Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783838200538 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,13, größter Preis: € 29,90, Mittelwert: € 27,15
(*)
Carolin Leistenschneider:
"Ich möchte eine Mönchskutte haben" - Taschenbuch

ISBN: 9783838200538

Paperback, [PU: Ibidem-Verlag], Während eines Interviews kurz vor ihrem Tod 1976 zog Jeanne Mammen eine Mappe mit etwa vierzig symbolistischen Aquarellen hervor. Niemand hatte diese Arbeiten je zu Gesicht bekommen. Jeanne Mammen war insbesondere durch ihr zeichnerisches Werk der zwanziger Jahre bekannt geworden, das bis dahin früheste Zeugnis ihres künstlerischen Schaffens. Ihr Frühwerk ist daher kaum jemandem bekannt. Es weist auf ein reges Interesse an der Figur des Asketen hin, der sich besonders Ende des 19. Jahrhunderts zu einem beliebten Literatur- und Bildsujet entwickelte. Die Darstellungen lassen aber auch auf Mammens persönliche Sympathie gegenüber der Figur des einsamen Entsagenden schließen. Die verschlossene Künstlerin lebte selbst 60 Jahre zurückgezogen, alleine und in ärmlichen Verhältnissen in einem Berliner Hinterhaus. Ihr Künstlerbewusstsein weist gewisse Parallelen mit der Figur des Asketen und Eremiten auf. Da sie ihre Werke für gewöhnlich nicht datierte und weder konkrete Aussagen zu ihrem Leben noch zu ihren Arbeiten existieren, gibt ihr Werk mehr als bei anderen KünstlerInnen Anlass, diesen Fragen anhand ihrer Bilder nachzugehen. Carolin Leistenschneider leistet mit ihrer vorliegenden Studie einen wichtigen Beitrag zur weiteren Erschließung der frühen Bilder sowie zur Klärung der Frage, inwieweit die Wurzeln der Reflexionen Jeanne Mammens über ein asketisches Künstlertum in ihren symbolistischen Anfängen liegen.

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
'Ich möchte eine Mönchskutte haben' - Leistenschneider, Carolin
(*)
Leistenschneider, Carolin:
'Ich möchte eine Mönchskutte haben' - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783838200538

ID: 70482513

Erscheinungsdatum: 07/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Ich möchte eine Mönchskutte haben', Titelzusatz: Askese im symbolistischen Frühwerk von Jeanne Mammen, Autor: Leistenschneider, Carolin, Verlag: Ibidem-Verlag // Jessica Haunschild u. Christian Sch?n GbR, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Kunstgeschichte // Künstler // Künstlerin // Ästhetik // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Kunsttheorie // einzelne Künstler // Künstlermonografien, Rubrik: Kunstgeschichte, Seiten: 118, Abbildungen: mit zahlreiche farbige Abbildungen, Gewicht: 185 gr, Verkäufer: averdo Belletristik

 Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich möchte eine Mönchskutte haben - Carolin Leistenschneider, Zita Á Pataki
(*)
Carolin Leistenschneider, Zita Á Pataki:
Ich möchte eine Mönchskutte haben - Taschenbuch

ISBN: 3838200535

ID: 11088250

Ich möchte eine Mönchskutte haben ab 29.9 € als Taschenbuch: Askese im symbolistischen Frühwerk von Jeanne Mammen. 1., Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik, Medien > Bücher, Ibidem-Verlag

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich möchte eine Mönchskutte haben. Askese im symbolistischen Frühwerk von Jeanne Mammen - Leistenschneider, Carolin
(*)
Leistenschneider, Carolin:
Ich möchte eine Mönchskutte haben. Askese im symbolistischen Frühwerk von Jeanne Mammen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783838200538

[ED: Taschenbuch], [PU: ibidem], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 138, [GW: 184g], 1., Auflage

 booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
„Ich möchte eine Mönchskutte haben“. Askese im symbolistischen Frühwerk von Jeanne Mammen - Carolin Leistenschneider
(*)
Carolin Leistenschneider:
„Ich möchte eine Mönchskutte haben“. Askese im symbolistischen Frühwerk von Jeanne Mammen - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783838200538

Taschenbuch, ID: 13068933

[ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: ibidem]

 lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
"Ich möchte eine Mönchskutte haben"

Während eines Interviews kurz vor ihrem Tod 1976 zog Jeanne Mammen eine Mappe mit etwa vierzig symbolistischen Aquarellen hervor. Niemand hatte diese Arbeiten je zu Gesicht bekommen. Jeanne Mammen war insbesondere durch ihr zeichnerisches Werk der zwanziger Jahre bekannt geworden, das bis dahin früheste Zeugnis ihres künstlerischen Schaffens. Ihr Frühwerk ist daher kaum jemandem bekannt. Es weist auf ein reges Interesse an der Figur des Asketen hin, der sich besonders Ende des 19. Jahrhunderts zu einem beliebten Literatur- und Bildsujet entwickelte. Die Darstellungen lassen aber auch auf Mammens persönliche Sympathie gegenüber der Figur des einsamen Entsagenden schließen. Die verschlossene Künstlerin lebte selbst 60 Jahre zurückgezogen, alleine und in ärmlichen Verhältnissen in einem Berliner Hinterhaus. Ihr Künstlerbewusstsein weist gewisse Parallelen mit der Figur des Asketen und Eremiten auf. Da sie ihre Werke für gewöhnlich nicht datierte und weder konkrete Aussagen zu ihrem Leben noch zu ihren Arbeiten existieren, gibt ihr Werk mehr als bei anderen KünstlerInnen Anlass, diesen Fragen anhand ihrer Bilder nachzugehen. Carolin Leistenschneider leistet mit ihrer vorliegenden Studie einen wichtigen Beitrag zur weiteren Erschließung der frühen Bilder sowie zur Klärung der Frage, inwieweit die Wurzeln der Reflexionen Jeanne Mammens über ein asketisches Künstlertum in ihren symbolistischen Anfängen liegen.

Detailangaben zum Buch - "Ich möchte eine Mönchskutte haben"


EAN (ISBN-13): 9783838200538
ISBN (ISBN-10): 3838200535
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Ibidem-Verlag
118 Seiten
Gewicht: 0,185 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 10:52:49
Buch zuletzt gefunden am 06.02.2019 12:24:28
ISBN/EAN: 9783838200538

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8382-0053-5, 978-3-8382-0053-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher