - Jenny Zimmer
(*)
Jenny Zimmer:
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - neues Buch

2011, ISBN: 9783842810198

ID: 1053776470

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Idee des Multi-Channel-Marketing (MCM) ist es, den Kunden über mehrere Marketingkanäle zu erreichen und über mehrere Marketingkanäle für den Kunden erreichbar zu sein. Obwohl dieses Konzept schon seit langer Zeit von Unternehmen praktiziert wird, ist es erst in den letzten Jahren in den Mittelpunkt vieler Diskussionen gerückt. Dies ist vor allem auf die zunehmende Bedeutung des Internets und dessen Nutzung als Marketingkanal zurückzuführen. Dabei brachte das Internet zunächst Geschäftsmodelle hervor, die sich auf den alleinigen Online-Vertrieb gestützt haben. Nachdem viele dieser Unternehmen scheiterten und die Erwartungen an den neuen Online-Kanal nicht erfüllt werden konnten, wandte man sich einer neuen Idee zu: die Nutzung des Internets als zusätzlichen Marketingkanal. Viele etablierte Unternehmen sahen grosses Potenzial darin, das Internet in ihre bereits bestehenden Geschäfte zu integrieren und dadurch einen neuen Weg zum Kunden zu schaffen. Mittlerweile hat sich das Internet als zusätzlicher Kanal erfolgreich durchgesetzt und ist zum festen Bestandteil der Gesellschaft geworden. Neben den neuen Technologien haben aber auch die Wünsche der Kunden das MCM vorangetrieben. Sie möchten zunehmend die Möglichkeit haben, sich Produkte im Katalog anzuschauen, in einer Filiale beraten zu werden und über das Internet einzukaufen. Zudem erwarten sie einen Kundenservice, den sie über Telefon, Fax oder E-Mail zu jeder Zeit erreichen können. Diese und weitere Entwicklungen drängen die Unternehmen heute immer mehr zum Aufbau eines Mehrkanal-Systems. Dabei besteht die Herausforderung besonders darin, den neuen Kanal in die bestehenden Kanäle und Geschäftsprozesse einzugliedern. Denn nur wenn alle Kanäle gut aufeinander abgestimmt sind, kann das Unternehmen wichtige Wettbewerbsvorteile erzielen. Allerdings steigt mit der Anzahl der Kanäle auch die Komplexität und der Mehraufwand. Aus diesem Grund wird die Koordination der Kanäle in einem Mehrkanal-System zu einer wesentlichen Aufgabe des Managements. Problemstellung und Zielsetzung: Die klassische Versandhandelsbranche steht vor grossen Veränderungen. Während der Katalog über einen langen Zeitraum das wichtigste Medium des Versandhandels war, drängt sich das Internet immer mehr in den Vordergrund. Die Umsätze des Versandhandels sind zwar in den letzten Jahren stetig angestiegen, allerdings war dies nur auf Grund des E-Commerce möglich. Im Jahr 2009 wurde sogar das erste Mal in der [] Inhaltsangabe:Einleitung: Die Idee des Multi-Channel-Marketing (MCM) ist es, den Kunden über mehrere Marketingkanäle zu erreichen und über mehrere Marketingkanäle für den Kunden erreichbar zu sein. Obwohl dieses Konzept schon seit langer Zeit von Unternehmen praktiziert wird, ist es erst in den letzten Jahren in den Mittelpunkt vieler ... eBook PDF 31.01.2011 eBooks>Fachbücher, Diplom.de, .201

 Orellfuessli.ch
No. 37236094. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.91)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing als eBook Download von Jenny Zimmer - Jenny Zimmer
(*)
Jenny Zimmer:
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing als eBook Download von Jenny Zimmer - neues Buch

ISBN: 9783842810198

ID: 776667819

Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing:Dargestellt am Beispiel des Versandhandelunternehmens Jenny Zimmer Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing:Dargestellt am Beispiel des Versandhandelunternehmens Jenny Zimmer eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21613959 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenny Zimmer: Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing
(*)
Jenny Zimmer: Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - neues Buch

ISBN: 9783842810198

ID: 632025069

Dargestellt am Beispiel des Versandhandelunternehmens Dargestellt am Beispiel des Versandhandelunternehmens eBooks > Wirtschaft

 eBook.de
No. 21613959 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - Jenny Zimmer
(*)
Jenny Zimmer:
Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783842810198

ID: 28264087

Dargestellt am Beispiel des Versandhandelunternehmens, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Multi-Channel-Marketing


EAN (ISBN-13): 9783842810198
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 2008-09-11T09:50:00+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-24T00:26:01+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783842810198

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8428-1019-8


< zum Archiv...