Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783842810167 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 53,20, Mittelwert: € 49,88
...
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration - Anna Jung
(*)
Anna Jung:
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration - neues Buch

2011, ISBN: 9783842810167

ID: 1021357447

Inhaltsangabe:Einleitung: Mergers & Acquisitions-Prozesse (M&A-Prozesse) haben in den letzten Jahren stark zugenommen und sind durch spektakuläre Übernahmen (z.B. Commerzbank ¿ Dresdner Bank) oder Übernahme- und Neustrukturierungsversuche (z.B. Opel) ins Licht der kritischen Öffentlichkeit gerückt. Die verschiedenen Phasen der Post-Merger-Integration (PMI) bergen Probleme und Risiken, die den Erfolg des M&A-Prozesses beeinträchtigen können. In der PMI gilt es, den M&A-Prozess zu stabilisieren und die Gesamtziele und ¿strategien zu vollenden. Wichtiger Bestandteil ist hier der Faktor Arbeit, also die Arbeitnehmerschaft. Gerade die Arbeitnehmer werden in dieser Phase oft zur Schwachstelle eines ungestörten Ablaufs der PMI. Um den Gesamtablauf gut vorzubereiten und im Folgenden umzusetzen, sollten alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Dazu gehören die Berücksichtigung der Arbeitnehmerinteressen und die Einbeziehung der Vertretergremien, die auf den Bestandschutz des bisher Vereinbarten und Erreichten bedacht sind. Wichtig ist, dass sich nicht Arbeitnehmer und Unternehmer als Gegner gegenüberstehen, sondern durch Kooperation im Wege vertrauensvoller Zusammenarbeit den Unternehmenserfolg unterstützen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Fragen des kollektiven Arbeitsrechts in der PMI. Im ersten Schritt werden die PMI und ihre Einordnung im M&A-Prozess näher erläutert. Im Weiteren wird beschrieben, was die einzelnen Grundzüge des kollektiven Arbeitsrechts beinhaltet und wie sich diese auf die PMI auswirken beziehungsweise (bzw.) wie diese zu berücksichtigen sind. Besonders zu beachten ist im kollektiven Arbeitsrecht das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG). Dieses ist formales Recht und muss, im Idealfall bevor ein M&A-Prozess in Gang gesetzt wird, beachtet werden. Die gesetzlichen Eckpunkte müssen in ihrer gesamten Komplexität in alle Überlegungen einfliessen. Arbeitnehmer werden durch ihre Vertretergremien vertreten, die vor allem die Aufgabe haben, die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmerschaft zum richtigen Zeitpunkt geltend zu machen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIV AbbildungsverzeichnisVI A.Einleitung1 I.Post-Merger-Integration1 1.Definition1 2.Ablauf der Post-Merger-Integration2 a.)Integrationsprojekt2 b.)Führungsorganisation verzahnen3 c.)Führungsmannschaft besetzen4 d.)Mitarbeiterverhalten ausrichten6 e.)Operative Geschäftsaktivitäten verzahnen8 3.Erfolgsfaktoren10 a.)harte Faktoren10 b.)weiche Faktoren10 II.Einordnung der PMI in den M&A-Prozess12 1.Planungsphase14 2.Transaktions- oder Durchführungsphase15 3.Integrationsphase16 B.Kollektivarbeitsrechtliche Folgen17 I.Der Betriebsrat und seine Stellung im M&A-Prozess18 1.Definition Betriebsrat18 2.Allgemeine Aufgaben19 3.Rechtsstellung des Betriebsrates und seiner Mitglieder21 4.Unterrichtungsrecht des Betriebsrates22 5.Auswirkung auf Rechte des Betriebsrates bei der Übernahme durch ein anderes Unternehmen23 6.Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bei betrieblichen Veränderungen24 a.)Mitbestimmung bei Einstellungen24 b.)Mitbestimmung bei Kündigungen27 7.Beteiligungsrecht bei Betriebsänderungen29 a.)Definition Betriebsänderung29 b.)Unterrichtung des Betriebsrates über Betriebsänderungen30 aa)Betriebsänderung30 bb)Umwandlung32 c.)Unternehmerische Entscheidungen32 aa)Beratungsrecht32 bb)Anrufung Einigungsstelle34 d.)Mitbestimmungsrecht bei sozialen Angelegenheiten betrieblicher Veränderungen35 aa)Sozialplan35 bb)Rechte und Pflichten bei Betriebsübergang i.S.d. 613a BGB36 cc)Kündigungsrechtliche Stellung i.S.d. 323 UmwG38 8.Mitbestimmung bei Veräusserungen von Unternehmen an bislang betriebsratsloses Unternehmen39 9.Mitbestimmung bei Eingliederung von Unternehmen mit bereits bestehenden Betriebsräten39 10.Der Betriebsrat bei unveränderter Unternehmensstruktur40 11.Der Betriebsrat bei veränderter Unternehmensstruktur41 II.Der Gesamtbetriebsrat und seine Stellung im M&A-Prozess41 1.Definition41 2.Allgemeine Aufgaben42 3.Zuständigkeit i.S.d. 50 BetrVG42 4.Besondere Zuständigkeiten42 a.)Für betriebsratslose Betriebe42 b.)Für den Konzernbetriebsrat42 c.)Für den Wirtschaftsausschuss42 5.Rechtsstellung des Inhaltsangabe:Einleitung: Mergers & Acquisitions-Prozesse (M&A-Prozesse) haben in den letzten Jahren stark zugenommen und sind durch spektakuläre Übernahmen (z.B. Commerzbank Dresdner Bank) oder Übernahme- und Neustrukturierungsversuche (z.B. Opel) ins Licht der kritischen Öffentlichkeit gerückt. Die verschiedenen Phasen der ... eBook PDF 31.01.2011 eBooks>Fachbücher>Wirtschaft, Bedey Media GmbH, .201

