- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,95, größter Preis: € 21,00, Mittelwert: € 12,69
1
Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 9,95
Versand: € 2,701
Bestellengesponserter Link
Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman:

Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Taschenbuch

2010, ISBN: 3839601495

[EAN: 9783839601495], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.7], [PU: Stuttgart : Fraunhofer-Verl.], BADEN-WÜRTTEMBERG ; FORSCHUNGSFÖRDERUNG NATURWISSENSCHAFTEN INGENIEURWISSENSCHAFTEN, NA… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.70 books4less (Versandantiquariat Petra Gros GmbH & Co. KG), Koblenz, Germany [1048006] [Rating: 5 (von 5)]
2
Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 9,95
Versand: € 2,201
Bestellengesponserter Link

Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman:

Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Taschenbuch

2010, ISBN: 3839601495

[EAN: 9783839601495], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.2], [PU: Stuttgart : Fraunhofer-Verl.], BADEN-WÜRTTEMBERG ; FORSCHUNGSFÖRDERUNG NATURWISSENSCHAFTEN INGENIEURWISSENSCHAFTEN, NA… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.20 Petra Gros, Koblenz, Germany [1048006] [Rating: 5 (von 5)]
3
Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 9,95
Versand: € 2,201
Bestellengesponserter Link
Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman:
Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Taschenbuch

2010

ISBN: 3839601495

[EAN: 9783839601495], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Stuttgart : Fraunhofer-Verl.], BADEN-WÜRTTEMBERG ; FORSCHUNGSFÖRDERUNG NATURWISSENSCHAFTEN INGENIEURWISSENSCHAFTEN, NATURWISSENSC… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.20 Petra Gros, Koblenz, Germany [1048006] [Rating: 5 (von 5)]
4
Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 12,60
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Frietsch, Rainer, Knut Koschatzky und Niels Weertman:
Strategische Forschung 2010 : Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Schriftenreihe der Baden-Württemberg Stiftung ; Nr. 49 : Forschung; 10 Jahre Vorsprung für Baden-Württemberg - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 3839601495

Broschiert; X, 158 Seiten; Broschiert Der Erhaltungszustand des hier angebotenen Werks ist trotz seiner Bibliotheksnutzung sehr sauber. Es befindet sich neben dem Rückenschild lediglich … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Petra Gros Versandantiquariat, 56070 Koblenz
5
Strategische Forschung 2010. - Rainer Frietsch; Knut Koschatzky; Niels Weertman
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 21,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Rainer Frietsch; Knut Koschatzky; Niels Weertman:
Strategische Forschung 2010. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783839601495

Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg. Buch, Softcover, [PU: Fraunhofer Verlag], Fraunhofer Verlag, 2010

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Strategische Forschung 2010.

Ein großer Teil der finanziellen Mittel, die von der Baden-Württemberg Stiftung jedes Jahr für die Förderung von Projekten zur Verfügung gestellt werden, fließt in die Wissenschaft und Forschung. Daher ist es notwendig, Forschungstrends in den Natur- und Ingenieurwissenschaften frühzeitig zu erkennen und die Förderprioritäten der Stiftung kontinuierlich anzupassen. Diese Studie liefert hierzu eine Entscheidungsgrundlage. Mittels neuer methodischer Ansätze der Kombination von bibliographischen und patentstatistischen Analysen wird aufgezeigt, dass Baden-Württemberg in vielen Belangen sowohl bei privater wie öffentlicher Forschung internationale Spitzenplätze einnimmt. Ergänzt durch Einschätzungen aus Interviews und Workshopdiskussionen werden Schlussfolgerungen abgeleitet, die darauf ausgerichtet sind, diese Spitzenpositionen zu halten oder in einzelnen Bereichen weiter auszubauen. Die Baden-Württemberg Stiftung setzt sich für ein lebendiges und lebenswertes Baden-Württemberg ein. Sie ebnet den Weg für Spitzenforschung, vielfältige Bildungsmaßnahmen und den verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Mitmenschen. Die Baden-Württemberg Stiftung ist eine der großen operativen Stiftungen in Deutschland. Sie ist die einzige, die ausschließlich und überparteilich in die Zukunft Baden-Württembergs investiert - und damit in die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger.

Detailangaben zum Buch - Strategische Forschung 2010.


EAN (ISBN-13): 9783839601495
ISBN (ISBN-10): 3839601495
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Fraunhofer Verlag
158 Seiten
Gewicht: 0,314 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-03T20:43:27+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-04-25T10:29:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783839601495

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8396-0149-5, 978-3-8396-0149-5


Daten vom Verlag:

Autor/in: Rainer Frietsch; Knut Koschatzky; Niels Weertman
Titel: Strategische Forschung 2010. - Studie zur Struktur und Dynamik der Wissenschaftsregion Baden-Württemberg.
Verlag: Fraunhofer Verlag
170 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-11-09
Stuttgart; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Sprache: Deutsch
21,00 € (DE)
35,30 CHF (CH)
Not available, other format available
zahlr. farb. Abb. u. Tab.

BC; Hardcover, Softcover / Naturwissenschaften allgemein; Technologie, Ingenieurswissenschaft, Landwirtschaft, Industrieprozesse; Verstehen; Fraunhofer ISI; Wissenschaft; Politik; Wirtschaft; öffentliche Entscheidungsträger; allgemeine Öffentlichkeit; Wissenschaft; Politik; Wirtschaft; öffentliche Entscheidungsträger; allgemeine Öffentlichkeit

Ein großer Teil der finanziellen Mittel, die von der Baden-Württemberg Stiftung jedes Jahr für die Förderung von Projekten zur Verfügung gestellt werden, fließt in die Wissenschaft und Forschung. Daher ist es notwendig, Forschungstrends in den Natur- und Ingenieurwissenschaften frühzeitig zu erkennen und die Förderprioritäten der Stiftung kontinuierlich anzupassen. Diese Studie liefert hierzu eine Entscheidungsgrundlage. Mittels neuer methodischer Ansätze der Kombination von bibliographischen und patentstatistischen Analysen wird aufgezeigt, dass Baden-Württemberg in vielen Belangen sowohl bei privater wie öffentlicher Forschung internationale Spitzenplätze einnimmt. Ergänzt durch Einschätzungen aus Interviews und Workshopdiskussionen werden Schlussfolgerungen abgeleitet, die darauf ausgerichtet sind, diese Spitzenpositionen zu halten oder in einzelnen Bereichen weiter auszubauen.

< zum Archiv...