Orellfuessli.ch
No. 37215889. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.54)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration - Anna Jung
(*)
Anna Jung:
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration - neues Buch

2011, ISBN: 9783842810167

ID: 957795812

Inhaltsangabe:Einleitung: Mergers & Acquisitions-Prozesse (M&A-Prozesse) haben in den letzten Jahren stark zugenommen und sind durch spektakuläre Übernahmen (z.B. Commerzbank Dresdner Bank) oder Übernahme- und Neustrukturierungsversuche (z.B. Opel) ins Licht der kritischen Öffentlichkeit gerückt. Die verschiedenen Phasen der Post-Merger-Integration (PMI) bergen Probleme und Risiken, die den Erfolg des M&A-Prozesses beeinträchtigen können. In der PMI gilt es, den M&A-Prozess zu stabilisieren und die Gesamtziele und strategien zu vollenden. Wichtiger Bestandteil ist hier der Faktor Arbeit, also die Arbeitnehmerschaft. Gerade die Arbeitnehmer werden in dieser Phase oft zur Schwachstelle eines ungestörten Ablaufs der PMI. Um den Gesamtablauf gut vorzubereiten und im Folgenden umzusetzen, sollten alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Dazu gehören die Berücksichtigung der Arbeitnehmerinteressen und die Einbeziehung der Vertretergremien, die auf den Bestandschutz des bisher Vereinbarten und Erreichten bedacht sind. Wichtig ist, dass sich nicht Arbeitnehmer und Unternehmer als Gegner gegenüberstehen, sondern durch Kooperation im Wege vertrauensvoller Zusammenarbeit den Unternehmenserfolg unterstützen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Fragen des kollektiven Arbeitsrechts in der PMI. Im ersten Schritt werden die PMI und ihre Einordnung im M&A-Prozess näher erläutert. Im Weiteren wird beschrieben, was die einzelnen Grundzüge des kollektiven Arbeitsrechts beinhaltet und wie sich diese auf die PMI auswirken beziehungsweise (bzw.) wie diese zu berücksichtigen sind. Besonders zu beachten ist im kollektiven Arbeitsrecht das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG). Dieses ist formales Recht und muss, im Idealfall bevor ein M&A-Prozess in Gang gesetzt wird, beachtet werden. Die gesetzlichen Eckpunkte müssen in ihrer gesamten Komplexität in alle Überlegungen einfliessen. Arbeitnehmer werden durch ihre Vertretergremien vertreten, die vor allem die Aufgabe haben, die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmerschaft zum richtigen Zeitpunkt geltend zu machen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIV AbbildungsverzeichnisVI A.Einleitung1 I.Post-Merger-Integration1 1.Definition1 2.Ablauf der Post-Merger-Integration2 a.)Integrationsprojekt2 b.)Führungsorganisation verzahnen3 c.)Führungsmannschaft besetzen4 d.)Mitarbeiterverhalten ausrichten6 e.)Operative Geschäftsaktivitäten verzahnen8 3.Erfolgsfaktoren10 a.)harte [] Inhaltsangabe:Einleitung: Mergers & Acquisitions-Prozesse (M&A-Prozesse) haben in den letzten Jahren stark zugenommen und sind durch spektakuläre Übernahmen (z.B. Commerzbank Dresdner Bank) oder Übernahme- und Neustrukturierungsversuche (z.B. Opel) ins Licht der kritischen Öffentlichkeit gerückt. Die verschiedenen Phasen der ... eBook PDF 31.01.2011 eBooks>Fachbücher, Diplom.de, .201

 Orellfuessli.ch
No. 37215889. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.96)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration - Anna Jung
(*)
Anna Jung:
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration - neues Buch

ISBN: 9783842810167

ID: 21616393

Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration ab 48 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft, https://media.hugendubel.de/shop/coverscans/216/21616393_21616393_big.jpg

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration als eBook Download von Anna Jung - Anna Jung
(*)
Anna Jung:
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration als eBook Download von Anna Jung - neues Buch

ISBN: 9783842810167

ID: 732529061

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21616393. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration als eBook von Anna Jung - Diplom.de
(*)
Diplom.de:
Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration als eBook von Anna Jung - neues Buch

ISBN: 9783842810167

ID: 825058640

Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration ab 48 EURO Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration ab 48 EURO eBooks > Wirtschaft

 eBook.de
No. 21616393. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Das kollektive Arbeitsrecht in der Post-Merger-Integration


EAN (ISBN-13): 9783842810167
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 2009-03-17T00:29:21+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-28T13:09:37+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783842810167

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8428-1016-7


< zum Archiv...